Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Word - Seitenzahlen

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von Drachenblut, 21 September 2009.

  1. Drachenblut
    Sorgt für Gesprächsstoff
    34
    31
    0
    nicht angegeben
    Ich schreib gerade eine Hausarbeit. Deckblatt + Inhaltsverzeichnis müßen I und II heißen, also Seitenzahl = römische Buchstaben. Wie kriege ich es hin, dass die Seite NACH dem Inhaltsverzeichnis mit 1 beginnt und dann fortlaufend die arabische Version behält. Weiß das jemand?

    Lieber Gruß
     
    #1
    Drachenblut, 21 September 2009
  2. squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    113
    35
    Single
    Ich mach sowas immer in zwei verschiedenen Dokumenten, bevor ich eeewig rumsuch.
     
    #2
    squibs, 21 September 2009
  3. solitarius
    solitarius (35)
    Meistens hier zu finden
    136
    128
    109
    Single
    Hallo!

    Das mit den zwei Dokumenten ist Quatsch. So ein Inhaltsverzeichnis läßt man automatisch erzeugen, und das geht nur innerhalb eines einzigen Dokuments. Ansonsten sitzt du 30% der Zeit da, um das Inhaltsverzeichnis mit deinen Überschriften und Seitenzahlen in Einklang zu bringen und alles über den Haufen zu werfen, wenn du die Schrift änderst. Und nach der Abgabe merkst du, daß da immernoch ein Fehler drin ist. Deshalb läßt man sowas den Rechner machen, der kann das eindeutig besser. Aber nur, wenn der Inhalt im gleichen Dokument wie das Verzeichnis ist.

    Es dauert zwar erstmal ein wenig, bis man weiß, wie es geht, aber bei der nächsten Arbeit hat man es dann in 5 Sekunden.



    Generell kann man bei Word sowas wie einen Abschnittswechsel einfügen. Davor und dahinter kann man dann, wenn man will, unterschiedliche Kopf- und Fußzeilen verwenden, und eben auch unterschiedliche Nummerierungen.

    Die exakte Vorgehensweise kenne ich aber nicht, ich habe mich vor Jahren von M$ Word verabschiedet.
     
    #3
    solitarius, 21 September 2009
  4. Guzi
    Verbringt hier viel Zeit
    692
    113
    26
    nicht angegeben
    Das mit den zwei Dokumenten ist wirklich Unsinn.

    Hier ist mal eine Seite, die mir auch sehr geholfen hat Wissenschaftliches Arbeiten. Unter "Wichtiger Tipp am Rande: Einfügen von Zeilenumbrüchen" steht dann was zu Seiten- und Absatzumbrüchen. Das dürfte dir eigentlich helfen. :smile:
     
    #4
    Guzi, 22 September 2009
  5. beefhole
    Verbringt hier viel Zeit
    722
    103
    2
    nicht angegeben
    gut dass das so einfach ist...

    \pagenumbering{roman}
     
    #6
    beefhole, 23 September 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  6. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.253
    348
    4.660
    nicht angegeben
    Gott, so einen Spruch wollte ich gerade auch anbringen denn

    "Wissenschaftliche Arbeiten" schreibt man wenn man nicht völlig wahnsinnig ist in Tex.

    Hab meiner Perle auch mal mit Word geholfen, bei größeren Dokumenten mit etwas mehr an Bildern, Tabellen und was weiss ich noch klappt das alles einfach nie auf Anhieb gescheit, irgendwo fehlen immer Seitenzahlen etc.
     
    #7
    Schweinebacke, 23 September 2009
  7. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.212
    Verheiratet
    Kommt mir bekannt vor. Hatte auch eine größere Hausarbeit meiner Freundin, viele Bilder und alles in Word geschrieben, sollte ich dann noch schön formatieren. Hat mich wahnsinnig gemacht. Da hab ich mir auch lieber die Zeit genommen mich wieder kurz in LaTex einzulesen und alles dort hin zu kopieren.

    Fazit: Wer öfter Dokumente schreibt die eine gewisse Komplexität haben und gut aussehen sollen, der kommt kaum um LaTex herum.
     
    #8
    Subway, 23 September 2009
  8. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.253
    348
    4.660
    nicht angegeben
    Das ist wohl war.

    Off-Topic:
    Aber zumindest die älteren Versionen von Word (habe nie mit '07 gearbeitet) sind teils einfach super schrecklich, was Sachen der Formatierung angeht. Bei ein paar Seiten fällt das ja nicht so auf, bei größeren Dokumenten bekommt man da aber teils einfach einen Rappel. Und ich bin bei weitem nicht computertechnisch unbegabt, mein erster PC war nen 386er und ich arbeite auch heute viel mit PCs.
    Teils klappen die Sachen bei Word einfach nicht wie man es erwarten würde, gerade das mit den Kopf- Fusszeilen, manuellen Umbrüchen und so ein Zeugs ist total unintuitiv.
     
    #10
    Schweinebacke, 23 September 2009
  9. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.212
    Verheiratet
    Man muss sich halt langsam ran tasten. Für eine Arbeit, die bald abgegeben werden muss, ist es jetzt natürlich zu spät um auf Tex umzusteigen. Aber wenn man weiß, dass man noch einige Arbeiten vor sich hat, dann sollte man es sich schon mal installieren, alles nötige zusammen suchen (muss zugeben, dass das nicht so einfach ist, da es einige Angebote gibt und das nicht so übersichtlich ist) und sich in die Sache einarbeiten, damit man die nächste Arbeit damit schreiben kann.

    Off-Topic:
    Word ist für mich nicht nur nicht intuitiv, es ist für mich verbuggt. Gerade wenn es darum geht Bilder in das Dokument einzufügen und ordentlich auszurichten.
     
    #11
    Subway, 23 September 2009
  10. User 65313
    User 65313 (28)
    Toto-Champ 2008
    931
    178
    804
    Verlobt
    Off-Topic:
    Hab jetzt schon öfters von diesem Programm gehört, aber was ist das eigentlich genau? Und wie teuer? :zwinker: Hab noch viele Arbeiten vor mir, daher...
     
    #12
    User 65313, 23 September 2009
  11. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.212
    Verheiratet
    Latex kostet nichts: [ame=http://de.wikipedia.org/wiki/LaTeX]LaTeX ? Wikipedia[/ame]

    Grundprinzip von LaTex ist, dass es kein WYSIWYG gibt. Du schreibst also nicht einen Text und klickst dann den "FETT" Button, sondern du schreibst eine Art Code. Scroll einfach in dem Wiki Link ein wenig nach unten, da siehst ein kurzes Beispiel.
     
    #13
    Subway, 23 September 2009
  12. Drachenblut
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    34
    31
    0
    nicht angegeben
    Danke, aber dann hab ich die dritte Seite als 3. stehn. Aber die soll mit 1 beginnen. Was tun?
     
    #14
    Drachenblut, 23 September 2009
  13. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.212
    Verheiratet
    Ich hab gerade keine Bücher da, aber ich müsste mich schon sehr irren, wenn das nicht so gehört. Mir fällt gerade kein Schriftstück ein, bei dem die erste mit Haupttext beschriebene Seite auch Seite 1 ist.
     
    #15
    Subway, 23 September 2009
  14. Drachenblut
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    34
    31
    0
    nicht angegeben
    Genau das war´s, TopBoy. Besten Dank.
     
    #17
    Drachenblut, 23 September 2009
  15. beefhole
    Verbringt hier viel Zeit
    722
    103
    2
    nicht angegeben
    sie?
    naja wie auch immer notfalls gaebs noch lyx
    wobei ich da wie bei word genauso ueberfragt waere wies geht und erstmal 5 minuten rumklicken wuerde bis ich was finde was passend klingt

    hm jede studien- diplom- bachelor- masterarbeit oder diss?

    tex setzt bei pagenumbering den counter ja nicht zum spass zurueck auf 1
     
    #18
    beefhole, 23 September 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Word Seitenzahlen
caotica
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
11 September 2016
12 Antworten
Riot
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
9 September 2010
12 Antworten
Sunny81
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
22 Oktober 2006
2 Antworten