Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wochenendbeziehung

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Schnecke87, 17 Januar 2007.

  1. Schnecke87
    Schnecke87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    103
    1
    Verlobt
    Hallo @ all,
    mein Verlobter und ich führen seit wir zusammen sind eine Wochenendbeziehung. Es war natürlich von anfang an schwer, aber in den letzten 3 Monaten haben wir beide das Gefühl, dass es von Wochenende zu Wochenende immer schlimmer wird!:cry:
    Würde mal gern wissen, wie ihr die fünf Tage Trennung aushaltet. Wir telefonieren wohl jeden Tag (ca. 3-4h), aber es ist trotzdem kaum auszuhalten!:flennen:
    Sind beide voll am Ende, auch wenn wir wissen, dass wir im August zusammenziehen. Aber irgendwie macht es das auch nicht besser.

    Vielen Dank schon mal im Vorraus!
     
    #1
    Schnecke87, 17 Januar 2007
  2. LaPerla
    Verbringt hier viel Zeit
    746
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ihr macht alles schlimmer als es ist. Ihr zieht im August zusammen? Dann versucht es doch mal positiv zu sehen dass ihr vom Job her usw überhaupt die Möglichkeit habt. Ansonsten zieht ihr euch doch nur gegenseitig runter...

    Mal abgesehen davon was sollen denn andere sagen? Meine Freundin z.B. ist mit einem Spanier zusammen, die sehen sich nur ein paar mal im Jahr und dazwischen im Schnitt 3 Monate nicht.

    Also nicht in Selbstmitleid verfallen und alles schlimmer machen sondern mit Freude in die Zukunft blicken:zwinker:
     
    #2
    LaPerla, 17 Januar 2007
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Also bis August sind es nur noch 7 Monate. Mein Freund und ich führen seit über 4 Jahren eine WE-Beziehung, von den wenigen Urlaubswochen im Jahr mal abgesehen.
    Wir haben uns für dieses Jahr vorgenommen, zusammenzuziehen, aber ob das klappt, steht noch in den Sternen. Es kann auch gut möglich sein, dass es erstmal noch bei der WE-Beziehung bleibt. Seid froh, dass es bei euch beiden beruflich so klappt, dass ihr zusammenziehen könnt, bei uns sieht es da leider anders aus. :frown: Alternativ zu unserer WE-Beziehung (mit 100km Distanz) bestünde auch die Möglichkeit, dass mein Freund 500 km weiter weg zieht und wir uns dann nur noch alle paar Monate mal sehen und im Hinblick darauf bin ich über unsere WE-Beziehung sehr, sehr froh. :smile:

    Macht da kein so großes Drama draus. Klar gibts Tage, an denen einem die Trennung wahnsinnig schlimm vorkommt, aber die 5 Tage bis Freitag vergehen wirklich immer viel schneller als man denkt.
    Und dank des Telefons kann man trotzdem jeden Tag Kontakt halten.
    Versucht euch unter der Woche ein bisschen abzulenken. Habt ihr beide Arbeit? Dann habt ihr wahrscheinlich einen geregelten Tagesablauf, vielleicht noch Hobbies oder Freunde und dann ist ruck-zuck schon Mittwoch (so wie heute) und nur noch 2 Tage bis Freitag. :smile:
    Es ist wirklich auszuhalten und grade hier im Forum gibts genügend Paare, die noch viel weiter voneinander entfernt wohnen und die viel drum geben würden, wenn sie sich jedes WE sehen könnten. Da bin ich immer sehr dankbar für meine Beziehung und die Gewissheit, dass ich meinen Schatz am Freitag wiedersehe. :smile:
    Andere sind noch viel schlechter dran und die schaffen das auch.
     
    #3
    krava, 17 Januar 2007
  4. Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.654
    123
    2
    Verlobt
    Ich kann wirklich verstehen, dass du ihn vermisst.
    Ich sehe meinen Freund zur Zeit auch nur am WE. Dabei habt ihrs noch gut, ihr telefoniert wenigstens unter der Woche und könnt so Kontakt halten. Wir können nicht mal das.
    Außer ein paar SMS am Tag oder eben mal ein bisschen chatten, haben wir sonst keinen Kontakt.

    Wenigstens kannst du dich darauf freuen, bald mit ihm zusammenziehen zu können. Das ist doch auch sehr schön.
    Bei uns sieht es im Moment aber sehr schwarz aus, was die Zukunft angeht.
     
    #4
    Schätzchen84, 17 Januar 2007
  5. gemini
    gemini (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    103
    2
    in einer Beziehung
    Willkommen im Club! :knuddel:
    Kann auch verstehen, wie du dich fühlst. Mein Schatz und ist führen auch eine Wochenend-Beziehung und umso länger wir uns kennen, umso schwerer wird es sich jeden Montag zu trennen.

    Zumindest ist bei dir ja schon ein Ende in Sicht, mein Freund wird im Sommer nochmal 200km weiter von mir weg sein (momenten sind es "nur" 100km)
    Aber wir sagen uns auch immer: Wir sehen uns lieber nur am Wochenende, als gar nicht. Für mich ist es unverständlich, dass sich manche Paare aus diesem Grund trennen.
     
    #5
    gemini, 17 Januar 2007
  6. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    mach nciht so ein drama draus :zwinker: vielleicht ists ja ganz gut auch ncoh ein eigenes leben zu haben, besonders wenn man sowieso vor hat bald zu heiraten und zusammen ziehen will!
     
    #6
    keenacat, 17 Januar 2007
  7. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    ich kenn das auch sehr gut, vor meiner jetzigen Beziehung hatte ich 2 jahre lang eine fernbeziehung und da lagen durchschnittlich 2 monate dazwiscehn bevor wir uns wieder für ein paar tage gesehen haben. also kopf hoch. ich kann mir wirklcih gut vorstellen wie du dich fühlst, aber denk dran im august zieht ihr zusammen..
     
    #7
    User 70315, 17 Januar 2007
  8. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    ja :smile: also ich feier mittwochs auch immer bergfest.mittwoch abend kann man sich sehr gut einreden,dass fast schon wieder wochenende ist.man hat nur noch einen ätzenden nächsten tag alleine zu bestehen und danach ist ja schon freitag und man kann sich den ganzen tag bis es soweit ist und man sich wiedersieht der vorfreude hingeben :smile:....juhuu,wird ja wieder n super abend heute :smile:
     
    #8
    Sonata Arctica, 17 Januar 2007
  9. Bierfreundin
    Verbringt hier viel Zeit
    238
    101
    0
    nicht angegeben
    Macht euch doch keinen Stress und fangt mal an, zwischen den WEs euer Leben zu leben...
    Freunde treffen, Freizeit genießen, anstatt euch täglich 4h vorzujammern, wie sehr ihr euch vermisst...
    Ok, hört sich ein bisschen hart an, aber ich hab auch ne WE-beziehung und es bringt nix, sich so fertigzumachen, lieber das eigene leben genießen und nich die launen von der an-/abwesenheit des anderen abhängig machen!!
     
    #9
    Bierfreundin, 17 Januar 2007
  10. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Die SEhnsucht kann ich gut verstehen, aber ihr habt doch einen Zeitpunkt, an dem sich eure beziehung verändert. Ihr habt also was auf das ihr euch freuen könnt und solltet mal aufhören euch so aufeinander zu fixieren und anfangen euer leben dazwischen zu leben. :smile:
    Haben auch eine Fernbeziehung und es gibt meiner meinung nach echt schlimmeres. Okay, bei uns sind es immer nur drei monate bis wir uns wieder länger sehen, aber auch die tage an denen wir uns nicht sehen, sind auch zu bewältigen. :smile: Die vorfreude ist doch auch schön :herz:
     
    #10
    Rapunzel, 17 Januar 2007
  11. franzi88
    franzi88 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Mein Freund und ich sind im Juni 4 Jahre zusammen. Seitdem führen wir eine Fernbeziehung und sehen uns auch nur jedes Wochenende. Bei mir ist es mit den Gefühlen immer sehr unterschiedlich. Am Anfang haben wir uns immer nur jedes zweite Wochenende getroffen, das war ziemlich hart für mich, gerade frisch verliebt und ich konnte ihn kaum sehen. Besonders der Montag und Dienstag is immer sehr schlimm und ab Mittwoch ist es dann wieder Freude auf das Wochenende. Ich bin auch in diesem Jahr mit meiner Schule fertig und such bei ihm in der Nähe eine Ausbildungsstelle, wenn dann alles klappt ziehen wir zusammen. Ich frag mich echt wie ich das in der Woche immer überstanden hab, aber ich denk dass liegt einfach daran wie man mit der Situation umgeht, klar ist es hart wenn man sich verabschieden muss. Aber ich denk dann immer an das nächste Wochenende und hab ein Lächeln im Gesicht, weil ich weiß, dass ich dann wieder der glücklichste Mensch auf Erden bin und dass es wunderschön wird. Und in letzter Zeit denk ich auch immer daran dass ich ihn bald jeden Tag sehen werde das macht mich dann einfach sooo glücklich. So in der Woche telen wir 1 - 2 mal und sonst chatten wir jeden Tag. Und ich find dass immer so süß, wenn er zu mir sagt, dass er mit seinem Herzen und Gedanken immer bei mir sein wird :herz: das baut mich immer auf, wenn es mir nicht gut geht... Am schlimmsten ist es, wenn wir uns am Wochenende gestritten haben. Ich bin dann so depri, dass ich meinen Schatz anrufe, dann kann ich mich ein bisschen ausheulen, er ist dann immer so lieb zu mir und dann kommt es mir so vor als würde er neben mir sitzen :grin: ich weiß einfach nich wie ich das die ganzen Jahre geschafft hab, damit klar zu kommen, aber ich denk, dass machen die Gefühle und die Liebe zwischen uns. Wenn man das wirklich schaffen will, dann kann man das auch, man muss einfach kämpfen... Wir wissen einfach, dass wir zusammen gehören und nach ner langen Zeit weiß man einfach wie man mit den Gefühlen umgehen muss. Ich treff mich oft mit meiner Freundin, dass ich abgelenkt werde. Das schlimmste ist, wenn man alleine im Zimmer sitzt, die Zeit geht dann überhaupt nicht um und man denkt die ganze Zeit nur nach, das ist einfach der Horror.
     
    #11
    franzi88, 17 Januar 2007
  12. milchfee
    Gast
    0
    ich führ eigentlich auch ne wochenendbeziehung d.h. ausserhalb der ferien verbringen wir nur am wochenende ausgiebig zeit miteinander inkl. zusammen einschlafen, frühstücken, denn ganzen tag zusammen was unternehmen, gemeinsam duschen und halt alles was zu nem normalen beziehungsalltag eigentlich dazugehört. unter der woche sehen wir uns meist höchstens 1x (gehen gemeinsam was essen, im sommer zum see etc.) diese situation ist teilweise schon sehr schwer für mich weil ich sehr viel nähe brauche und mich schlecht von meinem freund trennen kann. ausserdem hab ich probleme damit, allein zu sein. ich muss mich jeden sonntag extrem zusammenreissen, dass ich nicht heule. die woche durch hab ich dann gute und schlechte stunden, wenn ich die zeit mit freunden oder arbeiten verbringe gehts mir soweit gut aber besonders abends dreh ich manchmal fast ab. obwohl wir telefonieren, sms und msn schreiben und ich weiss, dass wir uns bald wieder sehen, ich hab ein grosses problem mit dieser distanz.
     
    #12
    milchfee, 24 Januar 2007
  13. ^noob^
    Gast
    0
    obwohl ich und mein Freund nicht weit auseinander wohnen sehen wir uns auch fast nur jedes Wochenende!!!

    Ist zwar schrecklich - vorallem wenn man sich vorher viel öffter gesehen hat (Ferien oder so).

    Ich gewöhn mich ziemlich schnell dran und kann dann auch abwarten... schlimmer ist es bei mir, wenn ich sehr sehr viel mit ihm rede. Dann wird die Sehnsucht größer.
    Ich lenk mich immer mit Hobbys, Freunden und und und ab ... :smile: hilft einfach...
    nicht, dass ich meinen Freund nicht vermissen möchte, aber ich halts sonst einfach net aus, die Sehnsucht ist auch so noch groß genug.
     
    #13
    ^noob^, 24 Januar 2007
  14. Sonic86
    Sonic86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich seh meine süße leider auch nur jedes WE :geknickt: Naja und nicht mal das hat die letzten Wochen wirklich geklappt. Hab Sie in den letzten 4 Wochen leider nur einmal gesehn und da auch nicht mal n ganzes WE weil mich da meine Grippe wieder eingeholt hat und ich wieder heimgefahren bin um sie nicht anzustecken:cry: Naja dieses WE wirds warsch. auch wieder nix weil ich diese blöde Grippe einfach nicht loswerde =( Meine Freundin wird sich da auch ihren Teil denken....:cry: :geknickt:
     
    #14
    Sonic86, 24 Januar 2007
  15. Mephorium
    Mephorium (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.483
    121
    1
    Verheiratet
    Führe auch seit bald 5 Monaten eine "fast" Wochenendbeziehung."Fast" deswegen, weil ich es einrichten kann auch am Donnerstag zu ihr zu fahren. Ihr habts doch nun fast geschafft, das ist doch kein Grund in Trauer zu fallen.
    Klar gibt es Tage an denen man sich besonders vermisst, aber meist versuche ich an solchen Tagen alles was passiert positiv zu sehen und überlege mir meist schon etwas schönes, dass das nächste Wochenende wieder etwas besonderes wird. So wird das bei uns (so fühle ich mich zumindest) eigentlich von Wochenende zu Wochenende besser.

    Wie schon gesagt, ihr habts doch nun bald überstanden und wollt gemeinsam in die Zukunft starten (klingt wie in ner Werbebroschüre....) da solltet ihr euch doch eigtl. drauf freuen und den Countdown zählen, bis es endlich los geht:smile:

    Wünsche euch dann viel Glück in der gemeinsamen Wohnung.
     
    #15
    Mephorium, 24 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wochenendbeziehung
new_life
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 November 2016
173 Antworten
Cherryblossom93
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Juli 2015
2 Antworten
SalzInDenWimpern
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Juli 2013
2 Antworten
Test