Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • nettes_mädel
    Verbringt hier viel Zeit
    382
    101
    0
    Single
    5 Juni 2006
    #1

    wurde ich einfach vergessen!?!

    Ohhh man..das Problem kennt wohl jeder.... überall Pärchen und man selber ist alleine.
    Meine besten Freundinnen sind das erste Mal verliebt und versprühen überall ihr Glück und ich stehe dumm dazwischen und muss jedesmal aufs neue zu verstehen geben,dass ich nicht verliebt bin und jeden Abend alleine sitze. Die anderen sind auch noch sooo super gut drauf,dass ihnen in der Schule alles super gelingt, d.h. nicht nur Glück in der Liebe sondern auch noch bei den Noten.
    Ein Kumpel von mir war supi lange Single und klar.. er hat sich auch verliebt und ist jetzt super glücklich mit seiner Freundin und als mir mein Ex-freund gesagt hat,dass er jetzt auch eine neue Freundin hat,da war es AUS. PANIK machte sich breit!!! Hat mich der liebe Gott vergessen??? Wurde der Typ,der für mich bestimmt war nicht auf diese Welt gebracht??? Hui..vielleicht sitzt er ja jetzt alleine aufm Mond und schaut auf mich herab,wie ich hier an meinem PC sitze und das tippe. wow... wie unrealistisch... :zwinker:

    Kennt ihr das Leute!?!
    Ich komme an sich mit klar,dass ich Single bin,aber irgendwie fühle ich mich doch schrecklich einsam und vernachlässigt.So sehr,dass ich mich kaum noch konzentrieren kann und meine Noten voll drunter leiden. :schuechte

    also wenn euch irgendwelche Dinge zu diesen Thema einfallen..einfach aufschreiben... :smile:
     
  • NaGe82
    NaGe82 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    96
    91
    0
    vergeben und glücklich
    5 Juni 2006
    #2
    Hey, ich wurde 22 Jahre lang "vernachlässigt" und was ist jetzt? Meine Noten leiden, weil ich an nichts anderes, als an meinen Schatzi, den ganzen Tag denken kann!
    Was ich damit sagen wollte, es kommt wie es kommt. Bei dem einen früher, bei dem anderen später. Eines Tages wird er vom Mond aus zu dir kommen und vielleicht sind deine Freundinnen zu dem Zeitpunkt schon wieder alle Singe:zwinker:
     
  • 5 Juni 2006
    #3
    ---
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17 März 2017
  • Sertis
    Sertis (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    96
    91
    0
    vergeben und glücklich
    5 Juni 2006
    #4
    Uh, ja, das Gefühl kenne ich. Manchmal zu gut. Jetzt im Moment geht es mir gerade wieder so ... und dann lief gerade noch Queen mit "Who wants to live forever" ... da kann man schon ein bisschen depressiv werden.

    Es ist manchmal die Nähe und Vertrautheit zu einem anderen Menschen, die man vermisst. Das Gefühl des Geliebtwerdens. In solchen Momenten, die manchmal auch Tage andauern können, fällt es mir auch schwer mich auf irgendetwas zu konzentrieren. Da bin ich mit meinen Gedanken ständig woanders.

    Aber letztlich sage ich mir dann immer:"Es gibt Tage da frisst Du den Bären, und es gibt Tage da frisst der Bär Dich!"
    Wir sind alle die Schmiede unseres eigenen Glücks. Und wenn das Glück nicht zu mir kommen mag, dann muss ich mich auf den Weg zum Glück machen.
     
  • m@fju
    m@fju (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    262
    103
    2
    Single
    5 Juni 2006
    #5
    is bei mir genauso und es nervt extreeem:geknickt: aber ichnehm es mir jetzt nicht soo zu herzen , dass ich allein bin, sondern ich warte einfach ab und trink tee und meine noten leiden auch nicht drunter:smile: natürlich ist alleinsein n scheißgefühl, aber mein gott du bist noch jung und du hast noch alle zeit der welt dir nen freund zu schnappen:zwinker:
     
  • nettes_mädel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    382
    101
    0
    Single
    6 Juni 2006
    #6
    das könnte mein bester Kumpel sein. :grin: Er ist genauso. Er heult mir wochenlang die Ohren voll,wie einsam er ist und das niemand ihn will. Jetzt hat er wieder ne Freundin und schwups... er meldet sich höchstens alle 2 wochen mal für 10 Min. Da fragt man sich echt.... was ist mit dem Typen los!?! Naja, die beste Freundin schweigt und versucht immer dazusein. :smile: Hab ihn ja letztendlich voll lieb. :zwinker:

    @all
    Klar bin ich jung und hab noch Zeit,aber wenn man diese Liebespärchen ansieht,dann ist das hart.Und wie schon erwähnt... wenn man dann noch die "falschen" Lieder hört... man man.... kann schon deprimieren.
    Es ist wohl die Sehnsucht nach Zärtlichkeit und ein bissl Liebe.

    Ich soll mich also auf dem Weg zum Glück machen!?!...wie genau soll ich das machen!?! Habt ihr eine Idee? Denn alleine in Disko gehen ist doof, denn meine Freunde wollen da nicht hin. Aber die meisten Typen,die man in der Disko kennenlernt sind wohl eh nicht diejenigen,die für eine Beziehung geeignet sind. (nichts gegen Leute,die ihren Traumpartner in der Disko finden,aber bei uns ist das ziemlich schwer)

    würde mich über weitere Antworten freuen
     
  • webfighter
    webfighter (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    Single
    6 Juni 2006
    #7
    Ich kenne das Gefühl, vor allem jetzt im Frühling ... Mir wurde immer gesagt, wenn du am wenigsten damit rechnest passiert es! ... Ich habe alle nur ausgelacht weil ich den spruch nicht mehr hören konnte, doch vor genau 3 Monaten, als ich bei der Arbeit war und am wenigsten damit gerechnet habe, ist es passiert ...
    Also, warum zu Hause rum sitzen, geh raus ... geh unter leute (muss ja nicht nen ort sein wo nur pärchen sind) und wer weiß, vielleicht triffst du ja da deinen Traumprinzen :zwinker:

    Viel Erfolg
     
  • diavola
    diavola (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    613
    103
    1
    Verliebt
    6 Juni 2006
    #8
    hey, und ich war 23 Jahre lang Beziehungslooser, bis ich 23 war hielt keine beziehung länger als 3 monate. Und als ich mir dann gedacht hab: ich will ja nicht gleich den Mann fürs Leben, aber ne nette Beziehung, zumindest für ein halbes Jahr, das wär doch mal was!... dann ist der Mann fürs Leben hereingeschneit.
    Ich war auch total depri, aber da kommt noch so ein Typ, ganz sicher! Nutze die Zeit bis dahin zum austoben :grin:
     
  • starlight169
    Verbringt hier viel Zeit
    485
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 Juni 2006
    #9
    Kenne ich auch sehr gut. Alle sind vergeben, haben jemand mit dem sie ihre ganze Zeit verbringen...und selbst wenn man dann mal was gemeinsam macht, fühlt man sich wie das fünfte Rad am Wagen.
    Irgendwann kommt der Richtige schon noch...hoffe ich.
     
  • 1The4You
    1The4You (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    in einer Beziehung
    6 Juni 2006
    #10
    Joa kenn ich :smile: meine Kumepls ham auch alle ne Freundin und meine hat vor ungefähr 2 Monaten Schluss gemacht. Die Pärchenabende wenn man der einzige ohne jemanden is nerven hal bisschen :smile: Aber an deiner Stelle würd ich das mit Beziehung haben und und und... nicht alles so in den Vordergrund stellen, gibt andere Sachen die sind mindestens genauso weichtig. Alles gute, findest bestimmt auch bald wieder jemanden.
     
  • Mephorium
    Mephorium (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.489
    121
    1
    Verheiratet
    6 Juni 2006
    #11
    Mhm so gings mir vor einigen Jahren auch einmal.
    War zu dem Zeitpunkt schon sehr lange sehr verzweifelt, weil alle um mich herum so langsam ihre ersten Freundinnen/Freunde bekommen haben und mich iiiiirgendwie niemand abhaben wollte.

    Nach bestimmt 2 Jahren schmachten, hab ich es dann endlich aufgegeben zu suchen und mich mit meiner Situation abgefunden.
    "Wenns jemand für mich geben sollte, find ich den auch noch irgendwann" hab ich mir gesagt. Mhm ein paar Monate später trat dann meine erste richtige Beziehung in mein Leben.

    Habe auch festgestellt, dass man gerade wenn man unglücklich über seine Situation ist, bemerkt, wieviele Paare draussen rumlaufen. Zudem strahlt diese negative Einstellung nach außen und das merken die Leute ... (denk ich zumindest ^^) also wirds gleich noch unwahrscheinlicher, dass man jmd. findet.

    Also Kopf hoch ,zuversichtlich und optimistisch sein ... irgendwann "triffts" jeden:grin:

    ps: Hab in der Zeit in ders mir so ging wie dir grad, seeehr sehr (wirklich extrem) viel mit Freunden unternommen und mir somit mein Leben versüßt... möchte diese Zeit im nachhinein nicht missen, weil ich es bis jetzt nicht geschafft habe, so nah an meine Freunde ranzukommen.
     
  • User 22949
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    123
    1
    vergeben und glücklich
    6 Juni 2006
    #12
    Hey,
    Ja als ich 14 war hatten plötzlich auch alle meine Freundinnen einen Freund und ich fragte mich auch ob man mich irgendwie vergessen hat bei der verteilung :zwinker:
    So ging mir das etwa 6 Monate, allerdings habe ich dann öfter mal was gemeinsam mit meiner Freundin und ihrem Freund gemacht ...und dadurch einen seiner Freunde kennengelernt :zwinker:
     
  • nettes_mädel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    382
    101
    0
    Single
    7 Juni 2006
    #13
    Hallo Leute!
    ich werde wohl abwarten müssen,was anderes bleibt mir erstmal nicht über.
    aber,heute kam mir wieder sowas erschreckenes zu Ohren:
    Eine 12 Jährige saß hinter mir und hat ihrer Freundin von ihrem neuen Freund erzählt und jetzt kommts...der Freund ist 19 Jahre jung. Sagt mal,bin ich einfach nur zu konservativ oder ist das krank!?! Ich war mal mit 15 Jahren mit einem 17Jährigen zusammen und da gab es teilweise echt schon Probs mit der Weltanschauung... was ist das dann bei denen??? Leicht zu habender Sex!?!
    Ich nehme gerne Kritiken entgegen,vieleicht bin ich wirklich bloß zu engstirnig bei sowas.

    würde mich über Kommentare freuen.
     
  • ~Majo~
    Verbringt hier viel Zeit
    820
    101
    0
    nicht angegeben
    7 Juni 2006
    #14
    'Ding' Sie haben Post :tongue:
     
  • User 56700
    User 56700 (36)
    Meistens hier zu finden
    2.928
    133
    47
    Verheiratet
    7 Juni 2006
    #15
    Ach ja, du sprichst mir aus der Seele....:geknickt: In meinem Freundeskreis gibt es auch keinen mehr, der noch Single ist. Teilweise haben sie auch schon Familie...:frown: Einzig ne Kumpeline von mir hat auch nicht so wirklich Glück mit den Männern, das ist ech die einzige mit der ich noch spantan weggehen kann... Ansonsten musst du immer ewig planen, und dann klappts doch nicht mit der Partytour weil die Freundin vom besten Kumpel was dagegen hat, und so weiter... Oft wirklich deprimieren!:frown:
    Ich bin zwar jetzt erst 5 Wochen Solo, aber die letzte Beziehung ging nur 1 1/2 Monate, davor war ich nach längerer Zeit 3 Monate alleine.
     
  • ~Majo~
    Verbringt hier viel Zeit
    820
    101
    0
    nicht angegeben
    7 Juni 2006
    #16
    Kann mich allen anderen nur anschliessen. Grade bei diesem Wetter und der Jahreszeit wünscht man sich einen, mit dem/der man kuscheln möchte, sich draussen im Park mit dem Partner dort rumwälzen, etc.. sich aber par tu aber niemand finden lassen möchte. Irgendwann ist der Moment da und da steht genau die Person vor einem, von der/dem man so ewig geträumt hat :zwinker:
     
  • User 35148
    User 35148 (44)
    Beiträge füllen Bücher
    6.426
    218
    344
    vergeben und glücklich
    7 Juni 2006
    #17
    Träumen kann man immer... nur hab ich die Chancen immer wieder verpasst... leider :schuechte
    Entweder hab ich mich nicht getraut, sie anzulächeln,
    geschweige denn, sie anzusprechen. :schuechte
    Oder ich hab es gar nicht bemerkt, dass sie sich für mich interessierte :schuechte

    Das zehrt ganz schön, wenn alle schön glücklich sind,
    und einem ein Kloss im Hals stecken bleibt und das Herz sich auf einmal ganz einsam und eingeschnürt anfühlt... :geknickt:

    Man kann nur versuchen, sich davon nicht zu sehr mitnehmen und deprimieren zu lassen,
    und es jeden Tag aus Neue zu probieren, Schritt für Schritt.
    Und niemals die Hoffnung aufgeben, ohne jedoch sich da zu sehr hineinzusteigern...
    in gewisser Weise eine Gratwanderung auf schwierigem Gelände :zwinker:

    :engel:
     
  • EcoRI
    EcoRI (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    965
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Juni 2006
    #18
    :flennen:
    *buhuuuuuuu*
    Ich heul auch mal mit, ok?

    Gestern war ich das ultimative "5.Rad am Wagen", da waren 3 Paare und ICH unterwegs... und von den 3 Paaren sind 2 verheiratet... Mann, ist das deprimierend :cry:

    Aaaaaaber, immer wenn kleine Streitereien auftauchen, bin ich doch wieder etwas froher Single zu sein :zwinker:

    Grüßle,
    Eco
     
  • User 35148
    User 35148 (44)
    Beiträge füllen Bücher
    6.426
    218
    344
    vergeben und glücklich
    8 Juni 2006
    #19
    Wie immer, alles hat Vor- und Nachteile.
    Der Witz dabei ist, so gut wie möglich die Vorteile zu nutzen,
    und die Nachteile gar nicht erst Nachteile werden zu lassen ;-)

    :engel:
     
  • User 56700
    User 56700 (36)
    Meistens hier zu finden
    2.928
    133
    47
    Verheiratet
    8 Juni 2006
    #20
    Och das bin ich fast nur noch, in meinem Freundeskreis ist ja keiner mehr alleine...:frown: Aber man gewöhnt sich (leider) daran immer das "5.Rad" zu sein...:ratlos:

    Aber bei deinem hübschen Pic, kann ich mir aber kaum vorstellen dass du noch lange Single bist...*zwinker* :tongue:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste