Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Omat
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 Juli 2004
    #1

    Woran merkt man, ob die Pille wirkt?

    Woran merkt man eigentlich, ob die Pille wirkt? Man sieht des doch net. Oder is der erste Monat immer der Glücksmonat, in dem man nur hoffen kann das sie wirkt - bis die Tage wieder da sind?
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    12 Juli 2004
    #2
    Na ich hoffe mal nicht, dass das so ist.
    Sonst hätte ich evtl. ein Problem.

    Das merkt man gar nicht (glaub ich - da ich Anfänger bin), die wirkt ab dem 1. Tag, wenn man sie richtig nimmt.

    Glaubst du vielleicht im 2. Monat, wo du sie nimmst, fühlst du dich auf einmal anders?
     
  • Tomcat25
    Gast
    0
    12 Juli 2004
    #3
    :zwinker: Auf jeden Fall merkt man wenn die Pille nicht mehr wirkt! :tongue:
     
  • evi
    evi
    Gast
    0
    12 Juli 2004
    #4
    Man merkt nicht, ob die Pille wirkt. Man kann nur darauf vertrauen, dass man sie von Anfang an richtig genommen hat, und dass die Pharmaindustrie keinen Schmu macht.

    Und wenn man vor dem ersten Monat Angst hat, dann sollte man eben noch zusätzlich verhüten. Ich sehe da jetzt irgendwie kein Problem.

    evi
    ..bei meinem Glück, hätte ich meine Gene schon weitergegeben... ;-)
     
  • AustrianGirl
    0
    12 Juli 2004
    #5
    yoah, leider sieht man nciht, dass die pille wirkt!
    wenn die frau nicht schwanger wird, dann wirkt sie :grin:

    naja, wenn man sie immer richtig einnimmt, wirkt sie ab den ersten tag!
    naja, wenn du dir unsicher bist, lass deine freundin doch die pille schon früher anfangen zunehmen und dann könnt ihr nach ca. 4wochen oder was weiß ich miteinander schlafen, und wenn sie sie immer richtig genommen wurde, kann nix passieren! den ersten monat leiber noch mit kondom verhüten!

    ach, ich bin keine große hilfe.... ^^
     
  • Mieze
    Mieze (32)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    12 Juli 2004
    #6
    Im ersten Monat der Pilleneinnahme sollte man noch zusätzlich verhüten, ab dem zweiten brauchste das dann net mehr, außer halt wenn ein Einnahmefehler vorliegt :zwinker:
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    12 Juli 2004
    #7
    Warum?
    Das hat mir keiner gesagt.
    Weder FA noch Packungsbeilage.

    Ich hatte zwar keinen Sex direkt, aber es besteht die Möglichkeit, wenn auch nur zu 0,1 %, dass es passiert sein könnte.

    War beim FA, hat auch Ultraschall gemacht, aber man erkennts ja angeblich erst nach 3 Wochen oder so...
     
  • Omat
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    124
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 Juli 2004
    #8
    Ja genau das Thema: "Das merkt man" - genau das will ich mir ersparen/vermeiden. Bin Student. Kann mir sowas noch nicht leisten. Wir haben schon ohne. Und jetzt hob i halt Angst. A bissal. (Ein bisschen)
     
  • Mieze
    Mieze (32)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    12 Juli 2004
    #9
    Bitte?
    Was hast du denn für ne Pille ^^
    Ich hab bisher 2 Pillensorten genommen und in jeder Packungsbeilage stand drin, dass es empfehlenswert ist im ersten Monat noch zusätzlich zu verhüten.
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    12 Juli 2004
    #10
    Ich hab die Leios und da stand drin, dass der Schutz ab dem 1. Tag da ist :confused:

    Ich fragte sogar meine FA "Der Schutz ist ab dem 1. Tag, ODER?". Sie sagte "Ja, genau!". Sonst nichts.

    @ Omat

    Woher bist du?
    Du schreibst wie ich spreche! :schuechte
     
  • jann16
    Gast
    0
    12 Juli 2004
    #11
    öÖ

    bei meiner freundin steht drin " ab der ersten einnahme sind sie geschützt "
    naja ich hab erst mit meiner freundin in der phillenpause ohne kondom geschlafen d.h direkt nach den tagen da kann eh ncihts passieren

    hehe :smile:

    aber die müsste sofort nach der 1 einnahme wirken! ausser es treten nebenwirkungen auf. so hat es auf jedenfall der Frauenarzt von meiner freundin gesagt!
     
  • Omat
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    124
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 Juli 2004
    #12
    Aus Bayern im Schwabaländle. Hab ne Mischung aus bayerischem und schwäbischem Dialekt.
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    12 Juli 2004
    #13
    Ja, genauer!

    Ich steh mit einem Bein in Oberbayern und mit einem in Schwaben.
    Landkreise WM und LL - da halt ich mich überwiegend.
    Sagt dir das was?
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    12 Juli 2004
    #14
    :wuerg:

    Mir ist täglich schlecht.
    Ich war mal ne Zeit lang sehr müde.
    Es gab 2 oder 3 Tage, wo ich hätte losheulen können ohne Grund.
    Und ich hab nen Pilz bekommen.
    Hoffe trotzdem auf den Schutz *G
     
  • evi
    evi
    Gast
    0
    12 Juli 2004
    #15
    War / ist bei meiner (Desmin 20) auch so:

    ..und ich hab es auch so gehandhabt.

    evi
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    12 Juli 2004
    #16
    Ja ich auch!
    Gleich am selben Tag, als ich es gemerkt hab, hab ich die erste "eingeworfen".
    Da wars 15.20 Uhr.
    Seit dem nehm ich sie zwischen 14.30 und 15.30 Uhr.
    Müsst also alles passen!
     
  • Omat
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    124
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 Juli 2004
    #17
    @dreamerin: Nee sogt mir nix. Wüßt jetzt net was LL und WM is. Ich steh mit oim Fuaß im Landkreis UL und mit einem in NU... *g*
     
  • User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.751
    348
    2.812
    Verheiratet
    12 Juli 2004
    #18
    Manche Frauenärzte empfehlen tatsächlich den ersten Monat lang zusätzlich zu verhüten - bindend ist allerdings das, was in der Packungsbeilage steht!

    Warum im ersten Monat der Schutz nicht vollständig da sein soll, konnte mir bisher keiner erklären, ich denk es geht mehr um den psychologischen Teil. Schließlich ist man im ersten Monat noch nicht dran gewöhnt jeden Tag zur gleichen Uhrzeit etwas einnehmen zu müssen..
     
  • Yogo Yogo
    Gast
    0
    12 Juli 2004
    #19
    ausserdem sagt einem der FA eigentlich, dass man zu mindest im 1ten monat nicht 100% drauf vertrauen sollte.. oder nich?!. .. naja is für mich eh nicht relevant ... und beantworten kann ich die frage hier leider auch nicht..
     
  • *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.766
    123
    1
    vergeben und glücklich
    12 Juli 2004
    #20
    quatsch, man muss nicht unbedingt zusätzlich verhüten. die hersteller würden wohl kaum in die beilage schreiben, dass die pille am 1. tag wirkt, wenn es nicht auch so wäre.
    und merken tut man das gar nicht. ein anzeichen dafür,dass sie nicht richtig wirkt bzw. zu niedrig dosiert ist, können zwischenblutungen sein.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste