Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Woran ist man(n) wirklich?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Daimion, 22 Januar 2003.

  1. Daimion
    Gast
    0
    Hallo allersteits!
    Geh euch warscheinlich eh schon mächtig auf die Murmeln aber hey, ich kann jetzt einfach nicht anders und fang wieder an. Wie vielleicht einige von euch mitbekommen haben war ich vor ner weile mächtig in ein Mädchen aus meiner Klasse verschossen (Julia, falls das wem noch was sagt!). Ihretwegen habe ich auch mit meiner damaligen Freundin Schluss gemacht da ich eigentlich nix mehr für sie sondern eben nur noch für Julia empfunden habe. Habe mir dann auch meine Sorgen bezüglich "Wie sag ichs ihr, sag ichs ihr überhaupt" hier im Forum niedergeschrieben. So weit so gut, ihr habt mir geraten es ihr zu sagen, die meisten jedenfalls und ich tat es nicht da ich unsere Freundschaft nicht aufs Spiel setzen wollte. Mit der Zeit dacht ich eigentlich auch das ich drüber weg bin bzw. war froh es ihr nicht gesagt zu haben. Neulich (letzte Woche Freitags) sind wir gemeinsam auf den Abschlussball einer Schule (interessiert euch eh nicht wie die heisst hm *g*) gegangen, als ich sie gefragt hat ob sie mitgehen will (die Karte wäre zuerst ja nicht für sie gewesen!) hat sie mich umarmt und ist mir hinten auf den Rücken gesprungen und hat gesagt sie würde mich nicht mehr loslassen (hat sich also riesig gefreut). Dabei hab ich mir nichts weiter gedacht, war da ja eigentlich nicht mehr in sie verknallt bzw. nicht mehr so wie am Anfang, wollt sie als gute Freundin mitnehmen. Beim Ball amüsierten wir uns eigentlich prächtig, passiert ist aber nix was ich damals bzw. da ja auch nicht wollte!
    Aber seit dem Zeitpunkt ists irgendwie komisch. Ich versuchs jetzt einfach mal zu beschreiben:
    Sie kommt in den Pausen zu mir, umarmt mich von hinten oder kommt her und redet so mit mir. Wenn ich mal aleine rumsitze weil ich mal ne Pause brauch kommtse her und hmm nenns jetzt nicht flirten aber umarmt mich einfach so ohne das ich was gemacht habe. Es ist jetzt ziemlich schwer zu beschreiben, da es wirklich verdammt viele Sachen sind die eigentlich darauf schließen lassen das sie mich mag. In den verschiedensten Stunden dreht sie sich jedes mal zu mir und sagt was bzw. bringt mich zum lachen (nicht das das bei mir nicht genauso wäre!) bzw. schaut mich einfach mal kurz an (wenn sie das macht schau ich nicht zu ihr, ich tu immer so als würde ich es nicht merken und schaue weiterhin an die Tafel). Sie schreibt mir seit neuestem auch viele SmSe o. ä. was sie früher auch nicht getan hat.
    Ich bin bei Gott nicht schüchtern, nein im Gegenteil, aber diese Situation verwirrt mich. Ich geh genauso hin zu ihr und hmm sag jetzt mal "flirt" mit ihr, umarm sie, nehm ihren arm etc.
    Sie fordert aber genau diese Situationen regelrecht heraus! (sprich sie weiss was sie sagen muss damit ich zu ihr komme und ihr kolegial eine aufn hintern geb!)
    Sicher, man(n) redet sich schnell ein das Frau was von einem will aber diese ganze Situation verwirrt mich doch sehr. Ich weiss ehrlich gesagt auch nicht wie verhalten...
    So soviel zu meinen Sorgen, wollts einfach mal loswerden, danke fürs zuhören *g*
    Vielleicht habt ihr ja Tipps oder ähnliches, würd mich über eure Statements freuen!
    MfG Daimion

    Ps.: Ist mir jetzt grad noch eingefallen denk mir das sollt ich hinzufügen bzw. füg ich jetzt einfach mal hinzu:
    Sie kennt meine Nummer auswendig, nicht das das was heist, nur kennt sie sonst nicht allzu viele Nr. auswendig *g*
     
    #1
    Daimion, 22 Januar 2003
  2. dany
    Gast
    0
    Kurz und bündig.. ich glaube sie will noch was von dir.
     
    #2
    dany, 22 Januar 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Woran man wirklich
LordlyGuy
Kummerkasten Forum
24 Juli 2014
1 Antworten
deluxe89
Kummerkasten Forum
16 Mai 2013
19 Antworten
Infernox
Kummerkasten Forum
13 Januar 2012
5 Antworten