Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Woher kommt das Blut?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von anonym85, 7 April 2006.

  1. anonym85
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    in einer Beziehung
    Hallo!

    Ich habe letztes WE mal wieder Sport gemacht. Am nächsten Tag hatte ich dann natürlich Muskelkater (Bauch, Rücken, Oberschenkel etc). Ich hatte mir nichts dabei gedacht nur hatte ich dann plötzlich auch im Weißfluss ein ganz bisschen Blut. Ich hab gedacht ach das könnte der Eisprung sein (12. Tag des Zyklus). Nur mach ich mir jetzt doch son paar gedanken, weil ich immernoch sone winzige Spur an Blut im Weißfluß habe. Der Muskelkater ist auch komplett weg und mir tut nix weh. Gestern war ich Joggen und da war es ein ganz klein bisschen mehr Blut, aber immernocj sehr wenig. Ich dachte eigentlich das wär nix schlimmes, vll nur eine Ader geplatzt oder so, weil es auch eine so geringe Menge ist und weil es so wenig ist das ich das jetzt nicht immer sehe.

    Kann das Krebs sein? Ich hab irgendwie langsam angst. Deshalb wollte ich mal fragen was es sein könnte. Ich denke ein Arztbesuch ist unumgänglich. Was könnte es denn sonst so sein? Ich hab leider im Internet nix dazu gefunden. Achja ich habe auch noch nie Hormonell verhütet deshlab kann es von der Pille oder ähnlichem auch nicht kommen.

    Danke für die Hilfe.
     
    #1
    anonym85, 7 April 2006
  2. Diva
    Verbringt hier viel Zeit
    538
    101
    0
    nicht angegeben
    Hast du schon mal an eine Zwischenblutung gedacht? Das kann auch ohne Pille passieren. Warte doch erstmal ein paar Tage ab, ob es weggeht. Aber denk doch nicht sofort an sowas wie Krebs.
     
    #2
    Diva, 7 April 2006
  3. anonym85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    in einer Beziehung
    Kann es denn eine Zwischenblutung sein, mit so einer geringen Menge Blut? Es ist auch hell. Wie lange hält sone ZB denn an? Oh man vll hätte ich mich mal früher mit dem thema beschäftigen sollen.
     
    #3
    anonym85, 7 April 2006
  4. Diva
    Verbringt hier viel Zeit
    538
    101
    0
    nicht angegeben
    Das ist bei jeder anders, ich hatte mal ne Zwischenblutung, die zwei Wochen lang ging. Meine Schwester hat mal zwei Monate am Stück geblutet (aber das lag an der Pille). Die Menge ist auch bei jeder anders, bei mir wars auch nicht viel. Genauso ist es bei der Farbe. Aber wenn du dich sehr unsicher fühlst, kannst du besser zum Arzt gehen.
     
    #4
    Diva, 7 April 2006
  5. anonym85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    in einer Beziehung
    Ich glaub ich steiger mich da in was rein. Jetzt denke ich das es stärker wird. Kann die jetzige Psyche das auch noch beeinflussen???
     
    #5
    anonym85, 7 April 2006
  6. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, die Psyche kann den Körper verdammt beeinflussen. Aber warum gehst du nicht einfach zum FA und schilderst ihm dein Problem?


    Ich hatte auch mal Zwischenblutungen, ganz leichte über mehrere Tage und bin dann zum FA gegangen. Und der hat festgestellt, dass ich ne Zyste hatte, die jetzt geplatzt war - daher das Blut. Alles ganz harmlos und ich musste mir keine Sorgen mehr machen.
     
    #6
    Cinnamon, 7 April 2006
  7. anonym85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    in einer Beziehung
    Jepp, aber das geht frühstens am Montag. Irgendwie habe ich ganz doll Angst das es was schlimmes ist. Oh man was außer Krebs, Zyste, Tumor kann es denn noch sein? Entzündung? Wie groß ist die Chance das es was schlimmes ist??? Wahrscheinlich verschlimmert sich die ganze Lage nur dadurch das ich mir son Kopf mache.
     
    #7
    anonym85, 7 April 2006
  8. Diva
    Verbringt hier viel Zeit
    538
    101
    0
    nicht angegeben
    Die Chance, dass es was Schlimmes ist, kann man hier schlecht einschätzen, denn wir sind alle keine Ärzte. Aber wenn man bedenkt wie viele Frauen jeden Tag Zwischenblutungen haben und dabei vollkommen gesund sind, ist das Risiko wohl nicht sehr hoch. Vor allem, weil du nichts über Schmerzen schreibst. Mach dir jetzt darum keinen Kopf, ich finde das ganz schön übertrieben gleich an Krebs oder einen Tumor zu denken. Und bis Montag wirst du die Zeit wohl überleben.
     
    #8
    Diva, 7 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kommt Blut
*little lady*
Aufklärung & Verhütung Forum
6 April 2007
4 Antworten
beachpalm
Aufklärung & Verhütung Forum
28 April 2006
19 Antworten
Sonata Arctica
Aufklärung & Verhütung Forum
21 Januar 2005
14 Antworten