Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Woran bin ich nur? :(

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von User 70315, 13 Januar 2007.

  1. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    Also... nun werde ich auch mal meinen ersten thread starten.
    zuerst einmal, ich steh auf weibchen:zwinker: aber das ist net mein problem. und ich denke es tut in diesem fall auch gar nix zur sache...
    ich hoffe das hier wird net allzu lang:zwinker: kann es aber durchaus werden.

    meine freundin war drei jahrelang meine beste freundin bevor wir vor 8 monaten dann unsere gefühle so richtig füreinander entdeckten. vorher war ich sowohl mit männchen und mit weibchen zusammen.
    nun zu ihr ist zu sagen, dass sie leider ein ziemlich krankheitsleidender mensch ist. im vorletzten jahr hatte sie schon eine brust- Op (mit 16) und jetz kommt sie nächste woche ins krankenhaus weil sie auf dem rechten auge innerhalb von nem halben jahr fast die hälfte ihrer sehfähigkeit verloren hat. es sind erstma nur untersuchungen aber wir beide haben mega angst, was da raus kommen wird:frown: verständlicherweise ist sie mit ihren nerven am ende. wie gesagt das versteh ich wirklich. aber sie ist so verletzend momentan. wir führten bis letzte woche eine wunderschöne Beziehung, mit ein paar streits aber ich fürchte dieser hier wird länger weilen. nun fing es an, dass sie plötzlich sehr kalt wurde. wir sehen uns ja acuh immer in der schule aber nur in den pausen weil wir recht unterschiedliche kurse belegen. sie wurde abweisend und wollte ihre gefühle nich preis geben. mit ausschlaggebend ist auch meine eifersucht:frown: da sitzt ein typ in französisch neben ihr, den sie jetz seit nem halben jahr kennt. als sie sich irgendwann mal ihre jacke ausgezogen hat, meinte er, sie könne sich ruhig weiter ausziehen. als ich das hörte war ich sauer und traurig.:frown: er weiß ja net dass sie vergeben ist, weil wir es in der schule nicht ausleben und sie is auch so n mensch, der total nett ist und nem typen erst sagt dass es nur freundschaft ist, wenn er sie richtig offensiv anmacht. na ja dieser typ will sie im krankenhaus besuchen und ich sollte ihm sagen, auf welcher station sie liegt, wenn sie näheres weiß. ich hab gemeint dass ich das nich tu weil ich nich will dass er sie besucht und sich weiter hoffnungen macht. daraufhin is sie fast ausgetickt und meinte was ich denn von ihr halten würde:frown: später hat sie sich beruhigt und gemeint das s sie es sich überlegt ob er kommen soll. dazu kommt dann noch dass wir uns im internet vorgestern darüber gestritten haben , dass wir beide mit unser jeweiligen art gefühle zu zeigen nicht klar kommen. sie so kalt und verschlossen und ich bin ein übelster gefühle-zeigender mensch.ich meinte, wenn das so weiter geht werden sich unsere wege irgendwann trennen und sie miente warum ich denn so einen schwachsinn schreibe. und war verletzt. hat dann am freitag kaum mit mir geredet. am freitag abend hab ich dann auch einer freundin erzählt, dass wir zusammen sind. als sie davon wind bekam rief sie mich an und meinte sauer, dass wir das zusammen machen wollten, anstatt sie sich freut:frown: am dienstag hatte sie mich fast weinend noch angerufen weil sie mich plötzlich so vermisst hätte. und jetz am freitag will sie nicht mehr mit mir reden. außerdem hat sie partout was dagegen wenn ich stark für sie sein will. sie meint es wäre super wichtig dass ich immer meine gefühle zeige. alles zieht mich so runter und dann noch die angst was im krankenhaus passiert dass ich mich gestern irgendwie bekifft hab, das erste mal in meinem leben. zudem vielleciht noch zu sagen dass sie auch sehr eifersüchtig ist und ich hatte letzte woche mit meiner ex kontakt. sie meinte zu mir das sei okay aber nem kumpel schrieb sie, dass sie total rasend ist vor eifersucht.

    ich weiß nich mehr weiter... :frown: wie soll ich mit ihrer art umgehen? und reagiere ich vielleicht falsch/ übertrieben? :frown: schonmal danke fürs durchlesen.
     
    #1
    User 70315, 13 Januar 2007
  2. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    ich denke, dass sie das nicht so sieht wie du......du sagtest doch sie ist ein lieber mensch......zu allen nett und dass sie ja gesagt hat, dass es mit ihm nur freundschaftlich ist.

    ich verstehe deine eifersucht in dem sinn nicht. warum machst du denn so nen terror drum?

    denkst du sie könnte auf einmal dich wegen dem kerl sitzen lassen? na aber hallo?! wieso ist sie dann mit dir zusammen?! denk doch mal darüber nach.

    also reiß dich ein bissi am riemen und mach ihr keine vorwürfe und auch keine andeutungen von wegen......"du und der neue kerl da"..... sonst ist sie wirklich bald weg, weil du ihr immer alles vorhältst und eifersüchtig reagierst.
     
    #2
    SpiritFire, 13 Januar 2007
  3. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    nein nein.. nich falsch verstehen. ich würde sie ja niemals damit aufziehen. ich war nur wütend über seine äußerung. damals. und habe gesagt wenn sie unbedingt will dass er sie besucht dann soll sie ihm ne sms schreiben und mich nicht damit beauftragen ihm zu sagen wo sie liegt. das hatte ich vielleciht vergessen zu erwähnen. sie ist ein sehr hübsches mädchen. ich bin sag ich mal eifersüchtig aber ich weiß dass sie nix dafür kann und dass sie mich liebt. meistens fechte ich solche angelegenheiten auch mit mir selbst aus, bevor ich sie damit belaste.
    ich denke auch nicht dass sie deswegen momentan so kalt sag ich mal ist. :frown: das krankenhaus ist ein grund das weiß ich sicher und das versteh ich auch. aber das is irgendwie noch mehr...
     
    #3
    User 70315, 13 Januar 2007
  4. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    ich versteh schon, dass du wegen seiner aussage sauer bist. aber ich denke sie ist alt genug dass sie die sache selbst in die hand nehmen kann.

    ich denke es ist momentan einfach nicht leicht für euch beide. da kommt ein kerl daher und macht sie an, du reagierst sauer drauf, sie merkt dass du sauer bist und aufgewühlt und fühlt sich selber komisch.

    aber lass sie in ruhe machen, wie sie will......vertrau ihr einfach. und lass das ab sofort weg....ärgere dich nicht wegen sowas. sie weiß schon was sie macht.

    ich weiß, hört sich jetzt schwer an damit auf einmal aufzuhören und es zu unterdrücken. nur das musst du schaffen......da ist kein innerliches und auch kein äußerliches ausfechten nötig.
     
    #4
    SpiritFire, 13 Januar 2007
  5. minzblatt
    minzblatt (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    286
    101
    0
    vergeben und glücklich
    du hast am anfang anklingen lassen, dass sie dem typen neben sich nicht sagt, dass sie vergeben ist. dass sie dich zu ihm schickt mit ner info ist doch eine super gelegenheit für dich, ihn das zufällig wissen zu lassen!

    und sie wird über jeden besuch im krankenhaus froh sein, verweigere ihr den doch nicht. wenn du eifersüchtig bist, dann erklärs ihr und sag du wärst gern anwesend wenn er kommt, dann ists ihm noch klarer dass sie vergeben ist und du musst dir keine (unbegründeten) sorgen machen.

    wenn man sich gegenseitig nicht versteht, hilft nur eines: reden. miteinander. und dabei immer versuchen sich in die position des anderen reinzudenken und nachzuvollziehen warum er dies und das will/sagt.
     
    #5
    minzblatt, 13 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Woran nur
Egon25
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Oktober 2016
7 Antworten
ColonelsLena
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 November 2016
31 Antworten
patti_oo1
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Juni 2016
6 Antworten