Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wofür steht welche Blume?

Dieses Thema im Forum "Geschenke & Ideen" wurde erstellt von Zunny, 9 März 2007.

  1. Zunny
    Zunny (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    227
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo ihr!
    Also, ich überlege gerade, weil mich ein Freund um Hilfe für ein Geschenk für seine Liebste bat, welche Bedeutungen die verschiedenen Blumen haben (als Beispiel= Rote Rose bedeutet Liebe). Könnt ihr mir da weiter helfen, welche Blumen noch für Liebe und Zusammengehörigkeit, Vertrauen und vllt. auch Ehe stehen (die zwei wollen bald heiraten :zwinker: ).
    Dankee :herz:
     
    #1
    Zunny, 9 März 2007
  2. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.930
    168
    395
    Verheiratet
    ich bin ja kein freund von solchen tiefsinnigkeiten, aber kannst ja mal hier gucken.

    omg!
    eine tulpe darf ich dann ja auf gar keinen fall mehr meiner frau schenken .... man könnte natürlich auch einfach blumen schenken, weil sie schön aussehen.
     
    #2
    User 38494, 9 März 2007
  3. BadDragon
    BadDragon (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    645
    103
    3
    Single
    So,
    mehr hab ich auf die schnelle nich gefunden aber ich denk das reicht auch erstmal :zwinker:


    Rosen die Königin der Blumen:
    Rosa canina: schlichte Liebe
    Rosa carolina: Liebe ist gefährlich
    Rosa centifolia: Stolz
    Rosa chinensis: Grazie
    Rosa chinensis (weiß): Zustimmung
    Rosa damascena: Schönheit
    Rosa foetida: alles an Dir ist bezaubernd
    Rosa gallica 'officinalis': mein Herz ist in Flammen
    Rosa moschata: launenhafte Liebe
    Rosa multiflora: würdevolle Liebe
    Rosa mundi: Vielfalt
    Rosa muscosa (Knospe): Liebesgeständnis
    Rosa muscosa: überschwengliche Liebe
    Teerose: Beständigkeit

    Bedeutung der Farben:
    rosa: Schüchternheit, Du sollst Dir Zeit lassen
    rot: Du hast mein Herz gewonnen
    gelb: Eifersucht, Untreue, abnehmende Liebe
    weiß: Reinheit und platonische Liebe
    rot und weiß (je eine): Krieg
    rot und weiß (mehrere): Einigkeit, Herzenswärme

    Knospen (rote): Hoffnung, die Liebe erwacht
    Knospen (weiße): Zärtlichkeit, zu jung für die Liebe

    Andere Blumen sprechen:
    Akelei (Aquilegia): Ich halte dich für einen Schwächling
    Angelika (Angelica): Es braucht ja niemand es zu wissen, wenn wir uns küssen
    Alpenrose (Rhododendron): Wann sehen wir uns wieder?
    Alpenveilchen (Cyclamen): Sie sind mir gleichgültig
    Aronstab (Arum): Ich teile deine Gefühle - verstehst du auch treu zu lieben?
    Aster: Von deiner Treue bin ich nicht überzeugt
    Aurikel (Primula auricula): Belästige mich nicht
    Baldrian (Valeriana): Ich werde dich beschützen
    Belladonna (Atropa belladonna): Du bist schön, aber nicht ungefährlich
    Blaustern (Scilla): Vergiß und vergib mir
    Brennessel (Urtica): Ich habe dich durchschaut, Grausamkeit
    Brunnenkresse (Nasturtium) Du entscheidest über mein künftiges Glück
    Buchsbaum (Buxus): Du bist entsetzlich spröde
    Chrysantheme (Dendanthema grandiflorum): Mein Herz ist frei
    Dahlie (damals Georgine, Dahlia): Ich bin schon vergeben
    Dill (Anethum): Freude, Mut und Kraft und Leben hast mit Liebe Du mir gegeben
    Distel (Carlina auculis): Die Sache ist mir zu gefährlich
    Eibe (Taxus) Ich liebe dich ewig
    Enzian (Gentiana): Deine Schönheit ist überwältigend
    Erdbeerblüte (Fragaria): Du bist mir viel zu unreif

    Farnkraut: Ich mache nicht gern viele Worte
    Federnelke (Dianthus plumarius): Du bist mir zu leichtsinnig
    Fingerhut (Digitalis): Ich habe schon schlechte Erfahrungen gemacht
    Flieder (Syringa): Wirst du auch treu sein?

    Geißblatt (Lonicera): Gib mir Hoffnung
    Geranie (Pelargonium): Ich erwarte dich an der bekannten Stelle
    Gladiole (Gladiolus): Sei nicht so stolz
    Glockenblume (Campanula): Unsere Herzen schlagen im gleichen Takt
    Goldlack (Erysium): Meine Sehnsucht ist unbeschreiblich

    Heidekraut (Erica): Ich liebe die Einsamkeit
    Herbstzeitlose: (Colchicum autumnale): Meine besten Tage sind vorüber
    Hopfenblüte (Humulus): Ich lasse mich nicht überrumpeln.
    Hyazinthe (Hyazinthus): Deine Kälte läßt mich verschmachten

    Immergrün (Vinca minor): Oh, daß sie ewig grünen bliebe, die schöne Zeit unserer jungen Liebe
    Jasmin (Philadelphus): Du bist bezaubernd
    Kamille (Matriacara): Du entrüstest mich durch deine Eifersucht
    Kapuzinerkresse (Tropaeleum): Du verbirgst etwas vor mir
    Kastanienblüte: Kannst du mir verzeihen?
    Klatschmohn (Papaver rhoeas): Dein schläfrig-phlegmatisches Temperament kann keine bedeutendenden Regungen Deines Herzens aufkommen lassen
    Klee (Trifolium): vierblättriger: Sei mein /weißer: Denk an mich
    Klette: Du bist mir zu anhänglich
    Kornblume (Centaurea): Ich gebe die Hoffnung nicht auf
    Krokus (Crocus): Ich brauche Bedenkzeit
    Kürbis (Cucurbita): Mit dir wollte ich in dem verborgensten Winkel der Erde wohnen
    Küchenschelle (Pulsatilla): Schellt sie uns den Mittag ein?
    Lavendel (Lavendula): Ich werde mein Ziel bestimmt erreichen
    Lindenblüte (Tilia): Träume süß und denke an mich
    Löwenmaul (Antirrhinum): Du bringst meine guten Vorsätze ins Wanken
    Märzenbecher (Scilla): ich will nicht länger warten
    Malve (Malva): Ich schätze dich als meinen besten Freund
    Mohn (Papaver): Dein schläfrig-phlegmatisches Temperament kann keine bedeutenderen Regungen Deines Herzens aufkommen lassen
    Myrte (Myrthe): Venus und Amor werden dich bald mit dem Brautkranz umwinden
    Nachtschatten, Bittersüßer (Solanum): Deine Eifersucht ist unbegründet
    Narzisse (Narcissus): Du bist eitel
    Nelke (Dianthus), rote: Ich liebe dich heiß
    weiße: Ich bin noch zu haben
    Orchidee: Du bist mir zu verspielt
    Petersilie (Petroselinum): Ich möchte dir gern etwas Liebes tun
    Petunie (Petunia): Verzage nie
    Pfefferminze (Mentha piperata): Verzeihe mir
    Primel (Primula): Zufriedenheit ist das höchste Glück
    Quecke: Gib mir eine Chance
    Ranunkel: du bist zauberhaft
    Resede (Reseda): Du sollst an mich denken
    Salbei (Salvia): Ich denk an dich
    Sauerampfer (Rumex): Du bist mir zu empfindlich.
    Schafgarbe (Achillea): Ich habe Geduld
    Schierling (Conium maculatum): Du hast mein Leben vergiftet
    Schilf (Phragmites): Entscheide dich endlich
    Schlüsselblume (Primula veris): Gib mir den Schlüssel zu deinem Herzen
    Schwertlilie (Iris): Ich werde um dich kämpfen.
    Seidelbast (Daphne): Du sollst nicht auf diesen Angeber hereinfallen
    Sonnenblume (Heliannthus annuus): Ist dein Stolz gar nicht zu brechen?
    Stachelbeerblüte (Ribes uva-crispa): Ich bin beleidigt.
    Tausendgüldenkraut (Centaurium erythraea): Du liebst mich nicht, du liebst nur mein Geld
    Tollkirsche (Atropa belladonna) Du bist schön, aber nicht ungefährlich
    Tulpe (Tulipa): Du bist zu keiner echten Empfindung fähig
    Verbene (Verbena): Sie haben mich verhext
    Veilchen (Viola): Sie sind so unschuldig süß
    Vergißmeinnicht (Myositis): Du sollst an mich denken
    Wegwarte (Cichorium): Ich warte ganz innig auf Dich
    Weidenzweig (Salix): Bin ich dir nicht gut genug?
    Weinlaub (Vitis): Wollen wir heute abend ausgehen?
    Wermut (Artemisia absinthum): Kaum daß wir uns gefunden haben, fällt in den gefüllten Freudenbecher der Trennung schon ein bitt'rer Wermuthstropfen
    Winde (Convulvus): Mich wirst du nicht los
    Winterling (Eranthis hyemalis) Ich erinnere mich, wie unser Glück begann.
    Wucherblume (Leucanthemum vulgare): Laß mich in Frieden
    Zinnie (Zinnia): Gedanken an einen abwesenden Freund
    Zitronenblatt (Citrus): Deine Herbheit stößt mich ab
    Zwiebelblüte (Allium): Du bist falsch.
    Zypresse (Cypressus): Ich bin todunglücklich
     
    #3
    BadDragon, 9 März 2007
  4. Zunny
    Zunny (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Okay, danke schon ma :smile:
     
    #4
    Zunny, 9 März 2007
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Eine weiße Rose hab ich meinem Freund schon mal geschenkt. Zum Glück kennt er die angeblich Bedeutung nicht. Platonische Liebe wollte ich damit nämlich absolut nicht ausdrücken.


    Was bedeutet denn eine blaue Rose?
     
    #5
    krava, 9 März 2007
  6. Zunny
    Zunny (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Die blaue Rose ist ein Symbol für das Unerreichbare. Sie konnte 1923 erstmals im k.u.k. botanischen Garten Wien gezüchtet werden. Unregelmäßig im April-Juni sind diese Blumen zu besichtigen. Die Farbe schwankt jedoch zwischen mittelblau bis türkis. Sie konnte jedoch außerhalb der Universität Wien für Bodenkultur, die diesen alten Garten pflegt, nicht nachgezüchtet werden. (Rosenname: „Charles de Gaulle“). Bis heute gibt es keine reinen blauen Rosen. Manchmal werden blaue Rosen in Blumengeschäften angeboten diese sind jedoch gefärbt. Die Rose enthält ein blaues Pigment, dieses ist jedoch an ein rotes gebunden, dadurch sind auch durch züchterische Bemühungen bisher nur lila-, lavendel-, oder fliederfarbene Töne erzielt worden.


    von Wikipedia^^
     
    #6
    Zunny, 9 März 2007
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Oje diese Bedeutungen sagen irgendwie alle genau das Gegenteil von dem, was ich mit den Blumen ausdrücken wollte. :ratlos:
    Künftig bleib ich lieber bei der roten Rose, da kann ich wenigstens nichts falsch machen. :smile:
     
    #7
    krava, 9 März 2007
  8. Zunny
    Zunny (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab meinem Freund mal eine rot- gelb getigerte Rose geschenkt und seine Mutter meinte dann "Aha, falsche Liebe!(mit so nem Lachen in der Stimme":schuechte peinlich...
     
    #8
    Zunny, 9 März 2007
  9. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Eine Tigerrose? So was gibts? Hab ich noch nie gesehen. :ratlos:

    Sonnenblumen hat mir mein Freund mal geschenkt, aber mein Stolz ist sicher nicht so groß wie seiner. :zwinker:
     
    #9
    krava, 9 März 2007
  10. Zunny
    Zunny (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ja^^ so getigert :smile2:
    Die gabs in Mannheim am bahnhof :grin:^^ Ich klemm ihm die immer ans Auto *lol*.
     
    #10
    Zunny, 9 März 2007
  11. BadDragon
    BadDragon (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    645
    103
    3
    Single
    Kann man recht einfach selber machen und dann sogar bestimmen wie krass blau die werden soll :zwinker:
    Einfach ne weisse Rose nehmen und die in Wasser stellen in das man Tinte (ja die zum schreiben) kippt ...
    Je weniger wasser und je mehr Tinte wird die Rose dann blau :smile:
    Geht auch mit anderen Farben *g* :zwinker:
     
    #11
    BadDragon, 9 März 2007
  12. Zunny
    Zunny (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Klar, das weiß man ja :tongue: .
    Geht ja auch mit allen anderen weißen Blumen :smile: .
     
    #12
    Zunny, 10 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wofür steht welche
kessy88
Geschenke & Ideen Forum
9 August 2014
25 Antworten
petrus1980
Geschenke & Ideen Forum
14 Dezember 2006
12 Antworten