Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Woran bin ich bei ihm?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Annybunny, 24 Juli 2005.

  1. Annybunny
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    Single
    Eigentlich sollte ich mit meinem freund total glücklich sein, aber irgendwie
    ist es grad de gegenteil! Also hier die Situation:

    Wir haben uns vor ein Paar wochen auf einer Party kennengelernt. Dort haben wir sofort rumgeknutscht. Eiegntlich hatte ich mir danach überhaupt keine gedanken gemacht, hatte gedacht dass es mal wieder einer Partyflirt war,aber eine Woche nach der Party kam dann eine sms von ihm ( wir hatten garkeine nummern getauscht) dass er sich gerne mit mirt reffen würde. Also kam es wie es kommen musste, mir hatten in den nächsten paar Tagen mehrere durchgeknutschte Dates. Der Abend hat auch öfters mal so geendet dass wir was mit seinen Kumpels gemacht haben. Da bin ich dannhalt immer danebengehockt weil ich ja bei dene nicht wirklich viel mitzureden hatte (wie denn auch bei 18-19 jährigen Typen?) aber er war trotzdem süß, wir haben dann die ganze zeit händchen gehalten und so.
    Dann, ungefähr eine Woche nach unserem ersten Date waren wir wieder mit seiner Clique weg. Aber die wollten in einem Club rein wo ich noch nicht reinkam. Also blieb er mit mir draußen und wir haben in und in der Nähe irgendwo hingehockt. Da hat er mir mitten im Knutschen "ich liebe dich" gesagt. Aber ich war nicht in der Lage irgendwas zu erwider...weiß selber nicht so genau warum...wahscheinlich weil ich ihn damals noch nicht wirklich geliebt habe und eh probleme damit hab, meine Gefühle zu zeigen. ( inzwischen hat sich das ganz enatürlich geändert, ich weiß jetzt dass ich verliebt bin) Auf jeden fall hat er mir dann versprochen dass er mich am nächsten Tag anruft. So haben wir es bis dahin immer gemacht, dass er mich angerifen hat und wir dann besprichen haben wann und wo wir uns treffen ( anders als am telefon gehst es nicht, weil wir uns sonst nie über den weg laufen. Er wohnt während der Woche auch woanders, kommt meistens nur am Wochenende nach hause) Aber am nächten tag hat er nicht angerufen. Als ich ihn am Tag darauf aungerufen habm, hatte er die ausrede dass er kein Geld mehr auf seiner Kart hätte (weil man ja anur vom handy aus anrufen kann...-.-). Auf jeden fall haben wir uns dann gerotffen und sind zu ihm. Da war er wieder voll net und so, ich hab seine Eltern kennengelernt, und er hat zu denen auch gesagt dass ich seine Freundin bin. Aber leider war euch ein Kumpel von ihm dabei, und als der wegwar, kamen halt andere.
    Er war dann ja die Woche über weg. Ich hab ihn einmal angerufen, da hat er gesagt dass er am Samstag kommt und er mich dann anruft. Was er nicht gemacht hat..ich hab ihn dann angerufen udn er hat gemeintm ach ja, bin grad euf einem geburtstag, und ob ma uns dann am nächsten tag treffen. Das haben wir dann auch gemacht, aber da hat er schon wieder einen Kumpel mitgenommen und es gab kaum mehr als ein Begrüßungs und ein Abschiedskuss!
    Die woche über habe ich ihn wieder angerufen, und er hat mit versprochen, dass er mich am samstag, wenn er wiedert da ist, anruft. Aber es kam nur mittag eine sms, dass sein Onkel gekommen ist und der grad geb hat und er mich dann erst abends anruft. Was er aber schon wieder nicht gemacht hat. Heute morgen hab ich ihm dann ne sms geschrieben, von wegen er hat mich vergessen und dann sehen wir uns halt in September wieder. ( weil ich am Freitag wegfahre und erst Ende August wieder zurück komme) UNd dann später noch ob er vllt. heute noch zeit hätte wenn er mich überhaupt sehen will. Kurze zeit später kam dann eine sms von ihm dass es ihm leid tut und dass er gestern noch den geburtstag von seinem Onkel gefeiert hat, dass er vllt, noch die woche über kommt wenn net arbeiten muss und dass er mich angeblich voll vermisst und liebt.

    Aber irgendwie glaub ich ihm des nicht! Ich fühle mich voll verascht und komme mir vor wie ein Spielzeug, dass man halt in die Ecke stell wenn man grad kein Bock drauf hat, und wieder rausnimmt, wenn man Lust hat damit zu spielen! Anderseits, wenn wir erstmal schaffen uns zu treffen, habe ich meine Zweifel für die Zeit immer weg. dann fühle ich irgendwie dass er mich auch mag. Aber weiß nicht...

    Was denkt ihr? Spielt er nur mit mir rum? Oder liebt er mich?
     
    #1
    Annybunny, 24 Juli 2005
  2. cojobo
    Gast
    0
    Da er dich jetzt schon mehrmals "versetzt" hat, glaube ich nicht dass bei ihm mehr als Sympathie für dich da ist.
    Es klingt eher als wäre er an einer Affaire interessiert aber nicht an einer wirklichen Beziehung.
     
    #2
    cojobo, 24 Juli 2005
  3. Recon
    Recon (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Sehe ich genauso. Er hatte seinen Spaß bzw. will ihn mit dir haben.
     
    #3
    Recon, 24 Juli 2005
  4. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    So leid es mir tut, aber das klingt nicht gerade so, als wenn er über beide Ohren in dich verliebt wäre.
     
    #4
    Touchdown, 24 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Woran ihm
Egon25
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Oktober 2016
7 Antworten
ColonelsLena
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 November 2016
31 Antworten
patti_oo1
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Juni 2016
6 Antworten