Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wunsch meines freundes...

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von User 25573, 14 August 2005.

  1. User 25573
    Verbringt hier viel Zeit
    994
    103
    7
    Verheiratet
    also, hab gestern abend mit meinem freund über unsere "geheimen fantasien" geredet...was da so alles rauskam :grin:
    naja, jedenfalls kamen wir darauf, dass er es gern mal sehen würde, wenn ich ein anderes mädel lecken würde. er meinte auch, dass er gerne dann auch zu nem 3er "bereit" wäre...(vorausgesetzt ich wäre einverstanden)
    naja, theoretisch hab ich mir das auch schon mal durch den kopf gehen lassen (aber da wars nur ich alleine mit nem mädel) und ich fänds schon ziemlich geil.
    aber da gibts zwei sachen die mich irgendwie davon abhalten, es mit ihm zu tun.
    1. wüssten wir beide nicht, wo man ein "williges mädel" *g* herbekommen könnte...bekannte von uns beiden kämen nicht wirklich in frage.
    und
    2. ist er aber im gegenzug nicht dazu bereit, dass wir das ganze umgekehrt mit nem 2. mann machen würden (is MEIN wunsch).

    würd mich freuen wenn mir jemand helfen könnte, was ich tun kann
     
    #1
    User 25573, 14 August 2005
  2. -soho-
    -soho- (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    328
    101
    0
    Single
    1. Internet, da findest du bestimmt sehr schnell eine freiwillige, sicherlich auch hier im forum

    2. Wenn du Lust darauf hast, dann mach es. Hast du aber Zweifel, das deine Beziehung darunter leiden könnte, lass es.
     
    #2
    -soho-, 14 August 2005
  3. cady
    Gast
    0
    also..... musste erstma durchatmen grade... hab mit 16 an andere dinge gedacht :zwinker: nicht bös gemeint

    ich an deiner stelle würd mir das echt GUT überlegen... wenn er nicht dazu bereit ist das ihr das auch andersrum macht... naja... viele männer haben da ja so ne abneigung gegen.. von wegen "anderer mann... ihgitt!!"... :zwinker:

    ihr solltet meiner meinung nach vorher auf jedenfall "regeln" festlegen... nicht, dass du irgendwann da rumsitzt und er sich mit der trulla vergnügt oder so...
    beispielsweise wäre es ja möglich, geschlechtsverkehr dann nur mit dir zu machen und sie kann sich halt um den rest kümmern oder sowas... wäre so mein favourit :zwinker:

    hm... was wollt ich eigentlich genau sagen? bin grad aus konzept gebracht worden.. hehe...
    naja ich glaub man versteh was ich meine :zwinker:

    Cady
     
    #3
    cady, 14 August 2005
  4. User 25573
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    994
    103
    7
    Verheiratet
    wie gesagt, ER wills aber nicht mit nem mann. er sagt, er lässt keinen mann an mich dran, weil er mich liebt...
    naja, aber andersrum dann mit nem mädel... :frown:
     
    #4
    User 25573, 14 August 2005
  5. zwieselmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.306
    121
    0
    vergeben und glücklich
    also ich würd mir das gut überlegen... weiß ja nciht wie fest eure Beziehung so ist...
    regeln würd ich mir vielleicht auch vorher überlegen und ja er will das sein wunsch erfüllt wird und deiner nicht???
    na da denk nochmal drüber nach, in ruhe es muss doch auch nciht gleich nächstes we sein oder???
     
    #5
    zwieselmaus, 14 August 2005
  6. User 25573
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    994
    103
    7
    Verheiratet
    wenn überhaupt würd ich es auch nur mit diesen gewissen regeln machen, das steht für mich fest.
    aber er drängt mich ja auch nicht. wenn ich das nicht wollen würde, würd er auch nich weiterdrängen.
    es geht ein bisschen darum, was denkt er sich dabei? einerseits machts ihm nichts aus wenn ein anderes mädel mitmischt, aber bei nem mann is er extrem dagegen.
    versteh seiine ansicht nich ganz
     
    #6
    User 25573, 14 August 2005
  7. cady
    Gast
    0
    niemand darf an dich ran weil ER DICH LIEBT??
    also ney... MÄNNER!!!
    da krieg ich schon wieder sooooooooooo nen hals...

    der soll sich mal in deine situation versetzen... es genau das selbe!!!

    Cady
     
    #7
    cady, 14 August 2005
  8. kim-cyan-toxic
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Das sind Fantasien und Träume, das darf doch jeder haben!?

    Ob man das in der Tat umsetzt, warum nicht!? Das Leben ist noch Lang aber doch zu Kurz!
    Ich denke, man muss alles mal probiert haben! Aber jeder hat seine eigenen Grenzen!
    Ich möchte jedenfalls nicht "Dumm" sterben *lol*
     
    #8
    kim-cyan-toxic, 14 August 2005
  9. User 25573
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    994
    103
    7
    Verheiratet
    mmmh...stimmt ja. vielleicht stell ich ihm ja so ein ultimatum à la "wenn ich darf, darfst du auch"
    weil wie gesagt, ich wäre ja einem mädel auch nich abgeneigt, will aber auch nich ganz auf der strecke bleiben.
    und die aussage mit "...weil ich dich liebe" is schon irgendwie merkwürdig.
    ich WEIß dass er mich liebt, aber warum erfüllt er mir dann nicht meinen wunsch? ich mein, er muss den typen ja nicht super nahe kommen :zwinker:
     
    #9
    User 25573, 14 August 2005
  10. cady
    Gast
    0
    klingt jetzt vll komisch aber es gibt doch auch sexpartys oder swingerclubs wo man erstmal testen kann ob man sich beim sex überhaupt wohl fühlt wenn andere drum herum sind oder sogar mitmachen wollen... da kann man ja auch nur für sich sein - zu zweit...
    biste zwar noch 2 jährchen zu jung für, aber wäre doch auch ne überlegung wert... :zwinker:
    da is dann net so der zwang das man unbedingt was mit anderen machen "muss"... wenn ihr erstma eine zu haus habt und dann nimma wollt wirds komisch... :tongue:

    Cady
     
    #10
    cady, 14 August 2005
  11. kim-cyan-toxic
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Mmh, dafür ist eben der richtige Partner nötig! Wie gesagt, es gibt für jeden persönliche Grenzen, die muss man akzeptieren!
    Gerade wenn man sich liebt!
     
    #11
    kim-cyan-toxic, 14 August 2005
  12. User 25573
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    994
    103
    7
    Verheiratet
    ja, swingerclub wäre fürs erste bestimmt ideal...naja, muss ich noch 2 ahre warten (oder mir nen ausweis besorgen *lach)
     
    #12
    User 25573, 14 August 2005
  13. Shakker
    Shakker (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    115
    101
    0
    nicht angegeben
    Also ich kann den Gedankengang von deinem Freund irgendwie schon nachvollziehen, auch wenn es Dir gegenüber sicher nicht ganz fair ist.

    Bei einem Dreier mit einer weiteren Frau hat er ja theoretisch zwei Frauen "zur Auswahl", von daher kein Problem für ihn.

    Bei einem anderen Mann müsste er Dich wiederherum teilen, von daher gefällt ihm der Gedanke weniger. Mit dem zweiten Mann im Bett kann er sicherlich nichts anfangen, Du evtl. mit der zweiten Frau aber schon.

    Also überlege Dir gut, ob Du das (in welcher Kombination jetzt auch immer) machen möchtest und lass Dich nicht unter Druck setzen. Ich denke, dass ihr auch zu zweit genug Spass haben könnt :link:
     
    #13
    Shakker, 14 August 2005
  14. zwieselmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.306
    121
    0
    vergeben und glücklich
    tja vllt. hat er auch einfach nur angst
    ein kerl wäre für ihn eine bedrohung vllt. bringt ers viel besser als er und er hat angst dich an ihn zu verleiren...
    wogegen ein mädel für ihn zum spaß ist... nur machen sich manche mädels ja ni so gedanken drum das ihr freund die andre "besser" finden könnte...
    tjaja
     
    #14
    zwieselmaus, 14 August 2005
  15. Tata
    Verbringt hier viel Zeit
    77
    91
    0
    nicht angegeben
    mein freund hat auch diesen wunsch oder gedanken oder was auch immer, es mal zu dritt zu versuchen. muss ich vll. noch sagen dass wir beide bereits 18 sind und auch schon überein jahr leeiert sind.
    das mit der dritten person auswahl ist wirklich so ne sache, war dem ganzen am anfang eigentlich absolut abgeneigt aber mitlerweile hab ich mich mit dem gedanken doch schon ja angefreundet würd ich sagen.
    auch wenn es sich vll. komisch anhört oder wenn einige leute es nicht verstehen ist es nu mal so, dass es nach ner zeit sex mäßig etwas "langeweilig" wird. obwohl langweilig ach wieder das falsche wort ist. es wird zur gewohnheit. das wohl eher.
    man hat zwar alle möglichen stellungen und dies und das mal ausprobiert bzw zur auswahl aber im endeffekt weiß man, wie der partner einen berührt, liebkost und wie er es gern hätte.
    da ist so ner dreier geschichte gar nicht so abwägig, schlielich kann man das geschehen da ja auch noch etwas beeinflussen.
    würde mir das ganze aber dann an deiner stelle doch noch mal durch den kopf gehen lassen, dass er nur mit ner weiteren frau will... okay irgendwo verständlich aber genausogut wie er will,d ass du auf seine wünsche eingehst kannst du das auch erwarten, sag ihm das du wenn überhaupt nur dazu bereit bist, wenn er deinen wunsch auch akzeptiert... lg
     
    #15
    Tata, 14 August 2005
  16. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    mhh.. ich denke, dass es jeden irgend wo reizt.. aber ich weiss gar net wie lang ihr schon zusammen seid?

    Das spielt zwar nicht unbedingt eine Rolle, aber ...

    na ja, antworte darauf erstmal :smile:

    vana
     
    #16
    [sAtAnIc]vana, 14 August 2005
  17. FreeMind
    Gast
    0
    Dein Gedankengang ist durchaus richtig, jedoch ist nicht jede Frau lesbisch auch wenn es vom gesellschaftlichem Status eher toleriert wird und somit besser in unsere Vorstellung passt.

    Die Abneigung von Heterosexuellen mit einem Partner das gleichen Geschlechts intim zu werden, wird bei Frauen nicht anders sein.

    Gruss
    AleX
     
    #17
    FreeMind, 14 August 2005
  18. User 25573
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    994
    103
    7
    Verheiratet
    wir sind jetzt insgesamt bissel länger als ein jahr zusammen...(hatten zwischendurch ein paar pausen)
    der sex mit ihm war das ganze jahr über wirklich schön! wir haben zwar nicht sooo viel neues gemacht ausser ein paar stellungswechsel, aber es war schön. weil wir zeit hatten uns aneinander zu gewöhnen und jetzt kennt jeder den anderen auswendig (er war mein erster).
    und erst nach einem jahr sexleben *g* erfahren wir erst die genaueren vorstellungen/wünsche des anderen. wir haben uns damit echt zeit gelassen aber jetzt wirds find ich auch mal zeit!
    wie tata gesagt hat, es kommt eben gewohnheit rein, und das kann ziemlich killend sein (obwohls so weit zum glück noch nicht gekommen ist)
     
    #18
    User 25573, 14 August 2005
  19. Shakker
    Shakker (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    115
    101
    0
    nicht angegeben
    @FreeMind. Das ist natürlich richtig, ich habe das allerdings hierauf bezogen:
    Aber sie wäre ja anscheinend auch bei 2 Männern nicht abgeneigt. Im Endeffekt müssen beide halt wissen, was sie wollen und ob sie dann mit der Konstellation einverstanden sind. Es sollte sich niemand zu etwas gezwungen fühlen.
     
    #19
    Shakker, 14 August 2005
  20. User 25573
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    994
    103
    7
    Verheiratet
    wie gesagt, ich wäre eigentlich beidem zugeneigt...
    aber es is halt ein bissel egoistisch von ihm und das lässt mich ein wenig zweifeln ob ichs machen soll.
    is so ein zwiespalt: ich wills, aber wenn er nicht auch mit dem mmf einverstanden is, mach ichs aus trotz nicht :grin:
     
    #20
    User 25573, 14 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - wunsch meines freundes
ulla
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
30 November 2016
18 Antworten
kleineskekschen
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
11 April 2007
20 Antworten
saskia82
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
27 Juni 2006
52 Antworten