Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wozu ansprüche?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von büschel, 6 April 2006.

  1. büschel
    Gast
    0
    wozu stellen die anspruchsvollen eigentlich ansprüche?

    was gibt ihnen das? was nimmt ihnen das?

    mit weniger ansprüche haste grössere chancen.. wozu eigentlich dann ansprüche? die minimieren die chancen doch...

    wo winkt potentiell der höhere gewinn? oder gibt es sowas nicht?
     
    #1
    büschel, 6 April 2006
  2. Ört
    Ört (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    877
    103
    7
    nicht angegeben
    naja man kann halt nichts für seine ansprüche oder?

    aber wenn man sie etwas runterschraubt -das stimmt schon- kann das zu sehr interessanten erfahrungen führen :engel:

    für ne Beziehung will ich aber schon mindestens 50% meiner ansprüche erfüllt haben, was bringt mir zB ein kerl der nichmal seinen eigenen namen scheiben kann?
     
    #2
    Ört, 6 April 2006
  3. Inspector
    Verbringt hier viel Zeit
    932
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ansprüch = objektiv vorgegebene Bedinung...

    Ist doch nicht so, dass man sich hinsetzt und ne Liste erstellt, was die potentielle Partnerin haben soll... Ansprüche hat man halt einfach...

    Kannst du was dafür, ob du Fisch magst? Welche Farbe deine Lieblingsfarbe ist? Etc...

    Sowas ist halt so...

    Ich hab auch verdammt hohe Ansprüche, ich hätte es ganz sicher leichter, wenn ich sie auch nur ein bisschen runterfahren bzw. verzichten würde... Aber es würde mich nicht glücklich machen... Lieber 2 Jahre erfolglos suchen und dann das haben, was man will, als die Ansprüche runterzusetzen und dann unzufrieden sein (man kann sie eben nicht runtersetzen, das einzige, was man kann ist, zu "verzichten", in dem man sagt "gut, ich finde sie nicht so toll, aber was solls, besser die als keine" :zwinker:
     
    #3
    Inspector, 7 April 2006
  4. büschel
    Gast
    0
    @inspector:

    so seh ich das auch; jup
     
    #4
    büschel, 7 April 2006
  5. Dreamerin
    Gast
    0
    Naja... wieso wollen manche keinen 45 PS Corsa? Weil sie damit nicht zufrieden wären.

    Nichts anderes isses beim Partner. :zwinker:
     
    #5
    Dreamerin, 7 April 2006
  6. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Ich hab keine Ansprüche, damit die irgendeinen Zweck erfüllen, ich hab Ansprüche, und das auch recht hohe, weil ich nicht bereit bin, mit bestimmten Personen, Personenklassen, Eigenschaften an Personen etc meine wertvolle Zeit zu teilen, ihnen mein Leben offen darzulegen, mit ihnen Sex zu haben oder sie zu lieben.
     
    #6
    User 15848, 7 April 2006
  7. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich stelle die Ansprüche nicht um der Ansprüche willen, sondern weil ich einen Partner möchte, der möglichst gut zu mir passt (weil mir nur so eine Beziehung etwas gibt). Also habe ich in bestimmten Bereichen bestimmte Ansprüche, nämlich in der Hinsicht, dass mein potentieller Partner mir in jenen Bereichen etwa ebenbürtig ist. Außerdem kann ich nur jemanden lieben, den ich als etwas Besonderes ansehe und um etwas Besonderes zu sein, muss jemand gewisse Ansprüche erfüllen.
     
    #7
    Ginny, 7 April 2006
  8. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Ich stelle die meisten Ansprüche an mich selbst, weil ich dazu neige, gelegentlich in sehr tiefe Stimmungslöcher zu verfallen wenn ich nicht achtgebe. Wenn ich mich zwinge, eine gewisse Fassung aufrecht zu halten, Sport mache, strukturiert lebe, Ziele bearbeite usw. dann entstehen letztlich daraus auch Ansprüche die sich auf meine Partnerin beziehen. Ich bin mit meinen Frauen im Schnitt nicht so streng wie mit mir selbst - aber jemand, der z. B. nicht ehrlich sein kann oder dem es egal ist wie sie aussieht käme für mich niemals in Frage, weil ich dann meine Beziehung meinen eigenen Ansprüchen an mich gegenüber nicht mehr aufrecht halten könnte. Ich will daß meine Partnerin möglichst gut zu mir passt - ich mag es nicht, wenn eine Beziehung nach kurzer Zeit scheitert weil es nicht funktioniert.
     
    #8
    Grinsekater1968, 7 April 2006
  9. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    Wenn ich keine Ansprüche hätte, müsste ich ja jeden nehmen. Mir gefällt aber nicht jeder. Ist nun mal so. Ansprüche haben mit eigenen Vorlieben zu tun.
     
    #9
    Chocolate, 7 April 2006
  10. Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    3
    Verheiratet
    Ich hab den Anspruch, dass meine Bedürfnisse erfüllt werden,
    sonst kann ich auf Dauer in einer Beziehung nicht glücklich
    sein...
     
    #10
    Auricularia, 7 April 2006
  11. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Dazu fällt mir ein, dass ich zu meinem ersten Freund mal gesagt hab: "Mich wundert nicht, dass meine Schwestern keine Beziehungen haben; ich stell eben nicht so viele Ansprüche!" *lol* Naja, er hats mit Humor genommen ;-).
     
    #11
    Olga, 7 April 2006
  12. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    interessante Frage...
    Ansprüche kommen von innen, das ist so eine innere Schwelle - nichts, was ich bewußt aufstelle.
    Eine "innere Stimme" sagt mir z. B.: "Der ist zu schlecht für dich, den kannst du vergessen."
     
    #12
    ogelique, 7 April 2006
  13. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    natürlich stell ich ansprüche. mein partner muss mindestens genauso bescheuert sein wie ich :-D
     
    #13
    CCFly, 7 April 2006
  14. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ansprüche = Geschmack

    Jeder Mensch ist individuell, er hat andere Geschmäcker und somit auch andere Ansprüche, zu steuern ist das nur sehr schlecht :zwinker:
     
    #14
    User 37284, 7 April 2006
  15. büschel
    Gast
    0
    ich denke auch meine ansprüche wähle ich mir nicht aus.. ich wähle mir nur aus deren erfüllung einzufordern.. anders fänd ichs billig und käme mir schäbig vor :zwinker:
     
    #15
    büschel, 7 April 2006
  16. *soulfly*
    Gast
    0
    Es gibt doch für jeden bestimmte Bevölkerungsgruppen/-schichten/...usw, denen er nicht näher kommen würde oder mit denen er sich bestimmte Dinge nicht vorstellen kann.
    Ich denke das ist bei jedem so und auch völlig normal - wo kämen wir denn hin, wenn sich jeder jedem hingeben würde?
    [​IMG]
     
    #16
    *soulfly*, 7 April 2006
  17. Bowlen
    Bowlen (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.220
    121
    0
    Single
    Ansprüche sind nur gesund.

    Wobei meine wohl zu hoch sind, im Verhältnis zu dem, was ich bieten kann.
    Drauf geschissen ^^
     
    #17
    Bowlen, 7 April 2006
  18. Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.025
    121
    0
    Verheiratet
    jeder hat ansprüche!

    Hmm okay wenn ich so darüber denk ändert sich das je nach situation ich hab also keine auf die ich mich sehr sehr versteife!

    Ich denk ansprüche sind okay aber man sollte sich nicht zu sehr versteifen!
     
    #18
    Unicorn1984, 16 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - wozu ansprüche
banklimit
Liebe & Sex Umfragen Forum
11 Juni 2013
18 Antworten
Kochanek
Liebe & Sex Umfragen Forum
19 Dezember 2012
33 Antworten
casanis
Liebe & Sex Umfragen Forum
29 Juli 2009
15 Antworten
Test