Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wolltest du schon mal tot sein?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von vanille, 5 Juli 2010.

  1. vanille
    Gast
    0
    Wolltest du schon mal tot sein?
     
    #1
    vanille, 5 Juli 2010
  2. donmartin
    Gast
    1.903
    Es hat 2x nicht funktioniert. War ich zu blöd zu. Und das ist gut so.
     
    #2
    donmartin, 5 Juli 2010
  3. Silent Empire
    Verbringt hier viel Zeit
    225
    113
    34
    vergeben und glücklich
    Jahre lang war ich in so nem Loch. Habs einmal halb-herzig versucht aber mir nochmal überlegt. Eigentlich nicht wegen mir, sondern wegen der einen Person mit der ich in der Zeit zu tun hatte. Die war auch ziemlich am Boden und ich hätte ihr damit den Rest gegeben. Habs ihr ein paar Jahre danach mal erzählt und das führte noch zu einem Heulkrampf. Pubertät war eine scheiss Zeit :smile:
     
    #3
    Silent Empire, 5 Juli 2010
  4. GreenEyedSoul
    0
    Nein, so schlecht ging es mir zum Glück noch nie.
     
    #4
    GreenEyedSoul, 5 Juli 2010
  5. *Sunshine*
    Verbringt hier viel Zeit
    765
    103
    10
    vergeben und glücklich
    Dito.
    Natürlich hatte ich auch Phasen wo ich nur noch dachte die ganze Welt sei scheisse...aber ernsthaft tot sein wollte ich nie.
     
    #5
    *Sunshine*, 5 Juli 2010
  6. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.677
    598
    7.622
    in einer Beziehung
    schon oft.. aber ich kriegs immer mehr in den griff, und hab das nun schon nen paar monate nichtmehr gedacht.
     
    #6
    Nevery, 5 Juli 2010
  7. User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.320
    148
    90
    nicht angegeben
    Oft. Mit zwei erfolglosen Versuchen..

    Heute bin ich froh, dass ich es allein geschafft habe aus dem Loch rauszukommen!
     
    #7
    User 85918, 5 Juli 2010
  8. MsThreepwood
    2.424
    Mehr als einmal. Mit entsprechenden Konsequenzen.
     
    #8
    MsThreepwood, 5 Juli 2010
  9. User 93633
    User 93633 (31)
    Meistens hier zu finden
    694
    128
    174
    Single
    Mal hier und da in der Pubertät, aber das war nie ernst gemeint. Immer wenn ich mich total allein gelassen gefühlt hab, habe ich mir schadenfroh meine Beerdigung vorgestellt :rolleyes:

    Da wollte ich öfters einfach weglaufen. Und das obwohl ich schon sehr, sehr früh alleine gewohnt habe.
     
    #9
    User 93633, 5 Juli 2010
  10. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.397
    398
    3.877
    Verheiratet
    Nein. Im Gegenteil, ich habe riesige Angst vor dem Tod und bin froh, lebendig zu sein.
     
    #10
    User 20579, 5 Juli 2010
  11. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    Ja mehr als einmal. vorallem als ich noch jünger war. Heute bin ich froh das ich lebe :smile:
     
    #11
    User 49007, 5 Juli 2010
  12. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.251
    348
    4.660
    nicht angegeben
    Nein, wollte ich noch nie.
     
    #12
    Schweinebacke, 5 Juli 2010
  13. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.092
    348
    2.105
    Single
    Ich halte es nicht für erstrebenswert, tot zu sein, weil dieser Zustand ja meine Nichtexistenz bedeutet, in der das Ich, das an diesem Zustand irgendwas gut finden könnte, überhaupt nicht mehr existiert.

    Trotzdem war ich durchaus schon mal meines Lebens überdrüssig und allgemein ist mir mein Leben nicht sonderlich viel wert. - Aber ich würde niemals versuchen, mich selbst umzubringen, weil ich genau weiß, wie viel Leid ich damit all den Menschen zufügen würde, denen ich etwas bedeute (allen voran meine Eltern).
     
    #13
    User 44981, 5 Juli 2010
  14. User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    7.269
    598
    8.048
    nicht angegeben
    Nein. Ich hab zwar mal drüber nachgedacht, aber ernsthaft tot sein zu wollen, stand zum Glück nie zur Debatte.
     
    #14
    User 91095, 5 Juli 2010
  15. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.251
    348
    4.660
    nicht angegeben
    Das ist einfach falsch argumentiert, das Ich könte in diesem Zustand nämlich auch nichts mehr schlecht dran finden. Man hat im Leben Angst vor dem Sterben, aber wenn man erstmal tot ist, ist alles egal (außer man glaubt natürlich an irgendwas nach dem Tod).
     
    #15
    Schweinebacke, 5 Juli 2010
  16. SchwarzeFee
    0
    Japp, wollte ich auch schon öfter... vor allem in der Pupertätszeit...
    Ich hoffe ja, dass ich alle meine Liebsten, die bis zu meinem Tod gegangen sind, im Irgendwo wiedersehe...
     
    #16
    SchwarzeFee, 5 Juli 2010
  17. User 32843
    User 32843 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.401
    148
    219
    nicht angegeben
    Nein.
     
    #17
    User 32843, 5 Juli 2010
  18. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.092
    348
    2.105
    Single
    Warum ist das falsch argumentiert? - Ich halte den Zustand des Todes (sofern man die eigene Nichtexistenz überhaupt als Zustand bezeichnen kann) unter keinen Umständen für erstrebenswert.

    Das heißt aber noch lange nicht, dass es für mich unmöglich wäre, keine Lust mehr auf sein derzeitiges Leben zu haben, wenn gerade alles schief geht. - Das heißt aber nicht, dass ich im Umkehrschluss Lust darauf habe, tot zu sein. Es heißt höchstens, dass ich diesen alles Andere als erstrebenswerten Zustand der Nichtexistenz in irgendeiner Art und Weise besser als meinen derzeitigen Zustand finde. - Sozusagen als beschissene Alternative zu einem noch beschisseneren Leben.
    Das Einzige, was in einer solchen Situation wirklich erstrebenwert sein kann, ist ein "besseres" Leben. - Selbst wenn es nicht erreichbar erscheint.
    Aber so lange es Menschen gibt, denen ich etwas bedeute wird das Leid, das ich diesen Menschen mit meinem Selbstmord antun würde, für mich immer über das rein egoistische Argument des fehlenden Lebenswillen dominieren.
     
    #18
    User 44981, 5 Juli 2010
  19. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.739
    168
    305
    Single
    den gedanken habe ich regelmäßig, wenn ich mal wieder meine depriphasen habe:geknickt:
     
    #19
    User 12216, 5 Juli 2010
  20. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Eine solche Phase hatte ich zwei oder drei Mal in meinem Leben.
     
    #20
    xoxo, 5 Juli 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wolltest schon mal
girl_next_door
Umfrage-Forum Forum
29 April 2015
11 Antworten
Test