Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

woher kommen die vielen pornoseiten?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von tangoo70, 13 September 2007.

  1. tangoo70
    Verbringt hier viel Zeit
    118
    101
    0
    Single
    moin,

    im netz gibt es ja eine unmenge von legalen pornoseiten.
    dort sind zum teil sehr junge mädels und männer abgebildet.

    was glaubt ihr wo diese pornos entstehen?
    sind es seiten aus dem osten?
    oft sind es ja nur kleine clips oder bilder die man anschauen kann.
    gedacht wohl nur zum "anfüttern".
    ist jemand von euch bereit für solche seiten zu zahlen?
    wenn ja wieviel zahlt ihr?
    oder glaubt ihr das die hiesige sexindustrie dahintersteckt.
    zb. um die männer ins rotlichtviertel zu locken usw.

    ich mein, umsonst gibt es nichts...
    was glaubt ihr?

    gruß
     
    #1
    tangoo70, 13 September 2007
  2. kitti
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    Single
    Die meißten "kleinen Filmchen" wie du sie nennst sind nur zum "kennenlernen". Damit die Leute nachher auf die Seite des Produzierenden gehen und dort eventuell zahlen um mehr und vorallem ganze Filme zu sehen.
     
    #2
    kitti, 13 September 2007
  3. User 77157
    User 77157 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.512
    123
    6
    vergeben und glücklich
    nein,ich würde für solche seiten keinen cent bezahlen:kopfschue :kopfschue
     
    #3
    User 77157, 13 September 2007
  4. *PennyLane*
    0
    Nö, denn warum sollte man für sowas bezahlen, wenn es das woanders auch umsonst gibt.
     
    #4
    *PennyLane*, 13 September 2007
  5. TheRapie
    TheRapie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    662
    101
    0
    nicht angegeben
    ist denke ich ne reine werbemaßnahme für pornofilmanbieter
     
    #5
    TheRapie, 13 September 2007
  6. Mysterious84
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    88
    4
    nicht angegeben
    Also selbst wenn man auf sowas steht (will mich da gar nicht ausschließen:zwinker: ), wär man doch echt blöde, wenn man auch noch Geld für bezahlt... Ich bin ja froh, dass es auch sehr gute sehr kostenlose Seiten gibt, aber selbst wenn alles kosten würde - ich glaub, da würd ich eher verzichten, als noch mein teures Geld da reinzubuttern... Ich glaub eh, was da kostet, ist mal maßlose Abzocke... Betreiber gibts aber auf der ganzen Welt, in Deutschland genauso...
     
    #6
    Mysterious84, 13 September 2007
  7. noName26
    noName26 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    Single
    1. Du registrierst dich als Model / Amateur
    2. Du lädst deine eigenen Videos und Bilder hoch
    3. Deine Bilder und Videos werden auf MyDirtyXXX.XXX zum Kauf angeboten
    4. DU ERHÄLST SATTA 25% VOM UMSATZ - MONATLICH AUF DEIN BANKKONTO !

    Es spielt keine Rolle aus welchen Bereichen deine Fotos/Videos sind.
    Egal ob Dessous, Bikini, Akt, Fetisch oder Hardcore, ... alles ist erlaubt, aber nichts muss!


    ----------------------

    noch fragen ?
    denke es gibt viele leute die für geld sehr viel machen würden
     
    #7
    noName26, 13 September 2007
  8. Martin2142
    Martin2142 (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    319
    101
    0
    vergeben und glücklich
    kennt sich aber jemand aus :zwinker:

    Also ich würde für solche Seiten auch kein Geld ausgeben!
     
    #8
    Martin2142, 14 September 2007
  9. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.917
    898
    9.083
    Verliebt
    Anscheinend ist genug Nachfrage da, sonst würden die Seiten ja schnell wieder verschwinden und sich nicht ständig vermehren.
     
    #9
    krava, 14 September 2007
  10. hiT mYselF!
    Verbringt hier viel Zeit
    1.389
    123
    1
    nicht angegeben
    Da kam erst letzt im TV eine Reportage ...


    Fall 1:
    Junges Pärchen filmt sich bzw er filmt wie seine Freundin mit wem schläft. Dann stellen sie das ins Netz und träumen vom großen Geld.

    Fall 2:
    Es gibt eine Art Spielparadies in einer Halle ... also verschiedene Räume mit Themen ... und für 30 € lassen sich da Paare filmen und treten für die 30 € aber auch alle Rechte ab ... daraus entsteht eine Live-i-net Übertragung und einzelen Pornos.
     
    #10
    hiT mYselF!, 14 September 2007
  11. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Tja, es gibt eben inzwischen einen relativ großen Amateuermarkt, der das ohnehin schon gigantische professionelle und semiprofessionelle Pornoangebot im Internet noch vergrößert.
    Wie war der Spruch noch? Wenn du heute Internet-Pornos verbieten würdest, bestände das Netz morgen nur noch aus einer einzigen Seite, und auf der würde nur stehen "Gebt uns unsere Pornos zurück!"
    ...
    Was diese Teaser-Filmchen angeht, das ist der Fortschritt. Wo früher Bilder a) genügten, weil es besser und mehr war als das, was es in den Printmedien gab und b) technisch nicht mehr möglich war (Webspace und Downloadmöglichkeiten), sind heute Videos der Standard, denn a) es ist dank Web2.0 sehr einfach, die Dinger hoch- und runterzuladen b) Videos können inzwischen auch mobil verbreitet und angesehen werden c) VIdeos sind besser als Bilder :zwinker:
    ...
    Es wundert mich manchmal auch, wie unfassbar viele verschiedene Porno-Filmchen das Netz zu bieten hat. Aber, warum fragst du dich nach dem Sinn? Der ist doch ganz einfach: es geht ums Geld. Es wundert mich teilweise, denn man kann im Web pornotechnisch bekanntlich sehr weit kommen (welch Wortspiel), ohne auch nur einen Euro zu bezahlen (abgesehen von der juten Flatrate) - aber es gibt wohl genug Genießer mit zu viel Geld, die für Filme in voller Länge und guter Qualität bezahlen wollen (...Profis kriegen natürlich dieselben Filme in gleicher Qualität an den richtigen Stellen auch umsonst).
     
    #11
    many--, 14 September 2007
  12. Arzt
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    103
    22
    vergeben und glücklich
    Komm doch mal zur EuroWebTainment (http://www.eurowebtainment.com/) - Da findest Du sicherlich ein paar Antworten. Ich komme zwar nicht aus der Branche, werde aber dort am 2.11. einen Vortrag halten.

    Prinzipiell kommen die Pornos natürlich aus den verschiedensten Ecken. Von großen Produktionsfirmen über Billigproduktionsfirmen aus Osteuropa zu den momentan sehr beliebten Amateurportalen gibt es alles mögliche. Ob die Amateure nun wirkliche allesamt Amateure sind sei dahingestellt... :smile:
     
    #12
    Arzt, 14 September 2007
  13. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    652
    Single
    Ich hätte gern mal gewusst, wie man richtig gute Pornoseiten findet (keine Webseiten nennen, nur WIE man die findet). Alles was ich bisher sah, hat mich nicht überzeugt. Entweder viel zu schlechte Bildqualität oder viel zu teuer, meist beides. Im Sexshop um die Ecke kriege ich DVDs mit 10 Stunden, beste Qualität, für 3,99 Euro. Das ist ok.
    Wo die Pornos herkommen - keine Ahnung. Aus aller Welt.
     
    #13
    ProxySurfer, 14 September 2007
  14. desh2003
    Gast
    0
    Ich würde lieber gerne wissen, was die Menschheit so dazu treibt das Internet (nahezu primär und ausschliesslich) als Pornokanal zu benutzten. Muss irgendetwas verborgenes, eher mit Absicht unreflektiertes sein; das aber dennoch breiter in der Gesellschaft vorhanden ist als diese sich eingesteht.

    Wie war das bei scrubs sinngemäß: "I’m fairly sure that if they took all the porn off the Internet, there’d only be one website left, and it would be called Bring-Back-The-Porn." [Dr.Cox]
     
    #14
    desh2003, 14 September 2007
  15. Mysterious84
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    88
    4
    nicht angegeben
     
    #15
    Mysterious84, 16 September 2007
  16. kitti
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    Single
    @Desh2003: Wie heißt es doch so schön: "Sex sells". Stimmt ja auch, sieht man ja schon allein an diesem Forum/Website.
     
    #16
    kitti, 16 September 2007
  17. tangoo70
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    118
    101
    0
    Single
    auch wenns um geld geht....

    ....was mich trotzdem wundert, das so viele menschen pornos drehen.
    sind die menschen einfach zeigefreudiger? viele pl-user machen ja auch bilder beim sex, manche drehen sogar filme. und wenn ich jetzt noch an diese seiten im netz denke auf denen private pornos gezeigt werden dann...
     
    #17
    tangoo70, 29 September 2007
  18. User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    Na ja, die Medien zur Verbreitung werden halt immer besser und die Wert- und Moralvorstellungen ändern sich (zum Glück) auch.
    Ich hab auch schon mit meiner Verlobten ein kurzes Video aufgenommen und auch Bilder geschossen. Die sind aber nicht ins Internet gelangt.

    Sicher ist nicht jeder so exhibitionistisch veranlagt, aber es reicht ja, wenn die Leute Zugang zum Internet haben, die es sind.
    Früher haben sich diese Leute in den Park gestellt und sich vor kleinen Kindern entblößt... oder ähnliches. Heute wird halt ein Video gemacht und bei www.y*u*o*n.com eingestellt.
    Ist halt die Frage, was besser ist. :zwinker:

    EDIT:
    Da gibt es einen guten Spruch von Dr. Cox:
    'Wenn man alle Pornoseiten aus dem Netz entfernen würde, gäbe es am Ende nur noch eine Seite. Und auf der würde stehen: "Gebt uns unsere Pornos zurück!"'
     
    #18
    User 9364, 29 September 2007
  19. whitewolf
    Verbringt hier viel Zeit
    729
    101
    0
    nicht angegeben
    Dass Du hier einfach nur gequirlte Scheisse schreibst, ist Dir hoffentlich klar.
     
    #19
    whitewolf, 29 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kommen vielen pornoseiten
PAX1990
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
5 Dezember 2016 um 21:02
9 Antworten
Leonie1997
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
2 Dezember 2016 um 09:45
24 Antworten
gemini
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
6 Juli 2007
9 Antworten