Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wo steh ich bei ihr?(arbeitskollegin) sie und ich sind beide in einer beziehung

Dieses Thema im Forum "Flirt & Dating" wurde erstellt von H.G.Butte, 25 August 2007.

  1. H.G.Butte
    H.G.Butte (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    nicht angegeben
    moin moin,

    ich bin zur zeit in einer Beziehung, da aber nicht so wirklich glücklich läuft. wir haben uns gestern drauf geeinigt, dass wir beide noch einen letzten neuversuch starten wollen (wir standen kurz vorm aus) und dann in ein paar wochen nochmal gucken wollen, wie es aussieht und läuft, soviel dazu, das ist aber nicht das große thema hier.

    momentan bin ich arbeitstechnisch auf einem lehrgang, wo ich eine kollegin immer besser kennenlerne. wir hängen von morgens bis abends zusammen, sie ist nach den unterrichtseinheiten die erste auf meinem zimmer und geht abends als letzte und auch sonst machen wir praktisch alles zusammen (vom essen und duschen mal abgesehen :zwinker:).

    ich könnte mir was mit ihr vorstellen und versuche auch immer wieder ihr dies durch die blume mitzuteilen, von ihr gibt es abends in der regel gute-nacht sms, komplett frei von ihr aus, sie schreibt also immer zuerst.

    sie ist auch in einer beziehung, ist dort betrogen worden und auch nicht mehr wirklich glücklich (erzählt sie so auch ihren engeren freundinnen, alle raten ihr zum schluss machen, ich natürlich auch...) und ist laut eigener aussage nur noch aus gewohnheit mit ihm zusammen und versucht sämtliches sms-schreiben und telefonieren vor mir schlecht zu reden und hat wohl auch desöfteren stress mit ihrem freund, unter anderem weil sie abends immer so lange bei mir ist.
    wenn ich sie am wochenende dann aber anschreibe und sie mit ihrem freund zusammen ist, kommen aber immer recht neutrale sms von ihr und selten mal was eigenständiges.

    auf ein klärendes gespräch ansich hätte ich nicht übel lust, ich vermute mal dass sie sich momentan nicht festlegen möchte, womit sie aber weder mir, noch ihr, noch ihrem freund einen gefallen tut, von meiner beziehung mal ganz abgesehen.

    oder wie seht ihr das, wie geht man da am besten vor? möchte mir nur ungern zum deppen machen und habe keine lust drauf, das ich im besagten gespräch bei ihr absolut auf granit beisse...
     
    #1
    H.G.Butte, 25 August 2007
  2. gad-jet
    gad-jet (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    770
    101
    0
    Single
    Naja, zuerst mal mach Schluss mit deiner Freundin. Das sage ich nicht aus moralischen oder philantropen Motiven, sondern ganz einfach weil das nichts mehr wird. Ich habe mich gerade erst von meiner Freundin getrennt, weils ähnlich war wie bei euch. Bei mir wars so, dass ich mental immer ein wenig blockiert war bezüglich neuen Frauen kennenlernen, solange ich in der Beziehung war. Nun kann ich das aber viel freier angehen und freue mich auch darauf. Und ihre Signale sind ja eigentlich auch eindeutig. Wenn du es ihr vormachst und deine Beziehung beendest, dann macht sie vielleicht dasselbe? Riskieren solltest du schon was, aber verlieren kannst du ja ausser deine alte Beziehung nicht viel.
     
    #2
    gad-jet, 28 August 2007
  3. H.G.Butte
    H.G.Butte (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    51
    91
    0
    nicht angegeben
    so, Beziehung ist vorbei.
    so leicht fallen tut es einem dann irgendwie doch nicht, aber nun ist es gelaufen und ich denke es war für beide das richtige.

    mit der kollegin ist unter der woche mehr gelaufen, wir haben uns geküsst und so, junge junge....

    hab mir iht wg ihrer beziehung gesprochen und sie meinte, dass sie momentan zwischen den stühlen stehen würde, und nich genau wisse, was sie wolle, sie hat mich um zeit gebeten. diese habe ich ihr auch gegeben, mal sehen was draus wird.
     
    #3
    H.G.Butte, 1 September 2007
  4. H.G.Butte
    H.G.Butte (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    51
    91
    0
    nicht angegeben
    so, nachtrag.

    das ganze spitzt sich irgendwie zu, sie möchte wohl mehr aus gewohnheit als aus gefühlen ihren freund noch nicht so richtig loslassen und mir sind die hände gebunden.
    ich will sie natürlich nicht unter druck setzen, aber eines steht fest: ich WILL sie haben, sie und keine andere auf dieser welt. sie weiß das, aber kommt momentan noch nicht so recht ausm knick.

    ich will gerne noch etwas zeit einräumen, will aber vermeiden, dass es in bettelei ausartet und am ende des ganzen will ich natürlich nicht ohen darstehen.
    ich will ihr nicht den freund ausspannen, würde sie aber schon gerne ein bisschen in die richtige richtung lenken.
    wie mach ich das denn mal am besten?
     
    #4
    H.G.Butte, 11 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - steh arbeitskollegin beide
fets900
Flirt & Dating Forum
26 Oktober 2016
4 Antworten
Der Mond
Flirt & Dating Forum
16 Juni 2016
3 Antworten
germanman
Flirt & Dating Forum
16 Dezember 2015
28 Antworten