Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wohnen in Düsseldorf

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von func`, 9 September 2008.

  1. func`
    func` (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    317
    101
    1
    nicht angegeben
    Hey, ich brauch ab dem 21. November eine Wohnung in Düsseldorf, da ich dort dann meine Praxisphase haben werde. Werde entsprechen zum 1. Nov. eine Wohnung anmieten müssen. Bin zwar immer nur etwa 3 Monate da, dann wieder 2-3 Monate woanders, aber ich kann ja schlecht ne Wohnung mal eben für 3 Monate anmieten. Würde also ab dem 01. Nov. 08 bis mindestens August 2011 mieten.

    Ich selbst kenne mich in Düsseldorf nicht aus und dachte, dass mir vielleicht jemand weiter helfen könnte:

    1. Mein Standort wird Fujitsu Siemens Computers im Stadtteil "Rath" sein (Gladbeckerstr.). Ich habe gehört, dass es in Düsseldorf auch "böse" Stadtteile gibt, wo man nachts teilweise Angst haben muss, da die Menschen dort sehr gewaltbereit seien. Welche Stadtteile sind empfehlenswert und welche weniger? Vielleicht ist ja Rath selbst ganz ok? Wenn nicht Rath, dann wäre mir eine Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr wichtig, da ich das Auto wahrscheinlich nicht mir nach Düsseldorf nehmen werde. Mein Standort sollte in ca. max. 30-40 Minuten erreichbar sein.

    2. Mit was muss ich preislich rechnen? Mir würde im Grunde eine 1/2-Zimmer-Wohnung (Wohn-/Schlafraum; Bad; Küchenniesche od. Küche extra) reichen. Was kommt noch an Nebenkosten in etwa drauf?

    3. Wo kann ich mich selber über Wohnungen informieren? Welche Tageszeitung aus Düsseldorf bietet viele Wohnungsangebote? Einen Makler würde ich nur ungerne nutzen, da mir die Maklerprovisionen sehr hoch vorkommen. Wäre aber trotzdem eine Option. Kennt ihr einen guten Makler in Düsseldorf? Wo finde ich den?

    Gibt es noch etwas zu beachten?

    Vielen dank!!
     
    #1
    func`, 9 September 2008
  2. Papier
    Gast
    0
    Also richtig "böse" Stadtteile gibt es hier nicht.

    Es gibt immer Gebiete in bestimmten Stadtteilen die nicht so ganz angenehm sind so z.b Eller mit dem Spruch "In Eller stirbt man schneller". Dagegen wiederum in Eller-Gurkenland stehen viele Einfamilienhäuser im gehobenen Stil.

    Es gibt in Düsseldorf nicht DEN Stadtteil den man absolut meiden sollte, sowas wie Berlin-Wedding gibt es hier nicht. Dennoch gibt es natürlich Staddteile mit hohem Migrantenanteil (bitte jetzt keine Überflüssige Diskussion) die als nicht so angenehm empfunden werden, so z.b die direkte Umgebung vom HBF Richtung Oberbilk, Zentrum Garrath, Eller Süd, Eller Mitte und noch einige. Rath wo du sein wirst ist in Ordnung.

    Was du bezahlen musst ist teils von Straße zu Straße unterschiedlich, Informationsquellen sind Düsseldorfer Anzeiger, das altdientliche schwarze Brett in der UNI, Internet, Rheinische Post und oftmals in Supermärkten wo Bretter aushängen.

    Achja, willkommen in der Stadt mit der längsten Theke der Welt :zwinker:
     
    #2
    Papier, 9 September 2008
  3. matthes
    matthes (34)
    Meistens hier zu finden
    1.122
    133
    44
    vergeben und glücklich
    Rath selbst ist glaub nicht nicht sooo toll zum Wohnen. Wie du ja sicherlich schon rausgefunden hast, ist die Gladbecker direkt neben der A52. Nördlich von Unterrath ist direkt der Flughafen, also es gibt sicherlich schönere Wohnviertel.

    Da du in Unterrath direkte S-Bahn-Anbindung hast, kannst du eigentlich überall in Düsseldorfs linksrheinischem Teil wohnen oder in den Städten drumherum, Erkrath, Hilden, Ratingen.

    Außerhalb zu wohnen merkst du sicherlich preislich, aber es gibt auch in Düsseldorfs Stadtgebiet nette Ecken. Auf der Rheinischen-Post-Seite (siehe unten) gibt's auch eine Übersicht der Düsseldorfer Stadtteile mit Kurzprofilen, das hat mir damals auch sehr weitergeholfen.

    Naja, Düsseldorf ist eine der teuersten Wohngegenden Deutschlands. Kalt sind über 7.50 € drin, warm kommst du schnell auf 10 € pro Quadratmeter. Kleine Apartments gibt's, aber da streitest du mit einigen Studenten und Wochenendpendlern :frown:

    Die besten Angebote hat wahrscheinlich die Rheinische Post (http://www.rp-online.de), ansonsten gibt's bei Immobilienscout24 auch immer viel, obwohl es da natürlich auch viele Ladenhüter und Maklerangebote gibt.
     
    #3
    matthes, 9 September 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wohnen Düsseldorf
sinnlos_3
Off-Topic-Location Forum
12 Juli 2014
9 Antworten
Nik_ma
Off-Topic-Location Forum
6 Juni 2014
2 Antworten
Squady
Off-Topic-Location Forum
12 Mai 2014
21 Antworten