Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • kaninchen
    Gast
    0
    1 Februar 2010
    #1

    Womit verhütet ihr aktuell?

    Guten Morgen und einen wunderschönen Start in die neue Woche :winkwink:

    Also, wie verhütet ihr im Moment? Habt ihr das schon mal anders gemacht? Wenn ja wie? Und warum der Wechsel? :smile:
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.278
    398
    4.534
    Verliebt
    1 Februar 2010
    #2
    Gar nicht, bzw. Sterilisation.

    Natürlich habe ich auch schon anders verhütet.
    Anangs 10 Jahre mit Pille, dann mehrere Jahre gar nicht oder nur temporär mit Kondom (Kinderwunsch, Schwangerschfaten, Stillzeit) , dann mal Minipille in der einen Stillzeit, Dann wieder normale Pille, Dann mehrere Jahre Kondom oder gar nicht und dann leider relativ spät (mit 39) habe ich mich sterilisieren lassen, hätte ich aber wirklich besser mit Anfang/Mitte 30 gemacht, Kinderwunsch bestand eigentlich schon damals nicht mehr.
     
  • Chérie
    Chérie (32)
    Meistens hier zu finden
    2.717
    133
    56
    Verliebt
    1 Februar 2010
    #3
    Im Moment nehme ich noch die Pille (noch 1-2 Monate), taste mich aber langsam an NFP heran. Warum? Ich bin mit der Pille nicht mehr so zufrieden, nehme sie seit 6 Jahren und habe einfach kein gutes Gefühl mehr dabei.
     
  • donmartin
    Gast
    1.903
    1 Februar 2010
    #4
    Garnicht mehr. Sie ist sterilisiert. Bald hätte sich das eh erledigt, Mutter Natur arbeitet daran....:zwinker:

    Früher gabs die "Klassiker": Kondom, Pille und bei einer Freundin Verhütungszäpchen, die ekelig geschäumt haben, und später irgendwie gebrannt - (gibts das überhaupt noch?)
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.278
    398
    4.534
    Verliebt
    1 Februar 2010
    #5
    Off-Topic:
    das habe ich mich letzt auch schon gefragt, gesehen habe ich das schon lange nicht mehr:ratlos:, hingen die päckchen nicht immer neben den kondomen in den apotheken und drogerien?


    hier habe ich z.B. noch nie gelesen, dass das jemand benutzt oder kennt, scheint also nicht mehr auf dem markt zu sein.
     
  • MsThreepwood
    2.424
    1 Februar 2010
    #6
    Derzeit nur mit Kondom.

    Vorher noch in Verbindung mit der Pille, allerdings wollte ich von hormoneller Verhütung weg.
    Nebenbei taste ich mich auch noch an NFP heran.
     
  • User 53338
    Meistens hier zu finden
    784
    128
    224
    offene Beziehung
    1 Februar 2010
    #7
    Ich verhüte aktuell nur mit Kondom, da ich die Pille nicht mehr nehmen möchte. Ich vermute, dass sie der Auslöser für meine doch sehr häufigen Migräneattacken ist und ich will von den Hormonen weg. Wenn nun alles klappt, werde ich die Spirale stark in betracht ziehen, um damit zu verhüten.
     
  • donmartin
    Gast
    1.903
    1 Februar 2010
    #8
    Ja, 2 Stück in ner Packung.
    Anfang der 80er - da wurden die Dinger sogar kostenlos verteilt - wahrscheinlich um sie am Markt einzuführen.....
    Haben sich nicht durchgesetzt - war auch übelste Sauerei....

    :mad:

    Off-Topic:
    Es gibt sie noch....LINK Allerdings steht dort auch, dass sie relativ Unsicher sind und weder vor Krankheiten und AIDS schützen.
     
  • User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    8.026
    598
    8.627
    nicht angegeben
    1 Februar 2010
    #9
    Gynefix und Kondom. Ich fang bei meinem nächsten Zyklus dann mit NFP an.
     
  • Soraya85
    Soraya85 (32)
    Meistens hier zu finden
    1.960
    133
    52
    vergeben und glücklich
    1 Februar 2010
    #10
    Ich muss zur Zeit (leider) nicht verhüten :confused:
    Ansonsten wenn dann mit Kondom.
     
  • Nadine17
    Nadine17 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    271
    113
    57
    vergeben und glücklich
    1 Februar 2010
    #11
    Ich habe mit 14 mit der Pille angefangen (Minisiston, Lovelle und Eve20).
    Jetzt verhüte mit der Hormonspirale (Mirena) seit ich 17 bin. Bin eigentlich ganz zufrieden damit.

    Nadine.
     
  • Lily87
    Gast
    0
    1 Februar 2010
    #12
    Pille, hab nie anders verhütet :zwinker:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Zwergenfrau
    Meistens hier zu finden
    788
    128
    109
    nicht angegeben
    1 Februar 2010
    #13
    NFP und Kondome.
     
  • aiks
    Gast
    0
    1 Februar 2010
    #14
    Ich benutze das Pflaster, einfach weils total bequem ist und anwendungssicherer ist als die Pille :smile:
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    1 Februar 2010
    #15
    Ich verhüte grade den letzten Monat mit Pille, werd danach mal den Nuvaring austesten... Mal schaun was sich da mit Kopfschmerzen tut, ansonsten werd ich wohl die Spirale ins nähere Auge fassen müssen..
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    1 Februar 2010
    #16
    Mit Kondom.

    Mit 17 Jahren habe ich noch ein Jahr zusätzlich die Pille genommen.
    Aber ohne bekloppte Hormone geht es mir und meiner Libido viel besser.
     
  • User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    8.026
    598
    8.627
    nicht angegeben
    1 Februar 2010
    #17
    Vielleicht ist die Kupferkette (Gynefix) ja etwas für dich. Hormonfrei und mit besserem PI als die Spirale, dafür aber teurer und nicht bei jedem FA einsetzbar :smile:
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    1 Februar 2010
    #18
    Hab ich auch schon drüber nachgedacht, bin mir da aber nicht soo sicher, weils noch nicht zugelassen ist :confused:
     
  • User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.229
    248
    683
    vergeben und glücklich
    1 Februar 2010
    #19
    Pille (+Kondom)
     
  • User 20526
    Verbringt hier viel Zeit
    649
    113
    26
    Verheiratet
    1 Februar 2010
    #20
    Ich verhüte superzufrieden mit der Gynefix und bin am Überlegen, ob ich evtl. NFP zusätzlich mache, damit ich besser abschätzen kann, wann meine Tage kommen.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 11:39 -----------

    Die ist nur nicht zugelassen, weil der Hersteller der Mirena das Patent dafür gekauft hat und es für die ja Quatsch wäre, ein besseres Konkurrenzprodukt auf den Markt zu lassen. In Belgien wird die Gynefix schon seit den 80er Jahren verwendet.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste