Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • keenacat
    keenacat (30)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    276
    vergeben und glücklich
    11 April 2009
    #1

    womöglich schwanger + alkohol

    hey meine lieben :zwinker:

    ich bin vor ein paar tagen draufgekommen, dass in meinem pillenblister eine pille zu viel ist, weiß demnach auch blöderweise nicht genau wann ich sie vergessen habe. es könnte also sein, dass ich schwanger bin - ich hatte ziemlich viel sex in letzter zeit...

    ich hab im letzten monat allerdings ein paar mal was getrunken - wusste ja nicht, dass ich eventuell schwanger bin... macht das dem kind im ersten monat was aus? oder betrifft das den fötus in dem stadium noch nicht? viele frauen erfahren ja auch erst im 3. monat, dass sie schwanger sind... ich mach mir ein bisschen sorgen ob das dem baby im fall der fälle schaden könnte...

    test mach ich erst wenn 19 tage vergangen sind, von dem tag weg, an dem ich draufgekommen bin, dass ich eine pille vergessen habe - will ja ein richtiges ergebnis haben
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. alkohol-schwangerschaft?!
    2. Alkohol
    3. Schwanger?
    4. Schwanger?
    5. Schwangerschaftsfrühtest
  • IchHalt90
    IchHalt90 (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    401
    43
    2
    vergeben und glücklich
    11 April 2009
    #2
    Wenn du die Pille erst ab der 6. Pille vergessen hast, dann kann hinsichtlich Schwangerscahft nichts passiert sein.

    Ist denn dein Blister schon zu Ende?
    Wenn nicht würd ich auf alle Fälle nochmal 7 Pillen nachdem du gemerkt hast, dass du eventuell eine vergessen hast nehmen, bevor du die Pause machst. Dadurch ist die Wahrscheinlichkeit, dass du schwanger geworden bist noch geringer.
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.609
    168
    369
    nicht angegeben
    11 April 2009
    #3
    In den ersten Wochen der Schwangerschaft gilt das Prinzip "alles oder nichts".
    Entweder der Embryo übersteht Alkohol, Medikamente und andere Noxen ohne Schaden oder er stirbt ab. Erst wenn es mit der Organentwicklung so richtig losgeht, ab etwa der 5./6. Woche, können irreperable Schäden entstehen ohne dass es zu einer Fehlgeburt kommt.

    Du musst dir also keiner Sorgen machen, wenn du schwanger bist und bleibst, ist dem Kind durch den Alkohol nichts passiert.
     
  • keenacat
    keenacat (30)
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.622
    218
    276
    vergeben und glücklich
    11 April 2009
    #4
    danke! also kann ich beruhigt sein, das ist gut!

    ich hab leider absolut keine ahnung wann ich die pille vergessen habe, ich hab noch 5 pillen übrig... aber ich weiß es ehrlich nicht... kann am 2. tag genausogut passiert sein wie am 12., wirklich blöd, aber naja
     
  • Kuschelschaf
    Meistens hier zu finden
    779
    128
    147
    vergeben und glücklich
    11 April 2009
    #5

    hast du keine Wochentage auf deiner Pillenpackung???
    dachte das gibts gar nicht anders...
    aber dann ja wohl doch... :zwinker:
     
  • keenacat
    keenacat (30)
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.622
    218
    276
    vergeben und glücklich
    12 April 2009
    #6
    na sicher hab ich wochentage drauf, aber was bringt mir das, wenn ich am samstag draufkomm, dass ich erst die pille vom freitag genommen hab (oder was für ein tag auch immer es war)

    ich hab einfach irgendwann gemerkt, dass ich beim falschen tag bin - das sagt mir aber leider nicht an welchem ich die pille vergessen habe.
     
  • IchHalt90
    IchHalt90 (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    401
    43
    2
    vergeben und glücklich
    12 April 2009
    #7
    Du musst ja noch nicht vom "schlimmsten" ausgehen (ich weiß ja nicht wie gut/schlecht für dich ein Kind in deiner jetzigen Situation wäre). Selbst wenn du die Pille in der ersten Woche vergessen hast heißt das jetzt nicht zwingend, dass du gleich davon schwanger wirst. Die Gefahr ist da nur am Größten.

    Einfach mal Abwarten, viel mehr kannst du jetzt ja eh nicht machen. Momentan wirkt deine Pille ja wieder sicher. Wenn du den Fehler nämlich in der zweiten Woche gemacht hättest, wärs ja nicht weiter schlimm gewesen.

    Warte einfach ab und mach den Test.
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.609
    168
    369
    nicht angegeben
    12 April 2009
    #8
    keenacat macht auf mich nicht den Eindruck, als ginge sie "vom schlimmsten" aus und schiebe hier panik.
    Es ist doch legitim und zeugt von einigem Verantwortungsbewusstsein, sich im Falle einer eventuellen (wenn auch eher unwahrscheinlichen) Schwangerschaft zu fragen, ob der letzte Vollrausch dem Kind gegebenenfalls geschadet haben könnte.
     
  • keenacat
    keenacat (30)
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.622
    218
    276
    vergeben und glücklich
    12 April 2009
    #9
    optimal wäre es nicht - aber wann ist es das schon?! :zwinker:
    schlimm wäre es dann, wenn ich wegen einem vollrausch die gesundheit und zukunft von meinem kind zerstört hätte...

    meine ärztin hat mir mittlerweile auch gesagt, dass im falle einer schwangerschaft alles in ordnung ist - jetzt wart ich ganz entspannt das ergebnis ab :zwinker:

    - sollte ich bald einen dicken bauch haben, kommen sicher einige fragen auf, dann erfahrt ihr das schon :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste