Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Woran bin ich bei ihr?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Naidoo86, 19 Juli 2010.

  1. Naidoo86
    Naidoo86 (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    1
    26
    0
    Verliebt
    Moin zusammen,

    ich würde gerne mal hören, was ihr zu meinem Problem sagt.

    Also zum Problem:

    ich habe in den letzten Wochen mich häufiger mit einer alten Schulfreundin getroffen und wir haben uns auf anhib wieder sehr gut verstanden. Habe reichlich geflörtet und sogar rum geknutscht. Nun ist es so das für mich diese Freundin mehr ist als nur eine Freundin. Und eigentlich habe ich auch das Gefühl gehabt, das es bei ihr ähnlich ist. Ich habe mich super in sie verliebt. Das habe ich ihr nun auch gesagt (als Mail geschrieben), jedoch geht sie nicht so wirklich auf diese Tatsache ein.
    Seit dem habe das Gefühl, dass sie mir irgendwie aus dem Weg geht. Auf die Frage wann wir uns mal wieder sehen können antwortet Sie auch nicht wirklich. Sie sagt immer sie habe so viel zu tun oder schon was anderes vor.

    Was meint ihr, was soll ich machen? Ich empfinde wirklich viel für sie und möchte gern mehr sein als nur ein Freund. Und eigentlich hatte ich auch ja das Gefühl das Sie die Gefühl irgendwie erwiedert. Hätte Sie sonst mit mir geknuscht?

    Soll ich Sie jetzt erstmal in Ruhe lassen und darauf warten, dass sie sich meldet? Das würde mir jedoch sehr schwer fallen, weil wie schon gesagt sie mir sehr sehr viel bedeutet und ich sie so gerne wieder sehen möchte und etwas mit ihr machen möchte.

    Naja, vielleicht habt ihr ja ein Rat!
     
    #1
    Naidoo86, 19 Juli 2010
  2. User 86199
    User 86199 (36)
    Meistens hier zu finden
    811
    128
    168
    Verheiratet
    Das geht vielleicht noch mit 15, aber definitiv nicht mehr mit 23. Möglicherweise hast du es an der Stelle verbockt. Wenn ihr miteinander rumgeknutscht habt, dann wäre es sicher emfehlenswerter gewesen, ihr tief in die Augen zu schauen und nachzufragen, ob sie sich mehr vorstellen kann. Aber selbst dann hätte ich nicht gleich das Wort "Liebe"/ "verliebt" in den Mund genommen. Ein "Du hast mir ganz schön den Kopf verdreht." finde ich persönlich in der Kennlernphase angebrachter.
    Ihre ausweichenden Antworten auf die Frage nach dem nächsten Treffen zeugen meiner Meinung nach davon, dass sie nicht so wild drauf ist. Deshalb würde ich ihr an deiner Stelle nicht auch noch hinterherlaufen.
     
    #2
    User 86199, 19 Juli 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Woran
Egon25
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Oktober 2016
7 Antworten
ColonelsLena
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 November 2016
31 Antworten
patti_oo1
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Juni 2016
6 Antworten