Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

X-Files im Namen der Liebe... oder so :D

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Swissattacks, 15 Juli 2010.

  1. Swissattacks
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    Single
    Wir kennen uns nun seit gut 10 Monaten,
    Sie: Single, seit 1 Jahr von ihrem Ex getrennt.
    Ich: verliebt in "Sie" ebenfalls Single und das seit 2 Jahren.

    Nun kam vor 2 Wochen heraus, das sie in mich verliebt war, bzw. sie hatte mehr Gefühle für mich während ca. 2 Monaten. Ging mir nicht anders und ist immer noch so. Nur mein Problem war damals, ich hab mir eingeredet, das diese Andeutungen von ihr nicht wirklich sein können, ich dachte einfach: nein, nicht Sie, sie kann jeden haben, warum ich? naja, zuwenig Selbstvertrauen meinerseits.

    Gut, nun, da wir es nun gegenseitig wissen, was wir für einander empfindet haben anfang des Jahres und von meiner seite aus das noch immer so ist, gibt es folgendes Problem. Ihr Ex hat nun eine neue Freundin und irgendwie hat das bei ihr einen Nerv getroffen. Sie will ihn zurück, also, naja, nicht direkt, sie will einfach wissen warum er ihr das antut, weil er doch immer sagte: Du bist die einzige für mich und ich werde dich immer lieben. Toll, er sagt das nämlich auch jetzt noch, ist aber in einer Beziehung. Es gibt Aussagen, die auch deutlich für sich sprechen, wie z.B. Ich will niemanden verletzen. Das sagt mir, er kann ihr nicht sagen, dass er glücklich ist mit der neuen und er kann Ihr anscheinend auch nicht sagen, dass es endgültig aus ist. Naja, ich denke mal da wird sich nichts ergeben, doch irgendwie ist nun meine Herzdame total abgelenkt und lässt sich kaputt machen von dieser Situation mit dem Ex. Sie spricht oft mit mir darüber und ich halt das langsam nicht mehr aus.

    Gestern Nachmittag kam sie mich besuchen, ganz spontan. Naja, natürlich haben wir wieder geredet, über ihren Ex und zwischendurch gabs auch neckische Anspielungen gegen mich, dass ich damals reagieren hätte müssen, wer weiss was nun wäre. Naja, ich könnte mir selbst in den A.. beissen, doch nun ists wie es ist. Ich verstehe einfach nicht, wieso sie dan so anhänglich ist. Ich war kurz in der Küche und sie ging in mein Schlafzimmer und legte sich in mein Bett, ehm, das hat sie noch nie getan, ich war ehrlich gesagt etwas überfordert, naja, ich stellte mich vieleicht dumm an aber ich legte mich dann auch mal neben sie und wir sprachen über vieles, einfach nur dummes Gequatsche. Plötzlich klammert sie sich an mich und so lagen wir dan einige Zeit da, wortlos.
    Plötzlich stand sie wieder auf und sagte: mensch, mein Ex soll sich endlich melden, ich will noch bei ihm vorbei und ihm ins Gewissen reden, damit er endlich diese Beziehung mit dieser anderen aufhört und einsieht das er Scheisse gebaut hat. Echt, also, besser hät ich die Stimmung auch nicht vernichten können.
    Sie traf ihn dan wirklich noch, sie sagte, sie hat mit ihm gesprochen, sie versuchte ihn zu küssen aber er hat abgeblockt und sagt nur: gib mir noch Zeit, es kommt alles gut, er will niemanden verletzen. Naja, ich finde es echt peinlich dass sie nicht merkt, das er sie nur auf das Abstellgleis stellt um mal zu schauen ob seine jetzige Freundin was taugt oder was auch immer. Die Trennung damals wollte nämlich Sie und nicht er und er hat über 8 Monate gekämpft um sie zurück zu kriegen. Sie wollte aber nie, "er solle sich zuerst ändern, vieleicht kann ich dan wieder etwas empfinden". Nun hat er eine Neue und schon ist alles wieder anders? lol ich muss wirklich lachen, den es ist offensichtlich, dass sie nur aus gewohnheit oder weiss ich nicht was ihm nachtrauert, weil sie eigentlich einsehen sollte, dass es definitiv aus ist.

    Ich frag mich einfach, wie Sie nun zu mir steht, sie sagt: im Moment möcht ich garnichts wissen von anderen, will zuerst das Problem mit dem Ex lösen. Aber wenn sie, wirklich in mich verliebt war, dann kann das nicht alles weg sein denke ich mal, ansonsten wäre sie nicht zu mir gekommen und wir hätten auch nicht jeden Tag Kontakt und so. Schon gar nicht mit solchen Aktionen wie gestern Nachmittag/Abend.

    Habt ihr da noch Ideen, was hier ab geht?
     
    #1
    Swissattacks, 15 Juli 2010
  2. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    1.) Ihr Ex sagt ihr nicht, dass definitiv Schluss ist, weil er sie warmhält und mit ihr spielt.
    2.) Willst du ihre beste liebe Freundin sein, mit der sie über ihren Ex quatschen kann oder willst du ein attraktiver Sexpartner für sie sein? Hör' auf ihr zuzuhören, wenn sie sich wegen ihrem Ex ausheult. Wechsel/umgehe das Thema. Sag ihr, sie soll das mit einer Freundin besprechen. Lenk sie ab, unternimm mit ihr Sachen, bau Körperkontakt auf.
    3.) Sie hat sich auf dein Bett gelegt, weil sie durcheinander war. Du hättest die Situation nutzen können, dich über sie knien können und sie leidenschaftlich küssen können mit dem Spruch "komm, ich zeig dir mal, wie man seinen Ex ganz schnell vergisst".
     
    #2
    xoxo, 15 Juli 2010
  3. Swissattacks
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    Single
    Jo xoxo, zu punkt 2: ich hab mein bestes gegeben, hab immer vom Thema abgelenkt. Doch sie ist so extrem im dilemma, die kommt immer wieder mit dem Thema. Mit ihrer Freundin kann sie auch nicht sprechen, die ist nämlich auch gegen ihren ex und hält zu mir, obwohl sie mich garnicht kennt.

    Punkt 3: Jo ich dachte mir sowas aber echt, ich bin irgendwie nicht so der Typ, der das kann, obwohl ich weiss das sie noch anderen stress im Kopf hat mit dem anderen typen, ich will sie nicht noch mehr in probleme reissen. Der schuss kännt nämlich auch nach hinten los gehen, wenn sie mich nur deswegen abblockt weil ich sie situation "ausnutze".
     
    #3
    Swissattacks, 15 Juli 2010
  4. dollface
    Verbringt hier viel Zeit
    2.223
    108
    369
    nicht angegeben
    Weiß sie denn, dass du in sie verliebt bist?
    Unter welchen Umständen hast du erfahren, dass sie angeblich in dich verliebt ist?

    Wie du das schilderst klingt es nämlich nicht so, als hätte sie auch nur irgendein Interesse an dir, welches über eine rein platonische Freundschaft bzw Seelenmülleimer hinausgeht.
    Sie redet ständig nur von ihrem Ex, sagt, dass sie im Moment von anderen Männern nichts wissen will, will ihren Ex zurück, ist eifersüchtig auf seine neue Freundin und versucht die beiden auseinanderzubringen. Wie viele Winke mit dem Zaunpfahl mehr brauchst du, um zu verstehen, dass diese Frau an einer Beziehung mit dir (zumindest im Moment) absolut nicht interessiert ist?
    An deiner Stelle würde ich mal gehörig auf Abstand gehen bzw ihr klipp und klar sagen, dass du in sie verliebt bist und dann gucken was sie macht.

    Ich kann mich natürlich irren und vielleicht ist sie unsterblich in dich verliebt und würde am Liebsten sofort eine Beziehung mit dir eingehen.
     
    #4
    dollface, 15 Juli 2010
  5. Swissattacks
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    Single
    Erfahren hab ich das von Ihr und zuvor von ihrer besten freundin. Sie war verliebt sagten sie, das war anfangs jahr also bis etwa april. Danach kam die Aktion mit ihrem ex. Seit da ist sie geblendet von ihrem Zorn, mitleid, keine ahnung was. Das sie an mir kein intresse hat ist scher zu glauben. Sie sucht irgendwie die nähe und macht anspielungen aber es kommt mir vor als wär es wie eine drogensucht, sie fällt dann wieder in ein Muster, dass sie wieder nur probleme sieht weil ihr ex eine neue hat. Sie kann das irgendwie nicht abschliessen und sie sagte mir grad vor 2h am Telefon: ich kann nicht an andere denken wenn ich meinen ex noch im kopf hab. Ich fragte sie warum sie mir den sagt, dass sie in mich verliebt war?? Da kam nur: das war dann so, als das mit dem EX war und ich ja sowieso nicht darauf reagiert habe, ging alles kaputt. Naja, ist natürlich einfach die schuld bei anderen zu suchen, so muss man sich nicht selbst bewusst sein was man will. :S

    Ich bin jetzt so verblieben am Telefon: Schau, ich hab echt keinen Bock hier das noch weiter mit zu machen, immer mit der Hoffnung im hintergrund, das ich bei dir wieder Gefühle auslösen kann. Wenn du mir nicht sagen kannst wo ich stehe, dann tu ich das jetzt. Ich hab dan gesagt: Ich möcht wieder leben, dann akzeptier ich jetzt das wohl nichts mehr wird und kümmere mich wieder um mein Leben.

    Darauf hin schreibt sie im Facebook eine statusmeldung (sehr kindisch ...im Facebool, naja :S ): "Toll, Frag mich doch genau in dieser Situation was ich will, danke echt, jetzt geht es mir noch beschissener".

    Ich habe nicht darauf reagiert, warscheinlich hat sie jetzt gesehen welche chance hier verspielt wurde.
     
    #5
    Swissattacks, 15 Juli 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Files Namen Liebe
DinkyCat
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Dezember 2016 um 09:57
11 Antworten
hitch-123
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 August 2014
15 Antworten
richi
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 August 2013
32 Antworten