Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wohin könnte ich ziehen?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von virginsuicide, 15 Juni 2009.

  1. virginsuicide
    Verbringt hier viel Zeit
    183
    101
    1
    Single
    Da ich dringend mal einen Tapetenwechsel brauche, überlege ich seit längerem, in welche größere Stadt ich ziehen könnte.

    Am besten Erfahrungsberichte. Wo gibt es die nettesten Leute und die coolsten Partys?

    Lasst mal eine ultimative Lobhudelei auf eure Stadt los.

    Danke!
     
    #1
    virginsuicide, 15 Juni 2009
  2. Augen|Blick
    0
    Schöner Nickname :zwinker:
    irgendwie muß ich Sophia Coppola denken.

    Ich gehe mal davon aus, Du beziehst Dich auf deutsche Städte.
    Bzw. schöne deutsche Städte zum hinziehen.

    Meine Heimatstadt steht ganz klar an Nr. 1 Berlin, wohin sonst. Pro: kulturelle Vielfalt größer als sonstwo, Du kannst noch so freakig sein, Du fällst nicht auf, auch ein low-bugdet-Leben mit akzeptabler Qualität möglich. Langeweile pratisch unmöglich, durchaus schönes Umland, gutes und günstiges Essen. Contra: unendlich viele kaputte Typen, alltägliche Armut, Unfreundlichkeit, mieses Jobpotenzial, Auto in der Stadt sinnlos, aber für Natur im Umland unumgänglich, Größenwahn der Einwohner, auch die coolsten Parties können irgendwann sucken.

    Auf Platz zwei käme bei mir das Ruhrgebiet, wo nach belieben, vielleicht Dortmund als Zentrum. Alles ähnlich wie Berlin, nur weitläufiger, aber sonst sehr ähnlich, steht dem kulturell wenig bis gar nichts nach, nur eben nicht so konzentriert. Verlangt etwas mehr Bewegungsfreude. Dafür nahe den Niederlanden und einen Hauch mehr Natur, habe ich jedenfalls immer unterschätzt dort.

    Platz drei für mich Rhein/Main um Frankfurt, die dörfliche Variante der erstgenannten. Aber der dörfliche Eindruck täuscht, die Menschen sind ziemlich cool und ich komme mit dem Menschenschlag recht gut aus. Ein Aspekt, den man nie unterschlagen darf und der arg von persönlichen Aspekten abhängt. Dazu einfach sehr zentral.

    Platz vier für mich München, meine Wahlheimat, kulturell eher mau, aber dennoch Millionenstadt. Dafür bombastische Natur, gute Jobchancen und die Einwohner, man liebt sie oder man haßt sie, oberflächlich etwas reaktionär, aber ich halte die Bayern für ein anarchistisch Volk. Ähnlich großspurig wie in Berlin. Sehr Reich, mit allen guten wie negativen Seiten.

    Platz fünf für mich Hamburg, wenn man die Mentalität mag, eine Traumstadt, übersichtlich, dennoch viel Kultur, das Meer in der Nähe, gute Jobchancen, leider mag ich die Mentalität nicht, stünde bei mir sonst auf Platz 2.

    Platz 6 wohl oder übel Köln. Ich hasse die Stadt oder besser die Menschen dort - wobei hier Ausnahmen die Regel bestätigen - und würde eher nach Ulanbator auswandern, bevor ich nach Köln ziehe. Aber des Respektes halber...

    Der Rest ist zumindest für mich irrelevant, obwohl es ohne Frage schöne Ecken zum Leben gibt, z.B. Münster, Freiburg, diese ganze Tüte voller elitärer Uni-Städte, im Osten würde ich auf jeden Fall noch Dresden nennen, Jena finde ich auch sehr putzig, Rostock hat wiederum nettes Volk. Und die Wischi-Waschi-Städte wie Stuttgart, Hannover, Karlsruhe, etcpp haben halt alle pro und contra.
    LG
     
    #2
    Augen|Blick, 15 Juni 2009
  3. Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.686
    123
    14
    nicht angegeben
    Hmmm, Berlin ist bei mir ganz oben. Meine heißgeliebte Heimatstadt :herz: Partytechnisch natürlich der Hit und die Leute sind eh toll. Aber Berlin ist definitiv ne Stadt, die man mögen muss.

    Und dann gäbs da noch Ulm, da wohne ich zur Zeit noch. Wenn du auf House und Electro stehst, isses hier ganz klar zu empfehlen. Hier sind jede Woche international bekannte DJs und das Weggehambiente ist einfach nur top. Zudem ist die Stadt auch unheimlich schön, ist halt alles etwas ländlich. Mit den Leuten muss man sich auskaspern. Sind halt Schwaben, die sind komisch :tongue:

    Keine Ahnung, was du beruflich machst, von diesem Aspekt würde ich wohl Ulm für empfehlenswerter halten. Die Wirtschaft hier unten ist halt besser als in Berlin.

    Ansonsten ist Hamburg ne superschöne Stadt, darüber kann ich aber nicht so viel sagen, war da nur zu Besuch und nie länger.

    Meine persönliche Hassstadt ist München, da würd ich ums Verrecken nicht hinwollen :engel:
     
    #3
    Asti, 15 Juni 2009
  4. SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    869
    103
    2
    nicht angegeben
    Dortmund? Omg dann lieber Köln oder Düsseldorf!
    Ich wohne in bremen und finde die Stadt sehr schön, zählt aber wohl eher nicht zu größeren Städten :zwinker:
     
    #4
    SunShineDream, 15 Juni 2009
  5. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    Ähm...also ich würde mir meinen Standort ja nicht nach den besten Parties, sondern nach den besten Möglichkeiten für eine Arbeit aussuchen. :hmm:

    Ansonsten mag ich eher so die kleineren Städte wie Reutlingen, Ulm und dergleichen. Dort ist auch genügend los und trotzdem noch gemütlich.
     
    #5
    User 67627, 15 Juni 2009
  6. babyStylez
    babyStylez (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    103
    6
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Kannst du denn jobtechnisch einfach irgendwo hingehen?
     
    #6
    babyStylez, 15 Juni 2009
  7. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Seh ich etwas anders: Auto in der Stadt überflüssig, ins grüne Umland an schöne Seen und in den Wald kommt man mit der S-Bahn auch hervorragend. Und ich bin sehr ausflugsfreudig. Sollte ich mir tatsächlich mal ein Ziel suchen, von dem aus der letzte Bus sehr früh fährt, dann miete ich für den Tag ein Auto, ist aber in den letzten zehn Jahren nicht vorgekommen.


    Ich mag Berlin sehr. Leipzig und Dresden auch, außerdem Hamburg. Aber es kommt sehr darauf an, was denn für Dich einen Ort überhaupt interessant macht.
    Wenn ich die freie Wahl habe, dann verzichtete ich definitiv auf eine Ansiedelung in Köln, "Kölsche Klänge" kann ich überhaupt nicht vertragen. (Ich kenn nette Kölner, aber diese Art zu reden kann ich nur sehr schlecht aushalten...)
    Ich bevorzuge eh Gegenden, in denen Dialekte weniger stark ausgeprägt sind, ich mag Hochdeutsch und nordische Klänge - und Sächsisch.
     
    #7
    User 20976, 15 Juni 2009
  8. Towley
    Towley (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    137
    43
    17
    nicht angegeben
    Dortmund empfehle ich auf keinen Fall.

    Die meisten Leute hier sind froh, wenn sie endlich wegziehen könnten.
     
    #8
    Towley, 15 Juni 2009
  9. Katha04
    Katha04 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    93
    4
    vergeben und glücklich
    Köln und Düsseldorf liegen ja auch total im Ruhrgebiet.:rolleyes:

    Aber nach Dortmund würde ich auch nicht freiwillig ziehn, aber in fast alle anderen Ruhrgebietsstädte, wie z.B. Essen, Gelsenkirchen, Bochum, Wanne-Eickel, Recklinghausen (äußerste Grenze und teilweise schon sehr ländlich) etc.
     
    #9
    Katha04, 15 Juni 2009
  10. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.212
    Verheiratet
    Berlin hat mir bei einem Besuch auch sehr gut gefallen, hab dort in einem der Randbezirkte gewohnt (weiß grad den Namen nicht), das war eigentlich ein schönes Gebiet, viel Grün, kleine Häuser, alles gemütlich und in 10 Minuten konnte man mit der Bahn mitten auf dem Ku-Damm stehen. :smile:

    Ansonsten bin ich eher ein Fan der kleineren Städte, sowas wie Karlsruhe oder Heidelberg. Eben ein Stück kleiner, trotzdem genug Möglichkeiten,
     
    #10
    Subway, 15 Juni 2009
  11. virginsuicide
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    183
    101
    1
    Single
    Hey, danke erstmal für eure Meinungen.

    Ja, Berlin reizt mich schon sehr. Ist allerdings auch mit am weitesten weg (wohne momentan in Süddeutschland - genauer gesagt in Bayern). Aber immer wenn ich dort war, habe ich beschlossen, mal für eine Zeit dort zu leben. Da ich momentan sowieso nach einer neuen Arbeitsstelle suche, wäre das ja ne gute Gelegenheit. Allerdings hätte ich etwas Schiss davor, in so einer großen Stadt dann doch keinen Anschluss zu finden. Eigentlich wahrscheinlich ziemlicher Blödsinn, aber ich kenne einige Leute, die in umgezogen sind (allerdings meist in Kleinstädte) und da ewig keine Bekanntschaften geschlossen haben...

    Was ist mit München? Schön find ichs dort auch. Keiner hier, der dafür ne Lanze bricht??

    Danke und Gruß
     
    #11
    virginsuicide, 15 Juni 2009
  12. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.212
    Verheiratet
    *umguck* Nö, das ist in Bayern! :grin:
     
    #12
    Subway, 15 Juni 2009
  13. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Wenn du eh auf Jobsuche bist, würde ich die Wahl der neuen Heimat davon abhängig machen, wo ich den besten Job bekomme - sofern das nicht in einem kleinen Kaff ist. :zwinker:

    edit:

    Ich komme zwar aus Bayern und würde auch nur ungern wegziehen, aber für München kann auch ich hier keine Lanze brechen. Zwar finde ich die Stadt an sich schön, aber die Leute sind mir irgendwie unsympathisch (oberflächlich, Schickeria etc. - auch wenn es sehr klischeemäßig klingt, aber das sind meine Erfahrungen), die Wohnungen zu teuer und auch der Dialekt ist nicht gerade mein Fall.
     
    #13
    User 12900, 15 Juni 2009
  14. Koyote
    Koyote (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    113
    17
    Verheiratet
    Da du eine Arbeitsstelle suchst würde ich mir auch Gedanken darum machen wie die Chancen da stehen...

    so ziemlich alle bisher genannten Städte sind für Arbeitssuchende eher ungeeignet, teils wegen der sehr schlechten Jobchancen (Berlin, Ruhrgebiet) teils wegen der horrenden Mietniveaus (München, Köln, Frankfurt)

    Wenn du bisher in Bayern bist, einen Job suchst und noch nicht gefunden hast, dann solltest du das in anderen Regionen eher lassen, insgesamt ist die Jobchance in Süddeutschland besser als in Norddeutschland und im Osten Deutschlands eher katatrophal gering.
    Natürlich gibt es noch Branchenspezifische Unterschiede der einzelnen Regionen, aber die grundsätzliche Tendenz ist nunmal so.

    Für die Arbeitssuche sind eher so Mittelstädte optimal, in Kleinstädten gibts zu wenige Stellen und in Großstädten gibts zu viele Suchende.

    Gruß
     
    #14
    Koyote, 15 Juni 2009
  15. Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.781
    148
    158
    Verheiratet
    In München gibt's auch normale Leute. :grin: Also das mit der Sympathie find ich bei jeder Stadt ehrlich gesagt ein dummes Argument. Sicher gibt's in MÜnchen viele unsympatische Leute (genau wie sympathische). Und das gleiche gilt für jede andere Stadt auch. :zwinker:
    Und echten Dialekt hört man leider eh nicht mehr so oft.

    Das mit den Mietpreisen stimmt leider. Aber sonst finde ich München echt mehr als in Ordnung. :smile:
     
    #15
    Sunflower84, 15 Juni 2009
  16. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Klar gibt es das überall, wobei es einfach Städte gibt, die mir insgesamt sympathischer erscheinen als andere - und da zählt München nun mal nicht dazu. :zwinker:
     
    #16
    User 12900, 15 Juni 2009
  17. testimonial
    Sorgt für Gesprächsstoff
    4
    26
    0
    nicht angegeben
    Berlin würde ich nun nicht empfehlen.

    -unfreundliche Menschen.
    -der Dreck
    -die Gewalt verbal/physisch
    -übermäßig gehypt
    -arm (mit allem was dazu gehört und das ist beileibe nicht überall sexy)

    (für Frankfurt gelten punkt 1 und 3)

    München kann man lieben oder hassen, ist eine sehr individuelle Sache. Die Stadt hat zweifelsohne viele Vorzüge, aber ist teilweise menschlich unsympathisch.

    Hamburg finde ich sehr angenehm, sehr hetrogen, sowohl menschlich als auch kulturell. Gute Jobmöglichkeiten.

    Ansonsten vielleicht noch die eine oder andere Universitätsstadt; Marburg, Freiburg, Passau, Heidelberg etc. Die sind meistens sehr nett aber auch klein.

    Leipzig und Dresden sollen auch sehr schön sein.
     
    #17
    testimonial, 15 Juni 2009
  18. MissPerú
    MissPerú (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    56
    33
    1
    nicht angegeben
    Ich würde Hamburg empfehlen.

    -sehr vielfältig (tolle Möglichkeiten zum Weggehen, Party machen; Kulturelle Angebote;gute Einkaufsmöglichkeiten; Natur, Wasser, Hafen...) =Hamburg hat eigentlich alles:zwinker:
    -interessante Menschen, generell aufgeschlossen und locker (ich bin gebürtige Berlinerin und muss sagen, dass die Hamburger einfach lockerer und entspannter sind als die Berliner)
    -gute Jobmöglichkeiten (!)
    -im Ganzen sehr positive Atmosphäre

    Auf nach Hamburg!!!!:smile:
     
    #18
    MissPerú, 15 Juni 2009
  19. Messinaldo
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    113
    61
    Single
    Also diese Antihaltung gegen München kann ich nicht verstehen. Sicher gibts hier Bonzen und Schicki Mickis, aber braucht mir keiner erzählen das es die in Hamburg, Berlin und Co. nicht gibt.
    Es ist einfach nicht wahr das in München nur arrogante Leute rumlaufen und ich bin froh hier geboren zu sein und hier zu leben.

    München bietet eine recht vielschichtige Partyszene (wie wohl jede Großstadt), kulturell kannste auch jede Menge Museen, Sehenswürdigkeiten, Deutsches Theater und Co. Und dazu ist München auch sehr grün (viele Seen in der Umgebung, die Isar als Naherholungsgebiet, der englische Garten und die Dutzend Biergärten). Ein Vorteil bei dem Hamburg, Berlin und Co. nicht mithalten können ist auch die Lage von München, in ner Stunde bist du im Winter in dern Bergen zum Snowboarden und im Sommer biste auch recht schnell mit dem Auto in Italien.

    Was allerdings stimmt ist das München wohl im Vergleich zu Berlin recht teuer ist, aber da hab ich als gebürtiger Münchner wohl den Vorteil das nicht anders zu kennen! :grin:
     
    #19
    Messinaldo, 15 Juni 2009
  20. ülpentülp
    0
    eindeutig L.E. :smile: . Berlin und Dresden sind nicht weit, Szene stimmt und Wohnungsangebot/-preise sind ok.

    :tongue:
     
    #20
    ülpentülp, 15 Juni 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - könnte ziehen
krava
Lifestyle & Sport Forum
12 September 2015
733 Antworten
Tu me manques
Lifestyle & Sport Forum
23 November 2013
23 Antworten