Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wurde gestern nacht betrogen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von naiboo, 1 Mai 2006.

Stichworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. naiboo
    naiboo (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    vergeben und glücklich
    danke für eure hilfe
     
    #1
    naiboo, 1 Mai 2006
  2. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    Das versteh ich nicht ganz. Wenn sie es nicht wollte, war es eine Vergewaltigung, und wenn sie es wollte, war es fremdgehen. (oder seh ich da was falsch?)

    Ich würde dir den Tipp gehen in dein Herz zu schauen und nachzusehen,ob du mit dem wissen,dass sie fremdgegangen ist (und so sehe ich das, deiner Beschreibung zufolge) leben kannst...der eine kanns,der andre nicht...daher bist du der einzige, der herausfinden kann,welcher der beiden "seiten" du angehörst.
     
    #2
    Sunny2010, 1 Mai 2006
  3. Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.176
    133
    50
    Single
    Also erstens finde ich diese "Ichwolltsnet"-Nummer ziemlich daneben.... entweder man will es net und man wurde vergewaltigt, oder man will es und hat mit gemacht... so einfach ist das. Anstatt sie einfach klar und deutlich "NEIN" gesagt hat, hat sie mitgespielt bis ans Ende... und sowas ist eindeutig nicht gerechtfertigt...

    Der Punkt ist sie hat dich betrogen und hintergangen, sie hat es dir zwar gebeichtet, das zeigt immerhin ihre aufrichtigkeit dann doch noch einwenig.. aber warum ist sie auch noch mit ihm weggegangen wenn er sie so penetrant nervt? Kann mir das mal einer erklären :what: das versteh ich nun nämlich absolut net... Wenn mich jemand nervt geh ich bestimmt nicht noch mit dem weg -.-

    Der Rest is nun deine Entscheidung, ja meiner Meinung nach sollte man wirklich keine voreiligen Schlüsse ziehen und abwarten. Entscheide dich dann wenn du wieder Zuhause bist. Dann wirst du sehen ob du es vergessen kannst und ob du damit umgehen kannst.. das Vertrauen muss sie halt wieder probieren für sich zu gewinnen. Ansonsten wünsch ich dir viel Kraft dafür
     
    #3
    Spaceflower, 1 Mai 2006
  4. naiboo
    naiboo (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    32
    91
    0
    vergeben und glücklich
    plz close
     
    #4
    naiboo, 1 Mai 2006
  5. Faint2k
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also wenn ich nur daran denke das mein Partner so was während der Beziehung machen würde, kommt mir das kotzen :wuerg:

    Wenn sie keinen Sex mit dem Typen wollte, warum hat sie es dann gemacht???
    Sie kann doch nicht sagen: "Er wollte Sex aber ich irgendwie nicht..."
    Es gehören 2 Menschen dazu und wenn der eine nicht will kommt es auch nicht dazu.
    Zu einer Beziehung gehört doch Vertrauen gegenüber dem Partner dazu. Nur wie sollst du ihr noch Vertrauen nach dem was sie da abgezogen hat? Ich persönlich würde einen Schlussstrich ziehen.
    Ich weiss aber auch das es für mich leicht ist zu sagen: Mach Schluss. Du hängst an deiner Freundin und liebst sie. Deswegen kannst auch nur du allein entscheiden was du tun willst.
    Ich würde trotzdem Schlussmachen.
     
    #5
    Faint2k, 1 Mai 2006
  6. Tami Flu
    Tami Flu (39)
    Benutzer gesperrt
    57
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Nicht versuchen, sie zu verstehen.
    Mach Schluss.
     
    #6
    Tami Flu, 1 Mai 2006
  7. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    Ich an deiner Stelle würde mir als erstes sorgen machen ob er wenigstens nen gummi anhatte. Wenn sie mit der Pille verhütet, ist die schwangerschaft wenigstens eher unwahrscheinlich, aber geschlechtskrankheiten? :kopfschue

    Zweitens würde ich mir überlegen ob dein herz sie dann noch will. Denn wenn sie nicht wollte, dann war es vergewaltigung, aber einfach mitmachen... hmm klingt nach seitensprung.

    Hoffe es wird

    KeksKruemmel
     
    #7
    Mr. Keks Krümel, 1 Mai 2006
  8. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    Dumm ist noch nett ausgedrückt...

    Wenn sie wusste,dass er schon immer was von ihr wollte...dann ist das mehr als eindeutig!!!
    Ich werde mich doch nicht von nem Kerl mitnehmen lassen,bei dem ich weiss, dass das für ihn ne klare Einladung ist....(das mehr läuft)

    Und soooo wichtig kann es ihr doch auch nicht gewesen sein,auf diese Party zu gehen,wenn es die Prämisse hat von DIESEM Kerl mitgenommen zu werden... :kopfschue
     
    #8
    Sunny2010, 1 Mai 2006
  9. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Hmm also bevor du dir über Schluss machen etc. gedanken machst, rede doch mal erst vernünftig mit ihr darüber. Chatten ist da eher unpersönlich. So kannst du wenigstens an ihrer Stimme erkennen, ob sie es wirklich bereut oder nicht.
    Klar das Vertrauen ist gebrochen, aber würde ich ihr probieren, dennoch eine zweite Chance zuzusprechen.
    Vergessen wirst du es wohl nicht können, solange ihr zusammenseit, aber wie gesagt rede erstmal richtig mit ihr. Am besten von Angesicht zu Angesicht. Damit kannst du schon viele deiner Zweifel bestätigen bzw aus der Welt schaffen. Danach kannst du dich immer noch entscheiden, wie du zu ihr stehst.
    Ob Vergewaltigung oder nicht, kann auch sie dir nur erklären.
    Viel Glück auf jeden Fall
     
    #9
    ToreadorDaniel, 1 Mai 2006
  10. naiboo
    naiboo (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    32
    91
    0
    vergeben und glücklich
    plz close
     
    #10
    naiboo, 1 Mai 2006
  11. Akico
    Gast
    0
    Das ist ja echt hart... Erst mal ganz fest knuddeln :knuddel:
    Du hast es schon richtig erkannt, du hast 2Möglichkeiten!
    Einerseits hat sie es bewusst getan alles, der Sex war ihr dann doch zu viel, bei ihrer Körpergröße konnte sie wirklich nichts machen! Sie hat es dir gebeichtet und scheint auch, wie du es beschreibst, sehr fertig.
    Du musst wissen ob du die Beziehung noch willst. 15Monate sind eine sehr lange Zeit, ob du diese Zeit einfach "weg werfen" willst musst du wissen. Diese Entscheidung kann dir keiner nehmen.

    Ich würde erst mal für mich nachdenken was ich nun tun soll, dann mit meinem Partner noch mal reden (bei euch chatten) und gemeinsam entscheiden was wir jetzt tun.

    Ich wünsch dir ganz viel Kraft
    MfG Akico:engel:

    edit: Also wenn die Sachlage so ist WAR es eine Vergewaltigung, obwohl sie nachgegeben hat sie wurde gezwungen, steh ihr bei und lass sie nicht allein!!!!
    Ihr scheind aneinander zu hängen und zu lieben.
     
    #11
    Akico, 1 Mai 2006
  12. büschel
    Gast
    0
    schluss machen..

    sie sagt ja selbst.. keine vergewaltigung..

    dann gings auch nicht ohne ihr zutun.. dieses gelaber von sich nicht wehren können.. soll sie ihrer freundin erzählen..
     
    #12
    büschel, 1 Mai 2006
  13. Dillinja
    Dillinja (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.181
    123
    5
    nicht angegeben
    selbst das hier ist schon zuviel

    es ist 'ne dämliche masche, wenn sie sagt, dass sie es gar nicht wollte, aber es iiiiiiiiiiiiiiiiiiiirgendwie passiert ist. da würde ich das kalte kotzen kriegen
     
    #13
    Dillinja, 1 Mai 2006
  14. *Nattybaby*
    Verbringt hier viel Zeit
    144
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ehrliche Meinung???
    ---ich denke dfeine Freundinschiebt die Vergewaltigung/nicht vergewaltigung ziemlich vor um nicht zuzugeben, dass sie dir fremdgegangen ist... und dass sie so fertig ist, das kann mach auch wunderbar faken...zumal sie ja emotional schon geknickt ist, denn immerhin hat sie ir gegenüber ein schlechtes Gewissen, denn sie hat dich ja betrogen, von daher packt man noch ein wenig trauer drauf und das "fertig-mit-den-nerven" ist wunderbar insziniert.. entschuldige bite, aber genauso klingt es, wie du es beschreibst!! Sollte sie dich WIRKLICH betrogen haben, sollte sie wenigstens den Mut und die Größe haben es die zu sagen.. und nit so ne geschichte erzählen..
     
    #14
    *Nattybaby*, 1 Mai 2006
  15. rummelöper
    Verbringt hier viel Zeit
    121
    101
    0
    Single
    MACH AUF KEINEN FALL SCHLUSS!

