Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • T€DD¥
    Gast
    0
    3 Januar 2005
    #1

    wozu 30-cm-dildos?

    wozu kaufen sich manche frauen in sex-shops diese mega-30-cm-dildos? das passt doch nie ganz? wo isn da der reiz? da reicht doch auch ein normaler, oder?

    oder ist etwa die "tiefe" bei jeder frau anders?
     
  • -soho-
    -soho- (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    331
    101
    0
    Single
    3 Januar 2005
    #2
    weil sie vllt darauf stehen, richtig "gestopft" zu werden. gegenfrage, warum stehen manche kerle auf riesen silikonmöpse alla lolo ferrari, obwohl ihre hände die brüste nicht mehr richtig greifen können :zwinker:?
     
  • wildchild
    wildchild (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    866
    101
    0
    nicht angegeben
    3 Januar 2005
    #3
    *looooooooooool* Heeeeeeeeeeeeeerlich xD
    Ich hab' nur den Titel gelesen und da wußte ich schon, dass unter den
    mehr als 40 000 Usern nur eine einzige Person als Autor dieses
    weltbewegenden THreads in Frage kommt *lmao* xD
     
  • T€DD¥
    Gast
    0
    3 Januar 2005
    #4
    püh :tongue:
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.063
    598
    7.522
    in einer Beziehung
    3 Januar 2005
    #5
    schon mal drangedacht, dass frau das teil auch irgendwie gut festhalten können muss und dass das mit den 2cm-griffen net wirklich funktioniert und man damit den dildo/vibrator nicht gut/effektiv bewegen kann :rolleyes2 ?
     
  • Trine
    Trine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    503
    103
    3
    Es ist kompliziert
    3 Januar 2005
    #6
    Ich hab so ein Ding zwar noch nie in echt gesehen, aber wenn schon ein Dildo, warum soll er dann nicht auch gross sein.
    Zum Anschauen und zur Anregung der Phantasie ist der sicher besser geeignet als ein Minidildo.
    Außerdem ist das Argument von ShavedGirl auch nicht zu unterschätzen.
    Man könnte ihn sich so richtig gut mit beiden Händen krallen. :grin: :grin:
     
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    3 Januar 2005
    #7
    eben, an nem dildo is ja im gegensatz zum mann kein arsch dran, an dem man sich festkrallen kann. :link:
     
  • glashaus
    Gast
    0
    3 Januar 2005
    #8
    Also ich hatte mal einen der war 25 cm lang und 5-6 dick. Das war mir dann doch auch zu viel....und 30cm...is ja n langes Lineal *sich das mal anschau*
     
  • LongDingDong
    Verbringt hier viel Zeit
    530
    101
    0
    Single
    7 Januar 2005
    #9
    Ich meine Die großen Dinger sind für Männer gedacht. SO ein Darm hat schon ein paar Meter und in der Vagina stößt man schnell an.

    Also im ernst glaube ich das sich schwule Menschen oder auch Paarchen sowas zulegen. Warum sollten die auch eine normale große nehmen haben sie ja selber.
     
  • Samoa
    Samoa (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    91
    0
    vergeben und glücklich
    7 Januar 2005
    #10
    Na die Mädls wolln halt auch mal was gscheits haben! :grin:

    Die Männer schaun doch auch immer den größten Titten hinterher
    ( wusstet ihr das die Natur den Busen nur hervorgebracht hat als "arschersatz"? als die Menschen noch auf allen vieren Gingen war der Arsch der Schlußelreitz schlecht hin in sexueller hinsicht. und da wir nun aufrecht gehen und den Arsch nicht mehr auf Augenhöhe haben gibts halt jetzt Brüste. Ich hab mich noch nie mit einer "billigen" kopie zufrieden gegeben, ich steh aufs orinal! :link: )

    Naja, sorry für die kleine Themenabschweifung, man möge es mir verzeihen!

    mfg samoa
     
  • *himbeere*
    *himbeere* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.836
    123
    1
    nicht angegeben
    7 Januar 2005
    #11
    *kopfschüttel* ich find' sowas nur noch albern! :rolleyes2
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste