Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

für Sie Womanizer und Co.

Dieses Thema im Forum "Sextoys" wurde erstellt von krava, 17 April 2017.

Stichworte:
  1. krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.165
    898
    9.176
    Single
    Kurz und knapp... lohnt sich die Anschaffung?
    Bzw. wie sind die nachgebauten Modelle, wo sind die Unterschiede? Ich blick da nicht ganz durch, bin zufällig jetzt im Sexshop drüber gestolpert und durchaus auch neugierig. Aber der Preis schreckt mich ab, wo ich doch schon für einen normalen guten Vibrator zu geizig bin :ashamed:

    Andererseits werden wohl sexarme Zeiten auf mich zukommen im Sommer, deswegen kann Ersatz vielleicht nicht schaden :zwinker:

    Aber lohnt die Investition wirklich? Mädels :grin:
     
    #1
    krava, 17 April 2017
  2. User 95651
    User 95651 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    1.541
    248
    1.303
    vergeben und glücklich
    #2
    User 95651, 17 April 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  3. tiefblick77
    Sorgt für Gesprächsstoff
    611
    43
    123
    Verheiratet
    Ob es sich für Dich lohnt, kann ich Dir nicht beantworten, aber der Unterschied zwischen den verschiedenen Geräten scheint vor allem darin zu bestehen, dass sich der Intensitätsgrad bei den günstigen Nachbauten wesentlich schlechter regulieren lässt. Der Satifyer Pro 2, den wir haben, kann quasi nur extrastark. Das soll zumindest beim ursprünglichen (teuren) Womanizer besser sein.
     
    #3
    tiefblick77, 17 April 2017
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  4. Michi_1987
    Gast
    0
    ... bestehender Thread hin oder her...

    Butter bei die Fische:

    Ist ein Womanizer besser als ein Magic Wand o. ä.? Für mich sind die Teile dieser Bauart (habe selbst einen Fairy) der Orgasmus-Garant schlechthin.... ich komme so schnell und heftig hintereinander, as macht mich ganz fertig... :ashamed:

    Wie seht ihr das im Vergleich?
     
    #4
    Michi_1987, 17 April 2017
  5. krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund Themenstarter
    43.165
    898
    9.176
    Single
    Also 68 Seiten sind ganz schön viel Lektüre :ashamed:

    Auch was so im Netz steht ist nur teilweise hilfreich. Manche Frauen sagen mega, andere sagen er bringt ihnen nichts. Also hilft wirklich nur testen? :hmm:

    Zurück schicken wird ja schlecht gehen :grin:
     
    #5
    krava, 17 April 2017
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  6. cyko
    Verbringt hier viel Zeit
    76
    103
    36
    Single
    Genau den Thread wollte ich eben auch auf machen :grin:
    Sollte ja klar sein, dass das ganze eine Geschmackssache ist. Der einen gefällt es der anderen nicht. Interessanter wäre daher meiner Meinung nach die Effektivität der "Nachbauten"
     
    #6
    cyko, 17 April 2017
  7. wild_rose
    Sorgt für Gesprächsstoff
    967
    43
    151
    in einer Beziehung
    #7
    wild_rose, 17 April 2017
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  8. krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund Themenstarter
    43.165
    898
    9.176
    Single
    Also bei Amazon gibts den normalen Womanizer immerhin auch schon für "nur" 79 Euro. Trotzdem noch viel Geld, aber doch schon ein anderer Preis als 150 Euro oder noch mehr.

    Ich sollte mir das Teil einfach schenken lassen :grin:
     
    #8
    krava, 17 April 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 3
  9. User 136760
    Sehr bekannt hier
    2.536
    188
    1.161
    nicht angegeben
    Den Satisfyer gibt es aktionsweise in einem gewissen Shop regelmäßig für knapp 10 € :zwinker:
     
    #9
    User 136760, 17 April 2017
  10. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.525
    298
    1.145
    nicht angegeben
    Ich hab' vom Satisfyer (also der günstigen Variante des Womanizer) die Versionen 1 und 2, wie auch immer die genau heißen, Farben sind lila und rosé, und bin absolut begeistert.