    Vorallem wo die Tat so unklar ist. Warte bis Juni bis du sie wiedersiehst um an sowas zu denken wie Schlussmachen.

    Ausserdem glaub ich selbst, dass du das nicht willst!

    Also, vergessen, verzeihen, reden und wenns wirklich ne Vergewaltigung war, dann muss dies aufgearbeitet werden.


    MfG
    rummi
     
    #15
    rummelöper, 1 Mai 2006
  16. ping_pong
    ping_pong (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.309
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich finde, dass sich die Sache ziemlich komisch anhört:
    Einerseits will sies nicht, aber andererseits denkt sie sich"ja machen wirs halt, dann gibt er vielleicht Ruhe", vorallem wenn sie es nicht will, warum haben sie dann auch noch Sex?! Das versteh ich nicht so ganz, also entweder wollte sie das GANZE nicht und dann wars ne Vergewaltigung, oder sie wollte es und dann wars Fremdgehen und sie sucht nur ne "gute Erklärung".

    Ich versteh auch nicht so ganz, warum sie grade mit nem Typen, von dem sie weiß, dass er sie belästigt, allein auf ne Party geht...

    Ich würde mir das Ganze nochmal in Ruhe durch den Kopf gehen lassen und noch keine voreiligen Schlüsse ziehen - weder in die eine noch in die andere Richtung...
     
    #16
    ping_pong, 1 Mai 2006
  17. naiboo
    naiboo (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    32
    91
    0
    vergeben und glücklich
    plz close
     
    #17
    naiboo, 1 Mai 2006
  18. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    ganz ehrlich?

    Nen Kerl von dem ich ABSOLUT nix möchte,der mir lästig ist mit dem würde ich NIE kuscheln,etc,damit er ruhe gibt (das ist total unlogisch!!!)

    Der fühlt sich doch dann nur bestätigt und macht weiter...!

    Das mit der Vergewaltigung würde ich daher klar ausschließen!
    (Wenn er es dennoch getan haben soll, dräng sie dazu ihn anzuzeigen. Denn damit kann er ja nicht durchkommen.)

    Ich hab auch nicht vom Schlussmachen geredet.
    Schau in dein Herz und da dir dein Herz sagt, "geb ihr ne 2.Chance" ,dann geb sie ihr.

    Wenn du aber merkst,dass es deinem Herz dennoch nicht gut/besser geht musst du weitersehen.
     
    #18
    Sunny2010, 1 Mai 2006
  19. ping_pong
    ping_pong (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.309
    121
    0
    nicht angegeben
    Genau das hab ich mir auch gedacht! Bzw. ich hab mich auch schon gefragt, wieso sie auch überhaupt nur mit ihm mit ist, wenn sie doch von vorne rein weiß, dass er sie belästigen wird?!

    Aber zum Schluss machen rate ich dir nicht - das musst du selbst wissen, wobei ich die Sache beenden würde!
     
    #19
    ping_pong, 1 Mai 2006
  20. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich würde nicht unbedingt sofort Schluss machen, sondern sie erst live sehen wollen und mit ihr darüber reden. Das ist eine blöde Sache, dass du gerade weit weg bist. :-/

    Und es mag ja sein, dass sie es wirklich bereut und bei der ganzen Sache nicht so glücklich war. Aber sie hat sich mM nach trotzdem eindeutig zuviel geleistet. Alleine dass sie sich mit dem Typen getroffen hat obwohl er ihr so hinterherstieg ist nicht nur naiv, das ist schon provokant. Und Mitzumachen um ihn loszuwerden hört sich nach Ausrede an. Ja gut, vielleicht hat er sie überrumpelt und war körperlich deutlich im Vorteil, aber entweder er hat sie vergewaltigt oder sie ist fremdgegangen. Ich finde nicht, dass man da sagen kann, sie wurde gedrängt, aber nicht vergewaltigt, sie hatte freiwillig Sex, aber wollte es nicht ... da muss man sich für eine Seite entscheiden. Alles andere wirkt eher, als bereue sie es hinterher und wolle es kleinreden.

    Wahrscheinlich wirst du erst klar sehen, wenn ihr persönlich redet. Ich hoffe nur, dass sie dann die Wahrheit sagt und es nicht im Nachhinein immer mehr in Richtung "Vergewaltigung" dreht, obwohl sie sich in Wirklichkeit vielleicht doch etwas zuschulden hat kommen lassen.
     
    #20
    Ginny, 1 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - wurde gestern nacht
Paddy007
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Februar 2016
18 Antworten
Lulja185
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Januar 2016
3 Antworten
BenutzerDavid1
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2015
9 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.