Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • SoHollowInside
    Verbringt hier viel Zeit
    117
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 September 2006
    #1

    Wolken

    Graue Wolken ziehen über den Himmel. Der Wind treibt sie schnell voran.
    Sie werden durchbrochen von strahlendem Sonnenschein.
    Der blaue Himmel blickt durch die Wolken hindurch. Nur einen kurzen Augenblick. Je mehr die Minuten verstreichen, umso öfter erscheint das helle Blau. Die grauen Wolken weichen weißen Artgenossen.
    Doch das dunkle bedrohliche Grau schwindet nicht vollständig.
    Es zeigt weiterhin, dass vieles nicht so ist, wie es scheint.
     
  • User 53748
    User 53748 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.189
    133
    59
    in einer Beziehung
    4 September 2006
    #2
    Steht das hier als Gedicht oder als lyrischer Text? Also als Gedicht gefällt es mir nicht sehr gut, es hat irgendwie gar keine "Form", kein Schema... normale Sätze...
    Aber das was du geschrieben hast finde ich schön und durchaus literarisch wertvoll :smile: Nur eben mehr als Text :zwinker:


    *Biene*
     
  • SoHollowInside
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    117
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 September 2006
    #3
    Nein, also ein Gedicht sollte es nicht sein.^^ Habe ich natürlich vergessen, dazu zu schreiben. :zwinker:

    Wenn dann ein lyrischer Text.:grin:

    :engel:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste