Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wollte er mich nur ins Bett bekommen? :(

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von *kleinesüße*, 26 August 2009.

  1. *kleinesüße*
    Sorgt für Gesprächsstoff
    9
    26
    0
    nicht angegeben
    Hallo ihr!

    Ich bin noch relativ neu hier, aber mir brennt da was ganz extrem auf der Seele im Moment und ich weiß keinen Rat mehr, aber erstmal zur Geschichte...

    Ich bin Studentin und zur Zeit offiziell eigentlich nicht vergeben. Ich hatte zu Beginn des Studiums eine längere Beziehung mit einem Mitstudenten, die dann aber nach einem knappen Jahr beendet war. Anschließend bekam ich mehr Kontakt mit einem immernoch guten Freund, der allerdings schwul ist. Wir haben Tag und Nach quasi zusammen gehangen. Ihn muss ich leider auch erwähnen, weil er im gewissen Maße auch mit der Sache was zu tun hat.
    Jetzt aber zu dem eigentlich Mann, um den es geht. Er studiert ebenfalls an der selben Hochschule und wir lernten uns auf der ein oder anderen Party kennen, redeten mal im Internet usw. Ich fand ihn aber niemals anziehend, eher im Gegenteil, weil er recht provokant den "Macho" hat raushängen lassen. Da ich aber nicht wirklich ein Problem mit dummen Gerede hab zeitweise, war das kein Problem für mich. Nur mein schwuler Freund, der zu dieser ZEit noch an meiner Seite klebte, konnte diesen Mann garnicht ausstehen, meinte immer wieder, er will mich nur ins Bett bekommen usw.
    Ich habe viel Wert auf die Meinung von ihm gelegt zu der Zeit und bin immer auf gewissen Abstand geblieben. Aber egal wie wenig ich auf seine Sms etc geantwortet habe, er hat sich über das mittlerweile ganze Jahr immer wieder bei mir gemeldet, so das ich fast schon "genervt" war.
    Nach einer ganzen Zeit haben wir auch über privatere Dinge geredet, ich hab angefangen ihn zu mögen, habe gemerkt, dass hinter dem Macho, der soviel Blödsinn redet, jemand steckt, der es Wert ist, ihn kennenzulernen. Wir telefonierten stundenlang, trafen uns öfter zum Mittagessen in der Mensa, Kaffee trinken usw.
    An dem Punkt muss ich auch erwähnen, dass er extrem viel mit mir über Sex geredet hat, weil er von sich selbst sagte, er habe Beziehungsängste und will deshalb aber nicht auf den Sex verzichten. Konnte ich anfangs garnicht nachvollziehen, weil ich bis zu dem Punkt totaler Beziehungsmensch gewesen bin. Auf jedenfall haben wir dann auch außerhalb der Uni viel unternommen, gekocht, Dvds geguckt....immer viel Kontakt gehalten, er schrieb mir (fast) jeden Tag, wollte sich immer wieder treffen.Er hat sich wirklich Mühe gegeben, jeder um uns rum meinte, dass es offensichtich ist, dass er Interesse an mir hat. Die Treffen waren wirklich schön, wir verstanden uns top, haben viel rumgealbert, aber er war nie aufdringlich, so dass ich das Gefühl bekam, er will nur mit mir ins Bett.
    Bei unserem lezten Treffen ist es dann aber passiert und wir sind im Bett gelandet. Irgendwann mittendrin fragte er mich "ob ich ihn jetzt noch in die Augen schaun könnte"....was ich bis heute nicht verstehe, warum sollte ich es nicht? Am nächsten Morgen war es irgendwie komisch, angespannter als sonst...er hat nachdenklich gewirkt. Das ist jetzt 3 tage her und ich habe nichts von ihm gehört....war das alles jetzt nur eine ganz bescheidene Art mich rumzubekommen, oder hat er wirklich Beziehungsabsichten...der Gedanke macht mich gerade fertig, weil ich ihn echt gerne habe und mir durchaus mehr vorstellen kann. Ich weiß nicht, wie das jetzt weiter gehen soll....

    wäre gerade auch von Ratschlägen von euch Männern dankbar

    Vielen Danke schonmal!!!!:smile2:
     
    #1
    *kleinesüße*, 26 August 2009
  2. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    ich denke eher, dass er jetzt nicht weiss wie er mit dir umzugehen hat, weil er vielleicht angst hat, dass du mehr von ihm möchtest, als er bereit ist zu geben :zwinker:

    vielleicht ist er auch ein bisschen in dich verliebt und kann damit nun nicht umgehen

    vielleicht wollte er dich auch nur ins bett bekommen



    es gibt viele möglichkeiten und es wird schwer da ein urteil zu bilden. du kennst ihn besser - vertrau auf deinen gesunden menschenverstand.
     
    #2
    User 67627, 26 August 2009
  3. *kleinesüße*
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    9
    26
    0
    nicht angegeben
    der gesunde Menschenverstand sagt mir eigentlich, es wäre viel zu viel Aufwand gewesen, um mich nur ins Bett zu bekommen, aber der kann mich gerade auch total aufs Glatteis führen...
     
    #3
    *kleinesüße*, 26 August 2009
  4. SCH0K0KEKS
    Gast
    0
    Ich war vorkurzem in einer ähnliche Situation wie du. Hab mich total gut mit nem Typen verstanden und bei mir hätten sich bestimmt mehr Gefühle entwickelt. Wir hatten dann Sex, danach wars auch zwischen uns total komisch. Er hat sich auch längere Zeit nicht gemeldet und ich war schon total am Boden, wusste ja nicht wie wir zueinander stehen. Also hab ich ihn einfach irgendwann gefragt, wie es jetzt zwischen uns weitergeht. Es stellte sich dann herraus, dass es für ihn leider nur ein ONS war, aber wenigstens hatte ich danach Gewissheit.

    Deswegen würde ich ihn an deiner Stelle einfach mal fragen, schreib ihm oder ruf ihn an ob ihr euch treffen könnt und redet dann doch einfach drüber. Bevor du dich selber fertig machst und dein Alltag nur durch diese dummen Gedanken bestimmt wird. Ich drück dir aber die Daumen, dass sich mehr entwickelt ;-)

    Schönen Tag noch
     
    #4
    SCH0K0KEKS, 26 August 2009
  5. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.384
    248
    556
    Single
    hmm ehrlich gesagt glaube ich nicht das er dich nur ins Bett bekommen wollte - dafür hat er ja viel zu viel Zeit opfern und Energie opfern müssen. Wenn er dich wirklich nur ins Bett bekommen wollte hätte er es denke ich weitaus offensiver angegangen und hätte nicht ein Jahr rumgemacht bis es soweit war. Die meisten würden da wohl vorher aufgeben und sich ein neues Opfer aussuchen...

    Vielmehr glaube ich das er recht "unsicher" ist. Mich erinnert sein Verhalten das du hier beschreibst eher an "hinter einer harten Schale verbrigt sich ein weicher Kern".

    Wie dem auch sei - er bzw. ihr habt eine Grenze überschritten (Sex) mit dem er offenbar nicht zurecht kommt. Ich gehe mal davon aus das er sich deswegen nicht mehr meldet. Vielleicht sah er in dir auch eine gute Freundin und er hat den Sex bereut da er meist alles verändert.

    An deiner Stelle würde ich nun offen mit ihm sprechen und auch deine Ängste mitteilen. Allerdings solltest du dir auch mal überlegen was du möchtest! Ihn als guten Freund behalten oder mit ihm eine Beziehung eingehen oder aber getrennte Wege gehen oder die Bettgeschichte weiterführen.

    Ich denke ihr seid beide ziemlich unsicher und jeder kreist um den Gegenüber ohne zu wissen was dieser wirklich will, geschweigedenn zu wissen was man selbst möchte...
     
    #5
    brainforce, 26 August 2009
  6. donmartin
    Gast
    1.903
    Tja, da kann ich nur zustimmen....rede mit ihm.....

    Wenn ich ER wäre, hätte mich so gut mit dir verstanden und das ohne "Absichten", würde ICH mich garnicht mehr trauen, mich bei Dir zu melden, weil ich denken würde, dass du genau das denkst, was du oben geschrieben hast...."Er wollte mich nur inne Kiste haben"......

    Leider ist es heutzutage so, dank vieler unangenehmer Zeitgenossen meiner Gattung, dass sehr schnell der Eindruck entsteht, oder einem unterstellt wird, dass man(n) nur das Eine will.

    Ein ehrliches Bemühen, "kämpfen" und mit allen Mitteln den "Hof machen" wird nicht selten mit ner Abfuhr bestraft.

    Vielleicht weiss er garnicht mehr, was er denn noch machen soll, um Dir endlich klarzumachen, dass er dich gern hat und auch mehr erwartet (hat)
    Hat sich ja rausgestellt, dass er garnicht so einen "harten KErn" besitzt. ICh würde mich an seiner Stelle schämen, weil ich selber mit dem LAtein am Ende wäre, und eigentlich der Sex nicht zu den (meinen) Mitteln gehört, um eine Partnerin für mich zu gewinnen. Also hab ich versagt, dich mit den "konventionellen Methoden zu "angeln".
    Wenn's so ist - Respekt...hat er einen guten Charakter und du könntest dich glücklich schätzen!
    Wenn nicht. Bist du um eine Erfahrung reicher. Und wirst vll ins selbe Horn wie viele Andere blasen und behaupten, "Männer sind Schweine".....tut vielleicht weh, gehört aber zum Leben,Lieben und der Lust.....:bussi:

    Beantorten, wie gesagt, kann das NUR ER.....viel Glück!.....:zwinker:
     
    #6
    donmartin, 26 August 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  7. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Na eigentlich hast du dir doch schon eine eigenen Antwort auf deine Frage gegeben. So wie er es darstellt, ist er momentan nur auf Sex aus und will sich nicht festlegen und vermutlich hat es ihn besonders gereizt, dass er so lange gebraucht hat um dich in's Bett zu bekommen.
     
    #7
    xoxo, 26 August 2009
  8. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Hallo,

    was mir als erstes an deinem Beitrag aufgefallen ist: Es steht nirgends, was DU eigentlich willst und erwartest...
    Klar, du magst ihn, sonst würdest du wohl nicht so viel Zeit mit ihm verbringen, aber wie sieht es wirklich in dir aus?
    Du solltest zu erst einmal die Frage stellen, was will ich genau und was will ich unter keinen Umständen und dementsprechend würde ich auch HANDELN und nicht einfach ABWARTEN.
    Handeln heißt für mich, auch nicht unbedingt abzuwarten, bis er sich meldet. Wo steht geschrieben, dass sich immer der Mann nach dem Sex melden muss? (womöglich noch ganz high, glückselig und "dankbar"?)
    Hast du vielleicht erwartet, dass sich nach dem Poppen die Fronten klären und ihr automatisch zusammen seid?
    Oder stört es dich, weil er scheinbar seine Bemühungen um dich bereits seit 3 Tagen quasi eingestellt hat?
    Ich vermute, euer intimes Zusammensein hat die Verunsicherung gesteigert...womöglich denkt jeder von euch beiden und hat Angst, dass der andere den Sex nicht toll fand, weil die Erwartungshaltung nicht erfüllt wurden. (das kann schon mal passieren, wenn gerade im Vorfeld sehr viel über Sex gesprochen wurde)
    Bevor man sich wirklich der Wahrheit stellt, meldet man sich lieber gar nicht und lebt mit der Ungewissheit besser, weil dies ja noch kein endgültiges "Daumenrunter" bedeutet.
    Aber es kann auch durchaus sein, dass sein Jagdtrieb erloschen ist, nachdem er die Beute lange genug umgarnt hat...ich weiß es nicht und kann wie alle anderen auch nur spekulieren.

    Also nimm den Hörer in die Hand oder besser noch, suche das persönliche Gespräch und formuliere konkret, was du dir vorstellst.
    Kannst du mit einer Sexbeziehung nichts anfangen, weil er sich momentan nicht festlegen will, dann solltest du aber nicht den Fehler begehen und darauf eingehen...lieber einen sauberen Schnitt als eine unendliche Warterei bis sich der Herr womöglich irgendwann entschieden hat. Das bringt nichts, denn dann hat er ja eigentlich alles, was er braucht - ohne sich wirklich festlegen zu müssen. Je länger so ein "Arrangement" läuft, desto geringer sind die Chancen, dass aus euch ein Liebespaar wird.

    Also...ran an den Mann und Gewissheit holen. Viel Glück!
     
    #8
    munich-lion, 26 August 2009
  9. BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.857
    598
    5.379
    nicht angegeben
    Das war auch mein erster Gedanke. Ansonsten gab es schon eine Menge guter Ratschläge und Vermutungen, zu denen ich nichts hinzufügen kann.
     
    #9
    BrooklynBridge, 26 August 2009
  10. *kleinesüße*
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    9
    26
    0
    nicht angegeben
    Vielen Dank für euren vielen Beiträge!:smile:

    Hab auch gleich mal die Initiative ergriffen und ihm ne Sms geschrieben, worauf auch direkt Antwort kam. Auf die nächste, wo ich reingeschrieben habe, das ich gerne mit ihm reden möchte, kam nix bis jetzt -.-
     
    #10
    *kleinesüße*, 26 August 2009
  11. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.384
    248
    556
    Single
    boah Mädel tut mir leid das zu sagen aber sowas klärt man doch nicht per SMS! Schon gar keine SMS in der steht "das man mit ihm reden möchte"...
     
