Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wurzelspitzenresektion

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von littlesunshine6, 28 Januar 2005.

  1. hi leute!

    muss vermutlich ne wurzelspitzenresektion machen, also eine entfernen von der wurzelspitze beim zahn. hat da von euch irgendwer irgendwelche erfahrungen oder kennt sich damit aus?? ich hab ziemlich schiss davor!!!

    danke schonmal

    sunshine
     
    #1
    littlesunshine6, 28 Januar 2005
  2. Dreamerin
    Gast
    0
    GOTT SEI DANK noch nicht :eek: :eek4:
     
    #2
    Dreamerin, 28 Januar 2005
  3. danke sehr aufmunternd :zwinker: , hab da auch keinen spass daran... :blablabla
     
    #3
    littlesunshine6, 28 Januar 2005
  4. madison
    madison (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.852
    123
    5
    Verheiratet
    ach Quatsch, halb so schlimm. Du kriegst doch vorher eine Betäubung auf den Zahn. Dann kriegst du nur das rumgeschrubbere mit, sonst gar nichts.

    Im Vergleich zu den Schmerzen einer akut entzündeten Zahnwurzel ist die Behandlung ein Klacks.
    Ich hatte sogar schon mal eine Behandlung ohne Betäubung, weil's mir zu blöd war danach 8 Stunden eine taube Fresse zu haben. Dann lieber 10 Minuten Schmerzen.
     
    #4
    madison, 28 Januar 2005
  5. Luxia
    Luxia (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich

    willst du wissen was genau da geschieht oder einfach nur wer eine solche Behandlung schon hatte?
     
    #5
    Luxia, 28 Januar 2005
  6. am liebsten was genau passiert!

    danke
     
    #6
    littlesunshine6, 28 Januar 2005
  7. Luxia
    Luxia (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    #7
    Luxia, 28 Januar 2005
  8. Winne2
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    88
    4
    Verlobt
    Der Eingriff selbser war bei mir absolut problemlos. eine halbe Stunde und nicht mal Wundschmerz nachher. Aber 15 Jahre später hatte ich ne dicke Zyste, die meine jetzige Zahnärztin falsch gedeutet hat. Deshalb musste ich im Herbst zum Kieferchirurgen. Aber auch der hat mich nur 5 Minuten lang gequält; jetzt ist wieder alles zu.
     
    #8
    Winne2, 28 Januar 2005
  9. User 16418
    User 16418 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.892
    123
    21
    Verliebt
    Hatte bis jetzt noch keine abba hab die Weisheitszähne rausbekommen...
    Dachte auch es wird schlimm abba war ganz easy nur das knochen aufbohren war nen bissel ekelig! Also kein Angst wird schon net so schlimm!
    Viel Glück!
    MFG Katja
     
    #9
    User 16418, 28 Januar 2005
  10. Nadine20
    Gast
    0
    es ist schön, wenn der Schmerz nachlässt.
     
    #10
    Nadine20, 28 Januar 2005
  11. bamba
    bamba (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    184
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ja, hatte eine. grundsätzlich sind die im vorderen bereich des kiefers einfacher, nicht so schmerzhaft und kürzer :zwinker: .. backenzähne gestalten sich recht schwierig (einfach, weil man da so schlecht ran kommt).
    war seeehr aufgeregt davor, aber so schlimm war's im endeffekt nicht. hab 6 spritzen bekommen, danach wurde das zahnfleisch aufgeschnitten (merkt man nicht) und dann eben die wurzelspitze gekappt (das tat dann schon noch ganz schön weh), aber nach 10 min war's gegessen. nervig ist nur, dass es noch ziemlich lang nachgeblutet hat und ich dieses watteding nicht losgeworden bin. danach konnt ich erstmal 3 tage nicht sprechen, weil alles dick war (hihi in der zeit hätte ich ein gedicht in der schule aufsagen müssen :grin:). ne woche später kamen die fäden raus und alles war okay :smile: .. fäden ziehen merkt man gar nicht.
    allerdings ist die stelle über dem zahn jetzt komplett taub.
     
    #11
    bamba, 29 Januar 2005
  12. Tupac
    Tupac (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    Single
    habs auch schon 2 mal durch
    hatte mehr angst vor der spritze als vor der behandlung
     
    #12
    Tupac, 29 Januar 2005
  13. danke für die antworten...

    wie kann ich mir das aufbohren oder so vorstellen?? bekomm ich das wirklich alles genau mit???

    man hab ich schiss... :flennen: ich hab seit kindheit sone zahnarztphobie, das is nich mehr normal... bekomm in den nächsten jahren auch noch um die 11 kronen und das wird dann erst lustig...

    man ich will ne vollnarkose und die weisheitszähne sollen gleich mit raus und aufwachen will ich dann erst wieder wenn alles raus is und nix mehr weh tut!!!!!!! :flennen:
     
    #13
    littlesunshine6, 31 Januar 2005
  14. bamba
    bamba (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    184
    101
    0
    vergeben und glücklich
    das aufbohren der wurzelspitze kriegste mit, weil's seeehr erschütternd für den kopf is (presslufthammergefühl) und tat bei mir zumindest auch nochmal ziemlich weh, aber ließ sich aushalten.
     
    #14
    bamba, 1 Februar 2005
  15. Dreamerin
    Gast
    0
    Kronen?

    Was hast du mit deinen Zähnen denn angestellt?

    Mann würde es mir grausen. Ich wäre untröstlich. Und zwar bis zu der Zeit, wo alles vorbei ist!! :kotz:
     
    #15
    Dreamerin, 1 Februar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - wurzelspitzenresektion
Ostwestfale
Off-Topic-Location Forum
5 Oktober 2016
36 Antworten