    Klitorale Stimulation war bei mir schon immer extrem angesagt und die Teile sind meiner Meinung nach überhaupt nicht mit einem Vibrator zu vergleichen, denn zumindest bei mir liegen zwischen einem Orgasmus durch meine Hand oder einem normalen Vibrator und dem vom Satisfyer Welten. Seit ich den Satisfyer habe, habe ich auf Selbstbefriedigung ohne überhaupt keine Lust mehr, mache ich auch einfach nicht mehr. Entweder Satisfyer oder ich lasse es komplett bleiben.

    Die 30 Euro oder so, die das zweite Modell vom Satisfyer gekostet hat, haben sich mehr als bezahlt gemacht. Von dem langen Thread weiß ich, dass der Womanizer noch einige Vorteile bietet, beispielsweise die Möglichkeit des Runterschaltens von Stufen während der Bedienung, aber da ich den Satisfyer eh ausschließlich auf Stufe 1 benutze, ist das für mich nicht relevant. Selbst der günstige zweite Satisfyer ist übrigens wasserdicht, finde ich auch top. :zwinker:
     
    #10
    User 18889, 17 April 2017
  11. User 140332
    Beiträge füllen Bücher
    3.508
    288
    4.792
    vergeben und glücklich
    Wenn eine Frau klitorale Orgasmen bekommen kann, würde ich zum Kauf raten.

    Was ist dir denn wichtig?
    Ordentlich Bumms? Wasserfest? Leise?
    Leicht hoch und runter zu schalten?

    Hier der Vergleich vom Satisfyer und dem Satisfyer Pro:
    Toy zur Klitoris-Stimulation - Erfahrung mit Womanizer
    Toy zur Klitoris-Stimulation - Erfahrung mit Womanizer

    Satisfyer und Womanizer Pro:
    Toy zur Klitoris-Stimulation - Erfahrung mit Womanizer
    Und mein Bericht über den Satisfyer. :zwinker:

    Noch mehr Satisfyer Berichte:
    Toy zur Klitoris-Stimulation - Erfahrung mit Womanizer

    Womanizer und der Pro:
    Toy zur Klitoris-Stimulation - Erfahrung mit Womanizer

    Mein Testbericht zum Womanizer Pro:
    Toy zur Klitoris-Stimulation - Erfahrung mit Womanizer
     
    #11
    Zuletzt bearbeitet: 17 April 2017
    User 140332, 17 April 2017
    • Hilfreich Hilfreich x 5
  12. Burlesque
    Gast
    0
    Verständlich, dass man bei dem Preis erst sicher sein möchte, dass das Teil etwas bringt. Ich habe es riskiert und nie bereut, der Womanizer ist für mich ein Garant für intensive Orgasmen!

    Allerdings könntest du ihn erst mal bei jemanden antesten? Ich verstehe, dass die Hemmungen vielleicht da sind, aber ich habe meine Freundinnen auch schon Toys testen lassen. Oder selbst getestet (das eher beim Romanzen). Vielleicht gibt es da ja jemanden in deinem Freundeskreis? Lässt sich ja gut renigen, im Grunde also nichts Schlimmes.
     
    #12
    Burlesque, 18 April 2017
  13. User 140528
    Verbringt hier viel Zeit
    527
    88
    333
    Verheiratet
    Der original Womanizer kostete 159€. Haben wir bezahlt und nu ist er bei 79€ ?
    Ärgerlich, aber meiner Frau hat er ganz neue Dimensionen geöffnet.
    Anfangs schüchtern jetzt schreit sie die Bude zusammen.
    Den neuen Womanizer haben wir auch. Kostet 189€, wir haben ihn für ca. 150€ bekommen.
    Besser verstellbar und wertiger verbaut. Es war aber unnütze ihn zu holen.
    Sie nutzt ihn mal, aber sie greift meist zum ersten zurück, weil er intensiver ist. Sagt sie.
    Wir haben auch den ersten Satisfyer. Für uns Schrott und billiger Nachbau.
    Die neue Variante kann ich nicht beurteilen.
     
    #13
    User 140528, 18 April 2017
    • Interessant Interessant x 1
  14. User 154731
    Verbringt hier viel Zeit
    776
    118
    582
    in einer Beziehung
    Der Womanizer hat mehr Wumms als der erste Satifyer. Die habe bzw hatte ich beide auch im direkten Vergleich. Ich habe nur den Womanizer behalten. Den muss ich immer auf höchster Stufe betreiben um zu kommen, deswegen war der Satifyer nichts für mich.
    Auch das runterschalten beim Womanizer nutze ich regelmäßig um die Orgasmen zu steuern und zu verlängern.

    Einen Magic Wand habe ich noch nicht ausprobiert (steht auf meiner Liste:zwinker:), aber die Stimulation ist beim Womi völlig anders.
    Wenn du auf klitorale Stimulation stehst ist die Wahrscheinlichkeit schon ziemlich gut dass du damit auch gut kommst.
     
    #14
    User 154731, 18 April 2017
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  15. tiefblick77
    Sorgt für Gesprächsstoff
    611
    43
    123
    Verheiratet
    Meiner Frau reicht Stufe 1 ebenfalls völlig aus. Das zeigt aber auch irgendwie, dass dem Gerät schwächere Stufen fehlen. Stufe 1 scheint eben schon ziemlich heftig zu sein.
     
    #15
    tiefblick77, 18 April 2017
  16. User 137391
    Meistens hier zu finden
    1.552
    138
    975
    offene Beziehung
    teste ihn,.. das würde ich auch einer guten freundin raten und überzeugt sein, dass nicht viel falsch gehen kann :zwinker::grin:

    edit: der womi ist mit nichts zu vergleichen was ich sonst so im schrank habe und zu zweit macht der auch spaß, auch wenns auf den ersten blick nicht so aussieht :zwinker:
     
    #16
    User 137391, 18 April 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  17. krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund Themenstarter
    43.165
    898
    9.176
    Single
    also ich hab mir jetzt bei der bereits erwähnten Seite den Satisfyer Pro bestellt (ich glaub 2.0), er kam heute an und ich musste natürlich gleich testen :grin:
    Zuerst hab ich ja gedacht "Mmmh tut sich nicht viel", aber okay ich musste auch erst die beste Position finden. Aber dann :eek: :grin:
    Also hätte ich nicht gedacht, wobei ich schon die höchste Stufe brauche, aber er wird mir viel, viel Zeit bei der Selbstbefriedigung sparen :grin: :grin:

    Und mein Lover freut sich auch darauf, das Teil morgen mal mit mir auszuprobieren :zwinker:

    P.S. Genau wie beim Vib kommts bei mir wirklich drauf an, die ultimative Position zu finden :smile: Dann gehts wie von selbst :grin:
     
    #17
    Zuletzt bearbeitet: 20 April 2017
    krava, 20 April 2017
    • Heiß Heiß x 2
    • Hilfreich Hilfreich x 1
    • Witzig Witzig x 1
    • Lieb Lieb x 1
  18. User 116134
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.866
    348
    4.285
    nicht angegeben
    Ich habe genau die beiden auch und sie sind beide nach ein paar Monaten kaputt gegangen. Einfach so während der Benutzung. Das fand ich sehr gemein. :unsure:
     
    #18
    User 116134, 21 April 2017
  19. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.525
    298
    1.145
    nicht angegeben
    Mach mir ja keine Angst! :tongue:

    Du müsstest doch aber Ersatzgeräte bekommen haben, oder? Oder falls es den ersten nicht mehr gibt, dann zumindest das Geld zurück.
     
    #19
    User 18889, 21 April 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  20. User 116134
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.866
    348
    4.285
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Ja dafür müsste ich die erstmal zurückschicken. :ashamed:
     
    #20
    User 116134, 21 April 2017
    • Witzig Witzig x 1

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Womanizer
Edelweiss
Sextoys Forum
19 April 2017
42 Antworten
Li95
Sextoys Forum
11 Januar 2017
7 Antworten
champagner
Sextoys Forum
25 September 2016
5 Antworten