Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Mieze
    Mieze (32)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    16 Januar 2006
    #1

    Wollt ihr euch mal selbstständig machen?

    Viele sind unzufrieden mit ihrem Job oder gar arbeitslos.
    Ich bin momentan auch in einer Phase, in der ich absolut nicht zufrieden bin (habe mitlerweile 3 Jobs) und mir kommt nun schon öfter der Gedanke, mich selbstständig zu machen.
    Da dies nicht einfach ist und mir eh das nötige Startkapital fehlt, sinds halt nur Gedanken ;-)
    Daher meine Frage, ob noch jemand mit dem Gedanken spielt und warum.
     
  • StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.276
    0
    0
    nicht angegeben
    16 Januar 2006
    #2
    Würde ich irgendwann auf jeden Fall gerne mal machen...wenn ich es nicht mache werde ich dann wohl als Architektin mein Leben lang nur 2000-3500 brutto verdienen....Auf die Dauer dann vielleicht doch ein bißchen wenig.
     
  • AncientMelody
    0
    16 Januar 2006
    #3
    eher nicht...
     
  • Altkanzler
    Altkanzler (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    16 Januar 2006
    #4
    aufgrund meines Studienfachs eher geringe Chancen, da für den Markt höchstens im Bereich Unternehmensberatung Selbstständigkeit logisch wäre - dich hier fehlt mir dann das komplette wirtschaftliche Wissen....

    lieber führende Rolle in einem unternehmen, das wen anders gehört :smile:
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    17 Januar 2006
    #5
    Ich werd mich nach dem Studium evtl. selbstständig machen... Bietet sich ja auch an als Jurist.
     
  • Donnie_Darko
    Verbringt hier viel Zeit
    195
    101
    0
    Single
    17 Januar 2006
    #6
    Ja, bin gerade dabei. Will was im Bereich Online-Dienstleistung anbieten und später auf Grid-Computing (http://de.wikipedia.org/wiki/Grid) umschwenken.

    Grund: Ich habe in der Vergangenheit schlechte Erfahrungen mit Großunternehmen gemacht und möchte gerne mein eigener Chef sein :cool1: Wenns geht für den Rest meines Lebens. Aber ich rechne von anfang an damit, dass alles auch in die Hose gehen kann :grin: Geld ist mir für die erste Zeit egal. Wenns absolut nichts wird, kann ich immerhin für eine eventuelle Bewerbung einen enormen Pluspunkt vorweisen.

    Ich kenne einige, die für einen Hungerlohn Selbstständig sind, aber sie sind glücklich. Das ist es, was mich zur Selbstständigkeit hinzieht!

    Habe zwar noch nicht wirklich angefangen, aber nach der Klausurphase gehts los. Für den Anfang erstmal eine Menge reine Schreibarbeit. Beratung zu rechtlichen Dingen etc. gibts, wenn man weiß wo und am richtigen Ort ist, kostenlos bzw. sehr günsig :smile:
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    17 Januar 2006
    #7
    Ja... wer weiß, wo ich mal lande... ob selbständig oder nicht, da hab ich jetzt noch keine Ahnung. Ausschließen würde ich es aber nicht... Hab ja zum Glück noch etwas Zeit, mir darüber Gedanken zu machen.. :zwinker:
     
  • fantasy
    Gast
    0
    17 Januar 2006
    #8
    Noch stecke ich im Studium aber wenn mir danach zum richtigen Zeitpunkt die richtige Idee in den Sinn kommt werde ich es wohl tun, wenn nicht habe ich halt pech gehabt. Allerdings habe ich kürzlich eine Studie über momentane Anfangsgehälter gelesen die recht vielversprechend war:smile: .
     
  • engel...
    engel... (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    123
    3
    Single
    17 Januar 2006
    #9
    Nee. Im Moment denk ich da gar nicht drüber nach.
    Hätte den Laden von meiner Mama zur Auswahl. Aber ich mag den Beruf nicht :zwinker:
    Und ansonsten... Nee, kanns mir nicht vorstellen. Ich mach erst mal meine Ausbildung und dann sehn ma weida :smile:
    Grund, warum ich jetzt nicht selbstständig sein wollte: Viel zu viel Stress/psychische Belastung. Dem kann ich in der Menge nicht standhalten.
     
  • Stonic
    Stonic (42)
    Grillkünstler
    7.769
    298
    1.834
    Verheiratet
    17 Januar 2006
    #10
    Gerade als Jurist kann ich es keinem mehr empfehlen sich selbstständig zu machen da der Markt dermaßen gesättigt ist und es doch sehr lange dauert bis man sich einen Mandantenstamm aufgebaut hat, und soviele Mandate hat das man von Leben kann.

    Ich weiß wovon ich hier rede denn ich habe diesen Schritt gewagt und wenn ich könnte wie ich wollte würde ich es gerade als Anfänger nicht nochmal machen, da man zu den fachlichen Sorgen auch noch absolute Existenzsorgen hat. Das kann einen dermaßen belasten davon macht man sich keine Vorstellungen
     
  • Chabibi
    Chabibi (43)
    Sehr bekannt hier
    2.337
    168
    273
    in einer Beziehung
    17 Januar 2006
    #11
    Ich war selbstständig, hab's aber beendet und bin wieder Angestellter.
     
  • Trogdor
    Trogdor (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    473
    101
    0
    nicht angegeben
    17 Januar 2006
    #12
    Ich kann mich als selbstständiger nicht vorstellen, denke das wäre nicht die optimale Ausnutzung meiner Kenntnisse. Da muss man sich neben dem fachlichen mit zu vielen anderen Dingen rumärgern.
     
  • *Mario*
    *Mario* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    459
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 Januar 2006
    #13
    Ich kann mir momentan nicht vorstellen, mich selbständig zu machen. Ich bin eher ein "Bürohengst" und fühle mich da wohl.

    Durch meinen Job (öffentliche Verwaltung) weiß ich, wie schwer es viele Selbständige haben. Außerdem muss man bei Selbständigkeit ständig Kosten und Erlöse im Griff haben. Manche Gewerbetreibenden denken ja "Umsatz = Gewinn" und wundern sich nachher über die Steuernachzahlung.
     
  • Ambergray
    Ambergray (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.931
    123
    6
    nicht angegeben
    18 Januar 2006
    #14
    Würde gern ne eigene Kanzlei aufmachen...*träum*
     
  • La Vita è bella
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    101
    0
    nicht angegeben
    18 Januar 2006
    #15
    unbedingt, selbständig oder eine kaderposition in einer grösseren firma. hatte 3 jahre lang einblick in das leben der sachbearbeiter - eindeutig nichts für mich!

    mein derzeitiges ziel ist aber vorerst ein betriebswirtschafts-studium. anschliessend wir sich dann schon zeigen, wohin der weg führt.
     
  • magic
    Verbringt hier viel Zeit
    1.154
    121
    0
    vergeben und glücklich
    18 Januar 2006
    #16
    Bin bereits seit über 5 Jahren selbstständig ...

    Hat wie so vieles im Leben seine Licht- und Schattenseiten.

    Aber ich bereue eigentlich nichts ... bis jetzt. :jee:

    LG

    magic :zwinker_alt:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste