Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wollte sie wirklich nur sex?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von jake34, 24 März 2009.

  1. jake34
    jake34 (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    4
    26
    0
    nicht angegeben
    hallo erstmal! ich bin neu hier und hoffe mir kann jemand helfen.

    mir gehts wahnsinnig schlecht zur zeit. ich bin 24, hatte 2 monate lang eine affäre mit einer 19 jährigen, wirklich total hübschen. problem war nur, dass sie kurz vorher noch in einer 5 jahre langen Beziehung gesteckt hat. letztens kam sie mit den worten sie wolle sich ausleben, sie will keine beziehung so schnell wieder und sie wolle nur spaß haben. da hab ich ihr gestanden, dass ich mich in sie verliebt habe. später hat sie mir dann geschrieben, dass sie sich nicht in mich verliebt hat und mich eher als kumpel sieht. und das nachdem wir uns 2 monate lang fast jeden tag getroffen haben und sex hatten? ich versteh die welt nicht mehr. hätte echt gern was festeres mit ihr angefangen. kann die vorstellung nicht ertragen, dass sie sich jetzt einen anderen zum "spaß haben" sucht. das ist doch total skrupellos. und gefühllos. ich habe dann geschrieben, dass ich von anfang an in sie verliebt war und mich nie so oft mit ihr getroffen hätte, wenn ich es nicht gewesen wäre. sie hat darauf nur gemeint sie fühle sich "verschreckt". das versteh ich jetzt gar nicht.

    habe jetzt den kontakt abgebrochen seit 2 wochen, nummern gelöscht etc. trotzdem denke ich ständig an sie. meint ihr da könnte nochmal was gehen irgendwann?
     
    #1
    jake34, 24 März 2009
  2. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Ich denke du warst für sie eine Ablenkung. Sie hat ja auch gesagt dass sie sich nicht in die verliebt hat - dh. sie war ehrlich! Sie wollte Spaß haben und den hat sie bekommen!

    Ich denke nicht dass da noch was gehen würde, vergiss sie einfach! Kannst es ja auch als "Spaß" sehen.
     
    #2
    capricorn84, 24 März 2009
  3. jake34
    jake34 (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    4
    26
    0
    nicht angegeben
    ich bin tief traurig und kann an nichts anderes mehr denken. wie soll ich das denn bitte als "spaß" sehen?

    ich find sie ist ne tolle frau und ich vermisse einfach die zeit mit ihr. ich will jetzt auch gleich nicht zur nächsten springen, hab ich halt total in die eine verliebt.
     
    #3
    jake34, 24 März 2009
  4. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Puh...das ist natürlich schwer wenn du voll verliebt bist in sie. Das versteh ich auch. :knuddel: Aber für sie ist das "Thema" oder besser gesagt "die Sache" ;-) erledigt und deßwegen würde ich dir vorschlagen nach Vorne zu schauen auch wenn es schwer ist/wird!

    Wenn sie sich nicht in dich verliebt hat sehe ich da leider keine Zukunft!
     
    #4
    capricorn84, 24 März 2009
  5. jake34
    jake34 (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    4
    26
    0
    nicht angegeben
    sie hat ja gesagt ich hätte sie "verschreckt". habe ich einfach zu früh meine gefühle gezeigt? ich bin normal auch nicht der typ, der nach ein paar wochen schreit "hurra ich liebe dich". aber ich hatte einfach angst sie zu verlieren als sie gesagt hat sie will nichts festes und da hab ichs ihr halt dann gesagt wie es ist.
     
    #5
    jake34, 24 März 2009
  6. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Naja sie hat´s ja schon gesagt. Du hast sie mit deinem Geständnis "verschreckt" da sie nur Sex wollte. Fairerweise hätte sie dir das allerdings vorher sagen sollen.

    Ich stecke gerade auch in ähnlicher Situation. Inzwischen habe ich das Gefühl dass meine Ex in den 2 Monaten Beziehung auch nur Sex wollte, und mir den Rest vorgaukelte. Als sie dann merkte dass ich mich richtig in sie verliebt habe war sie weg...:ratlos:
     
    #6
    User 56700, 24 März 2009
  7. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Wenn sie keine Gefühle für Dich hatte wäre JEDER Zeitpunkt "zu früh" gewesen.
    Sorry, aber wenn Dir jemand sagt "Du, ich hab irgendwie gar keinen Hunger", antwortest Du dann auch mit "Ah, okay. Übrigens, bei mir zu Hause steht grad ein 10-gängiges Menü auf dem Herd!"? Du wunderst Dich doch nicht wirklich, dass sie verschreckt ist, wenn Du - für die urplötzlich - mehr willst als sie erwartet hat?
     
    #7
    Flowerlady, 24 März 2009
  8. jake34
    jake34 (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    4
    26
    0
    nicht angegeben
    ok klar war das ein fehler mit dem geständnis. aber es musste einfach raus.

    dass JEDER zeitpunkt der falsche ist, das will ich so allerdings nicht stehen lassen. das kommt jetzt aus früheren erfahrungen: ich hatte es schon 2 mal, dass aus einer "affäre" (wo wirklich NUR sex ausgemacht war) sich nach monaten gefühle (beidseitig) entwickelt haben und eine langjährige Beziehung daraus wurde. nur bei dieser war es ganz anders: ich hatte von anfang an gefühle für sie, dass sie nur sex will hat sie nicht gesagt und ich hab eigentlich auch gedacht sie hätte gefühle für mich.
    umso schlimmer jetzt, dass es nicht so ist. deshalb frage ich mich ob sich noch was hätte bei ihr entwickeln können wie oben beschrieben und ich es durch das geständnis abolut versaut habe...
     
