Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Woher können die sich das leisten?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von HAY-Deez, 15 März 2004.

  1. HAY-Deez
    Verbringt hier viel Zeit
    742
    103
    3
    nicht angegeben
    Also, wie allgemein bekannt bin ich unschuldiger Student.
    Was mir immerwieder auffällt, sind die Wagen die auf den Studentenparkplätzen stehen: Vom neuesten Golf über BMW Z4 bis hin zum Audi TT alles vertreten was teuer ist. Und das sind keine Einzelstücke: Mindestens die Hälfte der Wagen sind solche "Edelkutschen" und Neuwagen, nicht älter als 3 Jahre.

    Nicht dass ich eifersüchtig bin, weil ich nur einen uralten, schäbigen aber doch liebgewonnenen Ascona fahre, aber ich frage mich doch woher diese Studenten alle das Geld haben um den Wagen zu bezahlen und den Unterhalt.
    Seitdem ich 16 bin, arbeite ich nebenbei und habe auch keinen sehr ausschweifenden Lebensstil -aber es ist für mich unmöglich einen so teuren Wagen (und teuer sind für mich alle Wagen über 10.000€) zu finanzieren.
    Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass so viele Eltern ihren Kindern neue Autos schenken und bezahlen bzw. ihre Wagen immer an die ausleihen.

    Möchte hier keine Diskussion über Autos "sponsored by daddy" anfangen, auch wenn ich mich selbst nie auf den Lorbeeren meiner Eltern ausruhen würde und mir alles selbst erkämpfen will.
    Ich möchte nur wissen, wer um Himmels willen diese teuren Wagen finanziert?
     
    #1
    HAY-Deez, 15 März 2004
  2. BadDragon
    BadDragon (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    645
    103
    3
    Single
    Ich denke es kommt druff an was du Studierst, es gibt da
    bestimmt den einen oder anderen Studiengang bei dem man schon waehrend des Studiums ganz gut Geld nebenher machen kann (Informatik, ect) nen Kollege von mir Studiert auch und dem gehts finanziell besser als mir - trotzdem ich 40 Stunden die Woche arbeiten geh.
     
    #2
    BadDragon, 15 März 2004
  3. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    > Ich möchte nur wissen, wer um Himmels willen diese teuren Wagen finanziert?
    Sponsored by Eltern, oder halsbrecherisch finanziert.

    > bei dem man schon waehrend des Studiums ganz gut Geld nebenher machen kann (Informatik, ect)
    Das war mal. Im Moment sieht es da eher sehr Mau aus. Aber die Branche ist auch gerade erst dabei sich zu erholen. Ich denke demnächst sieht es wieder besser aus :smile:

    Kirby mit selbst bezahltem Opel Astra F (Baujahr 1995) - trotz Studiengang Informatik :zwinker:
     
    #3
    Mr. Poldi, 15 März 2004
  4. BadDragon
    BadDragon (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    645
    103
    3
    Single
    Tjo Kollege hat sich nen A4 bestellt vor 3 Monaten *g* irgendwie 25000 Euro :smile:
    und nicht Halsbrecherisch finanziert sondern schon halb bezahlt :grin:
     
    #4
    BadDragon, 15 März 2004
  5. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Dann verdient der wohl etwas mehr als ich :zwinker:
    Für 25.000 müsste ich so schätzungsweise 4 Jahre arbeiten.
     
    #5
    Mr. Poldi, 15 März 2004
  6. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Und wenn die Eltern zB alle drei Jahre ein Auto kaufen MÜSSEN, um das Geld nicht dem Finanzamt zu schenken? Irgendwann ist die Familie eben ausgerüstet und dann kommt der Sohn/die Tochter dran :grin:
    Dazu kann man ja eine Vereinbarung machen, dass die lieben kleinen das Auto abbezahlen sobald sie dann einen Job haben!
     
    #6
    Honeybee, 15 März 2004
  7. HAY-Deez
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    742
    103
    3
    nicht angegeben
    Respekt! solche Leute mag ich wenn man bedenkt, was andere so alles in den Arsch geschoben bekommen *sorry für dne Ausdruck*. :grin:
    Ich spreche von der Ruhr Uni in Bochum, da sind vor allem Wiwi-Studenten anzutreffen...
    und mit den gutbezahlen nebenjobs kann ich mich nur Kirby anschließen:
    Kann man heutzutage eigentlich vergessen :cry:

    Irgendwie kann ich mir so schwer vorstellen, dass so viele Eltern ihren Kindern Autos schenken + Unterhalt zahlen... sind die denn alle reich?
     
    #7
    HAY-Deez, 15 März 2004
  8. User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    Ich bin Wirtschaftsingenieurstudent. Ich fahre einen Golf 3 BJ 92. Ein Kratzer im Lack ist da schon fast ein wirtschaftlicher Totalschaden. In meiner Seminargruppe gibt es niemanden der ein neues Auto fährt. Die meisten haben einen Golf 3 oder Modelle ähnlicher Größe. In einer anderen Seminargruppe gibt es einen Studenten, der einen Golf 4 fährt. Das war es dann. Die anderen haben auch keine moderneren Fahrzeuge als wir.

    Nebenher für ein Auto zu arbeiten, ist bei uns an der Uni praktisch unmöglich. Dafür hat man gar keine Zeit.

    EDIT: Mein Bruder fährt einen neueren Peugot. Aber den muss er bei meinen Eltern auch abbezahlen, wenn er mit seinem Studium fertig ist.
     
    #8
    User 9364, 15 März 2004
  9. HAY-Deez
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    742
    103
    3
    nicht angegeben
    ebend... wirklich mit groß Kohle anschaffen ist nichts. Vor allem der Unterhalt frisst Geld.

    Mit dem Auto später abbezahlen ist schon was feines... dazu könnt ich mich auch durchringen. Wenn meine Eltern mir was leihen würden :link:
     
    #9
    HAY-Deez, 15 März 2004
  10. Tomcat24
    Gast
    0
    Heute wird doch jedes 2.Auto sowieso finanziert und gehört damit der Bank. Ich kann allerdings nicht bestätigen das die meisten Studis solche Autos fahren, dass ist doch die Ausnahme. Aber wenn sie das Geld haben, warum nicht? Schließlich muss ja irgend jemand für Umsatz in Deutschland sorgen!
     
    #10
    Tomcat24, 15 März 2004
  11. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Ich kriege auch Unterhalt von einem Elternteil, und? Soll ich verhungern? *g*

    Meine Finanzamttheorie trifft glaube ich auch bei vielen Exemplaren zu!
     
    #11
    Honeybee, 15 März 2004
  12. eheu
    eheu (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    1
    vergeben und glücklich
    @Honeybee:

    Das "Unterhalt" bezieht sich auf das Unterhalten des Autos. Is ja nicht so, dass man das Auto nur anschaffen muss und danach keine Kosten mehr anfallen!!!

    Das die meisten Studenten auf Unterhalt der Eltern leben is schon klar.
     
    #12
    eheu, 15 März 2004
  13. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Bitte!
    Wenn du das Gedl von deinen Ellies bekommen würdest, dann würdest du sicherlich auch nicht ständig arbeiten gehen wollen. ist zwar unfair, aber wofür arbeiten schließlich dei Eltern!?!
    Also nicht so abfällig, bitte!

    Es gibt ein paar Möglichkeiten:
    1. Leasing bzw. ratenzahlung (dann barucht man aber, glaube ich, jemanden, der für einen bürgt!)
    2. Mein Ex ist Halbweise und kriegt somit rel. hohe Rente, wobei er immer noch zu Hause wohnt und somit nicht allzu viel ausgeben muss -> ein bisschen sparen, das alte Auto verkaufen, Anlage abgelaufen + 1000 Ezro von der Oma und schon hat er das Geld (11000) zusammen gehabt. Und da gab's nichts von Daddy.
    3. Viele bekommen die Autos von den Eltern, ja. Das ist zwar unfair den Andeern gegenüber, aber weißt du, wie unfair es ist, dass du hier Joghurts ißt, während afrikanische Kinder nicht mal ausreichend Brot und Wasser zur Verfügung haben?!!
    Also sprich mir hier nicht von unfair, gell!
    Und sag bitte auch nicht, dass du nicht neidisch darauf bist :zwinker:
     
    #13
    ogelique, 15 März 2004
  14. Hackbraten
    Hackbraten (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    606
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich denke mal ein grosser teil hat nette eltern die alles sponsern ein guter freund von mir hat zum 18 von seinen eltern ein neuen mercedes bekommen einfach nur so. die welt ist ungerecht :frown:
     
    #14
    Hackbraten, 15 März 2004
  15. Kleave
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    1
    nicht angegeben
    jaja die welt ist schlimm...
    Also ich gebe es zu ich hätte auch gerne den beruf Sohn oder sponsering bei papi. Damit wären einige sachen leichter und das ist nicht nur auf einen neuen Z4 bezogen oder so... Aber wenn ich schulisch alles geschafft habe dann kann ich wenigstens sagen das waren zwar beschissene und harte jahre aber ich habe es aus eigener kraft geschafft und kann darauf stolz sein.

    Edit: Im entfernten bekannten kreis hat ein Sohn (18) von seinem Dad zur bestandenen Führerscheinprüfung einen nagelneuen Porsche bekommen. Am selben Tag hat er sich damit platt gefahren.

    Ist die welt nicht ungerecht....
     
    #15
    Kleave, 15 März 2004
  16. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich
    *lol* naja die Frage hast du schon selbst beantwortet :smile: Aber ich glaub nicht dass sich normale Informatiker sowas allein leisten können...dazu ist der Studiengang nicht tiefgehend, nicht speziell genug. Heutzutage wird ja praktisch überall "Informatik" angeboten

    greetz, der Scheich
     
    #16
    Scheich Assis, 15 März 2004
  17. User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.014
    121
    0
    Es ist kompliziert
    Z3, Audi TT, und so weiter... frag mal, wie viele von den Superschüsseln schon abbezahlt sind... kannste vergessen...

    Außerdem ist es immer ne klasse Eigenleistung, sich alles von Papa in den Arsch blasen zu lassen... kann ich auch drauf verzichten... ich hab mir nen Ford Ka gekauft letzten Sommer und noch ne hohe vierstellige Summe Schulden bei der Bank deswegen, aber ich krieg die Summe bis 2006 abbezahlt und zwar mit meiner eigener Hände Arbeit... da bin ich stolz drauf und nicht auf so eine geschenkte Kacke...
     
    #17
    User 13029, 15 März 2004
  18. HAY-Deez
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    742
    103
    3
    nicht angegeben
    ebend! besser kann ichs auch nicht sagen.
    Und ich fühl mich mit meiner alten Karre deutlich wohler als in einem Neuwagen den ich mir nicht selbst erarbeitet hab!
     
    #18
    HAY-Deez, 15 März 2004
  19. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    da ist ejmand neidisch und eifersüchtig...
     
    #19
    ogelique, 15 März 2004
  20. eheu
    eheu (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    1
    vergeben und glücklich

    da prädigt jemand immer, dass Sebständigkeit ja ach so wichtig is, und sobald jemand sagt, dass er Stolz drauf sei, sich etwas selber erarbeitet zu haben, statt es in den Arsch geschoben zu bekommen, tut sie es als Eifersucht und Neid ab...
     
    #20
    eheu, 15 März 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - leisten
Chimera
Off-Topic-Location Forum
13 November 2010
77 Antworten
nirvanagirlie
Off-Topic-Location Forum
18 April 2010
62 Antworten
iila
Off-Topic-Location Forum
15 November 2006
18 Antworten