Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wurde ein Zahn gezogen

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von NettesPaar83, 23 Mai 2007.

  1. NettesPaar83
    Verbringt hier viel Zeit
    326
    101
    0
    Verlobt
    Hallo alle,

    mir (w) wurde um 15.30uhr ein Backenzahn gezogen und jetzt kann ich nicht mehr und wollte fragen was man alles essen und trinken kann.

    Könnte ihr mir helfen?

    Das dumm ist ich geh heute au noch ins Kino!
     
    #1
    NettesPaar83, 23 Mai 2007
  2. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    also ich weiß zwar nicht, wie es dir zur zeit geht, aber ob du in der situation ins kino gehen kannst...ich hatte eine wurzelbehandlung (und ich glaube, dass die nicht so schlimm ist, wie wenn man einen zahn gezogen bekommt..) und da lag ich nur tod im bett herum und war froh, dass/wenn ich keine schmerzen spürte.
    essen: flüssignahrung-babybrei?
    trinken: zuckerfreien tee
     
    #2
    starshine85, 23 Mai 2007
  3. User 20526
    Verbringt hier viel Zeit
    649
    113
    26
    Verheiratet
    Also als mir mal ein Backenzahn gezogen wurde, hab ich gewartet, bis die Betäubung nachließ und dann ganz normal gegessen. ne Wurzelbehandlung stell ich mir um einiges schlimmer vor. :ratlos:
    Ansonsten nimm halt Joghurt und Babybrei oder was du sonst essen kannst.
     
    #3
    User 20526, 23 Mai 2007
  4. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich würd mir einen Kühlakku mitnehmen, für alle Fälle, und ne Schmerztablette, falls du welche hast. Am besten Wasser trinken, vielleicht ne Suppe oder was Breiartiges löffeln. Kein Alkohol, keine Zigaretten, klar.
     
    #4
    Ginny, 23 Mai 2007
  5. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    Als mir mal ein Zahn gezogen wurde, wurde mir gesagt ich soll keine koffeinhaltige Getränke und Milchprodukte essen, nichts Säurehaltiges, nichts nicht scharfes, keinen Alkohol und ich soll mich ausruhen.
    Hat der Zahnarzt dir nicht erzählt, was du Essem darfst und was nicht? Ich dachte immer sowas gehört zur Aufklärung :ratlos:

    Was heisst eigentlich, du kannst nicht mehr???

    Gute Besserung
     
    #5
    User 37583, 23 Mai 2007
  6. soziale angst
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hi,
    mir wurde gestern auch ein backenzahn gezogen...
    ich durfte nach zwei stunden alles essen und trinken wozu ich lust hatte, es sollte nicht zu heiß und nicht zu kalt sein aber ansonsten hatte ich keine einschränkungen....
     
    #6
    soziale angst, 24 Mai 2007
  7. Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    9
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Hmmm. Mir wurde bisher in meinem Leben ein Weißheitszahn entfernt. Ich erinnere mich noch an das widerliche Wattepölsterchen im Mundwinkel. Habe aus Angst erst mal lange nix gegessen und getrunken. Hat stark geblutet :frown:
     
    #7
    Dr-Love, 24 Mai 2007
  8. Sassenach82
    Verbringt hier viel Zeit
    219
    101
    0
    Verheiratet
    Mir wurden bis jetz 8 Zähne gezogen (4 Backenzähne,
    4 Weisheitszähne).

    Bei den Backenzähnen habe ich eigentlich ganz normal
    danach gegessen und halt auf der anderen Seite gekauft.

    Bei den Weisheitszähnen war es schon anders aber nach 3
    Tagen konnte ich auch da wieder alles essen.
     
    #8
    Sassenach82, 24 Mai 2007
  9. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Mir wurden schon viele Zähne gezogen, und ich hab am eigenen Leib erfahren, dass Zahnschmerzen einen um den Verstand bringen können. Hätt mal fast selbst die Zange angesetzt, weil ich die Schmerzen nicht mehr ausgehalten hatte:eek:
    Ich hab auch schon ne Wurzelbehandlung OHNE BETÄUBUNG hinter mir!

    Nach gezogenen Zähnen hatte ich meist nach wenigen Stunden wieder was gegessen, allerdings dann nix heisses, sondern eher Yoghurts, Eis, Banane etc....

    Gute Besserung:smile:
     
    #9
    User 48403, 24 Mai 2007
  10. Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    9
    nicht angegeben
    Nur die harten kommen in den Garten.

    Nee, bevor ich mir mit einer Zange am Körper rumoperiere, muss Rihanna mir schon sehr nahe kommen!
     
    #10
    Dr-Love, 24 Mai 2007
  11. NettesPaar83
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    326
    101
    0
    Verlobt
    Nein mir wurde nix gesagt und schmerzmittel hab ich bekommen sonst nix.

    Ich hab immer noch sehr starke schmerzen leider und esse nur babybrei
     
    #11
    NettesPaar83, 24 Mai 2007
  12. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    der schmerz wird dauern, bis er vergeht, immerhin ist es ja ein zahn weniger geworden...
     
    #12
    starshine85, 24 Mai 2007
  13. DerKönig
    DerKönig (35)
    Benutzer gesperrt
    646
    0
    0
    Single
    Man kombiniere Bindfaden, schweren Gegenstand/Tür(klinke) und faulen Zahn, dann gehts schnell und schmerzhaft
     
    #13
    DerKönig, 25 Mai 2007
  14. Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    9
    nicht angegeben
    Geht das so auch, oh mein König?

    [​IMG]
     
    #14
    Dr-Love, 26 Mai 2007
  15. 1234512345
    1234512345 (30)
    Kurz vor Sperre
    252
    0
    0
    Single
    als mir die weisheitszähne gezogen wuden, war meine einzige nahrung 3 schachteln zigaretten pro tag :grin:

    unterdrückt den hunger
     
    #15
    1234512345, 26 Mai 2007
  16. Melli82
    Melli82 (34)
    Benutzer gesperrt
    6
    0
    0
    Single
    Warum wurden euch denn die Zähne gezogen und welche Zähne waren das? Hier scheint es ja echt viele zu geben, die damit schon Erfahrungen gemacht haben...:cry:
     
    #16
    Melli82, 26 Mai 2007
  17. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.435
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Mir wurden auch schon so ca. 6 Zähne gezogen. 4, weil zu wenig Platz war und 2, weil sie kaputt waren. Schon nervig, wenn man putzen kann ohne Ende und die Zähne trotzdem kaputt gehen.

    Ich hab' danach immer ganz normal gegessen und halt nur ein bisschen mehr auf der anderen Seite gekaut.

    Wurzelbehandlungen finde ich auch überhaupt nicht schlimm. Da kann ja auch nix weh tun, wenn der Nerv abgetötet wurde.
     
    #17
    User 18889, 30 Mai 2007
  18. NettesPaar83
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    326
    101
    0
    Verlobt
    Also mir wurden früher au schon 6 Zähne gezogen und hatte nie solche Porbleme wie mit dem jetzt.

    Erster Backenzahn unten links
     
    #18
    NettesPaar83, 30 Mai 2007
  19. Sir K.
    Sir K. (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    93
    1
    vergeben und glücklich
    Insgesamt drei Stück. Zwei ganz normal, weil sie damals falsch gewachsen waren und mein Arzt eine Spange für nicht nötig hielt. Mein Späterer Kieferortophäde hat natürlich gesagt, das man die mit einer Spange hätte Retten können. :angryfire

    Der Dritte musste per "Kaiserschnitt" beim Chirugen raus, weil er durch ein kleines Missgeschick so brach das der Arzt mit dem normalen Besteck nicht ran kam. Natürlich habe ich mir den Termin auf einen Donnerstag legen lassen. Wenn schon denn schon. *grins*
     
    #19
    Sir K., 30 Mai 2007
  20. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    mir wurde vor ein paar monaten mein rechter weisheitszahn oben gezogen. als wäre das noch nicht genug, hat meine zahnärztin leider eine wurzel drinnen vergessen, was neulich dann zur entzündung führte. nachdem die abgeklungen war, wurde vor ein paar tagen noch alles aufgeschnitten und die wurzel noch geholt. ich hab gleich paar stunden später wieder normal gegessen, halt auf der anderen seite gekaut. ich hab weder beim ziehen noch beim holen der wurzel schmerzen hinterher gehabt oder sonstwas. hat auch kaum geblutet.

    bin eben eine von den ganz harten...:zwinker:

    edit: ich finds ja krass, wieviele zähne hier teilweise schon gezogen wurden. und teilweise auch noch völlig gesunde, nur aus platzmangel. zahnmedizin ist schon blutiges handwerk. gott sei dank bin ich kein zahnarzt.
     
    #20
    klärchen, 30 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wurde Zahn gezogen
Sulux
Lifestyle & Sport Forum
6 Juni 2014
43 Antworten
Miami Bass
Lifestyle & Sport Forum
10 September 2009
5 Antworten
Dr-Love
Lifestyle & Sport Forum
27 November 2008
95 Antworten
Test