    #8
    jake34, 24 März 2009
  9. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    das ist hart. aber die situation erscheint mir unveränderbar. sie hat dir eigentlich ganz klar gesagt, wie es in ihr aussieht. meist tut man sich schwer, solch harte sachen zu begreifen. meist sucht man noch ein fünkchen darin, damit man sich evtl besser fühlt, aber das gibt es hier glaube ich nicht. und ich kenne das.

    gefühle kann man nicht erzwingen :frown: es gab hier denke ich auf beiden seiten ein missverständnis. sie ging scheinbar davon aus, dass du es auch nur als "spaß" ansiehst und ist jetzt deswegen "verschreckt".
     
    #9
    User 70315, 24 März 2009
  10. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Das du dich das jetzt fragst und dich mit den Gedanken folterst, ist absolut normal.

    Aber du hättest nichts anders machen können. Nach einer langen Beziehung folgt meistens immer erst mal so eine kurze "Affärenphase" - und irgendwie kann man sich bei Leuten, die aus einer langen Beziehung kommen, so was schon denken. Das weiß man irgendwie einfach...

    Es tut mir sehr leid, dass du jetzt so eine schwere Zeit durchmachst. Vielleicht tröstet es dich ja wenigstens ein bisschen, dass es einfach nichts gibt, was du hättest anders machen können. Sie ist, so kurz nach dem Ende ihrer letzten Beziehung, emotional einfach noch nicht so weit, sich wieder neu binden zu können. Sie kann es einfach noch nicht. Und sie wird es erst in einiger Zeit wieder können, in MOnaten, Jahren...

    Und dann wirst du, der ihr geholfen hat, ihre letzte Bindung zu durchtrennen, einfach nicht derjenige sein, mit dem sie eine neue Bindung aufbaut.

    ***

    Das sind die Fakten. Aber die Gefühle in dir... Die sehen anders aus...

    Irgendwann werden sie besser werden.
     
    #10
    Shiny Flame, 24 März 2009
  11. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Es sollte doch allgemein bekannt sein, dass Menschen, die sich 5 Jahre lang in einer Beziehung befanden, danach meistens nicht ernsthaft und ganz schnell wieder binden, sonder meistens einen Ersatz / Lückenfüller suchen, weil sie so lange nicht mehr alleine waren. 5 Jahre Beziehung verarbeitet man ja normalerweise nicht innerhalb weniger Wochen. Du hast gewusst, dass sie aus einer Beziehung kommt, du hättest dir deinen Teil denken können und du hättest frühzeitig klären sollen, als was sie dich sieht. Das hätte dir eine Menge Schmerz erspart, also hoffe ich für dich, dass du daraus lernst.

    Ich finde es gut, dass du zu dem Zeitpunkt gesagt hast, was du für sie empfindest. Sicher, sie mag verschreckt sein, weil sie dich vermutlich nie so gesehen hat, aber besser jetzt, da sie weiß woran sie ist, als das du das Ganze noch stillschweigend wochenlang voller Hoffnung mitgemacht hättest, Zeit vergeudet hättest und es am Ende doch nicht geklappt hätte.

    Wenn sie dich als Kumpel sieht und Sex mit dir hatte, dann scheinst du ihr zumindest sympathisch zu sein. Sympathie ist ein Gefühl und somit hat sie zumindest nicht gefühllos gehandelt. Skrupellos ist eine andere Sache, auch wenn ich das hier nicht gegeben sehe.

    Und nein, um ganz ehrlich zu sein glaube ich nicht, dass da irgendwann wieder etwas zwischen euch laufen wird. Und wenn, dann bist du weiterhin ihr Betthase, sie nutzt dich sexuell und dir wird es nur Schmerzen bereiten.
     
    #11
    xoxo, 24 März 2009
  12. spätzünder
    Benutzer gesperrt
    1.337
    0
    95
    Single
    Naja, vielleicht nimmt sie auch nur Rücksicht auf ihn und poppt mit ihm nicht weiter, da sie nicht seine Verliebtheit verstärken/verschlimmern will.
     
    #12
    spätzünder, 24 März 2009
  13. alter
    alter (64)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    262
    43
    5
    Verheiratet
    Hallo jake,

    auch wenn du mir Leid tust. Ich finde es ganz toll, dass die jungen Frauen heute sich das gleiche Recht herausnehmen und sich Sex dort und zu der Zeit holen, wie sie wollen.

    Und wenn sie sehr hübsch ist, kannst du wenigstens stolz darauf sein, dass sie dich dafür ausgewählt hat.

    Mich hat vor viiiielen Jahren auch mal ein bildschönes Mädchen ohne mein Zutun geküsst. Ich wusste von vorn herein, dass ich nur einer von vielen für sie sein würde. aber gefreut hat es mich doch.
     
    #13
    alter, 24 März 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - wollte wirklich nur
decor
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Februar 2016
3 Antworten
ccrown
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Januar 2016
4 Antworten
Yeshka
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Januar 2016
9 Antworten
Test