Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wollen männer nur sex?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von das-bin-ich, 26 Juni 2006.

  1. das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit
    886
    103
    5
    nicht angegeben
    hallo
    hab vor kurzen einen typ kennengelernt. haben uns schon ein paar mal getroffen. hatten dann immer nur sex. ich hab zu ihm eigentlich gesgt dass ich damit so total unzufrieden bin und dass ich mehr will , er sagt dann immer nur jaja... du bist schon mein schätzchen , usw.. doch ich merk das doch dass er nur das eine will. er ist nicht allgemein so , denn er hatte auch schon eine Beziehung die 4 jahre dauert. ich weiß nicht was ich falsch mache aber es war bei mir bis jetzt IMMER so dass alle nur das eine von mir wollten und kaum redet man von beziehung hört man nur " ja schaun wir doch erstmal ". ich weiß nicht was ich falsch mache oder liegt es an den männern? ich bin 19 jahre alt und hatte bis jetzt nur sexbeziehungen. manche strecken sich auch über 1 jahr hinweg aber liebe war noch nie im spiel... mit dem neuen , den ich seit 4 wochen kenne ist es besonder schrecklich weil ich merke wie er neben bei noch ne andere hat , er lügt mich zwar immer an und sagt das das nicht so ist. nach dem sex heul ich manchmal auch , dann schaut er mich immer nur dumm an und sagt " du brauchst kein schlechtes gewissen zu haben" ich bin so am ende einfach nur... warum sagt er mir das nicht ins gesicht? und warum find ich nie jemand der es ernst mit mir meint... ich will doch einfach nur geliebt werden... bitte antwortet und sagt was ihr davon haltet , was soll ich tun , wie kann ich ihn "umstimmen" und machen dass er mich liebt? oder irgendwas?!!! so kann es jedenfalls nicht weitergehen. könnt mir auch privat schreiben! und sorry wenn das jetzt alles ziemlich naiv klingt aber ich bin halt immernoch in de rhoffnung dass er mich vielleicht doch auch so mag , weil er SAGT es schließlich ja auch nur HANDELN tut er nicht so... warum sind männer nur so gefühllos.
    sorry wenn das jetzt alles etwas verwirrt klingt...
     
    #1
    das-bin-ich, 26 Juni 2006
  2. Cora111
    Cora111 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    88
    91
    0
    nicht angegeben
    aber ich weiß was du falsch machst... und richtig, du bist naiv: du gehst gleich mit den typen ins bett- wie sollen die denn von vorne herein wissen, dass du keine sexbeziehung willst? okay, du sagst es ihnen im nachhinein.. aber da ist es schon zu spät- denn da warst du schon mit ihnen im bett: also noch mal langsam; kleiner tipp: nicht gleich ficken... sorry, aber ich muss es deutlich formulieren, sonst checkst du´s nicht! und mitleid hab ich auch nur seeehr begrenzt, weil wer sich das mit 19 nicht selbst zusammenreimen kann... tut mir echt leid:ratlos:
     
    #2
    Cora111, 26 Juni 2006
  3. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    So was kann man nie verallgemeinern! Es gibt Männer, die sind an einer festen Beziehung nicht interessiert, und es gibt andere, die halten nichts von ONS und möchten etwas Ernstes. Dass du bisher scheinbar nur an die Falschen geraten bist, ist Pech. Allerdings sehe ich auch ein gewisses Maß an Eigenverschulden (was kein Vorwurf ist, aber sicher besser, dich daraufhin zu weisen!)... du kennst ihn vier Wochen, hast regelmäßig Sex mit ihm, erhoffst dir auch mehr, er möchte dir aber nicht mehr geben. Du hattest bisher nur Sexbeziehungen. Kann es sein, dass du 1. mit den falschen Erwartungen mit einem Typen schläft und dass du 2. zu schnell mit einem Kerl ins Bett gehst?
    Ich möchte mal auf die einzelnen Punkte eingehen.
    1. Wenn du mit jemandem schläfst, mit dem du keine Beziehung hast, geht man zuerst einmal eigentlich davon aus, dass es eigentlich nur um Sex geht. Männer sind da meist simpler als Frauen, er schläft mit dir, weil er Sex haben will. Mein Eindruck von deiner Vorgehensweise ist dieser: Du findest einen Mann sympathisch und attraktiv, hast Sex mit ihm. Danach fällt dir auf, dass der Sex dir allein nicht genug gibt und verlangst auf einmal mehr - der Mann jedoch wollte von Anfang an nur Sex und ist verwirrt aufgrund deiner plötzlich entstandenen Gefühle (oder Wünsche). Verstehst du, was ich meine? Wenn man mit einem Mann schläft, mit der Erwartung "Das ist nur Sex, purer Spaß, nicht mehr und nicht weniger", bleibt alles unverbindlich. Gefühle sind hier nicht im Spiel, es ist bloß der Spaßfaktor. Du wünschst dir außer Spaß aber auch Nähe und Zärtlichkeit. Dieser Wunsch erwächst später, nachdem du mehrfach Sex mit dem Mann hattest. Aber das entspricht wiederum nicht seinen Erwartungen... Und es ist klar, dass du dann enttäuscht wirst! Wenn du dir nicht klar bist, was du willst, wirst du dembezüglich immer wieder scheitern. Du musst wissen, ob du Spaß oder wirkliche Nähe möchtest. Und das lässt sich eben schwer trennen. Deswegen lass dich nicht mit den falschen Erwartungen auf die falschen Männer ein!
    2. Wenn du sofort unverbindlich mit einem Typen ins Bett geht, wird er sicher nicht davon ausgehen, dass du irgendwelche anderen, tieferen Wünsche außer Sex hast... wäre es nicht besser, wenn du jemanden erst näher kennenlernst und dann später mit ihm Sex hast?
     
    #3
    Kuri, 26 Juni 2006
  4. das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    886
    103
    5
    nicht angegeben
    ...

    ja ich weiß... ich find mich ja auch selber einfach nur voll blöd. es ist ja auch nicht so dass ich mit denen auch gleich sex haben will , nur ich kann nach ner gewissen zeit einfach nicht nein sagen und danach ist einfach alles nur total schrecklich.. ich hab angst dass die mich dann gar nicht mehr kennenlernen wollen...ich denk mir dann immer : ja so ist wenigstens der 1. kontakt hergestellt und die merken dann schon dass ich auch meine charakterlichen vorzüge hab. ( klingt jetzt vielleicht so als ob ich mit jedem gleich ins bett geh , aber es waren bis jetzt nur 3 verschiedene , bei einem hab ich echt ein einhalb jahre gehofft dass er mich doch noch vielleicht liebt...) und ich weiß dass es wirklich naiv ist aber ich kanns doch im nachhinein nicht ändern.
     
    #4
    das-bin-ich, 26 Juni 2006
  5. Cora111
    Cora111 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    88
    91
    0
    nicht angegeben
     
    #5
    Cora111, 26 Juni 2006
  6. Reason
    Reason (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    93
    1
    vergeben und glücklich
    Ich denke auch du solltest dich in der Hinsicht Sex etwas rar machen wenn es dir wichtig ist, dass da auch Gefühle im Spiel sind.
    Wenn du möchtest das er dich liebt dann mußt du erst einen Freund haben und dann mit ihm Sex haben, umgekehrt wird das mit den meisten Männern nicht klappen.

    Off-Topic:
    Zur Threadfrage: Ich persönlich finde auch das Gefühle wichtig sind und würde auch nicht ohne Sex haben wollen.


    So leid es mir tut, du wirst es nicht schaffen, dass er dich liebt nur weil er "ran darf". Klar erzählt er dir was du hören willst, er will ja auch weiter seinen Spass haben, aber im Endeffekt läßt du dich damit nur von ihm ausnutzen. Mach das nicht, das wird dein Selbstwertgefühl nicht verbessern, sondern eher noch verschlechtern.
     
    #6
    Reason, 26 Juni 2006
  7. das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    886
    103
    5
    nicht angegeben
    ...

    ja schon... aber was soll ich denn jetzt machen? wenn ich das jetzt abbrech mit ihm kommts mir dann schon wieder selber nur so vor als ob er mich nur benutzt hätte, ich will einfach dass sich bei ihm auch was entwickelt..ich weiß dass das nicht sein wird , dazu hab ich schon zuviel falsch gemacht...nur leider mach ich jedesmal den gleichen fehler.....ich trau mich auch nicht mit ihm darüber zu reden weil er doch dann eh denkt ich bin einfach nur total dumm und was ich denn überhaupt erwartet hätte... der sagt dann eh nur das was ich hören will damit ich mich weiterhin mit ihm treff. ich versteh nicht warum ich immer in so scheiß situationen geraten muss.
    aus meinem freundes kreis kenn ich so viele fälle wo aus sexbeziehungen was eernstes geworden ist , nur bei mir klappt das immer nie.
     
    #7
    das-bin-ich, 26 Juni 2006
  8. lautlos21
    lautlos21 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    91
    0
    nicht angegeben
    naja das ist ja schon mal die falsche herangehnsweise...

    bzw das "ich kann nicht nein sagen"... :kopfschue

    also ich würde mit ihm reden, dass du diese sex-Beziehung nicht möchtest und er sich gedanken machen soll darüber... UND ja nicht vorher mit ihm schlafen!!!!!!!

    du wirkst leider sehr naiv muss ich sagen.. 3 partner bis jetzt ist nicht viel, ist nicht wenig.. jeder muss das ja für sich herausfinden und muss damit klarkommen das ist das wichtigste
     
    #8
    lautlos21, 26 Juni 2006
  9. MoritzPotsdam
    0
    Du bist weder naiv noch gehst du zu schnell mit den typen zu früh ins Bett! DU MACHST WAS GANZ ANDERES FALSCH.....


    Du nimmst dir keine typen die dich lieben und ehren, sondern suchst dir bewusst oder unbewusst diesese Männer aus die nur Sex wollen. Das ist deine schuld wenn du auf schicki micki douchebags stehst!


    Ich mein wenn ich mir selber eine Schokoladentorte auswähle kann ich mich doch nicht darüber beklagen wieso sie nicht nach kirsch schmeckt!



    Frauen und deren Logik, lachen kann ich nur!
     
    #9
    MoritzPotsdam, 26 Juni 2006
  10. Reason
    Reason (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    93
    1
    vergeben und glücklich

    Klasse Beitrag, hilft ungemein, wenn man mal kurz runtergemacht wird. :mad:
     
    #10
    Reason, 26 Juni 2006
  11. MoritzPotsdam
    0
    ja aber es ist doch wahr. wenn sie sich die arschlöcher rauspickt braucht sie sich garnicht zu wundern.

    Ich gehe mit dir jede Wette ein dass da draussen 1000e lieber männer nur darauf warten ein mädchen zu lieben!


    Wenn Sie sich den Latinolover mit nachgesagter langer Latte rauspickt dann liegt die schuld doch nicht bei den männern!
     
    #11
    MoritzPotsdam, 26 Juni 2006
  12. das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    886
    103
    5
    nicht angegeben
    ...

    es ist ja außerdem nciht so dass wir uns auschließlich zum sex treffen , natürlich ist das schon eher der zentrale kern , aber wir machen auch andere sachen... ja ich sag ihm doch dauernd er soll mir direkt sagen was er will / oder eben nicht , weil ich eben nicht nur sex will. warum sagt er es dann nicht einfach? ich mein , ich komm momentan so oder so nicht von ihm los... dawär mir ehrlichkeit bei der sache dann schon lieber... und ich such mir soclhe typen ganz bestimmt nciht aus , ich denk eher dass die sich mich immer aussuchen und ich kann dann nicht nein sagen und hoff darauf dass die "merken wie toll ich wirklich bin" ( übertrieben gesagt) hach... keine ahnung... das läuft alles so falsch
    und zu dem "latonlover" von moritz muss ich sagen : irgendwie hat er recht: er ist barkeeper , allein das sollte abschrecken. ich weiß auch nicht warum ich mich überhaupt auf ihn eingelassen hab. mir war von anfang an klar dass er nur sex will , aber ich will ihn irgendwie einfach , er gefällt mir und die hoffnung stirbt schließlich zuletzt....(auch wenn das der "naiven-satz" schlechthin ist)
     
    #12
    das-bin-ich, 26 Juni 2006
  13. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Also das einzige was dir jetzt was bringt ist wahrscheinlich, dass du diese "Beziehung" beendest und dir jemanden suchst, der wirklich an dir interessiert ist. Du musst halt lernen "NEIN" zu sagen bzw. erst auf Sex einzugehen, wenn du wirklich bereit bist und er dir signalisiert, dass er dich mag und nicht nur deinen Körper. Beende es so schnell wie möglich. Du wirst nicht Glücklich dabei.!!
     
    #13
    ToreadorDaniel, 26 Juni 2006
  14. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Es hilft aber auch nicht viel, wenn man immer Samthandschuhe anzieht ^^
    Und es hilft aber auch nicht @MoritzPotzdam, wenn man seinen persönlichen Frust einbringt :kopfschue



    Zum Thema:

    Durch Sex Männer binden zu wollen ( = Gefühle erzeugen zu wollen) klappt in den wenigsten Fällen.

    Zunächst einmal musst du darüber nachdenken, warum du öfter in diese "Falle" tappst.

    Den Anderen kannst du nicht ändern, das ist Wunschdenken. Aber du kannst Erfahrungen sammeln, wenn du einmal die Reihenfolge deines Handelns änderst ...
     
    #14
    waschbär2, 26 Juni 2006
  15. Reason
    Reason (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    93
    1
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Seit wann kann man ohne hellseherische Fähigkeiten vorher wissen wer ein Arschloch ist und wer nicht? Sicher die lieben Männer gibts, aber oft auch Typen die eben eher nur Sex wollen. Was das jetzt mit "Latinolovern" zu tun hat verstehe ich nicht so ganz, sie hat definitv nicht erwähnt sich ihre Wunschtypen nach der "Länge" herauszusuchen oder sonstwas in dieser Richtung.


    Da magst du recht haben aber zeig mir mal den sinnvollen Ratschlag in dem Post. Im übrigen ,wenn jemand verunsichtert und unglücklich ist, dann hacke ich nicht noch darauf ein, dass kann man auch anders ausdrücken.
     
    #15
    Reason, 26 Juni 2006
  16. das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    886
    103
    5
    nicht angegeben
    ...

    ber dass er eine längere bezeihung hatte nheißt doch dass er nicht allgemein nur auf sex aus ist . warum schaffen das dann andere mädchen und ich nicht? ich denke sogar dass er ein beziehungstyp ist , nur bei mir halt nicht....
     
    #16
    das-bin-ich, 26 Juni 2006
  17. Sandsturm
    Gast
    0
    So ist es.....100% richtig.....das mit der Schokoladentorte find ich geil :grin: :grin: :grin:
     
    #17
    Sandsturm, 26 Juni 2006
  18. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.327
    248
    621
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    ich frag mich jetzt schon,wann sie dich rauswerfen...


    schonmal dran gedacht,dass die männer einfach ihre gutmütigkeit und naivität ausnutzen?
    männer können so wahnsinnig gut schuspielern ,wenn sie sex wollen!!

    aber ansonsten vergiss ihn!löse dich von ihm und steig mit dem nächsten nicht sofort ins bett!wenn du unbedingt den barkeeper willst,dann lass ihn links liegen,und er merkt vieleicht,dass er dich doch irgendwie mehr mag!wenn nicht,ist das sowieso schon wieder nichts halbes und nichts ganzes,dann musst du eben weiterziehen und es nächstes mal besser machen!
     
    #18
    Sonata Arctica, 26 Juni 2006
  19. Eikaria
    Eikaria (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Einer, der dich wirklich liebt, wartet damit auch! Meiner tuts ja auch. Ich würde lieber auf den Richtigen warten, als mit solchen Typen sowas anzufangen. Gerade wenn du nicht sofort zu haben bist, bist du auch eher interessanter. Also ist halt meine Meinung.
     
    #19
    Eikaria, 26 Juni 2006
  20. Reason
    Reason (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    93
    1
    vergeben und glücklich
    Es geht dabei nicht um schaffen oder nicht schaffen, sondern um Gefühle (verliebt sein) die man eben hat oder nicht.
    Liebe kann man eben nicht steuern, wenn dir irgendein Typ hinterherläuft, der dich gefühlsmäßig überhaupt nicht interessiert, dann würdest du den in dieser Hinsicht sicher auch abblitzen lassen.

    Dein derzeitiger Wunschtyp bekommt eben was er will ---> Sex <--- solange er das bekommt wird er auch wiederkommen, aber teste mal aus was passiert wenn du ihn ne Weile nicht ranlässt. Sollte er etwas für dich empfinden wird er trotzdem wiederkommen, wenn nicht dann wird er sich eben ne andere suchen mit der er das Spielchen weitertreiben kann.
     
    #20
    Reason, 26 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - wollen männer nur
Luin516
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 November 2016
6 Antworten
Anonymus551
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 November 2016
7 Antworten
theAsking1
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 November 2016
34 Antworten
Test