Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wozu das ganze?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Asbox, 7 Februar 2009.

  1. Asbox
    Sorgt für Gesprächsstoff
    3
    26
    0
    Single
    ......
     
    #1
    Asbox, 7 Februar 2009
  2. Similar Threads
    1. Elmatador
      Geschlossen

      Wozu das alles noch...

      Elmatador, 7 März 2015
      Antworten:
      6
      Aufrufe:
      626
      Mark11
      7 März 2015
    2. urmel2k

      wozu noch weiter machen?

      urmel2k, 13 Juni 2002
      Antworten:
      23
      Aufrufe:
      1.242
      Beastie
      16 Juni 2002
    3. Steadman
      Geschlossen

      Wozu noch weiterleben?

      Steadman, 20 Januar 2007
      Antworten:
      20
      Aufrufe:
      1.529
      LangerJan
      20 Januar 2007
    4. Jaeny-Girl
      Antworten:
      10
      Aufrufe:
      1.285
      virtualman
      2 März 2009
    5. Marla
      Antworten:
      2
      Aufrufe:
      779
      Tinu
      11 Februar 2005
  3. MedusaMan
    MedusaMan (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    121
    101
    0
    Single
    erstmal tut es mir leid was dir so alles widerfahren ist in der letzten zeit, aber "aufgeben" ist sicherlich niemals die richtige lösung. ich denke in seinem leben hat jeder einen moment, wo es ihm richtig dreckig geht, wahrscheinlich sogar mehrere. all der ganze sch**ß kommt zusammen und es ist als hätte die welt sich aufgehört zu drehen, aber so ist nunmal das leben.
    doch was kannst du tun? das ganz in dich hinein fressen sicherlich nicht. lass es raus. schreib das was dich bedrückt nieder. heb es auf oder verbrenn es. wenn das nicht hilft kann es manchmal auch helfen wie ein bekloppter sich die lunge aus dem leib zu schreien ;-)
    dem mädchen würd ich die meinung sagen. dass sie dich mit ihrem verhalten verletzt. die wut in sich hineinfressen bringt auch nichts!

    Hier noch ne Textzeile aus dem Kettcar Lied "Landungsbrücken Raus". Das hilft MIR meistens in schlechten Zeiten ;-)

    "Aufstehen, atmen, anziehen und hingehen.
    Zurückkommen, essen und einsehen zum Schluss:
    Dass man weiter machen muss. "

    gruß
     
    #2
    MedusaMan, 7 Februar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
die Fummelkiste