    #11
    brainforce, 26 August 2009
  12. *kleinesüße*
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    9
    26
    0
    nicht angegeben
    haha, sondern? musste sowas noch nie klären....einfach vor der Tür stehen?
     
    #12
    *kleinesüße*, 26 August 2009
  13. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Du sollst ihn doch nicht ins Kreuzverhör nehmen...

    Es hätte gereicht, ihn anzurufen und nach einem Treffen zu fragen, weil du ihn gerne wiedersehen möchtest. Dann hätte sich schon ein passender Zeitpunkt zum Reden ergeben.
     
    #13
    munich-lion, 26 August 2009
  14. *kleinesüße*
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    9
    26
    0
    nicht angegeben
    hmm, verdammt, erst denken, dann handeln, hilft manchmal...
     
    #14
    *kleinesüße*, 26 August 2009
  15. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Umgekehrter Fall: Was hättest du gedacht, wenn du plötzlich 3 Tage nach dem Sex von ihm eine SMS mit dem Inhalt "ich würde gerne mit dir reden" bekommst?

    Freude oder Alarmglocken?

    Mensch, wir Frauen können doch so geschickt unsere weibliche Seite einsetzen oder glaubst du nicht, dass es ihm lieber gewesen wäre, wenn du charmant ein Treffen vorschlägst und dann irgendwann - im Laufe des Abend- mit deinen Fragen"zuschlägst".

    Gut, jetzt ist das Kind schon in den Brunnen gefallen...hoffe mal, dass er sich bald meldet.
     
    #15
    munich-lion, 26 August 2009
  16. *kleinesüße*
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    9
    26
    0
    nicht angegeben
    hat er....ob mir nach Entspannung wäre...was eine Aussage...-.- ich glaube da hat jemand nicht die wahre Meinung auf ein Gespräch....vorallem mit was soll man auf sowas antworten...

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 15:10 -----------

    hat er gerade, aber nur, ob mir nach Entspannung wäre....-.- klasse antwort:zwinker:

    hab auch nicht direkt reden geschrieben, sondern einfach, ob er mal Zeit hätte...ich glaube da hofft jemand das es so weiter geht...und jetzt? bevor ich noch mehr kaputt mache:zwinker:?
     
    #16
    *kleinesüße*, 26 August 2009
  17. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.384
    248
    556
    Single
    siehste das kommt davon - ist nicht das erste mal aber es stellt sich immer wieder raus... nichts sorgt so sehr für Missverständnisse und Fragezeichen als SMS - aber scheinbar kapiert das die Menschheit nie bzw. ist so überzeugt von der "neuen Technik" das nichts mehr in Frage gestellt wird.

    Folgender Vorschlag war schonmal gut:
    so oder so ähnlich schaut die Lösung aus - aber sie kann nicht durch SMS erzeugt werden... Selbst ein Anruf ist wesentlich besser.
     
    #17
    brainforce, 26 August 2009
  18. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Ich würde jetzt auch raten, den SMS-*hüstel*-Verkehr unverzüglich einzustellen.
    Am besten auf nichts weiter mehr eingehen und nur noch schreiben: "Du, ich rufe dich heute Abend um 20.00 Uhr an."
    Dann kann man ja ein Treffen vorschlagen z. B. Essen gehen...das ist erst einmal unverfänglich und wahrt die nötige Distanz. Mal schauen, wie er darauf reagiert oder ob wieder nur Anspielungen auf Sex kommen.
     
    #18
    munich-lion, 26 August 2009
  19. Dredhz
    Benutzer gesperrt
    95
    33
    1
    in einer Beziehung
    Also ich würde ihn auch anrufen und ein Treffen mit ihm vereinbaren. So wie ihr es immer gemacht habt. Und dann kannst du mit ihm darüber sprechen.

    Aber als erstes solltest du dir selber im klaren sein, was DU willst! Denn schliesslich willst du bestimmt nicht die Puppe spielen, die ihm wenn er pfeifft hinterherrennt und mit im in die Kiste steigst nur weil er gerade eine braucht! Ich denke nicht, dass es das ist was du willst oder?

    Wünsche dir viel Glück.
     
    #19
    Dredhz, 26 August 2009
  20. *kleinesüße*
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    9
    26
    0
    nicht angegeben
    @Dredhz

    nein, das möchte ich ganz sicher nicht sein, sobald ich das Gefühl hätte, würde ich mich auch von ihm distanzieren!
    Werde ihn heute abend anrufen und mal fragen wie es nun mit Treffen aussieht.

    Vielen dank nochmal!
     
    #20
    *kleinesüße*, 26 August 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten