Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wunde an den inneren Schamlippen

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von LaZe, 1 Mai 2008.

  1. LaZe
    LaZe (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    nicht angegeben
    Hey, ich hab über die Suche leider nichts gefunden...
    Wollte eben mit meiner Freundin schlafen, seit dem ersten mal haben wir ca. 7-8 mal Sex gehabt. Sie hatte immer leichte Schmerzen am Scheideneingang, wir dachten das wäre die ersten paar Male normal.
    Aber heute hatte sie auf einmal ein bisschen Blut am Übergang der inneren Schamlippen, also da wo sie nach unten hin zusammenkommen aber schon noch innen. Sie meint, von dem Punkt kämen auch die Schmerzen, jetzt ist die Frage was das sein könnte? Hoffe, ihr könnt mir helfen. MfG
     
    #1
    LaZe, 1 Mai 2008
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Das wird einfach eine kleine Verletzung oder ein kleiner Riss vom Sex sein. Das ist aber nicht so dramatisch.
    Einfach ein bisschen in Ruhe lassen und dann dürfte das recht schnell abheilen.
     
    #2
    User 52655, 1 Mai 2008
  3. LaZe
    LaZe (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    30
    91
    0
    nicht angegeben
    Naja, das erste mal ist aber schon 2 Monate her, und es tut ja seitdem auch weh, das müsste ja schon verheilt sein, wir hatten z.b. auch die letzten 2 Wochen keinen Sex. :geknickt:
     
    #3
    LaZe, 1 Mai 2008
  4. babyStylez
    babyStylez (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    103
    6
    nicht angegeben
    Wie wärs mit Frauenarzt?
     
    #4
    babyStylez, 2 Mai 2008
  5. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.398
    398
    3.883
    Verheiratet
    Huhu,

    also wenn es wirklich eingerissen ist, würde ich es vielleicht mit Bebanthen-Salbe probieren, ansonsten sollte sie natürlich zum Arzt.

    Wie dramatisch sowas ist, kann ja keiner per Ferndiagnose beurteilen.

    Ich hatte es bei meinen ersten Versuchen auch, dass ich am Damm eingerissen bin, das hat schon noch eine Weile gepiekst :frown: Also du meinst doch wahrscheinlich die "unterste" Ecke des Eingangs, sprich die, die dem Hintern am Nächsten ist?

    Also ich würde sagen, kein Sex, heilen lassen, eincremen, und wenns nicht besser wird, zum Arzt.

    Viele Grüße
     
    #5
    User 20579, 2 Mai 2008
  6. LaZe
    LaZe (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    30
    91
    0
    nicht angegeben
    Joa Frauenarzt würde sie erst wieder in frühestens nem Monat nen Termin bekommen, vll versuchen wir es mal mit Bepanthen. BTW: Ja es ist die Ecke die dem hintern am nächsten ist.
     
    #6
    LaZe, 2 Mai 2008
  7. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.398
    398
    3.883
    Verheiratet
    Huhu,

    ja dann lasst es erstmal ein wenig heilen. Gerade wenn du z.B. oben liegst beim Sex geht da dein ganzes Gewicht drauf. Von daher würde ich erstmal andere Dinge machen (kann ja auch schön sein :zwinker:) bis sie komplett heile ist - sonst geht das immer wieder kaputt und das ist ein fieses Gefühl.

    Ansonsten, wenn sie da empfindlich ist, hat mir mein FA mal eine Salbe mit Östrogenen verschrieben, die die Haut dort "stabiler" macht. (Oekolp hieß die glaube ich)

    Und ansonsten Stellungen ausprobieren, die den Druck an der Stelle vermindern - sie oben, sie auf dem Bauch etc. einfach mal ausprobieren. Und ruhig angehen.

    Viele Grüße
     
    #7
    User 20579, 2 Mai 2008
  8. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    :eek: ist ja allerhand... was habt ihr für frauenärzte? und wenns mal richtig dringend ist? :kopfschue
     
    #8
    CCFly, 2 Mai 2008
  9. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Lasst mal ja das Bepanthen weg! Das ist nichts für diesen Bereich! Am besten heilt es von alleine.

    Wenn es jetzt schon so lange dauert, dann ab zum FA und zwar ohne Tremin als Notfall. Also hingehen und warten!
     
    #9
    User 48246, 2 Mai 2008
  10. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.398
    398
    3.883
    Verheiratet
    Huhu,

    wieso sollte das Bepanthen nix sein? Hab damit keine schlechten Erfahrungen gemacht. Natürlich sollte man das nicht mit Kondomen verwenden - aber das steht ja drauf.

    Viele Grüße
     
    #10
    User 20579, 2 Mai 2008
  11. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich

    Weil man keine Cremes auf die Schleimhäute schmieren sollte.

    Und Selbstmedikation ist sowieso schlecht, wenn man nicht wirklich weiß, was es nun ist.


    Und wenn es nur ne kleine Wunde ist, die heilt wirklich von allein am besten. Wenn man da jetzt mit Cremes ankommt, das kann das ganze noch schlimmer machen.
     
    #11
    User 48246, 2 Mai 2008
  12. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.398
    398
    3.883
    Verheiratet
    Huhu,

    naja gut, ich denke da scheiden sich die Geister.

    Stimmt so jedenfalls nicht, sonst könnte man sich die andere Creme, die ich oben genannt hatte, auch sparen. Und davon abgesehen, ist gerade Bepanthen Salbe laut Packungsbeilage gerade auch für Schleimhäute - sonst hätte ich das ja wohl nicht vorgeschlagen.
    Zahlreiche Medikamente wären nach dieser Aussage überflüssig :zwinker:

    Naja gut, ein Riss in der Haut? Zum Arzt wollte sie doch sowieso, falls es nicht besser wird.

    Aber gut, ich denke das liegt dann im Verantwortungsbereich der Freundin des TE - jedenfalls würde ich da nicht mit so einer Vehemenz ausschließen, dass man das machen kann. Ob nun ein Notfall vorliegt oder nicht, muss ebenfalls sie selber wissen. Mir hat es damals gut geholfen - einfach weil die Stelle mal ein bisschen Ruhe bekommt - und ich glaube nicht, dass es schädlich sein kann.
     
    #12
    User 20579, 2 Mai 2008
  13. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich

    So hab ich das ja auch nicht gesagt. Es gibt spezielle Cremes dafür, die kann man natürlich verwenden.

    Aber auf eine "offene Wunde" würd ich nunmal keine nicht-spezielle-Creme schmieren. Und Bepanthen ist nunmal nicht für den Intimbereich konzipiert.

    Von nem Notfall hab ich auch nicht gesprochen, das muss natürlich die Freundin des TS selber wissen.
    Aber auch so heilt es ohne irgendwas am besten.
     
    #13
    User 48246, 2 Mai 2008
  14. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.398
    398
    3.883
    Verheiratet
    Huhu nochmal,

    Naja, für mich hat sich das jedenfalls schon nach Notfall und nach "keine Cremes" angehört, sorry.

    Also wenn ich google, finde ich da andere Infos. Wenn das sogar auf Babypopos geschmiert werden kann, denke ich nicht, dass das bedenklich ist.

    Also ich kann nur von mir sprechen, und ich finde, Haut, die eingerissen ist und vielleicht auch etwas spröde ist - und das kann schon auch am Damm der Fall sein, wenn der Sex etwas zu heftig war- heilt durch etwas Creme besser. Aber gut, letztendlich muss das jeder wohl selber wissen.

    Aber ich wollte jetzt auch nicht den Thread zerschießen.

    Viele Grüße
     
    #14
    User 20579, 2 Mai 2008
  15. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Also einmal jetzt noch :zwinker:

    Mit "notfall" meinte ich ja nicht, dass das so schlimm ist und sie sofort zum Arzt soll, sondern das war auf die Aussage bezogen, dass FA nicht geht, weil man da ja nen Monat warten muss.

    Also hingehen und warten - eben als "Notfall" dazwischen geschoben werden.


    Na ja beim googeln findet man immer viel. Da findet man ja auch den immer noch den Quatsch mit den Tampons in Naturjoghurt etc.....

    Und Babypopo find ich ist einfach was anderes als empfindliche Schleimhaut zwischen den Schamlippen.

    Wenn man schon unbedingt was hinschmieren will, dann Deumavan oder sowas. Eben spezielle Intim-Produkte.


    Ausprobieren kann natürlich jeder was er möchte, aber empfehlen würd ich das keinem.

    Denn auch wenn es bisher nur ein einfacher Riss ist: der kann sich eben durch so Creme Zeug ganz schön entzünden. Und dann wirds richtig unangenehm.



    Aber wie gesagt: das muss jeder für sich entscheiden :zwinker:
     
    #15
    User 48246, 2 Mai 2008
  16. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.398
    398
    3.883
    Verheiratet
    Huhu,

    Mir ist schon klar, dass man beim googlen ne Menge findet und ich kann durchaus seriöse Quellen - wie beispielsweise den Beipackzettel der Creme selber - von nicht so seriösen unterscheiden.
    Naja gut, also ich für meinen Teil denke mal, ein Baby ist doch empfindlicher, als ein erwachsener Mensch.
    Und die Creme ist laut Beipackzettel auch für solche Stellen ausgewiesen. Sicherlich kann ja jeder machen was er will, und wers nicht mag, solls weglassen. Aber unter Schleimhaut fällt ja nun eindeutig auch die Vaginalschleimhaut, wobei ich ja nun niemals dafür plädiert habe, dass sie sich jetzt bis zum Muttermund einkleistern soll :zwinker:
    Für Mund- und Nasenschleimhaut gibts ja nochmal extra Creme mit nahezu identischem Inhalt, und da entzündet sich ja nun auch nichts.

    Ich kann ehrlich gesagt nicht verstehen, wieso du das so vehement ablehnst. Von Entzündungen durch Bepanthensalbe habe ich noch nie etwas gehört, und ich möchte es auch bezweifeln, wenn ich mir zig Erfahrungsberichte durchlese von Leuten, die das ganz normal im Intimbereich bei kleinen Rissen verwenden- mir geht es ja ebenso. Von daher würde mich halt nur interessieren, woher du das
    hast? Ich meine, wenn es da eine Quelle für gibt oder irgendeine sinnvolle Begründung, bin ich der letzte, der sich da nicht überzeugen lässt :zwinker:

    Viele Grüße
     
    #16
    User 20579, 2 Mai 2008
  17. NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    103
    22
    vergeben und glücklich
    Muss mich an dieser Stelle mal auf die Seite von Hexe stellen. Ich hatte schon des öfteren Verletzungen und kleine Risse im Intimbereich :engel: und hab da auch immer recht wunde Stellen durch diese ekligen Tamponbändel und ich benutze IMMER Bepanten und hatte damit noch nie Probleme. Da hat sich noch nie was entzündet oder so.
    Zumal auch in der Packungsbeilage steht, dass man das definitiv auch im Genital- und Analbereich verwenden kann (soll nur eben wegen den Kondomen aufpassen)...
    (siehe hier: http://beipackzettel.bay-as.de/bepanthen/bepanthen_wund_heilsalbe.pdf)
    Natürlich darf man nicht alles auf bloßen Verdachten in den Intimbereich schmieren, aber Bepanthen ist auch dafür geeignet!!! Und wenn da nunmal Verletzungen bestehen kann man das völlig bedenkenlos anwenden!!!
     
    #17
    NikeGirl, 2 Mai 2008
  18. LaZe
    LaZe (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    30
    91
    0
    nicht angegeben
    So meine Freundin hatte jetzt nen paar Tage Bepanthen auf die Wunde geschmiert, wir haben auch einige Tage gewartet und dann ging es perfekt. Aber dann die nächsten Male hat es dann wieder angefangen zu brennen. Ich hab ihr gesagt sie solle zum FA gehen, aber sie meint, das würde nichts bringen weil diese Wunde nicht an ner Krankheit liegen kann o.Ä. Also liefert mir bitte nen paar gute Gründe, was das sein kann, wir wissen einfach nichtmehr weiter und das belastet uns auch langsam.
    Was man vll auch noch sagen sollte, ist dass wir jetzt auch Gleitgel benutzen,weil sie nie feucht genug wurde, auch nach längerem Vorspiel.
    Vielen Dank an alle
     
    #18
    LaZe, 12 Mai 2008
  19. a-girl
    a-girl (31)
    Toto-Champ 2009
    855
    103
    2
    in einer Beziehung
    mhmm vll solltet ihr das ganze erstmal richtig ausheilen lassen und dann vorsichtig sein und am anfang nicht übertreiben.

    ansonsten wenn absolut keine besserung zu sehen ist würde ich zum FA gehen und einfach mal um rat fragen. das kann dann ja nicht normal sein. die FA kann bestimmt feststellen woran es liegt und wie ihr es verhindern könnt.

    meine persönliche erfahrung mit rissen oder auch einem kleinen rasierunfall in kombination mit bepanthen sind sehr positiv. die salbe beschleunigt die heilung um einiges und vor allem hört es dann erstmal schneller auf zu bluten.

    das muss aber jeder selber wissen.
     
    #19
    a-girl, 12 Mai 2008
  20. LaZe
    LaZe (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    30
    91
    0
    nicht angegeben
    So Ihrs, meine Freundin war jetzt letztens beim Frauenarzt, die Dame sagte, wir sollen mal 14 tage mit Sex aussetzen. Mittlerweile haben wir 17 oder 18 Tage ausgesetzt und es heute wieder versucht, meine Freundin hatte wieder ein Brennen und als ich nachsah war ein ca. 3 mm breiter 1cm langer Riss an den inneren Schamlippen, aber nur so oberflächlich. Langsam wissen wir nicht mehr was man da noch machen kann, da es ja immer wiederzukommen scheint. Habt ihr noch irgendwelchen Rat was man machen könnte?:cry:
     
    #20
    LaZe, 31 Mai 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wunde inneren Schamlippen
Sputnikbaby
Aufklärung & Verhütung Forum
17 September 2013
9 Antworten
Meisterm
Aufklärung & Verhütung Forum
4 Januar 2013
10 Antworten
piekay
Aufklärung & Verhütung Forum
27 Mai 2012
14 Antworten