Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wochenfluß

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von Kaiserschmarn, 22 Juli 2006.

  1. Kaiserschmarn
    0
    Ich war eben bei einer Freundin.Sie hat vor einer Woche ein Kind bekommen.Sie sagt sie würde so bluten.Ist so eine Blutung nach einer Geburt wirklich so stark?
     
    #1
    Kaiserschmarn, 22 Juli 2006
  2. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Die ersten Tage nach der Geburt ist das absolut normal. Der blutige Ausfluß kann wohl auch bis zu ner Woche dauern, dannach ändert er sich dann in dunkelrot und schlußendlich zu gelblich-durchsichtig.

    Das Ganze kann insgesamt durchaus bis zur 6 Woche gehen.

    Wenns ihr aber zu stark vorkommt oder sie gar Schmerzen oder sowas hat, dann sollte sie dringend ihren Arzt oder ihre Hebamme kontaktieren-

    Kat
     
    #2
    Sylphinja, 22 Juli 2006
  3. Pail-san
    Pail-san (30)
    Benutzer gesperrt
    483
    0
    0
    vergeben und glücklich
    So schlimm?! :eek:
    Da hab ich ja richtig Angst, wenn es bei mir soweit ist *schauder*
     
    #3
    Pail-san, 22 Juli 2006
  4. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Bedenklich wäre es, wenn sie NICHT bluten würde. Das muss alles raus. Und ja, anfangs ist es sehr stark, normale Binden reichen nicht. Wenn sie sich Sorgen macht, sollte sie mit ihrer Hebamme sprechen.
     
    #4
    Britt, 22 Juli 2006
  5. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    @Pailsan mach dir mal keinen Kopp das ist von Frau zu Frau verschieden. Im Prinzip kannst dus von der Menge her mit ner starken und etwas längeren Mens vergleichen (nur das die Unterleibsschmerzen beim ersten Kind nicht da sind...oder nur minimal......die Nachwehen werden nur von Kind zu Kind stärker).

    Und wenn du (aus welchen Gründen auch immer) ne Sectio brauchen solltest hast du eh nicht so sehr mit dem Wochenfluß zu kämpfen wie bei ner normalen Geburt.

    Kat
     
    #5
    Sylphinja, 22 Juli 2006
  6. Malin
    Malin (29)
    Meistens hier zu finden
    1.584
    148
    102
    Single
    Und wie fängt man das dann auf? Windel anziehen oder was?
     
    #6
    Malin, 22 Juli 2006
  7. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Völlig normal.

    Er wird aber mit der Zeit immer schwächer und die Blutung verändert sich mit der Zeit, wird erst braun, dann gelb und anschließend weiß.

    Insgesamt dauert das so ca 6 - 8 Wochen.

    Anfangs nimmt man wirklich große Einlagen.
     
    #7
    *lupus*, 22 Juli 2006
  8. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    #8
    Britt, 22 Juli 2006
  9. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.538
    121
    0
    Verheiratet

    oh jaaa diese sexy netzhöschen, ja die waren toll*lol*
     
    #9
    Ceraphine, 22 Juli 2006
  10. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    also ich hab von camelia diese super plus oder wie die heißen genommen

    die sind total lang und saugen viel auf
     
    #10
    Beastie, 22 Juli 2006
  11. Malin
    Malin (29)
    Meistens hier zu finden
    1.584
    148
    102
    Single
    Off-Topic:
    Ist ja super, kann man sich mit dem Baby die Windeln teilen.

    kann man da denn auch tampons verwenden?

    Warum ist bei uns Menschen das nur so schwierig, schmerzhaft, kompliziert und was weiß ich... in der Hinsicht wär ich gern ein Meerschwein. Bei meinen Meeris lief die Geburt so einfach
     
    #11
    Malin, 23 Juli 2006
  12. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    nein keine tampons :smile: das infektionsrisiko is zu hoch
     
    #12
    Beastie, 23 Juli 2006
  13. Ramalam
    Ramalam (29)
    Benutzer gesperrt
    1.060
    0
    1
    Single
    Echt? Ne Bekannte von mir hat riesen Tampons bekommen nach der Geburt...
     
    #13
    Ramalam, 23 Juli 2006
  14. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    von wem?
     
    #14
    Beastie, 23 Juli 2006
  15. Ramalam
    Ramalam (29)
    Benutzer gesperrt
    1.060
    0
    1
    Single
    Vom Krankenhaus nehm ick an. Sie hat nur berichtet, dat sie riesen Tampons nehmen muss und ne recht beachtliche Größe gezeigt. Und sie sagte sie seien speziell dafür da. Is jetzt 4 oder 5 Jahre her, vielleicht war dat da noch normal und jetzt nich mehr?
    Ach wat solls....
     
    #15
    Ramalam, 24 Juli 2006
  16. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ja kann sein, sowas ändert sich ja auch öfter mal
     
    #16
    Beastie, 24 Juli 2006
  17. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    Auf der O.B. Packung hinten sind doch immer alle Größen angegeben. Bei den super plus steht dabei, dass man die nach ner Geburt nehmen kann....
     
    #17
    Deufelinsche, 24 Juli 2006
  18. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ihr könnt es ja gerne alle tun...:smile: aber bitte nachher nich jammern, weil die infektion da is.. es wird nunmal davon abgeraten
     
    #18
    Beastie, 24 Juli 2006
  19. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Ich würds auch nicht tun.

    Außerdem möchten die wenigsten Frauen zum Beispiel mit Dammriß oder Schnitt danach irgendetwas in die Scheide einführen bwz. einen Tampon nehmen.:zwinker:
     
    #19
    *lupus*, 24 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wochenfluß
Honigblume
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
15 November 2010
7 Antworten
NicosBaby
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
14 Juni 2009
10 Antworten