Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wozu Jungfräulichkeit vortäuschen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Chronic110, 22 Februar 2009.

  1. Chronic110
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!
    Kommt es eigentlich häufig vor, dass Mädels zwischen 18 und 22, abgesehen von kulturell/relligiösen Hintergründen,
    Jungfräulichkeit vortäuschen?
    Wenn ja, bitte nennt mir ein paar Gründe, wieso Mädels sowas machen.

    Meine Freundin hat mir vor unserem ersten Mal auch gesagt, sie sei noch Jungfrau. Da war sie 19.
    Sie hatte aber schon 2 mal vor mir die Pille genommen (nicht wegen irgendwelchen Beschwerden wie Haut-,oder Regelproblemen), dazu hab ich eine halb-leere Packung Gummis bei ihr zu Hause entdeckt(angeblich zum rumpropieren, 6 Gummis haben gefehlt) und außerdem hat sie einen recht großen Dildo (als Jungfrau?), den sie davor benutzt hat.
    Geblutet, oder Schmerzen beim ersten Mal mit mir hatte sie auch nicht.
    Aufregeung oder Unsicherheit ihrerseits hab ich auch nicht wirklich gespürt.
    Hab sie jetzt 4 Monate immer wieder mal gefragt und sie sagt immer wieder,
    dass sie davor noch keinen Sex hatte, einem Jungen, bis auf des öfteren Rumknutschen, nicht mal stärker zu Nahe gekommen ist. Es hätte sich einfach nie ergben.
    Mir gehts hier ganz allein nur um die Wahrheit.

    Kann ich davon ausgehen, dass sie mir was vorlügt. Aber wozu?
    Falls jemand schon Erfahrung mit so einer Situation hatte, dann schreibt bitte.
    LG
     
    #1
    Chronic110, 22 Februar 2009
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.084
    Verliebt
    Wie definierst du denn das Wort Jungfrau?

    Für mich heißt das, dass man noch keinen Sex hatte.
    Deswegen kann man trotzdem einen Dildo haben und auch die Pille nehmen. Woher willst du wissen, dass sie die PIlle aus Verhütungsgründen genommen hat?
    Und selbst wenn, es kann trotzdem sein, dass es letztlich eben nicht zum Sex kam, auch wenn es vielleicht anders geplant war.

    Kondome hatte ich auch lange bevor ich Sex hatte! :grin: Wirklich nur zum Rumprobieren. Macht sicherlich jeder mal.

    Ich hab bei meinem ersten Sex auch nicht geblutet (das macht längst nicht jede) und Schmerzen hatte ich auch wenig. Umso besser. :zwinker:

    Die Schmerzen verursacht normalerweise ja das Jungfernhäutchen und das muss - trotz nicht gehabten Sex - nicht unbedingt noch intakt sein. Es kann beim Sport reißen, bei der Verwendung von Tampons oder man wird einfach ohne geboren.

    Wenn du deiner Freundin in dem Punkt nicht vertraust, dann ist das wohl eine schlechte Basis für eine Beziehung.
    Und all die angeblichen Indizien können wirklich auch ganz andere "Ursachen" haben.
     
    #2
    krava, 22 Februar 2009
  3. Chronic110
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    2
    26
    0
    vergeben und glücklich
    ich vertraue ihr schon. Aber durch die Anhäufung dieser indizien wurde ich einfach ziemlich verunsichert
     
    #3
    Chronic110, 22 Februar 2009
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.084
    Verliebt
    Hast du dir Kondome erst dann besorgt als du kurz vor deinem ersten Sex standest?

    Ich hab früher auch die Kondome meiner Eltern geklaut und damit rumexperimentiert. :grin: Sex hatte ich deshalb lange noch nicht.

    Und als ich dachte, ich stünde kurz vor meinem ersten Sex hab ich mir die PIlle besorgt. Sex gabs dann aber doch nicht. :tongue: Den gabs erst über 1 Jahr später mit einem ganz anderen Mann.
     
    #4
    krava, 22 Februar 2009
  5. Macanzie
    Macanzie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    315
    103
    11
    Verliebt
    Schließe mich krava an...toys, kondome und Pille bedeuten nicht das man keine Jungfrau ist. Und wenn sie eben zb schon toys genutzt hat, dann erklärt das zb auch warum sie nicht geblutet hat. Hab ich übrigends auch nicht.
     
    #5
    Macanzie, 22 Februar 2009
  6. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Ich hatte vor meinem ersten Sex auch Kondome zuhause. Nach dem Motto "Wenn es irgendwann dazu kommen sollte bin ich vorbereitet".
    Ebenso hatte ich auch schon vorher mit Sextoys meinen Spaß und da ich ohnehin schon Kondome zuhause hatte, habe ich daran direkt geübt, wie man die Dinger am besten auspackt und überzieht. Ein Vorteil war, dass das Toy so sauberer blieb. Ich habe also auch mehrere benutzt bevor ich Sex hatte.
    Bei der SB (oder Tampons, ich bin mir da nicht ganz sicher) ist auch mein Jungfernhäutchen gerissen (falls ich denn eins hatte), es hat also beim ersten Sex weder geblutet noch hat es weh getan.
    Die Pille habe ich übrigens auch schon genommen bevor ich meinen ersten Freund hatte.

    Das alles sind keine Beweise dafür, dass sie vor dir schon Sex hatte. Wenn sie dir sagt, dass sie keinen hatte kann das also durchaus stimmen.
     
    #6
    happy&sad, 22 Februar 2009
  7. Bla-Bla-Bla
    Benutzer gesperrt
    498
    0
    9
    Verlobt
    Ich habe auch schon über 1 Jahr vor meinem ersten Mal die Pille genommen. Und das, obwohl ich noch nichtmal nen Freund hatte. Aber ich wollte einfach abgesichert sein, falls mal was kommen KÖNNTE und außerdem hatte ich einen sehr unregelmäßigen Zyklus. Nur weil man die Pille nimmt, heißt das noch lange nicht, dass man auch Sex hat.

    Oh ich hatte auch schon lange vor meinem ersten Sex Gummis daheim, und habe damit wirklich rumprobiert.

    Ich finde es nicht problematisch, als Jungfrau nen großen Dildo zu benutzen. Das Jungfernhäutchen reißt dann wahrscheinlich, aber das ist doch total egal. Ich habe mich vor meinem ersten Sex auch mit Gegenständen selbst befriedigt und da gab es nie ein Problem.

    Als es bei mir dann wirklich zum ersten Sex kam, war ich kein bisschen aufgeregt. Vorher als ich mir dachte "So, bald kann es passieren", da war ich aufgeregt. Aber als ich bei ihm war und wir uns ausgezogen habe und ich wusste, dass es mir unmittelbar bevorsteht, war die ganze Aufregung wie weggeflogen. Außerdem hatte ich auch weder Schmerzen, noch hat es geblutet. Nichts. Zudem sagst du, sie hatte sich vor ihrem ersten Mal mit einem Dildo befriedigt. Da ist es sehr wahrscheinlich, dass ihr Jungfernhäutchen dabei gerissen ist, oder schon vorher beim Sport oder sonstwas. Vielleicht hatte sie auch nie eins, das kommt vor.

    Ich denke nicht, dass sie dir was vormacht. Warum auch?! Sie ist schon 19 und da finde ich es normal, dass man Interesse an der Sexualität hat, sich mal nen Dildo kauft, um zu sehen, wie es sich anfühlt etwas in sich zu haben. Oder die Pille nehmen will, für den Fall der Fälle. Es könnte ja immer mal was passieren. Oder auch mit den Gummis, ist doch gut wenn sie sich vorher informiert hat wie das alles funktioniert. Und dass es ihr nicht wehgetan hat, ist total normal. Es KANN wehtun, es KANN bluten. Es MUSS aber nicht. Das ist bei jedem anders. Hätte sie denn einen Grund, dir was vorzulügen? Nein? Dann glaub ihr doch einfach. Die Gründe die du nennst sind für mich alle kein Grund, dass sie schonmal Sex mit einem anderen hatte.
     
    #7
    Bla-Bla-Bla, 22 Februar 2009
  8. virtualman
    virtualman (32)
    Benutzer gesperrt
    1.001
    0
    5
    Single
    naja das geht schon!

    Ich meine mal das gegenteil, also z.B. als mann den Erfahrenen vorzutäuschen, ist wohl doch noch ein wenig schlimmer und nicht zu empfehlen!

    oder Mädels?
     
    #8
    virtualman, 22 Februar 2009
  9. objekt.f
    objekt.f (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    329
    103
    4
    Single
    Naja also das mit dem Dildo würde mich doch stutzig machen.
    Denn wenn sie ihn schon benutzt hat, dann ist sie definitiv keine Jungfrau mehr.
    Es sei denn, sie definiert Jungfrau mit "sex mit einem mann".
    Ich würde sie mal auf den Dildo ansprechen, ob sie den schon mal benutzt hat.
    Wenn sie dann immer noch sagt, dass sie Jungfrau ist, dann definiert sie "Jungfrau" wohl wirklich wie oben beschrieben und dann kannst du ihr das ruhig glauben.
    Nur Kondome rumliegen zu haben und die Pille zu nehmen muss noch gar nichts heißen.
    Warum sie dich anlügen könnte?
    Möglicherweise ist ihr das ganze einfach peinlich.
    Vlt gibt es doch einen Exfreund, von dem du nichts weißt oder wissen sollst, möglicherweise weil du ihn auch kennst und sie nicht will, dass du davon erfährst.
     
    #9
    objekt.f, 22 Februar 2009
  10. Zantedeschia
    Sorgt für Gesprächsstoff
    272
    43
    25
    nicht angegeben
    Ähhmm, wie soll sie Jungfrau denn sonst definieren? Jungfräulichkeit ist für mich immer an den ersten Sex mit einem Partner geknüpft und hat nichts zu tun mit Selbstbefriedigung oder irgendwelchen Jungerfernhäutchen, die wer-weiß-wann reißen...

    Bei Männern zählt ja auch das erste Mal Sex und nicht das erste Mal selbst Hand anlegen, oder?
     
    #10
    Zantedeschia, 22 Februar 2009
  11. objekt.f
    objekt.f (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    329
    103
    4
    Single
    Naja für mich ist die Jungfräulichkeit einer Frau ab dem Zeitpunkt vorbei, an dem das erste mal "was drin war".
     
    #11
    objekt.f, 22 Februar 2009
  12. Macanzie
    Macanzie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    315
    103
    11
    Verliebt
    Also das hab ich noch nicht gehört. Hier extra für dich (und auch für den @te):
    Wikipedia und Jungfrau

    Ich denke die meisten Mädchen experimentieren heutzutage vor dem ersten mal. Also da was völlig 'vermummtes' zu finden ist wohl schwierig (weil nach dir zählt ja schon fingern).
     
    #12
    Macanzie, 22 Februar 2009
  13. Zantedeschia
    Sorgt für Gesprächsstoff
    272
    43
    25
    nicht angegeben
    Schon Kleinkinder befingern ihre Genitalien aus Neugier, spätestens nach dem ersten Aufklärungsgespräch wird jedes Mädchen mal genauer nachfühlen und Tampons sind ja auch "was drin"...

    Meine Jungfräulichkeit hat sich damit jedenfalls gerade ein gutes Jahrzehnt nach vorne verschoben :zwinker:

    Nein, im Ernst: das einschneidende Erlebnis ist für mich auf jeden Fall das erste Mal Sex mit einem Partner - für Jungs und für Mädels und davor ist man noch jungfräulich.

    Wie ist es denn nach deiner Logik bei Jungs aus? Gilt da auch das erste Mal wenn sie ihren Schwanz berühren?
     
    #13
    Zantedeschia, 22 Februar 2009
  14. virtualman
    virtualman (32)
    Benutzer gesperrt
    1.001
    0
    5
    Single
    naja man könnte noch als Kriterium nehmen wenn "er" das 1. mal irgendwo drin steckt, bspw. sone Kunstmuschi!

    Von daher bin ich keine Jungfrau mehr :grin: :eek: :eek:
    Ahber mal ehrlich Leute es ist doch nun vollkommen egal ob Jungfrau oder nicht!

    Dies sollte nie n Ausschlusskriterium sein wenn man sich liebt. oder????
     
    #14
    virtualman, 22 Februar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wozu Jungfräulichkeit vortäuschen
Aylin25
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 September 2012
61 Antworten
Petter
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Januar 2011
16 Antworten