Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wollt ihr auch abnehmen?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Sonnenbluemchen, 18 März 2002.

  1. Hallo Leudde!
    Ich hab ma grad so dacht,daß es schön langsam Zeit wäre wieder ein bissi abzuspecken!Passt da vielleicht nicht her, aber vielleicht hilft euch mein Plan! Ich hab vor ca. 1 Jahr 15 kg abgenommen und habe jetzt bei einer Größe von 1m69 65kg, fühl mich abernoch nicht wirklich gut!Ich werde euch jetzt meinen Plan niederschreiben vielleicht nützt er euch ja auch was:
    1.Keine Limonaden(sprich_:Cola,Fanta,Sprite,----Nein!)
    2.Keine Süßigkeiten(wenn doch dann Butterkekse oder ein paar Gummibärchen)
    3.Keine zusätzlichen Fette (sprich Butter oder Magarine-Nein)
    4.Kein Fleisch (wenn doch dann Fisch oder Huhn)
    5.Kein weißes Gebäck (nur Vollkornprodukte)
    6.Keine Vollmilch (0.5% Fett Milch ist angesagt)
    7. Keinen Zucker in den Kaffee sondern Kandisin (=Süßstoff)
    8.Nie: Schmalz oder Salami
    9.Kein Käse der über 45 F.I.T hat
    10.Nur zuckerfreien Kaugummi und Bonbons
    11.Nie Käse mit Wurst mischen-entweder Käse mit Gemüse (Paprika) oder Wurst mit Gemüse
    12.Nie Fleisch mit Reis- entweder Fleisch mit Salat oder Reis mit Salat
    13.Kein Fast Food (d.h. kein Mac Donald oder Pizza)
    14.Joghurt mit max. 0.1% Fett
    15.Eier - selten essen
    16.Oft Obst-(Bananen eher selten_)
    und noch ein paar Tipps zur Bewegung
    17.Statt Rolltreppen und Aufzüge lieber Treppen steigen
    18. Nicht alles mit offentlichen Verkehersmitteln fahren sondern auch etwas zu Fuß gehen
    so und noch ein paar andere
    19. Nicht nach 17 Uhr essen wenn dann Obst
    und der letzte Punjkt
    20 Nie in der Nacht aufstehen und essen lieber weiterschlafen!
    Okay Leute das ist mein Programm würd mich freuen wenns euch was nützt und wenn ihr mich benachrichtigen würdet wenn ihr es nutzt!Also Viel Erfolg! Ich bin sachon fleißig dabei und es funktioniert!
    Schalom !Kati!
     
    #1
    Sonnenbluemchen, 18 März 2002
  2. Diamant
    Gast
    0
    Also schlicht und ergreifend sich nur von den am übelsten schmeckenden Sachen ernähren! (Sorry wenn das hart klnigt ist aber so, ich hab alles schon durchprobiert ... *brrrr*)
    Kein Wunder das man da Abnimmt, denn bevor ich was esse das mir nicht schmeckt ess ich gar nix. (Auch wenn ich hunger hab.)
    Jedenfalls ist das bei mir so.

    Übrigens hast du gewusst das gerade so Zuckerersatz sehr schlecht ist, wenn man abnehmen will? Durch den Zuckermangel und den Süßstoff (irgendiwe wirkt das verstärkend aufeinander) wird der Körper extra noch dazu angeregt Fett zu speichern. :grin:

    Achja und habt ihr gewusst das bestimmte Fettpolster an den Hüften der Fauen erst dann weggehen wenn die Frau erst knapp vorm verhungern ist?
    Diese Fettpolster werden als aller aller letztes abgebaut, weil sie auch noch andere Funktionen, außer als Reserve haben.

    Naja aber ansonsten ganz gut gemeinte Tipps...

    mfg Dia
     
    #2
    Diamant, 18 März 2002
  3. Mondmann
    Mondmann (31)
    <b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis
    703
    101
    0
    Single
    Jetzt kommt das wieder!
    ROFL!
    ALSO an alle da draussen die abnehemen wollen!
    Scheisst auf diese Diäten!
    Wie oft hört man denn das Diäten nix brigen!
    MAAAAAAAANNN!

    Echt tolle 17 Punkte!
    Also heir meine Zwei Punkte!
    1.Iss so weiter wie vorher!
    2. Mach 2 ja ZWEI Stunden ausdauertraining am Tag!

    Ich wette das bringt mehr als alle brigitten und laura diäten zusammen

    Mondmann der nich abnehmen will weil er eher zu wenig auf den Rippen hat
     
    #3
    Mondmann, 18 März 2002
  4. Jemima
    Gast
    0
    Oh mein Gott! Das ist ja die reinste Folter!
    Nee, Diät mach ich keine! Ich muss rund um die Uhr, was essen, sonst kann ich net glücklich sein. :zwinker:
    Und meiner Figur schadet's eigentlich auch nicht.
    Mach halt noch gelegentlich Sport.
    Jetzt vor meinem Urlaub, sollt ich vielleicht noch versuchen, ´nen sportlicheren Bauch zu kriegen, damit mein Bikini nicht zu klein aussieht, aber ansonsten mag ich Diäten & Co überhaupt nicht.
    Das schlimmste ist ja immer noch, wenn meine ganzen Freundinnen, die kaum ´nen Kilo zu viel haben, im Frühling wieder mit ihrem Schonprogramm anfangen. :tongue:
     
    #4
    Jemima, 18 März 2002
  5. boy_X
    boy_X (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    103
    1
    nicht angegeben
    mach ich diät oder net?
    ne eigentlich net ich hab mir jetzt seit 3 wochen angewöhnt wieder normal zuessen das heist morgen ein brötchen abends ein brötchen und mittags eine teller voll(was es halt gibt).
    Schokolade hab ich mir ganz abgewöhnt weil ich davon so blöde pickel krieg und chips hab ich als kind soviel gegesen das sie mir heute zum hals raushängen. Naja und um en bissle ab zu nehmen geh ich 3 mal in der woche sport mache so in oder 2st.

    Aber ohne normales essen wäre ich auch tot unglücklich:kopfschue :tongue:
     
    #5
    boy_X, 18 März 2002
  6. Ich mach auch immer im Frühling Diät, für den Sommer-Urlaub natürlich. Aber dieses Jahr versuche ich schon verzweifelt 4 Kilo ab zunehmen - und sie wollen und wollen nicht runter!
    Ich mache seit einigen Sport wie eine Doofe (mein armer Körper), faste teilweise, ernähre mich von Haferschleim ... doch nix!

    Naja, vielleicht muß ich mal was anderes machen!

    @ the boys: Nicht aufregen, ist mal wieder typisch weiblich - mit den Diäten - besonders, wenn alle Welt denkt, daß man es gar nicht nötig hat! :rolleyes:
     
    #6
    nadi-mäuschen, 18 März 2002
  7. Sokrates
    Gast
    0
    tja, gibt ein 100% von mir...

    zum thema diäten: das krams bringt sowieso nix. da wär zum beispiel mal der berüchtigte jojo-effekt. man pendelt dann eh von diät zu diät und macht sich das leben schwer. wenn schon, dann eine komplette ernährungsumstellung. wenn das ganze gewohnheit ist, macht das auch nix mehr aus.

    mit genügend durchhaltevermögen haut das schon hin. aber wo der wille nicht wirklich da ist...

    greetz :rolleyes:
     
    #7
    Sokrates, 18 März 2002
  8. unglücklich
    0
    ich glaub das würde mir den letzten lebenswillen aussaugen... da bin ich lieber mollig und scheiss drauf was andere sagen aber das würd ich mir nicht antun und wer sich schlecht fühlt verleugnet sichselber denk ich
     
    #8
    unglücklich, 18 März 2002
  9. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Abnehmen will ich eigentlich net, sonst lauf ich vielleicht Gefahr durch irgendwelche Kanalgitter zu fallen *lol* *bodenlosangeb*.

    Ich ernähre mich schon so bewußt - ich esse kaum Fleisch und wenn, dann am liebsten Fisch oder Huhn (bzw sonstiges Geflügel), zwischendurch mal Joghurt oder Cornflakes. Trinken tu ich eigentlich hauptsächlich Wasser oder Apfelessig-Holunder-Wasser.
    Ab und an wird kräftig gesündigt... überhaupt, wenn mich der Drang nach Kuchen packt *hehe*. Aber mein Körper nimmt mir solche Ausschreitungen selten übel (aber wenn, dann quittiert ers mit Pickel... vor allem, wenn eine Chipspackung meinen Weg gekreuzt hat *ggg*).
    Ich bin von Natur aus ein guter Futterverwerter und neige nicht zum Fettansatz - trotzdem kontrollier ich mein Gewicht und meine Ernährung pingelig (man weiß ja nie...schwabbelt da nicht was.... argh... *paranoiahab*).

    Was allerdings mehr hilft, als nur noch zum "tote-Pflanzen-Esser" zu mutieren ist: nie über den Hunger essen, auch wenns noch so gut ist oder von irgendwem angedreht wurde (zb, der Mama vom Freund *hehe*).
    Essen, bis einem übel ist, ist eine äußerst schlechte Angewohnheit, die man lieber heute als morgen ablegen sollte.
     
    #9
    Teufelsbraut, 18 März 2002
  10. >Naja!

    Nur so am Rande bemerkt-das ist mein Weg wie ich abgenommen habe. Und ich ahbs echt saunötig gehabt abzunehmen weil ich schon dabei war zu einem fettklumpen zu mutieren. Und zu dir-Mondmann- ist ja schön für dich wenn du zeit hast Sport zu machen- ich hab sie nicht und das ist ja keien Laura Brigitte Diät-sondern meine. Die ist auf mich abgestimmt und da hab ich ma dacht vielleicht nützts ja irgendwem was!
    Ich werd mich auf alle Fälle weiter darn halten und für euch Mädels da draußen. Denkt ihr nicht auch #, daß Männer keine Ahung von diesen Problemchen haben?Friede mit euch!
     
    #10
    Sonnenbluemchen, 18 März 2002
  11. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Doch, Männer haben Ahnung von dem Problem - weil manche dasselbe haben. Ich brauch mir nur meinen Freund ansehen, der manchmal zeitgleich mit mir über sein Bauchröllchen klagt *lol*. Wobei wir uns dann immer gegenseitig versichern, dass ein Bauchröllchen normal ist... oder uns gegenseitig damit aufziehen - je nach Lust und Laune *hehe*.
    Ansonsten nimmt mich mein Freund meistens nicht ganz ernst, wenn ich in einer niedrigen-Ego-Phase anfang zu klagen und schüttelt nur immer den Kopf über mich. Aber ich weiß, dass er recht hat... würd ich wieder auf 45 kg abnehmen, würd ich wieder so ungsund dreinschauen und müßt jedem Kanalgitter ausweichen. Da lob ich mir meine 49kg, mit denen ich net aussehe, wie eine wandelnde Leiche aufm Kriegspfad.
     
    #11
    Teufelsbraut, 19 März 2002
  12. Lodda
    Gast
    0
    Ich kann Sonnenbluemchen sehr gut nachfühlen!!!!!
    Selbst war ich auch mal klein und dick.......Gut, klein bin ich nicht mehr so, aber abgespeckt hab ich trotzdem gute 10kg
    und geh auch regelmäßig ins Fitness......
    Und ich sage jedem, der es will, der Weg vom Schwabbel- zum Waschbrettbauch ist möglich.....
    Und das wichtigste Disziplin!!!!

    So long, keep on pumpin
     
    #12
    Lodda, 19 März 2002
  13. Yeti
    Gast
    0
    Hi,

    hehe...also jetzt erzähl ich mal ein wenig was über das abnehmen.
    Ich habe auch schon ein paar Diäten durchgezogen. Ich bezeichne mich als Bodybuilder.

    Erstens abnehmen tut man, indem man ein Kaloriendefizit erzeugt, d. h. mehr Kalorien verbraucht als man zu sich nimmt. Dabei ist es vorerst egal, welche Art von Kalorien. Jedoch reagiert jeder Körper anders auf bestimmte Nährstoffverteilungen.
    Deshalb macht Fett auch nicht unbedingt Fett. Das ist ein Gerücht, daß durch die Medien und der ganzen Gesellschaft geht. Ich z.B. habe mal eine Anabole Diät gemacht. In dieser nimmt man ca. 60% des Tagesbedarfs an Fettkalorien auf der Kohlenhydratanteil ist kleiner als 30g und der Rest besteht aus Eiweiss. Ich habe in der Zeit mein Körperfettanteil von 19 auf 14% gesenkt. Näheres könnt ihr hier erfahren www.larsm.de

    Ohne Sport bringt es meiner Meinung nach nichts eine Diät zu starten. Die Begründung ist folgende. Sobald man anfängt weniger zu Essen schaltet der Stoffwechsel auf Sparflamme, somit gewöhnt sich der Körper daran mit weniger Kalos auszukommen. Sobald man dann wieder die Kalorien anhebt und so ißt, wie vorher muß der Körper sich somit erstmal wieder daran gewöhnen, daß mehr Kalorien zur Verfügung zu haben. Bis der Stoffwechsel angepaßt ist, werden die ganzen überflüssigen Kalorien zu Fett.
    Durch Sport wird das extreme einbrechen des Stoffwechsels größtenteils verhindert.

    Eine Diät kann auch lecker und schmackhaft sein, aber essen muß bekanntlich nicht schmecken.:smile:

    Naja, ich könnte jetzt Stunden über das Thema abnehmen (was für Produkte bevorzugt werden sollten, verschiedene Ernährungsmethoden, usw.) schreiben, aber das wollt ihr mit Sicherheit nicht.:smile:
    Ich kann euch aber anbieten, wenn jemand Fragen habt, könnt ihr mich gerne ansprechen.
     
    #13
    Yeti, 20 März 2002
  14. hab Erfolg gehabt!

    Hier melde ich mich zurück 5 kg leichter dank meines Planes! HEHE! NAja auf alle Fälle sei mal nur so angemerkt, daß ihr alle drüber redet daß man nicht esen darf was man will. ICH will diese Dinge ja dann auch nicht essen, weil ich weiß daß sie ungesund sind. Okay hie und da aml ein Stückchen Schokolade oder ein Brötchen darf ja sein!
    Naja möge die Macht mit euh sein! So long Kadl!
     
    #14
    Sonnenbluemchen, 9 April 2002
  15. The Saint
    Gast
    0
    Mist Diäten !!!

    @Sonnenbluemchen

    Also, ich hab im letzten halben Jahr ca. 20 kg verloren.
    Wie?
    Ganz einfach, ich hab einfach nur noch einmal am Tag gegessen und angefangen wieder etwas Sport zu machen täglich so um die 15-20 Minuten Laufen.
    Und was ich am meisten gegessen habe war nicht Salat sondern Reis mit Geflügel.
    Sicher hab ich auch den ein oder anderen Salat gegessen aber nicht allzu häufig.
    Worauf ich aber auch verzichtet habe waren diese ganzen Süßigkeiten.
    Ich trinke sehr viele Säfte und Wasser, sehr wenig Alkohol wirklich wenig wenn es Hoch kommt dann sind es in 3 Monaten mal 2 Glas Jim Beam.

    Wenn jetzt einer denkt das ich damit einen JoJo-Effekt herraufbeschwöre den muss ich enttäuschen.
    Ich halte mein Gewicht zwar nicht da es immer weniger wird aber es wird nicht mehr.
    Man muss nur ein Wenig Disziplin beweisen und das durchalten was man angefangen hat.
    Das ist auch das große Problem bei diesen ganzen Frauenzeitschrift Diäten, sie sind immer nur auf eine bestimmte Zeit und danach wundert man sich warum man so schnell wieder zunimmt, weil man alles wieder reinholen will was der Körper verloren hat durch diese Diäten.

    Wenn du eine Wirkungsvolle Diät machen willst kannst Du dich auch von deinem Artz beraten lassen, ja die machen sowas auch.

    ok

    The Saint
     
    #15
    The Saint, 10 April 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wollt abnehmen
LoveAir
Off-Topic-Location Forum
12 April 2014
22 Antworten
Diorama
Off-Topic-Location Forum
25 August 2007
12 Antworten
Test