Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wort LIEBE !!!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von stephan, 10 April 2001.

  1. stephan
    Gast
    0
    nochmal so ne frage! ab wann sollte man "ich liebe dich" verwenden? als steigerung von hab dich lieb oder sollte man es lieber in der reserve halten? wenn man es nur verwendet,wenn man wirklich das totale kribbeln spürt, dann sin doch alle andere beziehungen mehr freundschaft oder? immerhin sagt man hab dich lieb ja zu fast jeden. und gleich nochma so eingebaut,denkt ihr,dass mädchen und jungs liebe gleich empfinden? man spricht imemr von dem kribbeln,wie soll man aufregung dann von liebe unterscheiden? was wenn man wirklich nur auf das kribbeln hört und sich damit schon vorher klar macht,dass es ja im endeffekt keine liebe is,sondern nur mehr so ne anziehung und eh nich lange halten kann,wegen dem spannungsverlust.

    jaja,das komplizierte wort liebe,wer sich das bloß wieder ausgedacht hat :kotz:

    ------------------
     
    #1
    stephan, 10 April 2001
  2. aaaalsooo: ich denke mal, dass Liebe ein ganzes Stück mehr ist als dieses Kribbeln im Bauch, ich denke, dass Liebe aus diesem Kribbeln heraus entsteht.
    Schmetterlinge im Bauch sind für mich mehr ein Zeichen von Verliebt-sein, der Anfang von Liebe oder auch nicht, je nach dem wieviel sich daraus noch entwickelt. :smile:
    Liebe ist halt was...keine Ahnung, etwas besonderes halt, klar gehört da dieses Kribbeln dazu, aber halt auch noch andre, wichtige Sache, man muss mit diesem Menschen reden können, ihm Vertrauen, usw. usf.
    Ich könnt jetzt noch ewig weiterschreiben... :grin:

    Als nächstes denke ich, dass man Aufregung von Liebe unterscheiden kann...denk ich mal jetzt.

    Ob es wirklich Liebe ist weiß man (meiner Meinung nach) eh erst nach einer bestimmten Zeit und nicht sofort (ich weiß, darauf kommen jetzt bestimmt ein paar Proteste :smile:

    Dann würd ich noch sagen das ein "ich liebe dich" schriftlich irgendwie besser rüberkommt als wenn man es sagt. Also ich finds einfach nur schön, wenn mein Freund zu mir sagt "ich hab die lieb" o.ä. (wo wir dann wieder bei dem Kribbeln im Bauch wären)
    Ein "ich liebe dich" würde irgendwie so unpersönlich rüberkommen, ist meine Meinung dazu. Weiß nich, hab dich lieb klingt einfach besser *schluchz* :zwinker:

    Außerdem muss ich noch sagen, dass es sicher keine bestimtme Zeit gibt, aber der man ich liebe dich sagen kann, das kommt ganz auf die Personen drauf an und wie sehr man sich seiner Sache sicher ist.


    bye!!

    ------------------
    Oft merkt man, wie dumm man war, aber nicht, wie dumm man ist.

    "Liebe wird zu Schmerz über Nacht" (DÄ)
     
    #2
    kleinehasimaus, 10 April 2001
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  3. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Uiuiui... Jetzt hast du mein Lieblingsthema angeschnitten... :zwinker:

    Natürlich ist 'Liebe' eine gewisse Steigerung von 'lieb haben'... Aber trotzdem ist es so unendlich viel mehr... Lieb hat man 'ne Menge Leute. Lieben tut man so wenig Menschen- bei mir sind es insgesamt sechs, meine Familie und mich selbst eingeschlossen...

    'Ich liebe dich' kann man meiner Meinung nach nur sagen, wenn man den anderen wirklich KENNT. Nicht nur so oberflächlich, sondern wiklich ALLES. Wenn Verliebtheit in Liebe übergeht, wird man vor eine ganz gewaltige Zerreißprobe gestellt- denn plötzlich entdeckt man, dass der andere Fehler und Schwächen hat, ganz gewaltige Fehler und Schwächen. Und wenn man sich dann entscheidet, dass man das akzeptieren kann... Dann würde ich sagen, die Hälfte der Definition von Liebe ist erfüllt. Dann, wenn man die rosarote Brille abgesetzt hat und den anderen trotzdem immer noch mag.

    Und die zweite Hälfte... Ich würde sagen, wenn man, obwohl man den anderen kennt, immer noch neugierig auf ihn ist. Wenn man immer wieder neue Sachen entdecken kann, aber nicht, weil man ihn nicht kennt, sondern weil der andere sich weiterentwickelt. Wenn der andere für einen wahnsinnig groß und unbegreiflich bleibt...
    DAS ist für mich Liebe- soweit man das überhupt definieren kann :zwinker:. Verstehen werde ich's sowieso nie.

    Meiner Meinung nach gehen viel Leute viel zu leichtsinnig mit dem Wort um. Liebe... Realisieren die Leute, die so leichtfertig damit umgehen, gar nicht, dass sie wenn sie 'Ich liebe dich' zu einer Person, die sie kaum kennen, sagen... Dass sie damit gleichzeitig sagen: "Wenn ich mich entscheiden müsste, ob ich dich oder meine Mutter verliere, würde ich mich eher umbringen als diese Entscheidung zu treffen?" Das ist die zweite Bedeutung- denn seine Mutter liebt man auch.
    Und eine derart unbekannte Person von der Wichtigkeit her mit seiner Mutter gleichzusetzen... Ziemlich unvorsichtig, denke ich.

    ------------------
    Don't dream it- be it!
     
    #3
    Liza, 10 April 2001
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  4. NoANGEL
    Gast
    0
    Die beiden haben ja schon so ziemlich das gesagt, was ich auch unter liebe verstehe.
    Du mußt halt den Menschen gut kennen und seine stärken und schwächen mögen/akzeptieren.
    Mein Schatzi sagt immer er liebt mich auch wegen meiner Macken und das sind leider nicht gerade wenige. *seuftz* :smile:
    Ich vermisse ihn immer total, wenn er nicht bei mir ist, genieße die Stunden zu zweit und habe auch immernoch das kribbeln im Bauch. Ich weiß ganz genau, daß ich ihn nie wieder hergeben möchte.
    Er hat mir mal erzählt, daß er in seiner Kindheit geschlagen wurde und seine Eltern ihm und seinem Bruder nicht viel Liebe geschenkt haben. Wenn man einem Menschen soetwas anvertraut, dann muß man ihn schon lieben, oder?! Er hat es nämlich noch nie jemandem vorher gesagt.

    Man merkt einfach, das man jemanden nicht nur lieb hat, sondern liebt, die Gefühle, finde ich, sind intensiever.

    Das wars so von mir, aber im großen und ganzen kann, ich wie schon gesagt, Liza und kleinehasimaus nur zustimmen.

    Ciao

    ------------------
    Lebenslust statt Männerfrust
    Lebe so, daß Du am Ende sagen kannst, daß Du nichts verpasst hast und nichts bereust
     
    #4
    NoANGEL, 10 April 2001
  5. NoANGEL
    Gast
    0
    Die beiden haben ja schon so ziemlich das gesagt, was ich auch unter liebe verstehe.
    Du mußt halt den Menschen gut kennen und seine stärken und schwächen mögen/akzeptieren.
    Mein Schatzi sagt immer er liebt mich auch wegen meiner Macken und das sind leider nicht gerade wenige. *seuftz* :smile:
    Ich vermisse ihn immer total, wenn er nicht bei mir ist, genieße die Stunden zu zweit und habe auch immernoch das kribbeln im Bauch. Ich weiß ganz genau, daß ich ihn nie wieder hergeben möchte.
    Er hat mir mal erzählt, daß er in seiner Kindheit geschlagen wurde und seine Eltern ihm und seinem Bruder nicht viel Liebe geschenkt haben. Wenn man einem Menschen soetwas anvertraut, dann muß man ihn schon lieben, oder?! Er hat es nämlich noch nie jemandem vorher gesagt.

    Man merkt einfach, das man jemanden nicht nur lieb hat, sondern liebt, die Gefühle, finde ich, sind intensiever.

    Das wars so von mir, aber im großen und ganzen kann, ich wie schon gesagt, Liza und kleinehasimaus nur zustimmen.

    Ciao

    ------------------
    Lebenslust statt Männerfrust
    Lebe so, daß Du am Ende sagen kannst, daß Du nichts verpasst hast und nichts bereust
     
    #5
    NoANGEL, 10 April 2001
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  6. snot
    Gast
    0
    eigentlich versteh ich nix von liebe.
    aber ich glaube, wenn du jetzt das bedürfnis hast, zu sagen "ich liebe dich", dann tu das auch.
    ich habs bereits zu zwei anderen freundinnen gesagt, die sich dann doch als die falschen herausgestellt haben. trotzdem bereue ich nicht, es gesagt haben. denn in dem augenblick habe ich es so empfunden und es war richtig. UND es war SCHÖN. schön zu sagen - und sicherlich auch schön zu hören.

    ------------------
    reality is like a very very sick and strange version of the world i'd like
    to live in
     
    #6
    snot, 10 April 2001
  7. Angelina
    Gast
    0
    Hi!

    Tja, was bleibt mir da noch zu sagen!
    Ich sage jetzt einfach mal das,
    was mir darauf einfällt!

    Wenn dir in Gedanken kommt, dass du zu deinem Partner ich liebe dich sagen möchtest, dann mach das!
    Liebe ist mehr! Liebe ist zu lieben und geliebt zu werden. Sich zu kennen, zu streiten, zu verstehen, zu reden und so weiter! Liebe ist etwas besonderes. Es wäre nicht Liebe wenn man sie erkennen kann!
    Liebe ist plötzlich da! Sie entwickelt sich aus dem nichts und das ist das besondere. Manchmal ist es sehr schwer zu entdecken, das man den anderen mehr liebt, als man glaubt! Dazu muss man manchmal Fehler machen um das festzustellen! (z.B. hab ich meinen Freund verletzt und als er mir angedroht hatte das er Schluss macht, da wusste ich das ich ihn um keinen Preis verlieren will und das ich ihn ganz doll liebe!)
    Wenn du dieses Gefühl mit Schmetterlingen im Bauch spürst und du den Partner vermisst, obwohl er gerade aus der Türe gegangen ist, dann ist es liebe! Liebe bedeutet so viel, dass man garnicht alles sagen kann!
    Liebe ist auf jedenfall die Steigerung von "Ich hab dich lieb"!
    Denn "Hab dich lieb" sag ich zu meine Familie und vielen engen Freunden, aber "Ich liebe dich" sage ich nur zu einem - den den ich liebe! :smile:
    Ich habe die Worte damals auch schwer über die Lippen bekommen.
    Ich dachte das es zu früh wäre das zu sagen. Oder das ich dadurch was verliere! Oder das es bald nicht mehr so bedeutungsvoll ist! Das ich dadurch verletzt werde! (Denn wenn ich liebe öffne ich mich und gebe mich dem Menschen hin!)
    So, dass wars erstmal! :zwinker:
    Bye Angie!

    ------------------
    Erst durch das Lesen lernt man wieviel man ungelesen lassen kann!
     
    #7
    Angelina, 11 April 2001
    • Danke (import) Danke (import) x 2

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - wort LIEBE
Teufelsbraut
Aufklärung & Verhütung Forum
10 Januar 2002
24 Antworten
Sabrina
Aufklärung & Verhütung Forum
12 Juni 2001
5 Antworten
Test