Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  1. Die Ergebnisse des vergangenen Fotowettbewerbs wurden veröffentlicht. Außerdem findest du auch eine Ausschreibung für den nächsten Wettbewerb. Das Thema wird lauten "Nacht und Nebel". Interessiert? Dann schau gleich mal rein, Gast!
    Information ausblenden

Wohnen als Studi in FFM

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von FFM-Newb, 26 Juli 2009.

  1. FFM-Newb
    FFM-Newb (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    4
    26
    0
    Single
    Hallo,

    bald werde ich in Frankfurt am Main studieren und auch dort wohnen, habe jedoch keinerlei Anhaltspunkte, wie und wo ich am besten eine Bleibe finde.

    In welchen Stadtteilen spielt sich denn das Studentenleben ab und wo wohnt man als Student? Mit dem Bahnhofsviertel ist mir das alles etwas unheimlich...

    Wo bekomme ich am schnellsten eine Monatskarte für den Nahverkehr her?

    Danke!
     
    #1
    FFM-Newb, 26 Juli 2009
  2. User 10802
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.079
    348
    4.899
    nicht angegeben
    Hi:

    Zu den Monatskarten guckst Du hier. Wo sich das Studentenleben abspielt kann ich Dir nicht direkt sagen... Geht's Dir mehr um Parties und Weggehen oder um Wohnen?

    Nette, lebendige Stadtteile sind in meinen Augen Sachsenhausen (vor allem in Ufernähe) und Bornheim um die Berger Strasse. Im Westend/Bockenheim befindet sich der alte Uni-Campus. Vom Bahnhofsviertel würd ich zum Weggehen auch eher abraten. :zwinker:
     
    #2
    User 10802, 26 Juli 2009
  3. luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    Ach was, das Bahnhofsviertel hat durchaus auch seinen eigenen Charme! :smile:
    Aber stimmt schon, ist nicht jedermans Sache.... :zwinker:

    Nordend, Sachsenhausen, Bockenheim und Bornheim sind so das schönste...
     
    #3
    luke.duke, 26 Juli 2009
  4. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.749
    698
    2.618
    Verheiratet
    Du brauchst keine Monatskarte, deine Goethe-Card ist deine Fahrkarte - Ein ganzes Semester lang. Damit kommst du von Mannheim bis nach Fulda. Ich würde mich beim Studentenwerk um ein Zimmer / eine WG in einem Wohnheim kümmern: Bockenheim, Eckenheim, Ginnheim und LuLa rocken ! Unter WG-Gesucht (Google) findet man auch halbwegs humane Wohnungen. Studentenleben ? Überall :grin: Besonders Bockenheim und Riedberg. Der Ruf des Bahnhofviertels ist viel schlimmer, als es in Wahrheit hier ausschaut.
     
    #4
    xoxo, 8 August 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten