Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wohnungsbrand

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Christiane83, 5 Juni 2006.

?

Wohnungsbrand?

  1. Nein, nicht bei uns zuhause und kenne auch niemanden!

    8 Stimme(n)
    47,1%
  2. Ja, bei uns zuhause, aber relativ geringer Schaden (max. 1.000 EUR)

    1 Stimme(n)
    5,9%
  3. Ja, bei uns zuhause, und größerer Schaden!

    1 Stimme(n)
    5,9%
  4. Ja, kenne andere bei denen es zuhause gebrannt hat!

    7 Stimme(n)
    41,2%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Christiane83
    Benutzer gesperrt
    10
    0
    0
    nicht angegeben
    Bei uns in der Nachbarschaft ist eine Wohnung ausgebrannt. Habt ihr schon mal einen Zimmer-, Wohnungs- bzw. Hausbrand gehabt? Oder kennt ihr einen Betroffenen? Was war die Ursache und wie ist es ausgegangen?
     
    #1
    Christiane83, 5 Juni 2006
  2. Thunder66
    Thunder66 (50)
    Verbringt hier viel Zeit
    136
    101
    1
    Verheiratet
    Ursache war ne defekte Waschmaschine im Dachgeschoss;

    Sachschaden 50.000€ , kein Personenschaden..nur ein riesen Aufstand nachts um 11 :zwinker:
     
    #2
    Thunder66, 5 Juni 2006
  3. Schäfchen
    Schäfchen (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.589
    123
    4
    Es ist kompliziert
    Hm, das eine Mal hats bei uns gebrannt, da war ich noch in Mamas Bauch, war irgendwas mit heißem Fett und nem Vorhang und einmal is bei uns der Kachelofen leicht explodiert, war halt Ofen kaputt und die ganzen Fließen außenrum, ein neuer Anstrich musste her und so...
    Is aber schon 15 Jahre her mitm Ofen...
     
    #3
    Schäfchen, 5 Juni 2006
  4. tomas
    Verbringt hier viel Zeit
    445
    101
    0
    Verheiratet
    einmal ein kellerbrand nach einwerfen von feuerwerkskörpern von jugendlichen.
    sachschaden so etwa 50000 euro. rauchvergiftung an drei personen.



    nebenwohnung brannte aus, nachdem die achzig jährige nachbarin, die ans bett gebunden war, mit der zigarette einschlief und verbrannte.sachschaden allgemein so 90000 euro.


    ausgebrannte wohnung meiner schwiegereltern, die kurz im wohnzimmer waren, als eine kerze in der küche tropfte und das wachs, die tischdecke in brand setzte.
    beide hatten eine rauchvergiftung.
    sachschaden 70000 euro die wohnung und 50000 euro schaden am haus.
     
    #4
    tomas, 5 Juni 2006
  5. Lennart87
    Lennart87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    nicht angegeben
    Ich bin bei der Feuerwehr und hab sowas daher schon des öfteren gesehen. Gottseidank noch nicht bei mir oder bei Freunden und Verwandten zu Hause.

    Meistens war ein technischer Defekt die Ursache aber öfters auch die Unvorsichtigkeit der Leute, die dann Handtücher auf den Toaster legen oder das essen auf dem Herd vergessen.
     
    #5
    Lennart87, 5 Juni 2006
  6. sarkasmus
    Gast
    0
    ***********************
     
    #6
    sarkasmus, 5 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten