Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Woran liegt "es"?

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Karllson, 15 Juli 2004.

  1. Karllson
    Karllson (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hi...ich wollte gestern das erstem mal mit meiner Freundin schlafen, aber es hat nicht geklappt. Das war jetzt schon der zweite Versuch den wir unternommen haben. Ich weiss einfach nicht woran es liegt. Mein Glied war steif (Kondom war drüber :smile:) ich wollte in sie eindringen aber es geht nicht. Ich kam noch nicht einmal ansatzweise "rein". Ich meine ich weiss ja wo das Loch ist usw, aber er ist dann immer nach oben oder unten abgerutscht. War irgendwie dumm...wir wollten es beide und sie war auch feucht (um nicht zu sagen nass).Könnt ihr mir sagen obs vielleicht an der stellung lag (Missionar) oder ob wir vielleicht mehr Licht haben sollten, damit ich mehr sehen kann!? (war ziemlich dunkel). Danke schonmal für eure Hilfe. Ich kann auch problemlos mit dem Finger in sie eindringen! Danke schonma wie gesagt! Hoffe auch Hilfe
     
    #1
    Karllson, 15 Juli 2004
  2. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    Probiert es doch mal so das sie dein bestes stück in die Hand nimmt und ihm den weg weist sprich sie ihn selber einführt.
    Ich denke erstens hilft dir das den weg zu finden und zweitens gibt es ihr noch ein zusätzliches gefühl von KOntrolle und Sicherheit.
    Stonic
     
    #2
    Stonic, 15 Juli 2004
  3. AustrianGirl
    0
    mmh, stockdunkel würd ich nicht empfehlen :grin:
    aber so ein wenig gedämmt ist gut :jaa:

    wenn du das nächste mal versuchst, ihn sie einzudringen, nimm deinen penis und setzt in ein bisschen unter der scheide an und lass ihn dann langsam nach oben gleiten! so müssts eigentlich ganz gut gehen :gluecklic

    und, immer am ball bleiben :bier:
     
    #3
    AustrianGirl, 15 Juli 2004
  4. december
    december (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    887
    101
    0
    in einer Beziehung
    Kann den anderen nur zustimmen. Versucht es indem du oder sie deinen Penis ein bischen führt, da rutscht man(n) dann auch nicht so schnell raus. Und falls es dennoch ein paar Problemchen geben sollte dann versucht es doch mal wenn sie oben ist, manchmal kann das auch helfen.
    Lasst euch Zeit so unverständlich wie das erscheinen mag aber irgendwann klappt es einfach.
     
    #4
    december, 15 Juli 2004
  5. Karllson
    Karllson (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ich danke euch...ihr habt mir mut gemacht:tongue: thx ^^
     
    #5
    Karllson, 15 Juli 2004
  6. AustrianGirl
    0
    schreib mir ne pn, wenn du es geschafft hast :gluecklic
     
    #6
    AustrianGirl, 15 Juli 2004
  7. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    genau, nicht aufgeben aber auch nicht krampfhaft versuchen... einfach zeit lassen, dann klappt das schon *mutmach*
     
    #7
    ~°Lolle°~, 15 Juli 2004
  8. Yogo Yogo
    Gast
    0
    :grin: da kannst ja nicht nur du nachhelfen.. ich würd' sogar sagen da sitzt sie irgendwie am längeren hebel > für sie ist es doch wohl leichter "ihm" den richtigen weg mit der hand "zu zeigen" als für dich.. und wenn sie das nicht von alleine macht, dann nimm ihre hand & zeig ihr, was sie machen kann ..!
    mir musste da auch geholfen werden, und als ich dann "die finger im spiel hatte", hat's auch geklappt..!
     
    #8
    Yogo Yogo, 18 Juli 2004
  9. Das problemchen hatte ich auch am anfang nach 5 mal versuchen hats geklappt weil man sie halt fragen muss ob r drin ist, ich hab ihn auch reingeführt, aber pass auf das du ihn nicht in den hintern reinführst kann peinlich werden ;-)....
    auch bei uns ist er rausgeflutscht....du musst ein gefühl dafür entwickeln wann er rausflutscht bei jungfrauen kann man das spüren ob er fast drausen oder ganz drinnen ist, übrigens würde ich ihn zu erst nicht ganz reinstecken....!!!!!
     
    #9
    Micha-aus-Polen, 26 Juli 2004
  10. Anne_B
    Anne_B (27)
    Benutzer gesperrt
    64
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Wir haben auch 3 Anläufe gebraucht bis er das erste mal richtig "drin" war... Aber wir hatten auch so genug zu tun, uns gegenseitig zu erkunden. Das war schonmal aufregend, fand ich. Irgendwann hat er mich dann "unten" gut genug gekannt, dass er ihn richtig einführen konnte. Ich hab da nicht selber nachgeholfen.
     
    #10
    Anne_B, 26 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Woran liegt
tooreal
Das erste Mal Forum
10 Juni 2013
11 Antworten
*schnuffi*
Das erste Mal Forum
18 Juli 2007
7 Antworten