Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • TeDua
    Gast
    0
    25 April 2009
    #1

    Wunderschön - aber kein Orgasmus...

    Hey Leute :smile:
    Ich war mit meinem Freund 2 Jahre lang zusammen, und alles war wunderschön. Und auch der Sex war toll, nur ich habe ein großes Problem : ich bekomme keinen Orgasmus. Und ich weiß nicht wieso. Ich habe ihn ihm immer nur vorgespielt.. Es war immer soo toll und wir hatten fast jeden Tag 2-3 mal Sex. Aber ich bin nie gekommen. Woran kann das liegen?
    Danke für Feedback; )
     
  • Züklops
    Züklops (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    15
    26
    0
    nicht angegeben
    25 April 2009
    #2
    Was habt ihr denn so probiert, um dich zum Orgasmus zu bringen? Viele Frauen sind rein anatomisch schon gar nicht in der Lage, nur durch reinen Sex zum Orgasmus zu kommen.

    Meine Ex war da auch so eine. Da musste man immer mit den Fingern oder Zunge nachhelfen ... dann gings jedoch meist recht einfach x)
     
  • TeDua
    Gast
    0
    25 April 2009
    #3
    Naja also ehrlich gesagt hatten wir alle Stellungen durch, und selbst mit Finger und Zunge hat's nicht geklappt :zwinker:
    Aber ich habe ihm das ja auch nicht gesagt das ich nie gekommen bin, ich habe ihm das immer vorgespielt :schuechte :geknickt:
     
  • Züklops
    Züklops (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    15
    26
    0
    nicht angegeben
    25 April 2009
    #4
    Hmm merkwürdig.
    Befriedigst du dich selber? Hattest du schon Orgasmen?
     
  • TeDua
    Gast
    0
    25 April 2009
    #5
    Nein, das ist ja mein Problem. Also das ich keinen Orgasmus bekommen... Aber sonst bin ich nicht krank oder so^^
    ALso das das irgendwie was mit meiner gesundheit oder sowas zu tun hätte :grin:
     
  • Züklops
    Züklops (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    15
    26
    0
    nicht angegeben
    25 April 2009
    #6
    Ich würde dir empfehlen, dich ein mal ganz ruhig selbst zu erforschen.
    Hast du denn da schonmal einen Anlauf gemacht? Weil wenn du deinen Körper besser kennst und weisst, auf was du achten musst, wird dir das beim Sex nur hilfreich sein.
    Schätze mal alle Frauen haben da ihre ganz persönliche Methode, wie sie zum Orgasmus kommen.

    Ich bin nunmal keine Frau und kann mir einen weiblichen Orgasmus nicht wirklich vorstellen x)
    Aber der wird sich wohl auch eher langsam aufbauen, bis dann eine Schwelle überschritten wird, wo das Lustempfinden am grössten ist und es kein Zurück mehr gibt. Mit dem Unterschied eben, dass die Lust nicht, wie beim Mann, nach 5 Sek total im Keller ist.
    Darum frag ich mich gerade, ob du denn schon so Anzeichen von einer sich aufbauenden Lust empfunden hast?
     
  • TeDua
    Gast
    0
    25 April 2009
    #7
    xD ja natürlich.. aber halt nicht soo sehr das ich es orgasmus nennen kann.. sex ist schön, aber meine gefühle dabei bleiben immer die gleichen, und steigern sich dabei nicht..
     
  • darkangel001
    Meistens hier zu finden
    2.019
    148
    159
    vergeben und glücklich
    25 April 2009
    #8
    Manche Frauen können keine Orgasmen bekommen. Ich hatte zwar schon welche, aber die ohne SB kann ich fast an zwei Händen abzählen.

    Genieß den Sex, wie er ist und arbeite nicht auf den Orgasmus hin. Du sagst, du findest es so auch schön, dann gib dich damit erstmal zufrieden.

    Hör mit dem Vorgespiele auf. Das bringt ihm nix und das bringt dir nix. Ihm die Wahrheit zu sagen ist vermutlich schon zu spät, er wird sich ziemlich verarscht vorkommen, wenn er erfährt, dass du ihm zwei Jahre lang was vorgespielt hast. Was erhoffst du dir davon? Wie soll er sich "mehr Mühe" geben, wenn er denkt, bei dir sei alles in Ordnung?

    Versuch's mit SB, lern deinen Körper kennen, probier es mit einem Vibrator oder ähnliches. Dann weißt du erst einmal, worauf es eigentlich hinausläuft. Mit der Zeit kannst du deinen Körper besser deuten und weißt, in welche Richtung du ihn wann lenken musst.
     
  • taffy
    taffy (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    323
    103
    4
    nicht angegeben
    26 April 2009
    #9
    Ich find Sex ja auch toll und könnts oft haben. Es ist einfach nur schön. Hatte dabei aber auch noch nie wirklich nen Orgasmus. Aber wäre nie auf die Idee gekommen den Orgasmus vorzuspielen :kopfschue Ich finde wenn der Sex gut ist muss man dem anderen auch nichts vorspielen. Was bringt es mir, wenn der andere denkt ich hab nen Orgasmus aber keinen habe. und meinen Partner wird es bestimmt auch nichts bringen.
    Einfach den Sex genießen. Mach ich auch. :zwinker: Also ich hab gar nicht das Ziel nen Orgasmus beim Sex zu haben. Ich hab einfach so meinen Spaß dran und wenn nen Orgasmus sich mal einschleicht, dann nehm ichs mal als netten Nebeneffekt an :tongue:
     
  • Tigerspatz
    Tigerspatz (56)
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    Single
    26 April 2009
    #10
    kein org

    Hallo,
    am besten einen Orgasmus zu bekommen oderzu erleben ist wenn man nicht krampfhaft darauf hinarbeitet da wirds nicht s weis ich aus Erfahrung.
    Meine Maus hat immer einen einen super org bei einer Massage.
    wir waren in der sauna danach geduscht sie hat mich gebeten die bodylotion aufzutragen ich hab dann aufgetragen erst habe ich ihr den Rücken ,die Beine den Po un den Nacken massiert dann hat sie sich auf den Rücken gedreht dan hab ich "vorne" massiert und bin immer näher mit meinen Händen an die Musch gelangt dann hab ich ganz leicht über ihre lippen gestrichen sie wölbte sich auf stöhnte in diésem Monent schoss es aus der Musch.
    :kiss: Ich hat schon ne ganze weile ne latte ich hab mich dann auf die Liege gelegt sie hat sich draufgehockt und mich durchgeritten.
    Sie hat mich angefeuert Habedann meine Hände in Ihre Pobacken gekrallt
    Sie kamm dann nochmals ich war danach untenrum klatschnass
     
  • TeDua
    Gast
    0
    26 April 2009
    #11
    ich glaube, ihr habt mich falsch verstanden.
    Ich meine, es nicht auf keinen Fall so, dass ich umbedingt einen Orgasmus haben will, und darauf warte. Es kam mir nur einfach komisch vor, dass ich keinen bekomme. Was mir ehrlich gesagt ziemlich peinlich ist, aber wenn ihr sagt, dass es bei manchen Frauen einfach so ist, dann brauch mir ja eigentlich nichts peinlich zu sein...:geknickt:
     
  • Q-Fireball
    Q-Fireball (37)
    Meistens hier zu finden
    1.561
    133
    86
    in einer Beziehung
    26 April 2009
    #12
    Ach mach dir mal keine Sorgen, vielleicht kommt das noch, mit zunehmenden Alter. Jedenfalls ist das nicht unnormal.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    27 April 2009
    #13
    Nachdem, was bereits gesagt wurde, möchte ich dich nur noch darauf hinweisen, das es schlicht und einfach falsch und unfair ist, einen Orgasmus vorzutäuschen. Dir und auch dem Mann gegenüber. Er glaubt, dass er dich zum Orgasmus bringt, er denkt alles richtig zu machen, er wird glauben mit seiner Technik weitere Frauen zum Orgasmus bringen zu können. Daher sah er keinen Grund, Dinge zu ändern. Und du hast von vorneherein ausgeschlossen, dass die Dinge sich ändern und besser werden, hast weiterhin geschauspielert und bist im Endeffekt unglücklich geblieben. Wenn du keinen Orgasmus hast, dann hast du eben keinen, dafür braucht man sich nicht schämen und sich nicht so unendlich unter Druck zu setzen. Wenn du Glück hast, dann überkommt es dich genau dann, wenn du am wenigsten darauf wartest.
     
  • Reliant
    Reliant (36)
    Sehr bekannt hier
    2.697
    198
    604
    vergeben und glücklich
    27 April 2009
    #14
    Wie soll denn ein Mann jemals etwas lernen und besser werden, wenn du ihm vorspielst das er eh schon alles richtig macht...
    Mal abgesehen davon, Orgasmusfähigkeit der Frau ist etwas trainierbares, mir haben schon einige gute Freundinnen erzählt das sie erst mit 25 aufwärts regelmässig kamen, und es vorher zwar schön, aber nicht orgasmisch war.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste