Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Mausi 17
    Mausi 17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    103
    4
    vergeben und glücklich
    22 April 2009
    #1

    Worin besteht der Sinn einer Beziehung?

    Worin besteht eurer Meinung nach der Sinn einer Beziehung?
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    22 April 2009
    #2
    Ich mag es mit jemandem zu sein mit dem ich mich geistig, emotional und körperlich austauschen kann.
    Allein würde es mir auf die Dauer langweilig werden.
     
  • develon
    develon (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    280
    103
    4
    Single
    22 April 2009
    #3
    ich denke das triffts ganz gut.
    eben jemand auf selber wellenlänge.

    Ps: dabei ist das alter nebensache wenn der rest stimmt.
     
  • Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.601
    398
    3.428
    Single
    22 April 2009
    #4
    Menschen leiden darunter allein zu sein. Sie suchen Nähe und Geborgenheit, welche sie - wenn sie Glück haben - in ihrer Familie finden. Sie suchen Austausch, neue Anregungen, Abenteuer und Spaß - was sie mit Freunden bekommen können, wenn sie welche haben. Und schließlich erwacht irgendwann der Trieb und der Mensch sucht nach Befriedigung seiner sexuellen Bedürfnisse, was man (in der Regel) weder mit Familie noch Freunden macht. :zwinker:

    Letztlich können diese drei Dinge: Geborgenheit/Nähe, Austausch/Freundschaft und eine erfüllte Sexualität allesamt durch eine Beziehung gedeckt werden. Sie ist nicht wirklich nötig - es geht auch alles ohne Beziehung - aber eine Beziehung ist sozusagen der "Joker" - eine zusätzliche Ebene im Leben, die alles vereint, die Lebensqualität erhöht, den Charakter stärkt und einen einzigartige Erfahrungen gibt, die nur durch die Kombination dieser drei Aspekte möglich werden.

    Zudem ergeben sich vielerlei Vorteile dadurch, dass man typischerweise zu zweit lebt.
     
  • User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.311
    298
    988
    Verheiratet
    23 April 2009
    #5
    Der Sinn einer Beziehung besteht für mich darin mit meinem "Seelenverwandten" alt zu werden und schöne wie auch schlimme Zeiten gemeinsam zu verbringen. Zusammen ist man stärker. :herz:
     
  • Doc
    Doc (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    170
    101
    0
    nicht angegeben
    23 April 2009
    #6
    Rein biologisch gesehen: Sich zu replizieren. Und da der Homo Sapiens einen imposanten Intellekt entwickelt hat kann er über diese Aspekte hinaussehen und kann sich auch auf emotionaler Ebene damit beschäftigten.

    Doc.
     
  • donmartin
    Gast
    1.903
    23 April 2009
    #7
    Das sagt der Name "Beziehung" doch schon.

    Man ist "Bezieher". Bezieht etwas.

    Gegenseitiges Geben und Nehmen.
    Ohne Beziehung würde jeder Mensch seelisch zu Grunde gehen.
    Auch wenn es eine Beziehung zu einem Glauben, einem Tier oder sonst etwas ist.

    Dabei rede ich nicht von einer sexueller Beziehung.

    Die hat die Natur nur zu einem Zweck für fast alle Lebewesen einschließlich der Pfanzen eingerichtet, der Fortpflanzung.

    Gehört werweisswemseidank dazu.

    Für mich stellt sich die Frage nach einem "Sinn" nicht.
    Hauptsache es funktioniert und ist schön.
    Und wenn nicht, hat es einen Grund - ohne den Sinn verloren zu haben.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    23 April 2009
    #8
    naja, ansonsten wär ich ja ganz allein, keinen da zum reden, kuscheln, sex, zusammen dinge unternehmen. außerdem gibt er mir kraft und wärme und geborgenheit. :herz:
     
  • User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    23 April 2009
    #9
    Ich würd mal sagen: Weil der Mensch naturgemäss nicht dafür gemacht worden ist, sein Leben alleine zu verbringen.
    Und natürlich der Zweck zur Fortpflanzung, auf biologischer Ebene gesehen.
    Von der emotionalen Ebene her, müssen Menschen auch was füreinander empfinden, damit sie zusammenkommen. Das ist allerdings ein sehr komplexer Prozess, der von sehr vielen Faktoren abhängig ist.
    Das macht eine Beziehung an sich viel schwieriger als die reine Fortpflanzung.
     
  • Ciciolina
    Benutzer gesperrt
    231
    0
    0
    nicht angegeben
    23 April 2009
    #10

    Das tirfft es meines Erachtens ganz gut. :smile:
     
  • User 44981
    User 44981 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.321
    348
    2.210
    Single
    23 April 2009
    #11
    - Einsamkeit und die dadurch entstehende Langeweile und innere Leere verhindern, bzw. ihr vorbeugen.
    - Sich gegenseitig ergänzen und unterstützen.
    - Das Bedürfnis nach geistiger und köerperlicher Nähe und Geborgenheit, sowie nach Sex befriedigen.
    - Freude und Leid teilen.
    - Gegenseitige Unterstützung bei Problemen.
    - Gegenseitige Sicherheit (durch zwei leistungsfähige Menschen, die sich bei Problemen gegenseitig unterstützen können).
    - Die Gründung einer Familie ermöglichen.
    - Schaffen einer Umgebung, in der Kinder bestmöglich, sicher und behütet aufwachsen können.
     
  • objekt.f
    objekt.f (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    338
    103
    4
    Single
    23 April 2009
    #12
    etwas konstantes in einer zeit, in der ich mich nicht mal auf mich selbst verlassen kann, zu haben.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste