Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

woran erkennt man, dass Männer es ernst meinen?!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Träne, 16 Juli 2004.

  1. Träne
    Gast
    0
    Hey Ihr!

    Hab ein großes Problem:
    - hab meinen Freund betrogen
    - und erfahren, dass die Person, mit der ich meinem Freund betrogen habe, mich betrügt
    - dabei weiß er nicht, dass ich davon weiß
    - er ist jetzt im Moment im Ausland, war vorher nicht so fürsorglich oder richtig interessiert, gibt sich jetzt aber Mühe-schreibt liebe SMS und hat sogar nach meiner E-mail adresse gefragt, um Kontakt den Kontakt zu pflegen
    - er möchte bestimmt die andere und mich abwechselnd als Partnerinnen,oder wie seht Ihr das?

    Also, nun die Frage:
    "Wann weiß man, dass die andere Person oder spezifisch Männer es ernst meinen oder nur Sex ?!"
     
    #1
    Träne, 16 Juli 2004
  2. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Warum machst du eigentlich nicht mit deinem Freund Schluss, wenn ich so blöd fragen darf?
    Aber das tut ja auch nichts zur Sache.

    Ich denke, dass, wenn der Mann dich seinen Eltern vorstellt, man davon ausgehen kann, dass er es einigermaßen ernst meint.

    Aber wirklich wissen kann man es nie...
    Sprich ihn doch auf die andere Frau an oder darauf, ob er's denn nun ernst meint oder nicht.
     
    #2
    ogelique, 16 Juli 2004
  3. Träne
    Gast
    0
    Hab meinem Freund alles gebeichtet und wir versuchen es erneut, aber dieser andere Kerl geht mir nicht aus dem Kopf!

    Dieser Kerl hat mich seinen Freunden vorgestellt- aber das hat doch nicht viel zu bedeuten, oder? Vielleicht möchte er ja nur seinem Jagdinstinkt freien Lauf lassen und ein wenig zeigen, was er zu erobern in der Lage ist?

    Ich glaub, man weiß es wirklich nie genau!
    DAnke trotzdem
     
    #3
    Träne, 16 Juli 2004
  4. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Freunden vorstellen ist erfahrungsgemäß nichts Besonderes.
    Allerdings war ich schon mal aufm Gebuirtstag des Vaters meines Freundes, im engsten Kreis und 3 Wochen später war Schluss...
     
    #4
    ogelique, 16 Juli 2004
  5. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    also wenn dir der andere nicht mehr ausm kopf geht und du dir gedanken darüber machst, ob er es ernst meint, ist es deinem freund unfair gegenüber, noch mit ihm zusammen zu sein... denn in wirklichkeit denkst du doch viel mehr über den anderen nach, oder?! so kommt es zumindest rüber... das du noch mit deinem freund zusammen bist, ist doch nur ein festklammern an dem alten und bekannten...

    aber du bist dabei sowohl dir als auch deinem freund gegenüber unfair... liebst du ihn denn wirklich noch?

    du musst den anderen besser kennenlernen um genau zu wissen, ob er es ernst meint...an einem bestimmten verhalten ist das schwer zu erkennen...
     
    #5
    ~°Lolle°~, 16 Juli 2004
  6. OnleinHein
    OnleinHein (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Versteh ich das jetzt richtig, Du bist mit Deiner Affäre schon so eng, dass Du von Betrügen redest, wenn er sich mit einer anderen vergnügt? Und hältst die Beziehung mit Deinem Freund trotzdem aufrecht? Wüsstest aber gern vom Forum, ob die Affäre es ernst meint, damit (folgere ich jetzt mal daraus) Du entscheiden kannst, ob Du zu ihm gehst oder Doch lieber bei Deinem Freund bleibst, falls er Dich dann doch nicht will??? :rolleyes2


    Wau, DAS nenn ich aber mal echte Fürsorge, mein lieber Schwan.

    Gegenfrage : Wann weiss man das bei Dir? Das ganze hört sich an wie ein schlechter Scherz.
    Muss zugeben, dass ich nichts dagegen machen kann, ein kleines bisschen zu hoffen, dass Dein jetztiger Freund dahinter kommt, dass er nur unter der Bedingung bei Dir bleiben soll, dass der andere nix ernstes will. Und Du erstmal beide los wirst, um in Ruhe über den Satz "Was Du nicht willst, das man Dir tu... " :zwinker:

    Okay, jetzt aber genug mit dem Zeigefinger...

    Ob ein Mann es ernst meint oder nicht, wissen - wie die Frauen - wohl die wenigsten Männer überhaupt selbst. Mit meiner letzten Freundin war ich 2,5 Jahre zusammen, nach dem ersten Abend hatte ich noch mit höchstens drei Wochen gerechnet.
    Du wirst Dich wohl einfach auf gut Glück entscheiden müssen, man kann sich eben nicht immer absichern, ab und zu muss man auch ins kalte Wasser springen, das ist ja das prickelnde an der "Liebe" (weiss jetzt nicht, ob man Deine Geschichte jetzt so 100 pro in diese Ecke einordnen kann :zwinker: )

    Aus SMS und der Frage nach der E-Mail-Addy kann man jedenfalls, denke ich, noch keine Schlüsse ziehen... Wäre die Situation nicht so, wie sie bei euch ist, würde ich sagen, vertrau ihm einfach, aber euer Start ist da schon nicht der tollste :zwinker:

    Auf jeden Fall würd ich an Deiner Stelle Deinen jetztigen Freund verlassen. Aber danach hast Du ja nicht gefragt. Sorry, manchmal geht mir ein bisschen der Gaul durch :zwinker:
     
    #6
    OnleinHein, 16 Juli 2004
  7. *nulpi*
    *nulpi* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    712
    101
    0
    Single
    Ich hab 2 klitzekleine Tips für dich:

    1. Mach mit deinem Freund Schluss. Anscheinend liebst du ihn nicht mehr, sonst würdest du es mehr zu schätzen wissen, dass er nicht auf der Stelle mit dir Schluss gemacht und dich zum Teufel gejagt hat. Fremdgehen ist nämlich so ziemlich die beschissenste Sache, die man seinem Freund antun kann und du solltest dich glücklich schätzen, dass dein Freund bei dir geblieben ist, anstatt dir darüber nachzudenken wie du ihn denn wieder betrügen könntest.

    2. Schieß den anderen Kerl auch in den Wind. Nur weil er besonders "lieb" oder "nett" zu dir ist, heißt das noch lange nicht, dass er irgendwelche tiefergehenden gefühle für dich hat. Das beweist doch allein schon die Tatsache, dass er nebenbei noch ne andere poppt. Willst du dir das gefallen lassen? Hast du nicht mal das Bedürfnis ihn mit der Sache zu konfronteren?

    Irgendwie geschiehts dir ja recht, dass der Typ, mit dem du deinen Freund betrogen hast dich jetzt auch betrügt. War bei meinem Ex damals auch so... das nennt man wohl Karma :zwinker:
     
    #7
    *nulpi*, 17 Juli 2004
  8. niini
    niini (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    267
    101
    0
    Single
    Gehe ich recht in der Annahme, dass du mit deiner "Affäre" keine richtige Beziehung geführt hast? Weil dann wäre es in meinen Augen kein Betrug wenn er noch was mit ner anderen hatte....

    Aber ich denke auch, dass du deine Freund nich mehr richtig liebst weil 1. Du es nicht zu schätzen weisst, dass er nicht auf der Stelle mit dir Schluss gemacht hat und 2. Dir der andere nich mehr aus dem Kopf geht...
     
    #8
    niini, 17 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - woran erkennt man
misssophie
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Juni 2012
12 Antworten
Karamell
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Juni 2010
17 Antworten
nevogo
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Februar 2008
2 Antworten