Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Womit hab ich dieses Leben verdient?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von BoredToDeath, 3 Dezember 2009.

  1. BoredToDeath
    Sorgt für Gesprächsstoff
    30
    33
    2
    nicht angegeben
    Die letzten 20 Jahre meines Lebens waren kurzgefasst pure Scheiße aus Scheidungsstreit, Psychoterror, Mobbing und Einsamkeit, ich möchte darauf nicht näher eingehen. Das krasseste Problem war jetzt nach meinem schlechten Abi einen Job zu finden, ich stecke jetzt in einer Ausbildung von der mir vorher ein komplett falsches Bild vermittelt wurde.
    Sie vermittelten den Eindruck man würde zu einem allaround Talent ausgebildet, dass man programmiert, Photo- und Videoschnitt betreibt "Medieninformatiker" eben, ich dachte ich könne mein künstlerisches Interesse mit meinem technischen "Talent" vereinen, aber dem ist nicht so.
    Stattdessen ist es strikt in Coding und Grafik getrennt und ich muss 8 Stunden am Tag dumme langweilige Webseiten programmieren ohne jemals ein Photoshop oder Vegas zu öffnen.
    Und fast alle Leute in der Firma sind echt cool drauf (vor allem der Chef) aber das muss ja zu gut sein! Ist es auch denn 2 Leute bilden die Ausnahme, und genau die sitzen vor und hinter mir.
    Der eine ist ein autoritätssüchtiger garstiger kleiner Gnom der sich genau wie Ernie aus der Serie Stromberg aufführt (ohne das mobbing) und keine Gelegenheit auslässt mich blöd von der Seite anzumachen
    (Beispiel: Ich sollte bereits am 2. Tag eine Kundenwebseite komplett 1:1 in deren System übernehmen, dank meiner Intuition und Googlefreudigkeit hab ich es trotzdem alleine geschafft ohne alle 2 min zu fragen - da ich Teil des Quellcodes übernommen hatte und da noch automatisch generierte Kommentare drin waren die ich noch nicht entfernte hatte machte mich dieser Depp blöde von der Seite in herablassendem Tonfall an: "Du sollst hier nicht den Quellcode kopieren, DAS können wir auch von einem Schüler machen lassen").

    Der andere kichert die ganze Zeit mit seiner glucksenden nervigen Lache, er ist dick und ungepflegt und stinkt fürchterlich, geistig etwas langsam und lässt keine Gelegenheit aus sich über meinen Browser (Opera) zu beschweren, ein richtiger Firefox-FANBOY. Das mag jetzt unwichtig klingen, aber wenn man jeden Tag 20x zu hören kriegt wie scheiße etwas doch sei, was man mag, dann NERVT es einfach nur noch.

    Ich hab jetz mit dem Chef geredet und er gibt mir bis Montag Bedenkzeit die aber im Endeffekt keine ist denn ich kann nicht aufhören. Meine Mutter hat wieder sinnlos rumgeheult weil ich die Ausbildung aufhören will WEIL ICH DA DRIN EINFACH NICHT GLÜCKLICH WERDE und ihr Freund wurde darauf hin fies und setzt mir jetzt das Messer auf die Brust, wenn ich den Job weiter mache will er 250€ (vorher 150) Miete von mir ab Februar, wenn nicht soll ich mir bis Februar ne neue Bleibe suchen.
    Von meinem Vater brauch ich keinerlei Unterstützung zu erwarten.
    Ich will eigentlich nurnoch weg aus Deutschland aber dafür brauch ich Geld, und wenn ich kündige bekomm ich 3 Monate lang keinen Cent von den Ämtern.
    Ich bin so unglücklich wie ein Mensch nur irgendwie sein kann, und das seit Jahren (mal mehr mal weniger, glücklich nie), ich hab mittlerweile seit Jahren schwere Depressionen mit denen mir noch keine Klinik und kein Psychologe helfen konnte. Ich hab keine Freunde mehr seit die alle sonstwo studieren und natürlich auch keine Freundin, von Frauen wurde ich bisher nur mehrmals verarscht. Ich bin total einsam, es umarmt mich nie mal wer, dieses Leben ist SO schon nicht lebenswert, aber seit dieser Ausbildung hab ich noch ca 3,5h am Tag um überhaupt zu "leben" (viel Fahrerei), ich halte das einfach nicht aus.
    Ich will mich einfach nurnoch hinlegen und sterben.
     
    #1
    BoredToDeath, 3 Dezember 2009
  2. just_smile
    just_smile (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    486
    113
    53
    nicht angegeben
    Guten Abend,

    also so wie sich des anhört denke ich, solltest du dich schon zu professionellere hilfe wenden. Ich weiss nicht wie gut wir dich hier im Forum ermuntern können...naja ich versuchs mal^^
    Du machst ne ausbildung die dir jetzt schwer erscheint und doch nicht so dein ding ist, aber ich kann dir aus erfahrung sagen es ist meistens so. Es ist immer nicht so wie man sich es vorstellt und ausserdem bist du doch noch im ersten Lehrjahr oder?
    Ich nehme an, dass sich da noch einiges ändern wird:zwinker:
    Und zu deinen tollen kollegen. Ich würd an deiner Stelle denen mal klipp und klar sagen was sache ist! Sag ihnen wenn denen etwas nicht passt sollen die es für sich behalten! lass an dir nicht so rumnörgeln. Du machst deine arbeit so gut du kannst aus basta! :zwinker:
    Die jungs haben wohl erheblich größere komplexe als du, wenn sie es nötig haben ständig an jemanden rum zu kritiesieren.
    Ich würd an deiner Stelle, meine Ausbildung eiskalt durchziehen, mein Geld verdienen und den Kollegen zeigen wo es langeht! Ausserdem wenn du schon Geld verdienst, investiere es für dich und mach etwas neues und zeig dich der Welt und meld dich bei deinen Freunden und unternimm etwas :zwinker:
     
    #2
    just_smile, 3 Dezember 2009
  3. benjie
    benjie (33)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    35
    33
    1
    Single
    Hey:zwinker:

    Ist ja nicht grade einfacher tobak was du da alles erleben musstest in den letzten 20 jahren.
    Auch wenns manchmal hart ist etwas positives zu sehen, es wird dir gelingen :zwinker:

    Thema arbeitskollegen, dem kleinem gnom wie du ihn so schön nennst, und garstig isser ja noch dazu, würd ich einfach mal fragen wer hier der cheffe ist und wenn er was zu kacken hat soll er doch zum cheffe gehen und nicht den dicken larry markieren, denn das wird er bestimmt wegen seiner größe machen, und da kommen wir zu dem punkt wie du ihn still bekommst, wenn er dich das nächste mal so dumm vonner seite ansaugt frag ihn dochmal aob er unbedingt seine größe mit seiner klappe kompensieren muss, und jeder spruch der kommen wird, ist nur ein versuch von ihm sich über dich zu stellen, das darf ihm nicht gelingen.

    Klingt jetzt einfach klar, aber das thema mobbing hat ich auch schonmal auf malloche und hab einfach mal meinen dickkopf durchgesetzt, du musst mit niemandem gut auskommen, nur mit dir und deinem cheffe, und der wird zu dir kommen wenn er was hat.

    Der andere is nur nen mittläufer so wie ich deine interpretation verstehe, der schliesst sich dem stärkerem an damit er seine ruhe hat. mehr wohl nicht.

    Das du mit deinem job unzufrieden bist kann ich auch gut verstehen, aber da darfst den kopf auf keinsten in den sand stecken, es gibt so viele gelegenheiten für quereinsteiger das ist der hammer. Monster.de ist ne gute seite wo man viel finden kann auch wennn man keine erfahrungen hat in den bereichen.

    es gibt so viele firmen die zum beispiel erst mal freie mittarbeiter im grafikbereich suchen das ist der knaller.


    Lass den kopf nicht hängen, es gibt menschen denen es noch schlechter gehen wird als dir:zwinker:

    Du hast viel geschafft im leben und das musst du dir immerwieder sagen, du bist jemand!


    Und bevor ich es vergesse nehm weiter proffesionelle hilfe in anspruch und frag nach nem aufbau seminar sowas bewirkt wahre wunder :zwinker:
     
    #3
    benjie, 3 Dezember 2009
  4. BoredToDeath
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    30
    33
    2
    nicht angegeben
    Tja, mit der Bedenkzeit war's wohl nichts,
    der Chef hat dem Freund meiner Mutter eine Mail geschrieben in der er seine
    lächerliche Maske hat fallen lassen, in der er auf freche Weise Dinge unterstellt,
    die er nicht wissen kann und das Verhalten seines "Lieblings"mitarbeiters auch noch
    verteidigt.
    Die Mail und mein Antwortschreiben werde ich nicht veröffentlichen, allenfalls als PN.
     
    #4
    BoredToDeath, 4 Dezember 2009
  5. Human-Tiger
    Sorgt für Gesprächsstoff
    21
    28
    3
    Single
    also das mit monster.de kann ich nur empfehlen. verlasse den job, in dem du anscheinend nur gemobbt wirst, vergiss allerdichs nicht einen brief an die gewerkschaft zu schreiben (klingt lächerlich, aber die nehmen das ernst und wenn keiner was macht passiert sowiso nix). mit dem neuen job: suchst du dir ne wohnung (für den anfang am besten ne wg.
    deine freunde sind auser reichweite? halte trozdem kontankt mit ihnen und schau, dass du ein paar nette jungs in deiner umgebung findest.
    die schritte sind schwer, ich weis, aber wie die band SDP schon singt:
    "ich weis der anfang anzufangen ist hart, denn mancham kommt man nich an'n start, beziehungsweise einfach nicht in fahrt aber wenn nicht jetzt wann denn dann, BEweG DEIN'N ARSCH!"
     
    #5
    Human-Tiger, 4 Dezember 2009
  6. Karry87
    Verbringt hier viel Zeit
    622
    103
    4
    nicht angegeben
    Hä? Du bist doch nicht minderjährig und der FREUND deiner Mutter ist doch auch bei weitem nicht erziehungsberechtigt, was soll der Mist vom Chef? Kannst du den Inhalt grob wiedegeben? Was für Sachen unterstellt?
     
    #6
    Karry87, 4 Dezember 2009
  7. BoredToDeath
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    30
    33
    2
    nicht angegeben
    Der Freund meiner Mutter und "mein Chef" sind alte Freunde.
    Im Grunde schrieb er nur so dass sie (meine Mutter und er) sich keine Gedanken machen müssten und ich alt genug wäre, dass er ja "auch keine goldene Kindheit hatte" und alles nur an mir liegt.
    Womit nimmt der sich überhaupt das Recht raus über mein Leben und meine Kindheit zu urteilen? Der weiß von mir GAR NICHTS.
    Außerdem verteidigt er seinen "Liebling" den garstigen Gnom noch zB

    "xxx wurde direkter (wobei direkt ist bei mir noch "liebevoll") weil er eben überhaupt keine Motivation gezeigt hat und xxx das nervt."

    Ähm hallo? Der setzt mich am zweiten Tag an ne überschwere Aufgabe die 90% der Azubis nicht schaffen könnte ohne alle 30 Sekunden was zu fragen, dann wird von mir erwartet dass ich micht überschäumendem Enthusiasmus da ran gehe? Dank meiner Intuition und Google hab ich es trotzdem größtenteils allein geschafft aber dass ich mir dann auch noch BLÖDE ANMACHE VON DER SEITE anhören muss, nein das ist echt zu viel......



    Ich hab auch schon ein Antwortschreiben denn das lasse ich so nicht auf mir sitzen, allerdings noch nicht verschickt, vielleicht will es sich ja wer per PN durchlesen.
     
    #7
    BoredToDeath, 5 Dezember 2009
  8. hellgrau
    Gast
    0
    Du solltest da raus. Ich hab keine Ahnung wie Du das gut schaffen kannst, aber ich bin mir sehr sicher, dass es so ist.
    Egal wer wo im Recht ist oder das zumindest denkt, wenn Dein Vater nicht für Dich da ist, Du Dir Stress vom Freund Deiner Mutter gefallen lassen musst, Dein Chef diesen Freund gut kennt ...
    das ist einfach nicht gut so. Es geht gar nicht darum, wer welche Fehler macht und wofür zuständig wäre. So funktioniert es jedenfalls nicht.
    Wenn Du jetzt gerade die erste Ausbildung machst, dann bist Du zu jung für so viel Sch...

    -- -- hellgrau
     
    #8
    hellgrau, 5 Dezember 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Womit hab Leben
Shelly5
Kummerkasten Forum
29 Oktober 2016
11 Antworten