Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Woher kommt sowas....???

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von alex-b-roxx, 13 September 2005.

  1. alex-b-roxx
    0
    Folgendes stellte ich fest.

    Die Generation, zu der ich mich im weiteren Sinne zähle (Menschen von 20 bis 40) hat sexuell gesehen einen Unterschied zu der Generation davor. Wenn ich mir meine Eltern betrachte (hin und wieder kommt es halt vor, daß man sich auch mit seinen Eltern über das Thema Sex unterhält), so stelle ich fest, daß in ihrer Generation es als sexy und erotisch gilt, wenn Mann und Frau ihre Schambehaarung behalten. Dazu zähle ich jetzt auch Achselhaare. Meine Mutter und mein Vater kämen nie auf den Gedanken, sich an diesen Stellen zu rasieren, weil sie dies unerotisch finden. Damit teilen sie die Meinung der meisten ihrer Freunde.

    Schau ich mir die User hier im Forum an und die meisten Menschen meines Alters, stelle ich einen ganz anderen Trend (?) fest. Fast jeder hier steht auf rasierte Geschlechtsteile und Achseln. Kaum eine junge Frau, die auf eine gepflegtes Äußeres achtet, käme auf den Gedanken, mit unrasierten Achseln durch die Gegend zu laufen. Damit keine Irretationen entstehen: Ich will damit nicht sagen, daß unrasiert = ungepflegt ist. Aber es ist einfach so.

    Betrachte ich mich persönlich, so stelle ich fest, ich gehöre dazu. Mit einer unrasierten Frau zu schlafen käme für mich gar nicht in Frage. Ich ekel mich vor Achselbehaarung wie die Hölle und mag Schambehaarung null.

    Woher kommt das eigentlich? Ist das ein Trend, den irgendwer mal vorgegeben hat oder ist die ganze Sache vielleicht evolutionsgeschichtlich zu sehen?
     
    #1
    alex-b-roxx, 13 September 2005
  2. User 18168
    User 18168 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    1.728
    348
    1.756
    nicht angegeben
    das ist der islamistische einfluss auf unsere gesellschaft :zwinker:
     
    #2
    User 18168, 13 September 2005
  3. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Woher das allgemein kommt k.a., aber ich würde mal sagen bei den Teenagern ist es "in" oder besser gesagt ein "Muss", wer da nicht mitmacht, ist irgendwie doof oder so, so könnt ich es mir denken.

    Aber in deiner Generation, wie du so schön sagst, gibt es auch ausnahmen.
    Wenn ich z.B. meine Schwester sehe, die ist 28 und rasiert sich nicht, nur die beine, das aber auch erst durch mich ... zu mehr konnte ich sie nicht überreden.

    Mein freund aber (37) rasiert sich komplett und steht da auch drauf und ich glaube nicht dass er es in den nächsten 3 Jahren ändern wird (dann wäre er mit 40 in der früheren Generation).
     
    #3
    LadyMetis, 13 September 2005
  4. alex-b-roxx
    0
    Ja gut. Er bleibt ja die Generation. Auch wenn er irgendwann mal älter wird.
    Aber das ist schon interessant. Ich schätze mal, dieser Trend enstand mit der allgemeinen Entwicklung der Gesellschaft. Andere Musik wird aktuell, die Mode ändert sich, die Einstellung zur Sexualität.... Sowas in der Art könnte ich mir als Begründung vorstellen.
     
    #4
    alex-b-roxx, 13 September 2005
  5. ~dan~
    ~dan~ (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    281
    103
    9
    Verheiratet
    tjo.. da lohnt es sich schon drüber nachzudenken...

    ich würde sagen, das ist der lauf der zeit... dinge ändern sich! ich denke, irgendwer hat mal damit angefangen und es hat gefallen... so verbreiten sich doch die sachen immer... vorher bzw früher hat man sich halt gar nicht vorgestellt, wie es denn so wäre, wenn man sich rasieren würde... von daher konnte man es nicht unerotisch finden... wenn doch hatte man ein problem und/oder wurde evtl. als pervers abgestempelt.
     
    #5
    ~dan~, 13 September 2005
  6. alex-b-roxx
    0
    Dami hat da was interessantes gesagt. In Persien, in der Zeit des Mittelalters war es z.B. normal, daß eine Frau sich rasierte. Während es im westlichen Kulturkreis eben anders war.
     
    #6
    alex-b-roxx, 13 September 2005
  7. baggerandy
    Gast
    0
    Es ist ja Tatsache, das man etwas schneller "riecht" :wuerg: , wenn der Schweiß an den Haaren klebt, vielleicht war man früher aber auch einfach toleranter dem Geruch gegenüber :ratlos:
    Aufjedenfall ist's angenehmer ohne!!!!!! :gluecklic
     
    #7
    baggerandy, 13 September 2005
  8. surfkid85
    surfkid85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    270
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Rassiert sieht einfach ansprechender aus, imo. Und es ist hygienischer. Ich finde rassiert grundlegend besser. (die rede ist natürlich von untern armen, beine und intimzone...)
     
    #8
    surfkid85, 13 September 2005
  9. Pinaco
    Pinaco (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    537
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich hatte bisher 3 Freunde.
    Einer war rasiert (Achselhaare und Schamhaare), die anderen beiden waren nicht rasiert bzw. einer nur gestutzt!

    Ich muss sagen, mir hat der gestutzte Mann auf jeden Fall besser gefallen als der, der ganz rasiert war!
    Ich selbst rasiere mich zwar überall, aber bei meinem Freund finde ich es schön, wenn er nicht rasiert bzw. gestutzt ist!
    Aber ich steh auch sehr auf behaarte Männerbrüste :drool:

    Naja, jeder hat nen anderen Geschmack, auch wenn die meisten Frauen meinen Geschmack wohl nicht teilen... Zumindest nicht die in meinem Alter :bier:
     
    #9
    Pinaco, 13 September 2005
  10. Nightwriter
    Verbringt hier viel Zeit
    630
    101
    0
    Single
    Ich denke das ist wie mit der mode: was meine Eltern in den 60-ern und 70-ern an hatten gefiiel mir in den 80-ern und 90-ern überhaupt nicht. Heute ist Retrozeit und ich mag die Farben und schlichten Styles der 70-er.
    Kann doch gut sein, dass eine Generation nach uns Schambehaarung wieder sexy findet. Vielleicht weil sie es pur, natürlich und verrucht finden?
    Ich muss sagen: ich selbst mag zwar keinen wuchernden Ur-Wald aber so ein Kinderfötzchen ohne Schmuck gefällt mir genauso wenig.

    Greez
     
    #10
    Nightwriter, 13 September 2005
  11. alex-b-roxx
    0
    Ok... dann werfe ich mal folgende These auf, die ich direkt mit einem schlüssigen Argument untermauere.

    Die Schaambehaarung ist nicht mehr nötig und erfüllt keinen wirklichen Zweck mehr. Vor unserer hygienischen Neuzeit, z.B. im Mittelalter, als die Menschen sich nicht regelmässig wuschen, die Frauen noch keinen O.B. hatten usw. schütze die Schambehaarung vor Dreck und dergleichen.

    Heute ist die Welt und die Bevölkerung in der Regel so hygienisch, daß beim täglichen Duschen, bei der Benutzung von O.B. und Binden die Gefahr einer Infektion sehr minimiert wird.

    In einem Biologiebuch meines jüngeren Bruders (Gymnasium) wird auch gelehrt, daß es sogar hygienischer sei, die Haare zu entfernen, weil sich in diesen schnell Bakterien ansammeln würden.

    So komme ich zu der These: Heutzutage ist Schambehaarung nur noch rudimentär.


    P.S. Ich habe jetzt nur die Frau als Beispiel herangezogen, weils einfach einfacher zum Erklären war.
     
    #11
    alex-b-roxx, 13 September 2005
  12. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Das gleiche gilt aber dann ja auch für den Mann!
    Also Männer: Haare ab! :grin:
     
    #12
    LadyMetis, 13 September 2005
  13. alex-b-roxx
    0

    Klar. Ich bin rasiert. Ich verlange nicht von meiner Partnerin, was ich nicht bereit bin zu geben. Mal davon ab, ich steh auch drauf.
     
    #13
    alex-b-roxx, 13 September 2005
  14. minzblatt
    minzblatt (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    286
    101
    0
    vergeben und glücklich
    klar ist das eine frage des zeitgeists. und in einer zeit, wo jeder versucht so jung wie möglich zu wirken und die weisheit des alters kaum mehr achtung findet (klingt jetzt ziemlich geschwollen, finde das aber echt traurig), rasiert man sich natürlich auch die haare ab, die ein beweis für ein gewisses Alter darstellen.
    meine theorie.
     
    #14
    minzblatt, 13 September 2005
  15. baggerandy
    Gast
    0
    Klar. Ich bin rasiert. Ich verlange nicht von meiner Partnerin, was ich nicht bereit bin zu geben. Mal davon ab, ich steh auch drauf. :tongue:
    Jo!!!
    Weiß ned, wie man das "zitat" einfügt, aber meine Rede!!! :grin:
     
    #15
    baggerandy, 13 September 2005
  16. alex-b-roxx
    0
    Aber Haarverlust ist doch kein Zeichen von Jugend. .
     
    #16
    alex-b-roxx, 13 September 2005
  17. baerle79
    baerle79 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    193
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hallo
    ja also da geb ich recht. meine ellis würden sich auch nie rasieren.
    ich rasiere mich unten nur wenn ichfreund habe sons tnicht aber beine und achseln schon.
    *heul* nu komm ich da nimmer dran weil babybauch im weg ist.
    lg baerle
     
    #17
    baerle79, 13 September 2005
  18. Olisec
    Olisec (34)
    Kurz vor Sperre
    1.242
    0
    0
    Single
    das kommt aus den pornos :eckig:
     
    #18
    Olisec, 13 September 2005
  19. alex-b-roxx
    0

    Na. Das glaub ich net. Es gibt genügend unrasierte Frauen in Pornos.
     
    #19
    alex-b-roxx, 13 September 2005
  20. fractured
    fractured (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.571
    121
    1
    Single
    ich glaube nicht, dass schambehaarung und achselbehaarung entfernt wird, nur weil sie mittlerweile rudimentär geworden sind.
    sie sind schon seit langer zeit nicht mehr nützlich und früher standen die leute auf haare. die geschmäcker ändern sich willkürlich, heutzutage durch die medien besonders schnell, man findet schön, was einem im fernsehen als norm vorgegaukelt wird.

    zb wir frauen wollen ultraschlank sein, zumindest die meisten. aber so auszusehen ist völlig ungesund und ich finde auch schon unschön, will doch nicht als skelett rumlaufen. das fett was wir auf unseren rippen haben (sollten) ist absolut nicht rudimentär, aber trotzdem wollen wir es loswerden.

    außedem: wir operieren uns nich alle den blinddarm weg oder das steißbein und diese erfüllen ja auch keinen zweck.

    es gibt einfach vorbilder, die aus den medien kommen und die als besonders schön und erfolgreich gelten und wie diese will dann jeder sein.
     
    #20
    fractured, 13 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kommt sowas
Naroli
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
23 Oktober 2016
19 Antworten
lilablaurosarot
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
22 Oktober 2016
31 Antworten
Eisheiss
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
19 April 2016
18 Antworten