Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • dubAUT
    dubAUT (34)
    kurz vor Sperre
    520
    0
    2
    Single
    4 März 2009
    #1

    Wohnen in Berlin?

    Hallo Leute,

    nach fast zwei Jahren steht schon wieder zur Diskussion, ob ich meinen Arbeitsplatz aus dem schönen Wien nach Berlin verlege.

    Meine Frage an die Wissenden: Wie und wo findet man in dieser Stadt am besten einen kleinen Unterschlupf? Ich habe für's Erste nicht vor, dass ich gleich übersiedele, sondern nur Montag bis Freitag in Berlin zu bringen werde, weshalb ich eher eine kleine Ein- oder Zwei-Zimmer-Wohnung suchen würde.

    Hat irgend jemand Ideen?

    #Hannes#
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Wer von euch wohnt in Berlin oder Hamburg?
    2. berlin
    3. wohnung
    4. wohnungssuche
    5. Wohnungsrenovierung
  • Dschessi
    Verbringt hier viel Zeit
    187
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 März 2009
    #2
    Du kannst es ja mal bei WG-gesucht.de ausprobieren, oder bei immobilienscout24.de
    Ansonsten noch bei zweitehand.de .. darin stehen Kleinanzeigen für Berlin.
     
  • User 53463
    Meistens hier zu finden
    739
    128
    198
    vergeben und glücklich
    4 März 2009
    #3
    Ich denke mit den üblichen Verdächtigen, wie immobilienscout etc. solltest du etwas finden können.

    Je nach Bezirk/Lage etc. ist Wohnraum in Berlin relativ günstig. Vielleicht findest du auch etwas zur Zwischenmiete o.ä. und kannst dir dann vor Ort bei der richtigen Suche etwas Zeit lassen?
     
  • dubAUT
    dubAUT (34)
    kurz vor Sperre Themenstarter
    520
    0
    2
    Single
    4 März 2009
    #4
    Das Problem ist, dass ich - als Österreicher - gar nicht weiß, wer oder was die "üblichen Verdächtigen" sind ;-)

    Ich nehme an, dass die Bezirke im ehemaligen Osten etwas günstiger sind, oder?

    #Hannes#
     
  • unbekannte
    unbekannte (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    298
    113
    20
    Verlobt
    4 März 2009
    #5
    osten ist schon etwas günstiger aber auch westberlin ist günstiger als westdeutschland und als wien wohl auch

    es gibt genügend wohnungen auf dem markt allein in der straße hier könnt ich dir ein paar 1 zimmer wohnungen anbieten ;o)

    wenn du fragen hast schreib mir ne nachricht oder komm in den chat und sag mir deine ansprüche wo deine arbeit ist (die wege können lang sein wenn arbeit auf dem anderen ende der stadt ist)
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.358
    123
    4
    Verheiratet
    4 März 2009
    #6
    Hallo!

    In Berlin kann man in manchen Teilen gut und günstig wohnen. Ich rede da nicht von Hellersdorf oder Marzahn (Plattenbausiedlungen; wo man mehrere Monatsmieten frei bekommt, wenn man eine Wohnung dort mietet). Auch zentral in Friedrichshain, Lichtenberg, Treptow kann man gut wohnen. Die Frage ist natürlich, wohin die Firma wechselt (Standort). Obwohl man von A nach B innerhalb einer Stunde ist, muss man ja nicht mehr Fahrwege als nötig in Kauf nehmen.

    Ich habe damals auf 90 m² für 450 € warm gelebt. Für 360 € findest du locker eine 2-Zimmer-Wohnung.

    Berlin hat schöne möbliere Appartments, 30 m² für 260 € warm, z.B. in Britz (Neukölln, die schönere Ecke des Bezirkes). Miete, Strom, Wasser, Heizung alles inklusive. Wenn du dich dafür interessierst, dann schick eine PN, ich weiß nicht, ob ich die Wohnungsbaugesellschaft hier nennen darf. :engel:

    Kurzum: Berlin ist einer der tollsten und günstigsten Gegenden, was Wohnungen angeht. Gut, nicht, wenn man zu den "Stars" in den Grunewald ziehen will... :-p Aber deine Ansprüche klangen jetzt nicht so hoch. :schuechte

    LG
     
  • unbekannte
    unbekannte (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    298
    113
    20
    Verlobt
    4 März 2009
    #7

    zentral ist für mich was anders ;o)

    übrigens wohn ich für 250€ warm mit wasser heizung fahrstuhl incl in wilmersdorf auf 30m² ;o) es lebe die mietpreisbindung

    in berlin ist es übrigens üblich das ofen/herd sowie spühle schon vorhanden sind
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.358
    123
    4
    Verheiratet
    4 März 2009
    #8
    Wie geht es denn noch zentraler? :ratlos:
    Ostbahnhof=Friedrichtshain --> 3 Minuten zum Alexanderplatz
    Betriebsbahnhof Rummelsburg=Lichtenberg --> 10 Minuten zum Alexanderplatz
    Treptower Park=Treptow --> 12 Minuten zum Alexanderplatz

    Alles direkte Verbindung, ohne Umsteigen!!! Jede Station "in den Bezirk rein" kostet zwischen 1-2 Minuten.

    LG

    EDIT: Selbst von Hellersdorf braucht man nur 28 Minuten. :rolleyes:
     
  • unbekannte
    unbekannte (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    298
    113
    20
    Verlobt
    4 März 2009
    #9
    fürn wessi ist das jwd ;o)
     
  • unbekannte
    unbekannte (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    298
    113
    20
    Verlobt
    27 April 2009
    #10
    und schon entschieden wohin die reise geht? =D
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste