Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • boy_X
    boy_X (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    103
    1
    nicht angegeben
    26 Januar 2005
    #1

    Wurde schon mal ein traum den ihr geträumt habt wahr?

    hi leute

    mich würde mal intersieren ob ein traum den ihr schon mal geträumt hat dann irgendwie wirkilch passiert ist. sowas solls ja geben..
     
  • User 631
    Verbringt hier viel Zeit
    549
    103
    6
    nicht angegeben
    26 Januar 2005
    #2
    Hab vor 2 Jahren mal geträumt, ich hätte meine Freundin verlassen. Ich wachte auf und hab realisiert, dass die, von der ich träumte, gar nicht meine Freundin ist . Ich sah sie dann in der Schule, völlig verheult - ratet mal, warum :zwinker:
     
  • Dillinja
    Dillinja (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.183
    123
    5
    nicht angegeben
    26 Januar 2005
    #3
    ich arbeite daran
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.030
    248
    672
    Single
    26 Januar 2005
    #4
    Ja, mehrmals. Habe z.B. von nem tiefen Abgrund geräumt, wo ich fast runtergestürzt bin, ist mir später auf ner Wanderung fast so passiert. Außerdem hab ich mehrmals geträumt, was Wichtiges (Schlüssel, Geldbörse) verloren zu haben, und später hab ich das wirklich verloren. Dann hab ich geträumt daß mir 2 Zähne ausfallen, später mußten mir 2 (Backen-)Zähne gezogen werden.
    Und: von meinem eigenen Tod habe ich auch schon paarmal geträumt. Und daß der irgendwann wahr wird ist ja auch nicht zu vermeiden. :eek:
     
  • Faerie
    Gast
    0
    26 Januar 2005
    #5
    Nein leider nicht. Ich finde sowas auvh total interessant und erinnere mich gerne an meine Träume und lasse sie mir gerne deuten. Mein Freund hat das ne Zeitlang gemacht, aber inzwischen ist er wohl schon etwas genervt davon.

    Ich hab es aber öfters, dass ich von einem Gebäude träume, was aber jedesmal was anderes beinhaltet.
    Einmal wars ne Schwimmhalle, ein anderes Mal ein Bahnhof und einmal ne Schule. Es war immer das gleich Gebäude, die Räume waren gleich und es stand am selben Ort. Aber ich habe dieses Gebäude noch nie gesehen...schon komisch
     
  • Dillinja
    Dillinja (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.183
    123
    5
    nicht angegeben
    26 Januar 2005
    #6
    ich träume zwar nicht davon, aber ich kann fühlen, wenn sich etwas anbahnt
     
  • *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.766
    123
    1
    vergeben und glücklich
    26 Januar 2005
    #7
    raumen symbolisieren doch dein inneres.
    ist der ruam z.bsp. leer, fühlst du dich leer.
    die atmosphäre im raum sollte die deiner seele entsprechen... falls das echt stimmt.
     
  • Faerie
    Gast
    0
    26 Januar 2005
    #8
    hmmm, also ist bei mir im Inneren immer aktion?!
    Schließlich sind die Gebäude, die ich beschreiben habe ja nie stille Orte, sondern Orte, in denen viele Leute sind
     
  • *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.766
    123
    1
    vergeben und glücklich
    26 Januar 2005
    #9
    na da flüstert mir meine traumdeuter-ader zu,dass dich viel beschäftigt, dass es hektisch ist und dass vielleicht sogar dein gefühlsleben durcheinander war? (sehr aussagekräftig :zwinker:)
     
  • Faerie
    Gast
    0
    26 Januar 2005
    #10

    he he,
    es ist schon lange her und als ich dass das letzte Mal geträumt habe, gab es tatsächlich eine große schmerzliche Veränderung in meinem Liebesleben. Könntest also recht haben :zwinker:

    ich komme mit dem nächsten Traum wieder auf dich zu, in Ordnun? :tongue:
     
  • *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.766
    123
    1
    vergeben und glücklich
    26 Januar 2005
    #11
    lol
    ich hab ja keine ahnung davon. find das thema nur sehr interessant, weil träume ja das wiedergeben,was tief in einem vorgeht und was man nicht verarbeitet hat.

    mich tät mal interessieren, für was teilweise so absurde träume stehen. man träumt ja oft ganz ominöse dinge.
     
  • Faerie
    Gast
    0
    26 Januar 2005
    #12
    geht mir genauso. Ich finde das ausch super interessant.
    Also wenn du mal mehr dazu in erfahrung gebracht hast, können wir uns ja mal zusammen setzten und unsere träume diskutieren :zwinker:
     
  • Stonic
    Stonic (42)
    Grillkünstler
    7.767
    298
    1.832
    Verheiratet
    27 Januar 2005
    #13
    Passiert mir komischerweise öfter das ich Deja-Vus habe und denke das hab ich doch schon mal erlebt und ja ein Traum ist wahr geworden
     
  • *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.766
    123
    1
    vergeben und glücklich
    27 Januar 2005
    #14
    aber sicher doch :smile:
    es gab mal so eine seite im internet,wo man schauen konnte, welches symbol im traum für was steht...
    aber ich glaub,die seite gibt es nicht mehr :frown:
     
  • gmiadlich
    Gast
    0
    30 Januar 2005
    #15
    ....
     
  • Dillinja
    Dillinja (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.183
    123
    5
    nicht angegeben
    30 Januar 2005
    #16
    hätte man drauf kommen können!

    und was soll man tun, wenn man immer von der gleichen person abgeschlachtet wurde?
     
  • Knuffeline19
    Verbringt hier viel Zeit
    576
    101
    0
    vergeben und glücklich
    31 Januar 2005
    #17
    ui, also ich träume dummerweise oft dinge, die danach auch passieren! Nur dumm, dass ich in letzter zeit dauernd träume, dass mein Freund mit seiner Ex fremdgeht :eek: aber er hat mir 100.000 mal gesagt, dass dies gar nit passieren würd!

    Es ist schon interessant aber manchmal auch sehr erschreckend!! Ich fänds besser, wenn es nicht so wäre wobei man dann auch einige Dinge sogar eher achtet..

    Ich habe geträumt, dass die Beziehung meiner Freundin auseinandergeht, allerdings war das nicht sehr wahrscheinlich, da sie 3 Jahre und 10 Monate zusammen waren und seeehr glücklich, sie waren gerade am zusammenziehen! Was passiert???
    - ja, ich finde sie verheult in der Schule wieder und sie erzählt mir, dass der Typ schluss gemacht hat!!!

    Von nem Unfall und anderen Dingen habe ich auch schon geträumt!!

    Ach ja, was mich mal so allgemein interessieren würd: Woran könnte es denn liegen ob man sich an seine Träume erinnern kann oder nicht?! Mein Freund weiß NIE seine Träume... Finde ich eigentlich sehr schade :frown: hat das irgendeine bedeutung??

    Ich hingegen weiß es fast jede nacht und quatsch dann auch noch währenddessen!
     
  • Deep_Thought
    0
    31 Januar 2005
    #18
    Es wird fleissig an der Verwirklichung eines Traumes gearbeitet, der dann gleich einen ganzen Batzen weiterer erfüllt :zwinker:
     
  • slaughterer
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    0
    in einer Beziehung
    1 Februar 2005
    #19
    Ja, und zwar...

    Ich habe getraeumt das ich einen verhassten Feind (ehemals Freund) mit einer Kettensaege in seine Einzelteile zerlege. Ist aber noch nicht umgesetzt.
    Ich arbeite auch dran.


    Hmm, taugen die Kettensaegen von ''Stihl'' was?










    /ironieoff -/loop
    Wenn sich ein paar Traeume verwirklichen wuerden, dann waeren diese nicht fuer mich zum Nachteil. Ich hab aber mal getraeumt das ich in einer Pruefung durchfalle, und warum, und siehe da - es ist wirklich so passiert wie ich es getraeumt hatte.
     
  • Lenny85
    Verbringt hier viel Zeit
    489
    101
    0
    Single
    1 Februar 2005
    #20
    naja wer die einstellung hat, was ich traum passiert kann auch so passieren, da wunderts mich nicht, dass es wirklich zutrifft.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste