Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    2 April 2005
    #1

    wo und wie lasst ihr digitalfotos entwickeln?

    ja, hab das noch nie gemacht, aber nu isses an der zeit, erzählt mal.

    bringt ihr die auf cd oder ähnlichem zum lokalen fotoshop/drogerie (also schlecker oderso)

    schickt ihrs per internet?
    an welchen shop?

    muss man da was beachten?
    müssen die bilder ne bestimmte größe haben?

    drucken die die in der größe aus, in der sie das bild bekommen, oder kreuz ich da auch "9x13cm" u.ä. an?

    habt ihr schon pleiten erlebt? (teuer, schlechte qualität?)
    wenn ja, wobei, bei welchem shop/welcher website?

    was ist besonders gut?

    erzählt mal, bin total ahnungslos.
     
  • Alinghi
    Alinghi (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    nicht angegeben
    2 April 2005
    #2
    Ich verschicke sie über das internet an Schlecker und lasse sie mir dann auch wieder zuschicken ist schön einfach :smile:
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    2 April 2005
    #3
    dito außer das zuschicken, ich hole sie ab!
     
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    2 April 2005
    #4
    honey, du schickst sie ausm internet an schlecker.de und holst sie in der filiale bei dir in der nähe ab?

    sagt mal n preis, was kosten 50 Bilder oderso?

    wie is das mit dem format?
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    2 April 2005
    #5
    Wenn ich sie net gerade ausdrucke, schick ich sie per I-Net an dm und hol sie mir dann in der dm-Filiale bei uns ab (ist günstiger als wenn ich sie mir zuschicken lasse).

    Juvia
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    2 April 2005
    #6
    Format Preis
    9x13 0,13 €
    10x15 0,11 €
    13x18 0,25 €
    20x30 1,19 €

    Versandart Versandkosten
    Filialabholung 0,69 €
    Postversand 2,85 €

    doll was man übers Internet so rausfinden kann *ggg*
     
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    2 April 2005
    #7
    und die qualität ist gut?
     
  • Alinghi
    Alinghi (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    nicht angegeben
    2 April 2005
    #8
    die qualität ist ganz gut
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    2 April 2005
    #9
    Ich kann dir echt was empfehlen:

    Pixaco

    9 x 13 kostet nur 0,08€ !!
    Und man zahlt lediglich 2,85€ Versand.

    Die Qualität ist sehr gut, wie ich finde.

    ...

    Ich lass im Übrigen Fotos immer entwickeln, hab gerne was in der Hand bzw. im Fotoalbum und nicht nur auf dem PC
     
  • Palpatin
    Gast
    0
    3 April 2005
    #10
    Meiner einer nutzt Schlecker.
    Müller Drogerie war mir zu teuer und es ne Woche gedauert und ich mußte mir den Kram abholen,für mich ungünstig,weil erstmal in die Stadt fahren.

    Rossmann hatte ich einmal Funartikel wie Tassen und so mitbestellt und erst am Ende der Auftragsbestätigung,NACH dem abschicken,stand dann da
    "Bei Funartikel Versand 7 Euro Versand"
    Da war dann nix mehr zu machen....ich wollte den Kram aber nun haben,war vorher auch kein Hinweis drauf.

    Schlecker hab ich hier in der Straße eine Filiale,wenn ich die Sonntags hochschicke,sind die Mittwochs da in der Regel,auch Mauspats und sowas war prima,Quali ist super,auch 20x30 Ausdrucke.
     
  • killerzelle
    Verbringt hier viel Zeit
    665
    103
    6
    nicht angegeben
    3 April 2005
    #11
    Ganz klar Schlecker:
    gut und günstig
     
  • schlummerschaf
    Verbringt hier viel Zeit
    173
    101
    0
    Verheiratet
    3 April 2005
    #12
    Schlecker ... gute Qualität, sehr günstig und nen Kodak-freundlichen Entwicklungsalgorythmus.
     
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    3 April 2005
    #13
    frage ist, ob schlecker von so vielen empfohlen wird, weils das verbreitetste ist, oder obs wirklich einfach das beste ist...

    na, ich warte mal noch mehr meinungen ab, eilt ja nicht.
     
  • schlummerschaf
    Verbringt hier viel Zeit
    173
    101
    0
    Verheiratet
    3 April 2005
    #14
    Habe halt diverse Online-Entwickler und auch Müller, DM, Saturn, Mediamarkt getestet (je mit ganz wenigen Bildern). Und was meine Kodak Easyshare anbelangt, war Schlecker mit Abstand das Beste. Mein Schwager hat ne Sony Cybershot, auch er hatte vieles durchgetestet und ist bei Schlecker hängen geblieben. Aber es kann durchaus sein, dass das bei Canon, Olympus und anderen ganz anders aussieht.
     
  • cat85
    Gast
    0
    3 April 2005
    #15
    ich schick sie zur Ihr Platz
     
  • mhel
    mhel (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.862
    123
    4
    nicht angegeben
    4 April 2005
    #16
    Ich schick sie auch per Internet.
    Bisher war das immer zu www.fotoporto.de weil sie zum damaligen Zeitpunkt der einzige Anbieter waren die matte Bilder geliefert haben. Außerdem schicken sie die Bilder innerhalb eines Tages nach hause und waren sehr kulant.
    Bei den nächsten Bilder werde ich mal Pixelnet ausprobieren.

    Von Schlecker war ich total enttäuscht. Hatte am Anfang mal die gleichen Bilder bei einigen Anbietern entwickeln lassen zum vergleichen und da war Schlecker echt das letzte. Die Bilder haben ewig gebraucht bis sie da waren und hatten alle nen rotstich.
     
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    8 April 2005
    #17
    hab mich grad mal bei geizkrgane umgeschaut, wollte pixaco oderso testen, aber das hochladen von 10 bildern hat über ne halbe stunde gedauert (da hab ich dann abgebrochen...)

    ist das bei allen so ätzend?
    oder wars ne ausnahme?


    hab nen bericht gesehen: probefotos machen bringt nicht viel, die nächsten können bei der selben firma wieder ganz anders werden. :grrr:

    naja, mal sehn. ich informier mich noch ein wenig.
     
  • Sweetycat
    Verbringt hier viel Zeit
    319
    101
    0
    nicht angegeben
    8 April 2005
    #18
    ich gebe meine Bilder zu ofoto (www.ofoto.de) das ist von Kodak und ich bin ziemlich zufrieden damit :smile:
    dauert auch nicht lange zum hochladen und man kann sie auch ziemlich gut und einfach bearbeiten mit Farben und Rahmen.....
    und teuer ist es auch nicht....
     
  • Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 April 2005
    #19
    Die Frage nach der Größe wurde noch nicht beantwortet! Das Problem ist, daß Fotos ein anderes Seitenverhältnis als Digitalfotos haben!
    Schon die verschiedenen Formate unterscheiden sich etwas voneinnander:
    9*13-> 1,444
    10*15-> 1:1,5
    13*18-> 1:1,385

    Meine Digicam z.B. macht aber Bilder der Größe 2304x1728, das entspricht 1,333.

    Damit weicht das Seitenverhältnis von Digicams am meisten von dem "Lieblingsformat" 10x15 ab!

    Soll heißen, wenn das Bild in der einen Richtung aufs Papier paßt, ist es in der anderen Richtung zu kurz oder zu lang. Der Fotoladen macht dann folgendes:

    Entweder wird das Bild so verzerrt, bis es paßt, oder aber am Bild wird an zwei Seiten einfach etwas abgeschnitten.

    Meistens wird die Abschneidemethode benutzt. Es ist zwar nicht so viel, aber wenn du auf nem Bild am Rand etwas hast, das du auch auf dem Papier sehen willst, solltest du das Bild selber zurechtstutzen, sodaß das Bildverhjältnis wieder gegeben ist.

    Mein Paintshop pro hat z.B. schon so fertige Masken zum "Ausstanzen" von Bildteilen. Ich kann da einstellen, daß ich 10x15-Bilder will, und dann brauchich nur noch Größe und Position zu wählen.
     
  • Nestor
    Gast
    0
    8 April 2005
    #20
    Das mit der Qualität in Grosslaboren ist so ne Sache. Das Bild das du heute bekommst wirst du beim nächsten mal sicher nicht mehr bekommen. Ausserdem wird Bildqualität von den meisten sehr subjektiv beurteilt. Dem einem gefällt es, dem nächsten gefällt es nicht.
    Für mich ist das Motiv wichtiger als das Bild.
    Im Moment gehe ich back to the roots...
    ...hab mir ein S/W Labor zugelegt. Das ist noch richtiger Steinzeitfun.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste