Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Work & Travel

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Isolabella, 19 September 2004.

  1. Isolabella
    Verbringt hier viel Zeit
    207
    101
    0
    Single
    Hat jemand schon Erfahrungen mit Work & Travel gemacht? Also war jemand mal im Ausland durch Organisationen, die sowas anbieten?
    Wenn ja, welche und wie waren eure Erfahrungen?
    Sollte man sowas machen oder lieber nicht?

    Ich überlege nämlich gerade ob ich soetwas nach meinem Abi machen sollte. Aber irgendwie kann ich mich nicht so recht entscheiden :smile:


    Isola
     
    #1
    Isolabella, 19 September 2004
  2. Isolabella
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    207
    101
    0
    Single
    war niemand von euch nach der schule im ausland für eine gewisse zeit? muss jetzt auch nicht so ein work & travel ding gewesen sein.
     
    #2
    Isolabella, 20 September 2004
  3. Hi,

    Ich war nach meinem Abi 4 Wochen in Kenia, auch mit soner Gruppe auf "Workcamp" und zum Schluß noch ne Woche rumgereist.
    War eigentlich ziemlich cool, und hab viel gesehen und neue Erfahrungen gemacht, wie die menschen dort leben und so.

    Mach auf jeden Fall irgendsowas, wenn du kannst, es bringt dir wirklich viel,
    und hab nicht zuviel bedenken, was alles schief gehen könnte oder nicht so toll sein könnte, das wird sich schon legen, wenn du erstmal unterwegs bist.

    Eigentlich ist egal was genau du machst, hauptsache du machst was und lernst was neues kennen.
    (Ich wollte zuerst auch nicht nach Afrika, war aber trodsdem toll.)

    Wenn du noch fragen hast dann schieß los!
     
    #3
    Einsteins Sohn, 20 September 2004
  4. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Ich überlege im Moment auch, ob ich so ein Workcamp machen will..
    Bin mir da allerdings noch nicht so ganz sicher..

    Falls du sie noch nicht kennst, gibt da eine sehr nette Seite über solche Dinge:
    www.rausvonzuhaus.de
     
    #4
    MooonLight, 20 September 2004
  5. Isolabella
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    207
    101
    0
    Single
    @ Einsteins Sohn

    über wen hast du das denn gemacht? und wie ist das mit dem "alleine" reisen danach? reist man da wirklich alleine? und woher bekommt man da z.b. schlafmöglichkeiten? muss man die sich vor ort suchen, wird einem da vorher geholfen oder muss man selber sich eine unterkunft buchen?

    @ MooonLight

    warum bist du dir nicht so sicher?
    also ich denke für mich wäre es gut, bin ein wenig "schüchtern" und das würde mir bestimmt helfen offener etc. zu werden, aber ein wenig angst hätte ich schon so ganz alleine *g*
     
    #5
    Isolabella, 20 September 2004
  6. cat85
    Gast
    0
    bin gerade als Au pair in Kalifornien...
     
    #6
    cat85, 20 September 2004
  7. Isolabella
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    207
    101
    0
    Single
    und wie ist es?
     
    #7
    Isolabella, 20 September 2004
  8. cat85
    Gast
    0

    supergenial - jetzt wo das Heimweh einigermaßen überstanden ist... :zwinker:
     
    #8
    cat85, 20 September 2004
  9. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Weil ich nicht weiß, wie ich den Umgang mit den anderen hinkriegen würde.. außerdem krieg ich auch leicht Heimweh.
     
    #9
    MooonLight, 20 September 2004
  10. succubi
    Gast
    0
    kenn ein paar leute die das gemacht haben nach der schule oder dem studium - und es waren eigentlich alle begeistert. und 2 sind während der schulzeit mal für ein halbes jahr/ jahr ins ausland gegangen - aus welchem grund auch immer. waren beide in argentinien.

    mein freund is auch ins ausland gegangen. allerdings hat er das gemacht weil er seine ausbildung abgebrochen hatte und es schwer war einen anständigen job zu finden. erst war er in malta, dann in lybien, dann wieder zu hause in österreich und dann wieder in malta.
    mittlerweile is er hauptsächlich in österreich, muss aber berufsbedingt immer wieder mal nach malta oder lybien.

    eine ehemalige schulkollegin von mir is nach der matura für ein jahr in die USA gegangen - zwar nur als au-pair, aber es ging ihr hauptsächlich darum englischkenntnisse zu sammeln.
    und ein ehemaliger schulkollege ist nach spanien gegangen und is soweit ich weiß immer noch dort.
    eine die mir nachhilfe in spanisch gegeben hat war ebenfalls 2 jahre oder so in spanien.

    für mich wär es nix, aber ich find's toll wenn sich leute das "trauen".
     
    #10
    succubi, 21 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten