Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • hoschieee
    hoschieee (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    nicht angegeben
    16 Februar 2008
    #1

    wunden aufkratzen/schorf abkratzen

    hallo ihr,
    mich plagt zur zeit mal wieder ein problem. und zwar pult meine freundin ständig irgendwelchen schorf von ihren wunden. sie hat zZ zum beispiel an beiden händen ein wunde (siehe bild). sie kann mir nichmal sagen, woher sie die hat.
    wenn ich sie frag, warum sie sich immer alles aufpult, sagt sie immer, dass sie es aus langeweile macht.
    is das irgendin zwang, sich sowas immer abzupulen.
    dazu sei gesagt, dass sie eh eine empfindliche haut hat. also neurodermitis und trockene haut...
    edit: bild war lang genug drin, nich dass sich hier noch welche von meiner schule rumtummeln :zwinker:
     
  • Erwin82
    Erwin82 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    610
    101
    0
    Single
    16 Februar 2008
    #2
    weiß nicht, ich kratze sowas auch oft und gerne auf, wohlwissend dass es besser wäre die finger davon zu lassen. manchmal auch unbewusst, früher habe ich deshalb nachts socken über die hände gemacht *g*
    macht schon irgendwie spaß wenn man da so ganze schorfstücke abziehen kann, sowie das halt dann doch oft sich entzündet und nicht gerade besser wird. frag mich nicht warum.
     
  • Linguist
    Linguist (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    540
    103
    13
    vergeben und glücklich
    16 Februar 2008
    #3
    Ich mach das auch ab und zu, keine Ahnung warum. Aber wenn ich dann seh, dass die Wunde vom ständigen aufkratzen garnicht richtig verheilt, lass ich lieber die Finger davon. Genau das würde ich deiner Freundin auch empfehlen.
     
  • Spiderprincess!
    Verbringt hier viel Zeit
    271
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 Februar 2008
    #4
    Ich puhl meine Wunden auch immer auf, egal ob da ne Narbe bleibt oder ned. Ist schon irgendwie ein Drang. :ratlos:

    Mir würd ja eher Sorgen machen warum deine Freundin nedmal weiß woher sie diese Wunden hat. Sehn ja ned grad SO klein aus...
     
  • fou
    fou (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    91
    0
    nicht angegeben
    16 Februar 2008
    #5
    Hey,

    oh, du, ich mag dich nicht beunruhigen, aber es kann auch sein, dass deine Freundin sich ritzt, sprich Selbstverletzendes Verhalten.
    Hat sie irgendwelche Probleme zur Zeit? Sprich mal mit ihr darüber.
    Ansonsten: Sag ihr, sie soll ein dickes Pflaster drüber machen und wirklich die Finger davon lassen. Das kann sich entzünden und es können wulstige, hässliche Narben entstehen. :kopfschue
    Schaut echt nicht schön aus!

    LG
     
  • SunJoyce
    SunJoyce (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.198
    123
    2
    vergeben und glücklich
    16 Februar 2008
    #6
    Oh, die sind ja schon sehr groß:ratlos:

    Wie wärs mit Pflaster?Sieht zwar nicht gerade toll aus, aber bei mir hilft es(ich hab zwar kein Neurodamitis, aber ich kratze gerne meine Daumen auf an der Nagelhaut etc....)
    Bei mir ist es, wenn ich langewile habe oder aufgeregt bin...es ist total komisch, weil ich manchmal selber es gar nicht merke....

    Und ich würde Bepanthen empfehlen, dass ist extra für Schürf,Schnittwunden etc...Bepanthen
     
  • User 70345
    User 70345 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    613
    103
    15
    in einer Beziehung
    16 Februar 2008
    #7
    Also ich habe früher immer die Mückenstiche aufgekratzt und dann wenn Schorf entstand den auch.
    Die Narben die geblieben sind sehen echt nicht schön aus, daher lasse ich es nun auch so gut ich kann.
    Aber ich glaub nicht das das ein Zwang ist.

    Mich an deiner Stelle würde nicht beunruhigen DAS sie das aufkratzt, sondern WOHER sie diese Wunden hat.
     
  • willy_coyote
    Verbringt hier viel Zeit
    515
    103
    14
    Verliebt
    16 Februar 2008
    #8
    Also ich würde es nicht unbedingt als Problem darstellen, wie man ja hier lesen kann machen das sehr viele, ich auch. Aber gut ist es sicher nicht. Auf jeden Fall kannst du deine Freundin sicher nicht vom kratzen abhalten, wenn sie es machen will dann wird sie das auch tun. Sie könnte vielleicht auch mal Pflaster drüber kleben, dann ist man vielleicht nicht ständig in Versuchung, weil man es auch nicht gleich sieht.
     
  • *Lily*
    *Lily* (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    483
    103
    5
    nicht angegeben
    16 Februar 2008
    #9
    :eek: Mich auch... man muss doch wissen woher man solche Wunden hat.... Das sind ja jetzt nicht grad kleine Kratzer.

    Ich kratze mir leider die Wunden oft unbewusst auf. Deswegen hab ich auch ne Narbe im Gesicht. Nicht groß, aber groß genug. :geknickt:
    deine Freundin sollte ihre Wunden am besten mit einem Pflaster abdecken. Dann müsste sie nämlich erst das Pflaster entfernen um sich aufzukratzen.

    lg Lily
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste